Worum es bei autarkem Leben geht und 8 Tipps, wie man es erreicht

Selbständig.

Wir alle hören den Begriff herumgeworfen, aber was bedeutet das wirklich? Gibt es eine Definition, die zu jedem passt?

Wenn du mich fragst, nein. Es gibt nicht nur eine Definition der Selbstversorgung, die auf ganzer Linie passt.

Aber was könnte Autarkie für Sie bedeuten ... genau dort, wo Sie sind? Es könnte viele verschiedene Dinge bedeuten. Welches ist, was ich erforschen und Ihnen durch diesen Beitrag erklären möchte.

Lassen Sie uns durchgehen, was Autarkie ist und was sie für Sie bedeuten könnte.

Was ist Selbstversorgung?

via Fifty ist der New Fifty

Laut dictionary.com kann die Selbstversorgung auf zwei Arten beschrieben werden. Erstens bedeutet Autarkie, die eigenen Bedürfnisse ohne externe Hilfe befriedigen zu können. Oder es könnte auch bedeuten, extremes Vertrauen in die eigenen Ressourcen zu haben.

Wie Sie sehen, könnte dies für jeden anders aussehen. Es könnte jemand sein, der auf einem großen Gehöft lebt und all sein eigenes Essen anbaut.

Es könnte aber auch jemand sein, der in den Vororten lebt und sein Bestes tut, um sich auf Worst-Case-Szenarien vorzubereiten, bei denen er sich sicher fühlt, dass er alles getan hat, um zu überleben, was auch immer auf ihn zukommt, genau dort, wo er ist.

Wie Sie sehen, ist Selbstversorgung ein breiter Lebensstil, der sehr unterschiedlich aussehen und für eine Vielzahl von Menschen eine gemeinsame Grundlage sein kann.

Tipps zur Selbstversorgung

über Colorado-Style

Sie denken vielleicht, dass es für Sie von Interesse sein könnte, sich selbst zu versorgen. Vielleicht sind Sie sich jedoch nicht sicher, wo Sie anfangen sollen.

Beginnen Sie mit diesen grundlegenden Tipps. Sehen Sie nach, ob Sie diese Anforderungen genau dort erfüllen können, wo Sie sich gerade befinden, und wenn ja, beginnen Sie mit dem Brainstorming.

Hier sind die Punkte, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie autark werden:

1. Umfassen Sie Genügsamkeit

Autark zu sein geht Hand in Hand mit Sparsamkeit. Sie können nicht auf Selbstversorgung hoffen, während Sie immer noch allen und ihrem Bruder Geld schulden.

Wenn Sie also autark sein möchten, leben Sie zunächst im Rahmen Ihrer Möglichkeiten. Suchen Sie nach allen Möglichkeiten, um Geld zu sparen. Hier ist einer unserer Artikel, der Ihnen hilft, einen sparsamen Lebensstil anzunehmen. Du wirst es nicht bereuen. Ich weiß, ich bin!

2. Lassen Sie Ihr Haus für Sie arbeiten

Wenn Sie sich für einen autarken Lebensstil entscheiden, müssen Sie viel modernes Denken loslassen. Eine der modernen Denkweisen ist das Wohnen. Du lebst eine Weile in einem Haus, dann verkaufst du es für ein größeres Haus. Die meisten Menschen tun dies einige Male in ihrem Leben.

Nun, es ist Zeit, dieses Denkmuster zu brechen. Sie müssen sich ansehen, wo Sie sich gerade befinden, und entscheiden, ob dies langfristig für Sie funktioniert. Wenn nicht, müssen Sie anfangen, auf Ihr langfristiges Zuhause hinzuarbeiten.

Wenn ja, müssen Sie genau dort investieren, wo Sie sich gerade befinden.

Jetzt ist mir klar, dass mein Rat anders klingt als manche. Viele Leute werden im Grunde sagen: „Saug es auf, Schwester / Bruder! Machen Sie, wo Sie für Sie arbeiten! “ In einigen Fällen sind sie völlig richtig.

Vor einiger Zeit teilte ich jedoch mit, dass wir unser kleines Gehöft tatsächlich verkaufen, um auf ein größeres Gehöft umzuziehen. Wir erkannten, dass unsere Definition von Selbstversorgung bedeutete, dass wir in der Lage sein wollten, all unser Futter und auch das Futter unseres Tieres anzubauen.

