Was essen Wespen? Sind sie für Ihren Garten von Vorteil?

Laufen Sie in Deckung, wenn eine Wespe um Ihren Kopf herumschwirrt, oder sind Sie von ihnen fasziniert?

Haben Sie sich jemals gefragt, was Wespen fressen und sie in Ihren Raum ziehen?

Ob Sie neugierig sind, wie Sie sie von Ihrem Zuhause fernhalten können, oder ob Sie mehr über sie im Allgemeinen erfahren möchten, ich habe Sie abgedeckt.

Ich werde Sie durch das führen, was eine Wespe frisst, und hoffentlich hilft Ihnen dies entweder, sie von Ihnen fernzuhalten, oder gibt Ihnen ein besseres Verständnis dafür, wie Wespen nützliche Kreaturen in Ihrem Gehöft sein können.

Folgendes müssen Sie über Wespen wissen:

Was essen Wespen?

Wespen sind keine pingeligen Kreaturen. Sie essen ein bisschen von allem. Hier sind ihre Lieblingsgerichte zum Essen:

1. Bugs

Wespen fressen eine Vielzahl verschiedener Käfer. Es gibt viele Arten von Wespen, aber die meisten sind fleischfressende Wesen.

Deshalb fressen sie Spinnen, Raupen, Ameisen, Bienen, Fliegen, Käfer, Grillen, Blattläuse, Heuschrecken, Zikaden, Weiße Fliegen und Zuckerrohrbohrer.

In einigen Teilen der Welt ist es üblich, dass Landwirte Wespen in ihren Ernten freisetzen, um die Schädlinge zu fressen, die drohen, ihre Ernten zu fressen.

Obwohl Sie auf sie achten müssen, um unerwünschte Stiche zu vermeiden, können Wespen nützliche Insekten für Ihren Garten sein.

2. Honigtau und wir reden nicht über die Melone

Als ich zum ersten Mal hörte, dass Wespen Honigtau aßen, dachte ich: "Oh, wie die Melone!" Junge, habe ich mich geirrt? Honigtau entsteht, wenn eine Blattlaus oder ein anderes Insekt den Saft von einem Baum oder einer Pflanze abtropft.

Während sie es verarbeiten, hängt der übrig gebliebene Saft manchmal von der Rückseite des Insekts. Es sieht aus wie ein kleiner Tropfen Tau.

Dies wird als Honigtau bezeichnet, und die Wespen trinken ihn aus den Hinterhand anderer Käfer, um sich selbst zu ernähren.

Es mag eklig klingen, aber es verhindert, dass die Insekten an eine andere Stelle tropfen, was für Pflanzen in Ihrem Garten zu einem klebrigen Durcheinander werden und letztendlich mehr Insekten anziehen würde.

3. Menschliche Nahrung

Wir lieben die Lebensmittel, die wir essen. Daher sollte es keine Überraschung sein, Wespen genießen auch unser Essen. Wenn Sie eine Wespe sehen, die um Ihren Picknick- oder Komposthaufen hängt, möchten sie wahrscheinlich essen, was Sie essen.

Wenn Sie Wespen auf Ihr Grundstück locken möchten, lassen Sie Ihren Komposthaufen zugänglich oder legen Sie Abfälle ab. Wenn Sie Wespen vermeiden möchten, stellen Sie sicher, dass Ihre Nahrungsquellen fest verschlossen sind.

4. Obst und Nektar

Wie bei den meisten Insekten genießen Wespen die Süße von Früchten und Nektar. Wenn Sie einen Obstgarten oder einen einzelnen Obstbaum in Ihrem Garten haben, werden die Früchte sie anziehen.

Wir müssen Wespen ständig ausweichen, wenn wir Brombeeren pflücken, weil sie sie genauso lieben wie wir.

Wenn Sie verrottende Früchte auf dem Boden haben, werden sie auch davon angezogen.

5. Schatz

Wir ziehen Honigbienen auf. Sie sind faszinierende kleine Kreaturen, aber Sie müssen ihre Bienenstöcke genau beobachten. Wenn die Bienen zu produktiv werden, müssen sie gespalten werden, bevor sie schwärmen.

