Shiitake-Pilz verwendet und Rezepte, um Sie zu inspirieren

Es gibt viele Möglichkeiten, zu Hause eine größere Selbstversorgung zu erreichen. Die Aufzucht von Tieren, das Wachsen eines Gartens, das Pflanzen eines Obstgartens und das Erlernen der Verarbeitung und Konservierung von Lebensmitteln sind für eine größere Unabhängigkeit von zentraler Bedeutung. Es gibt jedoch noch eine weitere Möglichkeit, Ihre Kalorien zu erhöhen, Ihre Gesundheit zu verbessern und nützliche Produkte zu Hause herzustellen.

Du hast es erraten! Ich spreche davon, Shiitake-Pilze zu verwenden und sie Ihrem Gehöft hinzuzufügen. Es gibt viele verschiedene Arten von Pilzen, die Sie zu Hause züchten können, wie Knopfpilze, Austernpilze, Löwenmähne und vieles mehr. Das Züchten und Verwenden von Shiitake-Pilzen ist jedoch mein absoluter Favorit in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit und Pflege.

Wie man Shiitake benutzt

Wenn Sie darüber nachdenken, Shiitake anzubauen, aber noch nicht genau herausgefunden haben, wie Sie sie für eine größere Selbstversorgung zu Hause nutzen können, ist dieser Beitrag genau das Richtige für Sie! Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Shiitake verwenden können, um Ihre Gesundheit zu verbessern, Ihre Mahlzeiten zu verbessern und Ihrem Garten sogar organische Stoffe hinzuzufügen.

Verwenden Sie 1: Gewürze

Shiitake, besonders getrocknet, sind für ihren Umami-Geschmack hoch geschätzt. Ähnlich wie das süchtig machende und für uns nicht so gesunde MSG kann Shiitake-Gewürz zu fast allem hinzugefügt werden, um es schmackhafter und befriedigender zu machen.

Shiitake-Gewürze sind einfach zuzubereiten. Schneiden Sie Ihre Pilze einfach in dünne Scheiben, trocknen Sie sie im Dörrgerät und lassen Sie sie durch die Küchenmaschine laufen, um sie zu pudern.

Sie können Ihr Pulver dann mit anderen Gewürzen wie geräuchertem Paprika, Cayennepfefferpulver, Zwiebelpulver, getrocknetem Knoblauch und anderen mischen, um einzigartige Geschmackskombinationen zu erhalten. Fügen Sie es einfach zu den Gewürzmischungen hinzu, die Sie bereits verwenden, z. B. Chili, Tacos, Barbecue, Currys, Marinaden und mehr.

Verwenden Sie 2: Nahrungsergänzungsmittel

Shiitake-Pilze sind voller Vitamine und Mineralien. Nur 100 Gramm oder ein paar frische Pilze können Sie mit erheblichen Mengen Ihres täglichen Bedarfs an Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Kupfer, Mangan, Phosphor, Selen und Ballaststoffen versorgen.

Wenn Sie die Vitaminbelastung erhöhen möchten, können Sie auch den getrockneten Shiitake in Pulverform, den Sie als Gewürz hergestellt haben, zu den Aktien hinzufügen. Oder fügen Sie sie in Ihre Omelettmischung, Teige oder Brotmischungen ein.

Verwenden Sie 3: Fleischersatz

Wenn Sie Vegetarier oder Veganer sind, kann Shiitake auch eine ausgezeichnete Quelle für schwer zu beschaffende Aminosäuren sein. Auch wenn Sie kein Vegetarier sind, sind Shiitake-Pilze eine sättigende und schmackhafte Alternative zu hausgemachtem Fleisch.

Wir alle wissen, dass die Verarbeitung von Fleischtieren nicht der angenehmste Teil des Gehöfts ist. Wenn Sie also Fleisch wie Schweinefleisch, Hühnchen oder sogar hochverarbeiteten Tofu mehrere Nächte in der Woche durch Shiitake ersetzen, können Sie Ihre Fleischaufnahme begrenzen und dennoch genügend Energie für alle Ihre Aktivitäten auf dem Gehöft aufrechterhalten.

