Zone Six Gardening: Das perfekte Obst und Gemüse für Ihre Zone

Versuchen Sie herauszufinden, wie Sie in Zone 6 einen erfolgreichen Garten anlegen können? Sie haben Glück, denn obwohl dieses Gebiet einige kühlere Temperaturen haben kann, werden sie auch warm genug, um eine produktive Vegetationsperiode zu haben.

Ich werde Ihnen einige Tipps für den Erfolg beim Wachsen in Ihrer Pflanzzone geben. Außerdem werde ich eine Vielzahl von Obst und Gemüse teilen, die auch in diesem Bereich gedeihen sollten.

Wenn Sie neu in der Gartenarbeit sind, stellen Sie sicher, dass Sie nachgeforscht haben, wie Sie einen erfolgreichen Garten beginnen können, und verstehen, wie sich eine korrekte Bewässerung auf Ihre Pflanzen auswirken kann.

Sobald Sie sich mit den Grundlagen der Gartenarbeit auskennen, können Sie Ihren eigenen Garten planen und bepflanzen.

Folgendes sollten Sie über die Gartenarbeit in Zone 6 wissen:

Garten-Tipps für Zone Sechs

Die typische Vegetationsperiode für Zone sechs liegt zwischen Mitte März und Mitte November. Natürlich pflanzen Sie im März und auch dann, wenn das Wetter im Herbst wieder abkühlt, Pflanzen mit kühlem Wetter an.

Sie sollten Ihre Saison mit Gemüse wie Salat, Radieschen und anderem Wurzelgemüse beginnen. Sie können Ihre Vegetationsperiode auch mit ähnlichem Gemüse beenden.

Wenn Sie versuchen, Ihre Vegetationsperiode in diesem Gebiet zu verlängern, ist es eine gute Idee, Kühlrahmen oder ein Gewächshaus zu verwenden.

Sie sollten Ihre Ernte bei wärmerem Wetter auch ungefähr acht Wochen vor dem Umpflanzen im Freien in Innenräumen beginnen.

Ich komme ursprünglich aus dieser Pflanzzone, und die Faustregel, an die ich mich aus meiner Kindheit erinnere, ist, am Derby-Wochenende all Ihre Ernten bei warmem Wetter anzupflanzen.

Einige Jahre war das Wetter verrückt und wir mussten die Regel anpassen, aber in den meisten Fällen funktionierte es gut.

Früchte wachsen in Zone 6

Je niedriger die Anzahl der Pflanzzonen ist, desto kühler können die Temperaturen werden. Dies führt dazu, dass es einigen mehrjährigen Pflanzen schwerer fällt, über den Winter zu überleben und stattdessen als einjährige Pflanzen angebaut werden.

Dies kann auch bedeuten, dass Sie bestimmte Pflanzen später anpflanzen müssen.

Das Gute an dieser Pflanzzone ist jedoch, dass sich das Wetter ziemlich schnell erwärmt und lange genug warm bleibt, um eine große Chance zu haben, eine Vielzahl von Früchten zu züchten.

Einige Früchte sind Stauden. Sie sollten Ihre Stauden nach Bedarf schützen, um ihnen den größten Überlebensschub zu geben, da die Winter in bestimmten Teilen dieser Zone brutal sein können.

Beachten Sie auch, dass einige Früchte in dieser Pflanzzone nur einjährig angebaut werden sollten, da sie die harten Winter nicht überstehen können.

Hier sind die Früchte, die Sie in der Pflanzzone 6 anbauen sollten:

1. Äpfel

Ein Apfel wird eine mehrjährige Pflanze sein, weil es ein Baum ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die Basis des Baumes im Winter mulchen und auch richtig beschneiden.

Obwohl die Produktion eines Apfelbaums drei bis fünf Jahre dauert (einige Sorten können sogar länger dauern), sind sie ein schöner Teil Ihrer Landschaft und produzieren essbare Früchte. Es ist eine Win / Win.

2. Beeren

In der Pflanzzone 6 können Sie verschiedene Beeren anbauen. Sie können in den meisten Fällen auch als Stauden behandelt werden. Achten Sie auch hier darauf, dass Sie sie nach Bedarf mulchen und pflegen, wenn der Winter näher rückt.

Aber Sie können Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren anbauen. Sie bringen die Ernte hervor und verleihen Ihrer Landschaft Schönheit.

3. Melonen

Viele Menschen verbinden Melonen mit warmem Wetter. Sie können in der Pflanzzone 6 wachsen und gut wachsen, aber Sie müssen sicher sein, sie zu pflanzen, nachdem sich das Wetter vollständig erwärmt hat.

Sie können auch Melone und Wassermelonen anbauen. Stellen Sie sicher, dass Sie ihnen genügend Platz zum Wachsen geben, da sie sich gerne ausbreiten.