Außerdem möchten wir aus unserer Farm ein vollwertiges Geschäft aufbauen, nicht nur etwas, das uns nebenbei ein bisschen mehr Geld einbringt.

Also beschlossen wir, dass es Zeit war, die Größe zu erhöhen, aber wir haben es klug gemacht. Wir haben eine Farm auf einer Auktion gekauft, mehr Land und weniger Haus gekauft und haben den Plan, Schulden schnell abzuzahlen. Was ich Ihnen raten würde, wenn Sie entscheiden, dass Sie mehr Land benötigen, um das zu tun, was Sie für Ihr autarkes Ziel halten. Seien Sie schlau und vermeiden Sie Schulden, wo dies möglich ist.

3. Essen Sie je nach Jahreszeit

Autarkie kann auch bedeuten, dass Sie so weit wie möglich vom Lebensmittelgeschäft wegkommen. Dies bedeutet, dass Sie das ganze Jahr über so viel Lebensmittel wie möglich anbauen oder zumindest in der Saison essen, damit Sie vor Ort bei denen einkaufen können, die das ganze Jahr über wachsen können.

Wenn Sie nach Tipps suchen, um das Lebensmittelgeschäft zu meiden, lesen Sie auch eine unserer Ressourcen. Diese Tipps könnten Sie in die richtige Richtung weisen, wenn Sie die Ketten mit Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft brechen.

4. Erstellen Sie ein Gehöft genau dort, wo Sie sind

Es ist möglich, eine Art Gehöft genau dort zu erstellen, wo Sie sich befinden. Wenn Sie in einer Wohnung sind und einen Balkon haben, können Sie etwas anbauen. Wenn Sie in einem Vorort leben, gibt es Möglichkeiten, etwas von Ihrem eigenen Essen anzubauen.

Wenn Sie auf einem Hektar Land leben (wie ich es jetzt tue), können Sie auch genug Nahrung anbauen, um Ihre Familie zu ernähren. Wir leben auf 2 Hektar und haben einen Obstgarten, einen großen Garten, Beerenbeete, Weinreben, einen Kräutergarten und Vieh. Wir haben noch nicht einmal annähernd unser gesamtes Land genutzt.

Wenn Sie auf einer größeren Fläche leben, können Sie außerdem alles anbauen und auch mehr Vieh züchten. Egal wo Sie sich gerade befinden, Sie können jederzeit Schritte unternehmen, um eine eigene Version eines Gehöfts zu erstellen.

5. Einfach leben

Einfach zu leben ist wahrscheinlich einer der wichtigsten Schlüssel, um autark zu werden. Der Grund dafür ist, dass Sie, wenn Sie einfach leben, Ihr Geld nicht damit verschwenden werden, die neuesten Geräte zu kaufen. Sie werden nicht die ganze Zeit auswärts essen und auch nicht viel Geld für Tonnen von Kleidung ausgeben.

Durch Einfachheit sparen Sie auf lange Sicht viel Geld. Umfassen Sie also einen einfachen Lebensstil. Je weniger Sie brauchen, desto weniger geben Sie aus.

6. Bitten Sie Ihre Familie, an Bord zu klettern

Wenn Sie keine Einzelperson sind, ist es wichtig, dass Sie versuchen, Ihre Familie zu einem autarken Lebensstil zu bewegen. Der Grund dafür ist, dass Sie einen verlorenen Kampf führen könnten, wenn Sie sich für Einfachheit und sparsames Leben einsetzen, Ihr Ehepartner oder Ihre Kinder jedoch nicht.

Versuchen Sie also einfach, eine Einigung darüber zu erzielen, wie Sie alle (als Familie) glauben, dass ein autarker Lebensstil für Ihre Familie aussehen sollte oder könnte. Es mag Kompromisse erfordern, aber Sie werden überrascht sein, wie viel Sie alle gemeinsam erreichen können.

7. Werden Sie Unternehmer

Finanzen sind offensichtlich ein großer Teil des autarken Lebens. Der Grund dafür ist, dass Schulden heutzutage in den meisten Kulturen einen so großen Teil ausmachen.