Verwenden Sie 4: Suppe machen

Meine Lieblingsmethode, um Shiitake mit Strom zu versorgen, besteht darin, ein paar Pfund zu sautieren. Erhitze einfach etwas Butter oder Öl in einer Pfanne und wirf ein paar Pfund ganzen, frischen Shiitake hinein und mache Suppe.

Ich persönlich benutze die Stängel in Suppe. Einige Leute finden sie etwas bitterer und faseriger. Es liegt also an Ihnen, ob Sie sie hinzufügen möchten. Aber verschwenden Sie auf keinen Fall Ihre Zeit damit, die Pilze für die Suppe zu schneiden. Sie werden auch ganz gut kochen.

Gelegentlich umrühren, damit die Pilze nicht an der Pfanne kleben bleiben. Wenn sie vollständig erweicht sind, werfen Sie sie alle mit etwas Flüssigkeit wie Knochenbrühe oder Gemüsebrühe oder Milch in den Mixer.

Verwenden Sie so viel Flüssigkeit wie nötig, um Ihre Pilzsuppe auf die gewünschte Konsistenz zu bringen. Mixen, bis alles glatt ist.

Übertragen Sie die Mischung zurück in Ihre Pfanne, erhitzen Sie sie und würzen Sie sie mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen, die Sie genießen. Diese Suppe ist so nahrhaft und sättigend, dass Sie nicht einmal eine Seite Brot brauchen, um sie als Mahlzeit zu bezeichnen.

Verwenden Sie 5: Shiitake Burger

Braten Sie ein Pfund Shiitake an, wie Sie es für die Suppe getan haben. Überspringen Sie jedoch die Stängel, da sie etwas zu fad sein können, um einen guten Burgerfleischersatz zu erhalten. Dann pulsieren Sie Ihre gekochten Pilze in der Küchenmaschine, bis Sie eine fleischige Textur erhalten.

Fühlen Sie sich frei, etwas Knoblauch, Worcestershire-Sauce, Salz und Pfeffer hinzuzufügen, um die Dinge aufzupeppen. Dann mischen Sie ein Ei und einen Esslöffel Mehl oder so zu der Mischung. Dies hilft dem Pilzfleisch, zusammenzuhalten, und macht es Ihnen leicht, es zu burgerartigen Pastetchen zu formen.

Sobald Ihre Pastetchen geformt sind, braten Sie sie in Ihrer gusseisernen Pfanne mit Butter an, bis das Ei durchgekocht ist. Die Pilze sind bereits gekocht, daher dauert dieser Teil auf jeder Seite nur einige Minuten, um Ihren Pastetchen ein gebräuntes Aussehen zu verleihen und das Ei in Sicherheit zu bringen. Dann werfen Sie Ihre Burger auf ein Brötchen mit Ihren Lieblingsbelägen.

Verwenden Sie 6: Tischreisen

Ich gehöre zu den Menschen, die sich im Rahmen meines Engagements zur Bekämpfung des Klimawandels dafür entscheiden, nicht zu fliegen. Aber ich bin auch ein Reise-Junkie. Ich liebe es, neue Kulturen zu entdecken - besonders ihre Küche.

Also benutze ich Shiitake, um an Orte zu reisen, die ich nicht besuchen kann. Hier sind einige meiner jüngsten Lieblings-Shiitake-Tischausflüge.

- Japan über Korea

Dieses Rezept für würzige Soba-Nudeln mit Shiitake ist asiatische Fusion. Soba sind japanische Nudeln aus Buchweizen. Dieses Rezept enthält aber auch Gochujang-Pfefferpaste, die aus meinen koreanischen Lieblings-Peperoni hergestellt wird. (PS Wenn Sie noch keinen Gochujang in Ihrem Garten anbauen, setzen Sie das auf Ihre Liste!)

- Italien über Japan

Normalerweise verwenden Sie in italienischen Pilznudelrezepten Steinpilze für Ihre Pilznudeln. Aber dieses Tagliatelle-Pilz-Nudelrezept kombiniert das Beste der italienischen Grundküche mit Shiitake-Pilzen japanischen Ursprungs. Außerdem hellt die Zitronenschale ein Gericht auf, das oft etwas schwer kocht.

