Geräusche und Geräusche Hühner machen und was sie bedeuten

Wir lieben unsere Hühner und viele von uns finden ihre seltsamen Scherze liebenswert, stressabbauend und sogar entspannend.

Sicher, es gibt Zeiten, in denen das Eierlied uns Bananen antreibt, aber wenn es darauf ankommt, sind Hühnergeräusche Teil des Spaßes an der Hühnerzucht.

Und wenn Sie Hühner für längere Zeit besessen haben, haben Sie wahrscheinlich einige der Sprachen aufgegriffen, mit denen Hühner miteinander kommunizieren (und manchmal sogar mit Ihnen).

Aber wenn Sie sich gefragt haben, was etwas bedeutet, sollte dieser Artikel Ihnen ein wenig helfen, damit diese Hühnergeräusche nicht mehr in der Übersetzung verloren gehen. Wenn Sie normale Hühnergeräusche verstehen, werden Sie letztendlich darauf aufmerksam, wenn etwas nicht stimmt, und können Maßnahmen ergreifen.

Für diejenigen, die weniger mit Hühnergeräuschen initiiert sind, beginnen wir mit dem Hahn. Ja, es kräht, aber es gibt noch so viel mehr. Lassen Sie uns herausfinden, wie Sie alle Gurren und Gieren im Repertoire eines Hahns übersetzen können.

Hahn Repertoire von lauten Krähen und Krächzen

Während Hähne viele Geräusche machen können und werden, die denen von Hühnern ähnlich sind, haben sie ihren eigenen Wortschatz zum Entschlüsseln.

1. Die Hahnkrähe

Wir alle wissen, wie eine Krähe klingen sollte ... basierend auf diesen Cartoons, richtig? Aber wenn Sie zum ersten Mal eine jugendliche Hahnkrähe hören (kurzer Videoclip), werden Sie möglicherweise überrascht sein. Nicht alle Krähen sind gleich. Einige sind kurz, einige sind tief getönt, einige sind monotönig und einige sind einfach nur seltsam.

Crowing wird verwendet, um der Herde viele Dinge mitzuteilen:

  • Die Anwesenheit eines Raubtiers
  • Eingehender Feed
  • Warnung an Raubtiere
  • Warnung an herausfordernde Hähne
  • Den Hühnern vorführen
  • Um ein Bedürfnis auszudrücken, das erfüllt werden muss

Und die Liste geht weiter. Wenn es etwas Wichtiges zu sagen gibt, verwendet der Hahn seine starke Stimme, um das Wort herauszubringen.

(Wir haben einen Beitrag darüber, wie Sie verhindern können, dass ein Hahn kräht, wenn Sie dadurch um die Kurven gefahren werden.)

2. Hahn Leckerbissen Geräusche

Leckerbissen ist, wenn ein Hahn etwas Leckeres findet und es mit seinen Mädchen oder jungen Küken teilen möchte. (Er ist gut mit Kindern? Wie süß!)

Er wird gackern, gackern, gackern, mischen, kratzen und den interessanten Gegenstand werfen, in der Hoffnung, dass die Mädchen kommen und einen Bissen haben ... und sich vielleicht mit ihnen paaren, während sie dabei sind.

Wenn ein Hahn Leckerbissen hat, genießt er den Genuss selten. Er lässt den Rest der Familie zuerst eintauchen.

3. Knurrende Hähne

Wenn ein Hahn knurrt oder leise kaut, ist dies normalerweise eine Warnung oder ein Zeichen von Irritation. Er sagt Ihnen, anderen Hühnern oder Raubtieren vielleicht, dass sie im Begriff sind, die Grenze zu überschreiten. Und du willst nicht dorthin gehen.

4. Schnurren des Hahns

Hähne sind sehr gut mit ihren Mädchen. Er nimmt seinen Job super ernst. Er wird sie sogar durch Schnurren süß reden. Oft tut er dies, wenn er einen schönen Platz für seine Damen zum Nisten gefunden hat.

Ein Hahn zeigt sogar, wie seine Hühner in den Nistkasten gelangen sollen, und zeigt ihnen, wie sie sitzen sollen, während er leise zu ihnen schnurrt. Er hofft, seine Gene weiterzuführen, und er wird alles tun, um den Damen dabei zu helfen, dies erfolgreich zu tun.