Wenn Sie anfangen können, Geld zu sparen und einfach zu leben, können Sie diese Denkweise übertreffen. Aber was passiert, wenn Ihre Einnahmequelle plötzlich von Ihnen weggerissen wird?

Nun, das ist ein weiterer Bereich der Selbstversorgung, den Sie berücksichtigen sollten. Überlegen Sie, wie Sie beginnen können, Ihr eigenes Unternehmen zu gründen. Es könnte sein, Eier zu verkaufen, Vieh zu verkaufen, Berater zu werden, freiberuflicher Schriftsteller zu sein. Die Ideen sind ziemlich grenzenlos. Hier sind einige Tipps, wie wir es als moderner Homesteader schaffen können.

8. Lassen Sie Ihre Schulden fallen

Der letzte Tipp, den ich habe, um autarker zu werden, ist, Ihre Schulden loszuwerden. Sie müssen wirklich hart arbeiten, um so schnell wie möglich aus der Verschuldung herauszukommen. Schulden ziehen die Menschen nach unten, und solange Sie anderen Geld schulden, werden Sie niemals wahre Freiheit annehmen.

Ich weiß also, dass es nicht über Nacht ist, aus der Verschuldung herauszukommen, aber es sollte immer etwas sein, das Sie vermeiden wollen. Und wenn Sie Schulden machen müssen, sollten Sie immer darüber nachdenken, wie Sie diese Schulden schneller als vereinbart abbezahlen können, um sich von diesem Kampf zu befreien.

So decken Sie Ihre Grundbedürfnisse ab

über NewsPrepper

Es gibt Grundbedürfnisse, die abgedeckt werden müssen oder sollten, um autark zu sein. Hier sind die Punkte und Möglichkeiten, wie Sie diese selbst erreichen können, um einen autarken Lebensstil zu führen:

1. Essen

Essen ist wahrscheinlich eines der einfachsten Bedürfnisse in einem autarken Lebensstil. Der Grund dafür ist, dass Lebensmittel im Boden oder in Behältern angebaut werden können.

Außerdem brauchen Sie nur ein paar Samen und ein wenig Wissen, und Sie sind auf dem Weg, so viel Nahrung anzubauen, wie Ihr Platz zulässt.

2. Schutz

Sie müssen sich einen langfristigen Wohnsitz sichern. Nach meiner eigenen Erfahrung habe ich es am besten gefunden, billig zu kaufen und zu reparieren, während Sie gehen. Wir haben das mit unserem derzeitigen Wohnsitz gemacht und übertragen dieselbe Strategie auf unser neues größeres Gehöft.

Lassen Sie mich mit Ihnen teilen, warum ich denke, dass dies funktioniert. Erstens ist es einfacher, etwas zu kaufen, das billiger ist, weil es offensichtlich weniger Geld erfordert. Es gibt Ihnen auch mehr Gelegenheit, Schulden zu vermeiden oder sie schneller abzuzahlen, da die Schulden viel kleiner sind.

Zweitens, nehmen wir an, der Boden fällt heraus und Sie müssen Ihr Land verkaufen. Nun, wenn Sie sehr wenig auf Ihrem Land schulden und es repariert haben, können Sie bei der Preisgestaltung für einen schnelleren Verkauf Spielraum haben und möglicherweise tatsächlich einen Gewinn aus Ihrem Land ziehen, weil Sie billig gekauft und repariert haben.

Wenn Sie im Vergleich dazu Land für 500.000 US-Dollar kaufen und schnell verkaufen müssen, werden Sie wahrscheinlich nicht den Luxus von Eigenkapital in Ihrer Immobilie haben. Sie werden nur versuchen, sich von einer großen Schuld zu befreien.

Denken Sie also beim Kauf einer Immobilie an eine langfristige Nutzung und auch an eine kluge Investition.

3. Wasser

Ich bin kein Prepper, zumindest nicht das, was ich als Prepper bezeichnen würde. Aber ich weiß, dass es in dieser Welt schnell gehen kann.

Zum Beispiel ist vor ein paar Jahren in einem Sturm ein großer Baum auf unsere Straße gefallen. Wir waren tagelang ohne Strom. Dies bedeutet weder Strom noch Wasser, da wir einen Brunnen benutzen. Das brachte mich zum Nachdenken, denn wenn ich kein Wasser gespeichert hätte, wären wir einen Bach hinaufgegangen.