- Frankreich über China

Französisches Essen kann etwas schwer sein. Ich finde es toll, dass dieses Rezept für One Pot Shiitake Chicken mit grünen Bohnen stark von der einfachen chinesischen Küche inspiriert ist. Zutaten wie Sojasauce, Reisessig, Ingwer und Frühlingszwiebeln sorgen für einen Großteil des Geschmacks, während die Eintopf-Kochmethode der Zubereitung von gutem Coq au Vin im französischen Landkochstil sehr ähnlich ist.

Nebenprodukte von Shiitake Mushroom Growing

Shiitake ist aber nicht nur gut zum Essen. Sie sind auch gut für Ihren Garten.

Verwenden Sie 7: Wurmfutter

Ich bin ein Shiitake-Süchtiger, daher bekommen meine Würmer selten unbenutzte Shiitake-Pilze von mir. Aber wenn Sie Ihre Vermicomposter super glücklich machen möchten, geben Sie ihnen Ihre Shiitake-Stängel oder eine Ihrer Kappen, die Sie nicht rechtzeitig erreichen. Meine Würmer lieben Shiitake fast so sehr wie ich.

Verwenden Sie 8: Abmelden!

Wenn Sie nun Shiitake auf Baumstämmen anbauen, werden Ihre Stämme irgendwann zusammenbrechen, da all das verfallende Holz zur Herstellung der Shiitake-Pilze verwendet wird. Nehmen Sie in diesem Fall diese Protokolle und legen Sie sie in Ihre Gartenbetten.

Begrabe sie nicht, sonst binden sie Nährstoffe, wenn sie verfallen. Aber legen Sie sie auf den Boden und lassen Sie sie sich auf natürliche Weise zersetzen. Sie können sogar ein paar mehr Shiitake bekommen, wenn sie sich verschlechtern. Außerdem wird das gesamte biologische Leben in Ihrem Boden an diesem Myzel und dem teilweise abgebauten Holz fressen, um Ihrem Boden Nährstoffe hinzuzufügen.

Noch ein paar Dinge, die Sie über Shiitake wissen sollten

Jetzt, da Ihnen der Mund wässert und Ihre Gartenfruchtbarkeit gesichert ist, müssen Sie nur noch ein paar Dinge wissen, um den hausgemachten Shiitake auf Ihrem Gehöft gut zu nutzen.

- Shiitake reinigen

Das erste, was, wie alle Ihre einheimischen Produkte, ist, dass Shiitake vor der Verwendung möglicherweise ein wenig gereinigt oder von Insekten entfernt werden muss. Wenn Sie den Shiitake selbst gezüchtet haben und sich mit Ihren Anbaumethoden wohl fühlen, bin ich der Meinung, dass ein wenig Schmutz nicht schaden wird. Ich persönlich nehme einfach die großen Trümmer oder gelegentlichen Schnecken auf und benutze sie, ohne sie zu waschen.

Ich weiß, dass es da draußen einige Leute gibt, die zimperlicher sind als ich. Sie können also auch eine Pilzbürste verwenden, um die Kiemen und die Oberfläche der Kappen zu bestäuben und Schmutz zu entfernen. Oder wenn Sie einen Luftkompressor haben, können Sie den Kappen einen kleinen Zug geben, um alles auszublasen, was nicht angebracht ist. (Meine Freunde im Baywood Forest haben diesen Trick mit mir geteilt).

Wenn Sie Ihre Pilze einweichen oder unter fließendes Wasser stellen müssen, um sie sauber zu machen, tun Sie dies direkt vor dem Kochen. Verwenden Sie diese feuchten Pilze auch für Dinge wie eine Suppe, bei der die Textur keine große Rolle spielt.

- Lagerung von frischem Shiitake

Frisch geernteter Shiitake kann mehrere Wochen aufbewahrt werden, solange er sich in einem atmungsaktiven Behälter befindet, nicht zusammengeschlagen und gekühlt wird. Wir legen unsere in eine Plastikbox mit Luftlöchern an den Seiten. Wir schichten sie bis zu 4 Schichten tief und trennen die Schichten mit Papiertüchern (wie oben gezeigt).