4. Kirschen

Ich liebe Kirschbäume. Sie kehren Jahr für Jahr zurück, benötigen nur Grundversorgung, sehen wunderschön aus und riechen auch wunderbar.

Wenn Sie Kirschen zum Backen oder sogar zum Knabbern lieben, sollten Sie eine in Ihren Obstgarten oder in Ihren Vorgarten legen.

5. Trauben

Machen Sie gerne Traubensaft und Traubengelee? Vielleicht möchten Sie Ihre eigenen Trauben anbauen.

Es dauert einige Zeit, bis sie mit der Produktion beginnen, aber sie sind eine großartige Ergänzung für Ihre Landschaftsgestaltung, während Sie warten.

6. Pfirsiche

Pfirsiche sind eine weitere wünschenswerte Frucht, die Sie auf Ihrem eigenen Grundstück in der Pflanzzone 6 anbauen können. Sie sind leicht zu können und vielseitig.

Sie eignen sich hervorragend zum Knabbern und für Backwaren. Wenn Sie den süßen Geschmack von frischem Pfirsich lieben, pflanzen Sie Ihren eigenen Baum.

7. Birnen

Ich habe vor kurzem begonnen, Obst für mehr als einen Snack oder Backen zu schätzen. Sie eignen sich hervorragend zum Dekorieren und für herzhafte Gerichte.

Birnen eignen sich besonders gut für die Herstellung von hausgemachten Obstornamenten und als Teil von herzhaften Gerichten. Wenn Sie Birnen mögen, pflanzen Sie einen Baum, um Ihre eigenen zu produzieren.

8. Pflaumen

Pflaumen bekommen heutzutage nicht annähernd genug Kredit. Sie wurden einst für eine Vielzahl von Desserts verwendet, aber nicht mehr viel.

Wenn Sie versuchen, eine Vielzahl von Früchten in Ihrem Garten anzubauen, sollten Sie die Pflaume nicht rabattieren. Es ist voller Vitamine und Nährstoffe. Außerdem ist es köstlich.

9. Erdbeeren

Beim Anbau von Erdbeeren sollten Sie darauf achten, welche Sorte Sie pflanzen. Einige Sorten produzieren schneller, aber sie sind nur einjährig.

Während andere Sorten Zeit brauchen, um eine Ernte zu produzieren, werden sie mit jedem Jahr größer und besser zurückkommen.

Gemüse zum Anbau in Zone 6

In der Pflanzzone 6 können Sie verschiedene Gemüsesorten anbauen. Die meisten sind einjährig, aber es gibt auch einige Stauden.

Denken Sie daran, dass Stauden jedes Jahr zurückkehren, aber bei kühlem Wetter Vorsicht geboten sind, um sie vor den kälteren Temperaturen zu schützen.

Wenn Sie dieses Jahr Gemüse in Ihrem Garten anbauen möchten, sollten Sie Folgendes anbauen:

1. Cole Crops

Cole Crops sind alle Gemüse, die aus der Senffamilie stammen. Sie sind weit verbreitet und wir konsumieren viele davon regelmäßig.

Sie eignen sich gut für die Pflanzzone 6 und die meisten von ihnen eignen sich hervorragend für kälteres Wetter. Sie sollten in Betracht ziehen, Folgendes zu erhöhen:

  • Brokkoli
  • der Rosenkohl
  • Kohl
  • Rüben

Als kurzer Tipp: Cole Crops sind für einige Nachtschattensorten keine großartigen Begleiter. Daher sollten Sie ihnen ausreichend Platz zwischen den beiden Sorten geben.

2. Nachtschatten

Nachtschatten sind eine weitere Gemüsesorte, mit der die meisten von uns vertraut sind. Die meisten Nachtschatten bevorzugen wärmeres Wetter und produzieren große Pflanzen, wenn sie ausreichend gewässert werden. Die Nachtschatten, die Sie anbauen sollten, sind:

  • Aubergine
  • Kartoffeln
  • Tomaten
  • Pfeffer

Denken Sie daran, wenn Sie an der Fruchtfolge teilnehmen, pflanzen Sie keine Nachtschatten, in denen zuvor Cole-Pflanzen gepflanzt wurden, da dies Ihre Pflanzen und letztendlich Ihre Ernte schädigen kann.

3. Wurzelgemüse

Wurzelgemüse ist eine großartige Kulturpflanze, besonders bei kühlerem Wetter. Sie können sie früher starten, später anbauen und möglicherweise das ganze Jahr über anbauen, wenn Sie einen kalten Rahmen oder ein Gewächshaus haben, um sie vor den Elementen zu schützen.

