La Flèche Chicken: Ein einzigartiges französisches Geflügel

Obwohl La Flèche eine unglaubliche Rasse sowohl für die Fleisch- als auch für die Eierproduktion ist, sind sie leider vom Aussterben bedroht. Diese Rasse hat ein einzigartiges Aussehen und ist stolz darauf, einen sehr interessant aussehenden V-förmigen Kamm zu haben.

Über La Flèche Hühner

Trotz der Tatsache, dass diese Hühner spanisch aussehen, stammten die Hühner von La Flèche ursprünglich aus einem Dorf östlich von Paris. Viele französische Hühner werden für die Fleischproduktion gezüchtet, aber die La Flèche ist möglicherweise der am besten gezüchtete französische Vogel für die Fleischproduktion.

Im Jahr 1874 wurden diese Vögel in der American Poultry Association in der schwarzen Sorte aufgenommen. Bis zu diesem Zeitpunkt sind Black La Flèches die einzige Farbvariante, die in die American Poultry Association aufgenommen wurde.

La Flèche Eigenschaften

1. Größe und Gewicht

La Flèches können aufgrund ihrer engen Federn etwas schlank aussehen, aber es sind tatsächlich einige kräftige Hühner. Männliche Hühner wiegen bei ausgewachsenem Gewicht ungefähr 8 Pfund. Hühner wiegen ein bisschen kleiner bei 6, 5 Pfund, wenn sie ausgewachsen sind.

2. Temperament

Wenn Sie nach einem Haustierhuhn suchen, steht La Flèches nicht ganz oben auf Ihrer Liste. Diese Hühner sind wild und flüchtig, nicht zum Kuscheln und Schoßsitzen. Aktiv und wild zu sein ist praktisch, wenn Sie vorhaben, Ihre Vögel frei zu halten. In einer solchen Umgebung sind sie gut geeignet.

3. Eierproduktion

Die Eierproduktion dieser schönen Hühner ist für einen größeren Vogel mit doppeltem Verwendungszweck recht anständig. Sie können ungefähr 180 Eier von einer einzelnen Henne pro Jahr erwarten. Das durchschnittliche Gewicht eines Eies einer La Flèche-Henne beträgt ungefähr 60 Gramm.

4. Fleischproduktion

La Flèches sind hoch angesehen für ihr ausgezeichnetes Fleisch mit vielen fantastischen Eigenschaften, die sie sehr begehrenswert machen. Diese Vögel haben sehr gut aussehende Kadaver mit dünner, weißer Haut, die auf einem Esstisch großartig aussehen. La Fleches haben auch zartes und saftiges Fleisch, was sie besonders für leckere Gerichte begehrt macht.

Für La Flèches sorgen

Über //www.omlet.us/breeds/chickens/la_fleche

1. Fütterung und Ernährung

Jungvögel benötigen einen qualitativ hochwertigen Kükenstarter für einen starken Start ins Leben und ein gesundes Wachstum. La Flèches sind langsamer wachsende Vögel und es ist eine gute Idee, sie in den ersten 16 Wochen ihres Lebens auf Kükenstarter zu halten. Stellen Sie Ihre wachsenden Vögel im Alter von etwa 16 Wochen auf eine vollständige Ernährung für Legehennen um.

Wenn Sie vorhaben, Ihre Hühner zu essen, sorgen eine Freilanddiät und viele gesunde Reste für ein geschmackvolleres Fleisch.

Manchmal benötigen Hühner etwas zusätzliches Kalzium, um starke und gesunde Eierschalen zu erhalten. Dies kann in Form von Austernschalen oder zerkleinerten Eierschalen erfolgen. Wenn Sie die Eierschalen Ihrer Henne zerdrücken, entfernen Sie zuerst die Membran an der Innenseite der Schale, damit die Stücke nicht zusammenklumpen. Jedes zusätzliche Kalzium wird am besten in einer anderen Schüssel als den Legerationen serviert.

2. Wohnen und Fechten

La Flèches toleriert je nach Ihren Vorlieben eine Beschränkung oder Freilandhaltung. Wenn Sie sie jedoch einschränken, geben Sie ihnen so viel Platz wie möglich.

Innerhalb des Stalles ist ein Minimum von 3 bis 4 Quadratfuß wichtig, um sicherzustellen, dass nicht alle im Geschäft aller anderen sind. Für den Lauf sind mehr als 10 Quadratmeter Platz pro Huhn ideal, damit Ihre Hühner viel Platz zum Dehnen und Entspannen haben.

3. Gesundheitsprobleme und Pflege

Alle Hühner sind mit Sicherheit dem Risiko ausgesetzt, eine Reihe kleinerer und schwerwiegender Krankheiten zu bekommen. La Flèches birgt jedoch keine besondere Krankheitsanfälligkeit. Behalten Sie das Verhalten Ihrer Herde im Auge, um alles zu fangen, was nicht stimmt, bevor es außer Kontrolle gerät.

Interne und externe Parasiten sind unglaublich frustrierend, aber ein häufiges Problem bei Geflügel, das bei der Entdeckung behandelt werden muss. Läuse und Milben sind äußere Parasiten, die durch eine gründliche Reinigung des Stalles und das Abstauben von Vögeln beseitigt werden müssen. Würmer sind im Allgemeinen leichter mit Wasseraufbereitung loszuwerden.

4. Zucht

In den letzten Jahren wurden viele Zuchtprogramme für die La Flèches eingerichtet, um die Anzahl der Rassen zu erhöhen. La Flèches wird vom Livestock Conservancy immer noch als vom Aussterben bedroht eingestuft. Neue Züchter, die sich leidenschaftlich für die Erhaltung des Erbes dieses Huhns einsetzen, sind entscheidend für das Überleben der La Flèche.

Sie können sich online mit anderen Gruppen von La Flèche-Züchtern verbinden, um gute Bestände und Zuchtressourcen zu finden.

La Flèche Breed Alternatives

1. Marans

Marans sind eine weitere französische Rasse mit ähnlichen Eigenschaften und Attributen. Insbesondere Black Copper Marans ähneln La Flèches mit gefiederten Füßen und einem wunderschönen Federglanz. Marans sind bekannt für das dunkle, schokoladenbraune Ei, das sie legen, was sie für viele Geflügelzüchter begehrenswert macht.

Wusstest du schon?

Der Name "La Flèche" bedeutet auf Französisch "der Pfeil". Während viele spekulieren, dass dieser Name von der V-Form des Kamms abgeleitet wurde, stammt dieser Name von der geografischen Herkunft dieses Huhns.

La Flèche Hühner sind ein französisches Fleischvogelhuhn, das auch eine angemessene Menge Eier liefert. Bekannt für ihren V-förmigen Kamm sind sie vom Aussterben bedroht.

Wenn Sie eine Pause vom düsteren Fleisch von Lebensmittelgeschäften suchen, ist die La Flèche eine fantastische Option. Sie werden das leckere Fleisch und die Eier schätzen, die von dieser Doppelzweckrasse hergestellt werden.