Denken Sie also an Ihre Wasserquelle. Haben Sie im Notfall Wasser gespeichert? Haben Sie eine Wasserquelle auf Ihrem Grundstück? Wenn nicht, überlegen Sie, wie Sie diesen Bedarf mit oder ohne moderne Technologie decken können.

4. Energie

Wir planen, auf unserem neuen Grundstück in Sonnenkollektoren zu investieren. Mir geht es darum, sparsam zu leben. Die Idee, dass ich meinen eigenen Strom produzieren und weniger pro Monat bezahlen kann als das, was ich dem Energieversorgungsunternehmen antue, macht mich glücklich.

Aber ich liebe auch die Tatsache, dass ich, sobald meine Sonnenkollektoren bezahlt sind, kostenlose Energie bekomme. Das ist aufregend für mich, denn unabhängig davon, was auf der Welt vor sich geht, habe ich immer noch Strom.

5. Finanzen

Sie müssen über Möglichkeiten nachdenken, um Ihre Finanzen zu sichern. Ich meine nicht nur, aus der Verschuldung herauszukommen und im Rahmen Ihrer Möglichkeiten zu leben. Ich meine, Sie sollten auch Wege finden, um selbst Einkommen zu schaffen. Selbst wenn Sie nächste Woche Ihren Job verlieren, bleibt Ihnen kein Einkommen mehr.

Ehrlich gesagt, mein Mann hat einen Job in der Stadt, was bedeutet, dass er jeden Tag wie die meisten anderen Menschen zur Arbeit geht. Ich arbeite von zu Hause aus und schreibe und unterrichte unsere Kinder.

Da er jedoch offensichtlich das Haupteinkommen unseres Hauses ist, stellen wir bei der Übernahme von Schulden sicher, dass bei Bedarf immer noch etwas zwischen dem Schreiben von Auftritten oder Content Mills abgedeckt werden kann, und er könnte die Schule der Kinder übernehmen.

6. Beziehungen

Wir alle brauchen Beziehungen im Leben. Du kannst nichts alleine machen. Zugegeben, einige von uns sind mehr "menschenorientiert" als andere.

Trotzdem braucht jeder jemanden, mit dem er sprechen und auf den er sich verlassen kann. Dies ist eine Voraussetzung, die Sie auch dann finden müssen, wenn Sie einen autarken Lebensstil führen.

Zum Glück ist die autarke Gemeinschaft breit und sehr freundlich. Gehen Sie also zum örtlichen Bauernmarkt und führen Sie ein Gespräch mit der örtlichen Eierfrau. Sie wird sich freuen, mit Ihnen über ihre Hühner und Enten zu sprechen, und Sie werden Ihr Bedürfnis nach Beziehungen und bedeutungsvollen Gesprächen befriedigen.

Wie Selbstversorgung für Sie aussehen könnte

über Critical Cactus

Wie bereits erwähnt, kann die Selbstversorgung für jede Person sehr unterschiedlich aussehen. Wenn Sie in der Stadt leben, können Sie einen kleinen Containergarten anlegen, sparsam leben, Ihr eigenes Essen zu sich nehmen, Ihre Schulden abbauen und Wege finden, um Samen in Ihrer Wohnung zu sammeln.

Wenn Sie in einem Vorort leben, können Sie all diese Dinge tun, während Sie ein paar Hühner in Ihrem Garten aufziehen und die Lebensmittel lagern, die Sie beim Verkauf nicht anbauen können.

Wenn Sie auf einem Hektar Land oder einem größeren Gehöft leben, können Sie Ihr gesamtes Essen von A bis Z aufziehen und ausschließlich von Ihrem Land leben. Sie könnten eine sichere Wasserquelle auf Ihrem Grundstück haben und von Ihrem Gehöft leben.

Es hängt also alles davon ab, wo Sie leben und wie autark Sie sein möchten. Wir alle haben unterschiedliche Ziele und finden Wege, diese Ziele auch unterschiedlich zu erreichen.

Aber ich würde gerne Ihre Gedanken zur Selbstversorgung hören. Wie sieht Ihr autarker Lebensstil aus? Was sind Ihre Ziele für die Selbstversorgung? Und zögern Sie nicht, Ideen für einen autarkeren Lebensstil zu sammeln.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare in dem unten angegebenen Bereich.