- Dehydrierter Shiitake

Der einfachste Weg, Shiitake langfristig aufzubewahren, besteht darin, sie zu dehydrieren. Es gibt drei einfache Möglichkeiten, dies zu tun.

Methode 1: Elektrischer Dehydrator

Die erste Methode besteht darin, einen elektrischen Dehydrator zu verwenden, der auf 135-140ºF eingestellt ist. Sie können ganze Kappen trocknen. Oder Sie können Ihre Pilze für eine schnellere Dehydration in Scheiben schneiden. Bei Kappen, die unter trockenen Bedingungen gezüchtet wurden, dauert es normalerweise etwa 8 bis 12 Stunden, um in diesem Temperaturbereich zu dehydrieren. Zu feuchter Shiitake braucht länger zum Trocknen.

Methode 2: Ofentrocknung

Sie können Ihren Shiitake auch zum Trocknen auf Gestelle in Ihrem Ofen legen. Verwenden Sie die niedrigste Temperatureinstellung, die Ihr Ofen bietet. Verwenden Sie dann ein Thermometer, um sicherzustellen, dass die Temperatur nicht über etwa 150 ° F steigt. Wenn Ihr Ofen zu heiß ist, müssen Sie möglicherweise die Tür einen Spalt öffnen und etwas Wärme herauslassen.

Wenn Sie einen Gasofen mit einer beleuchteten Zündflamme haben, nutzen Sie einfach die natürliche Wärme der Zündflamme, um Ihre Pilze zu trocknen. Auf diese Weise dauert es etwas länger, aber es wird keine Energie verschwendet.

Methode 3: Sonnentrocknung

Wenn ich Zeit habe, ist es meine Lieblingsmethode, Shiitake in der Sonne zu trocknen. Sie können sie ganz trocknen, aber ich schlage vor, Sie müssen den Shiitake nur in dünne Scheiben schneiden, auf Gestelle legen und in der Sonne trocknen lassen. Das Trocknen in der Sonne ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern fügt Ihrem Shiitake auch Vitamin D hinzu.

Shiitake kann tatsächlich Vitamin D aus der Sonne in einer Form aufnehmen, die vom Menschen verwendet werden kann. Wenn Sie also nicht aus sich herauskommen können, lassen Sie den Shiitake die Strahlen für Sie aufsaugen. Verwenden Sie dann Shiitake anstelle von im Laden gekauften Nahrungsergänzungsmitteln, um gesünder zu bleiben.

- Mit getrocknetem Shiitake

Meine bevorzugte Art, getrockneten Shiitake zu verwenden, ist als Pulver, da Sie den Shiitake vor der Verwendung nicht erneut hydratisieren müssen. Wenn Sie jedoch getrockneten ganzen oder geschnittenen Shiitake verwenden möchten, geben Sie ihn etwa eine halbe Stunde vor dem geplanten Kochen in Wein, Brühe oder Wasser. Sie nehmen die Flüssigkeit auf und haben eine ähnliche Textur wie frischer Shiitake.

Sie können getrockneten Shiitake auch ohne Kochen verwenden. Einige Menschen haben jedoch toxische Reaktionen auf das Lentinan bei unzureichend gekochtem Shiitake. Das vollständige Hydratisieren und Kochen ist daher die sicherste Methode.

Verwenden von Shiitake-Pilzen zu Hause

Wenn Sie Shiitake noch nicht zu Ihrem Homestead-Sortiment hinzugefügt haben, lesen Sie unsere anderen Beiträge zu "Shiitake erledigen" und "Profitieren Sie von Shiitake", um weitere Informationen zu erhalten.

Das Wachsen von Shiitake ist etwas einfacher und weniger arbeitsintensiv als das Wachsen eines Gartens oder das Aufziehen von Tieren. Gönnen Sie sich also eine Pause auf dem Gehöft und genießen Sie einen Teil Ihrer Ernährung und Ihres Essens, indem Sie zu Hause Shiitake anbauen!