Wenn der Bienenstock jedoch schwach wird, kann er angegriffen und seines Honigs beraubt werden. Du hast es erraten; Wespen genießen auch Honig von Bienen.

Wenn Sie etwas mit Honig in Reichweite einer Wespe essen oder wenn Sie Bienen aufziehen, hängen höchstwahrscheinlich Wespen um Sie oder Ihren Garten herum.

6. Pflanzen

Wespen sind vorteilhaft für Pflanzen. Es ist nicht allgemein bekannt, aber Wespen sind erstaunliche Bestäuber. Wenn Sie möchten, dass Ihr Garten und Ihre Blumenbeete gut funktionieren, möchten Sie, dass Wespen Ihren Garten besuchen.

Wenn Sie Wespen zeichnen möchten, pflanzen Sie einen Bestäubergarten und integrieren Sie einige ihrer Lieblingspflanzensorten. Sie genießen grüne Minze, süßen Fenchel und Queen Anne's Lace.

Wie profitieren Wespen von einem Garten?

Wespen haben einen schlechten Wickel, weil ihre Stiche weh tun. Sie dienen jedoch einigen nützlichen Zwecken in Ihrem Land.

Wenn Sie ein begeisterter Gärtner sind, sind Wespen Ihre Freunde. Wenn sie herumfliegen und sich von Ihren Pflanzen ernähren, helfen sie auch bei der Bestäubung.

Wespen sind jedoch mehr als nur bestäubend. Sie befreien Ihre Pflanzen auch von Insekten, die Ihrem Garten schaden.

Weil Wespen fleischfressend sind, fressen sie viele der Insekten, die Ihrem Garten den größten Schaden zufügen.

Essen, legen oder füttern sie?

Wespen sind interessante Kreaturen. Sie haben dies vielleicht nicht bemerkt, weil die meisten von uns versuchen, Abstand zu halten.

Wenn Sie eine Wespe in Ihrem Garten herumfliegen sehen, die Nahrung sammelt, wissen Sie möglicherweise nicht, was los ist. Ich möchte ein paar interessante Fakten über Wespen mitteilen, um Ihre Neugier zu wecken und Ihre Wertschätzung für diese Kreaturen zu steigern.

Wespen fressen zunächst nicht jedes Insekt, das sie fangen. Einige werden sich dafür entscheiden, ihre Eier hineinzulegen. Das ausgewählte Insekt wird zum Wirtsinsekt.

Wenn Wespen ihre Beute fressen, lähmen sie sie und stoppen ihre Fähigkeit, sich zu wehren. Manchmal fressen Wespen sie, manchmal legen die Wespen ihre Eier in sie.

Während die Eier schlüpfen, bleiben die Larven im Schlachtkörper des Insekts sicher. Wenn die Larven zu Wespen heranwachsen, fressen sie das Insekt, in dem sie gelebt haben.

Aber was tun sie für Nahrung, während sie sich noch im Larvenzustand befinden? Wespen legen keine Eier und geben sie auf. Stattdessen jagen die Elternwespen Insekten, lähmen sie, zerreißen sie und lassen die Überreste in das Wirtsinsekt fallen, damit sich die Larven ernähren können.

Wenn Sie eine Wespe in Ihrer Nähe herumfliegen sehen, die Nahrung trägt, wissen Sie nicht, ob es für ihren eigenen Lebensunterhalt ist, ihre Eier hineinzulegen oder die Jungen zu füttern, die bereits geschlüpft sind.

Hoffentlich geben Ihnen diese Informationen ein besseres Verständnis für Wespen. Sie dienen einem nützlichen Zweck, aber Sie möchten sie möglicherweise trotzdem vermeiden.

Nehmen Sie ihre Nahrungsquelle weg, und sie haben weniger Grund, sich in Ihrem Gehöft aufzuhalten.

Wenn Sie sich jedoch für Wespen entscheiden, möchten Sie möglicherweise Gegenstände pflanzen, die sie anziehen. Auf diese Weise können die Wespen für Ihr Eigentum arbeiten, während Sie interessante Einblicke in ihre Art erhalten… natürlich aus der Ferne.

Die Natur ist ziemlich faszinierend. Je mehr wir es studieren und uns fragen, was Wespen essen, desto mehr sollten wir uns darüber wundern.