Die Wurzelgemüse, die Sie in dieser Pflanzzone aufziehen sollten, sind:

  • Rüben
  • Möhren
  • Sellerie
  • Knoblauch
  • Zwiebeln
  • Pastinaken
  • Radieschen
  • Rutabagas
  • Süßkartoffeln

4. Rucola

Wenn Sie etwas anbauen möchten, das Ihrem Basissalat etwas mehr Würze verleihen könnte, sollten Sie Rucola anbauen.

Ich habe es ein Jahr als Experiment angebaut und seitdem jedes Jahr angebaut. Ich liebe den pfefferigen Geschmack, den es bietet.

5. Spargel

Suchen Sie ein mehrjähriges Gemüse, das Jahr für Jahr mit der richtigen Pflege wiederkommt? Spargel könnte das sein, was Sie brauchen.

Sie können es entlang einer Zaunlinie oder in einem Bett anbauen. Es dauert einige Jahre, bis es eine reichliche Ernte bringt, aber sobald es anfängt und gepflegt wird, wird es viele Jahre lang produzieren.

6. Bohnen

Ob Sie viel Platz haben oder nicht, Bohnen sind ideal zum Wachsen.

Sie benötigen nicht viele Pflanzen, um eine große Ernte zu erzielen, und bestimmte Sorten können sogar in einem Containergarten angebaut werden.

7. Mais

Wenn Sie davon ausgehen, dass Sie ein großes Grundstück haben müssen, um Mais anzubauen, haben Sie falsch angenommen. Mais kann auf einem Platz in einem Gartengrundstück oder in einem Containergarten angebaut werden.

In jedem Fall sollten Sie warten, bis sich das Wetter erwärmt, um es direkt in Ihren Gartenraum zu säen. Sorgen Sie von dort aus für die richtige Pflege und beobachten Sie, wie es wächst.

8. Gurken

Ich liebe Gurken, weil sie nicht nur köstliche hausgemachte Gurken herstellen, sondern auch einfach zu züchten sind.

Außerdem eignen sie sich gut für Menschen, die viel Platz haben und für diejenigen, die dies nicht tun. Sie können eine kleinere Gurkensorte auswählen und diese auch in einem Behälter anbauen.

9. Salat

Kopfsalat ist eine Ernte bei kühlem Wetter. Wenn Sie anfangen, Salat zu pflanzen, üben Sie unbedingt das Nachfolgepflanzen. Wenn Sie zu viel auf einmal pflanzen, können Sie nicht alles essen, wenn es hereinkommt.

Wenn Sie es jedoch ausbreiten, haben Sie jedes Mal die richtige Menge zum Ernten. Kopfsalat ist eine Ernte, die Sie auf einem Gartengrundstück, einem Hochbeet oder einem Behälter anbauen können.

10. Erbsen

Wenn Sie in der Pflanzzone 6 leben, sollten Sie eine beeindruckende Erfahrung bei der Aufzucht von Erbsen haben, solange diese ordnungsgemäß gepflegt werden.

Erbsen sind eine Menge Arbeit, wenn die Erntezeit kommt, aber die größte Sorge ist, sie zu pflanzen und zu ernten, bevor sich das Wetter erwärmt. Wenn Sie in Zone 6 Erbsen anbauen, sollten Sie genügend Zeit haben, um eine große Ernte zu ernten.

11. Kürbisse

Egal, ob Sie Kürbis zum Backen, zum Geben an Ihre Tiere, zum Verzehr oder zum Dekorieren mögen, Sie sollten in Betracht ziehen, Ihren eigenen zu züchten.

Es ist nicht nur ein Geldsparer, sondern könnte auch ein potenzieller Geldverdiener sein, wenn es zur richtigen Jahreszeit verkauft wird. Wenn Sie eine Fläche haben, die groß genug ist, um Kürbisse aufzuziehen, sollten Sie es versuchen.

12. Spinat

Die letzte Ernte, die Sie in der Pflanzzone 6 aufziehen sollten, ist Spinat. Es eignet sich gut für kühlere Temperaturen und kann sogar noch länger angebaut werden, wenn es in einem Gewächshaus oder einem kalten Rahmen angebaut wird.

Spinat ist reich an Vitaminen, passt hervorragend zu einem Salat und ist auch gut gekocht. Es ist ein vielseitiges Gemüse, über das Sie sich vielleicht freuen.

Wenn Sie in der Pflanzzone 6 leben, sollten Sie jetzt viel darüber nachdenken, was Sie in Ihrem Garten anbauen werden und wann Sie anfangen sollten.

Vergessen Sie nicht zu überlegen, was Sie mit Ihrer Ernte machen und wie Sie sie richtig konservieren können. Das Wachsen eines Gartens kann sich lohnen, und wir hoffen, dass Sie jede Minute davon genießen!