Wenn er sehr zufrieden ist, schnurrt er auch, und ich habe ein großartiges Beispiel für dieses schnurrende Haustier gefunden.

Chicken Hen Hollers und andere Geräusche

Während Hähne und Hühner oft die gleiche Art von Klang erzeugen, erzählen sie oft eine ganz andere Geschichte, wenn Sie genau hinschauen und genau hinhören.

5. Broody Chicken Clucks

Bruthennen haben einen Hauptzweck, nämlich gesunde Jungküken auszubrüten. Ein Teil dieses Prozesses ist der Schutz ihrer Nester. Wenn eine Henne brütet, benutzt sie ihre Körpersprache und ihre Stimme, um Bedrohungen von ihren Küken fernzuhalten.

Eine Bruthenne gackert ... viel! Wenn Sie noch nie eine Bruthenne gesehen haben, werden Sie sich fragen, wonach sie sucht. Sie macht ununterbrochen gackernde Geräusche und sieht oft ein bisschen distanziert aus.

6. Das Hühnerei-Lied

Dies ist die Aufregung, die Sie oft hören, wenn der ganze Korb in Aufruhr ist. Normalerweise beginnt eine Henne aufgeregt zu gackern und ihr Gluckern nimmt allmählich zu. In den meisten Fällen werden Sie das Gefühl haben, dass der Unsinn niemals aufhören wird. Vor allem, weil sich alle anderen einzuschalten scheinen.

Dies ist das Geräusch, das Sie hören, wenn eine Henne entweder ein Ei gelegt hat oder gerade ein Ei legt. Aus irgendeinem Grund beschließt der Rest der Herde, den Moment der Eiablage abzuwägen… vielleicht feiern sie.

7. Der Klang eines wütenden Huhns

Wurdest du jemals von einem Huhn beschimpft? Ich habe, und es ist ein unverkennbarer Klang. Wenn Ihre Hühner mit Ihrer Anwesenheit oder der Anwesenheit eines unerwünschten Gastes (wie einer Katze) nicht zufrieden sind, machen sie ein Cawwww-Caaaaaw-Geräusch im mittleren Bereich. Was bedeutet - bewegen Sie es. Hier ist ein spunkiges Beispiel einer Henne, die ihre Küken schützt.

Wenn ein Huhn in ihrem Nest ist, knurrt sie jeden an, der zu nahe kommt. Sei gewarnt.

8. Ein alarmiertes Huhn

Dieser ist unverkennbar. Sie haben es wahrscheinlich in einigen Ihrer Lieblingscartoons gehört. Es ist das verblüffende Kreischen, das ein Huhn macht, wenn Sie sich versehentlich anschleichen und es erschrecken. Es alarmiert normalerweise den Rest der Herde und wird oft von Schelten und obsessiven Beschwerden gefolgt.

9. Gluckende Hühner

Clucking ist ein fortwährendes, nie endendes Gespräch zwischen Hühnern. Dies ist normalerweise etwas, was sie täglich tun, während sie ihren Geschäften nachgehen. Sie können Ihre Hühner gackern und leicht klappern hören, während sie im Hof ​​nach Leckereien suchen. Nur ein paar gluckende Hühner, oder?

Hühnergeräusche sind es wert zu wissen

Hühnergeräusche sind breit und abwechslungsreich, und wenn Sie wie ich sind, hören Sie ihnen gerne zu, wie sie ihren Tag verbringen. In der Lage zu sein, sie zu verstehen, macht das Beobachten von Hühnern umso aufregender. Mit diesen Grundlagen können Sie etwas tiefer in das komplexe Leben Ihrer Hühner eintauchen.

Zuletzt möchte ich ein altes Video von einem Huhn teilen, das belastende Geräusche macht. Wenn Sie die Geräusche verstehen, die Ihre Hühner machen, und wenn ein Geräusch abnormal ist, kann dies Ihnen helfen, sofort Maßnahmen zu ergreifen und möglicherweise ihr Leben zu retten.