Wie wir ein einfaches DIY Solar Wachsschmelzgerät kostenlos mit einer Kühlbox gebaut haben

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Mein Mann und ich haben vor ein paar Jahren eine wirklich tolle Familie getroffen. Obwohl alle Kinder erwachsen sind und jetzt eigene Kinder haben, lebt diese Familie immer noch auf einer riesigen Fläche zusammen. Außerdem hat jede einzelne Familie ihr eigenes Stück vom Homesteading Pie, um die Familie als Ganzes zu ernähren.

Es ist eine wirklich nette Sache zu bezeugen.

Aber diese Leute sind so besonders für uns, weil sie uns eine Menge über Bienen beigebracht haben. Sie sind eigentlich die Familie, die uns ermutigt hat, Honigbienen zu züchten.

Als mein Mann im vergangenen Sommer zu mir kam und die Idee hatte, ein Solarwachsschmelzgerät zu bauen, um dieser Familie zu helfen, ihr Bienenwachs zu schmelzen, war ich total begeistert davon.

Was uns dorthin bringt, wo wir sind. Ich werde mit Ihnen teilen, wie Sie Ihr eigenes Solarwachsschmelzgerät für praktisch kein Geld bauen können.

Lass uns anfangen-

Was ist ein Solarwachsschmelzer?

Wenn Sie neu in der Bienenzucht sind oder Bienen überhaupt nicht halten, haben Sie vielleicht noch nie von einem Solarwachsschmelzer gehört.

Nun, der Name verrät es irgendwie. Es handelt sich im Grunde genommen um eine Box mit einem durchsichtigen Deckel, durch den Sonnenlicht in die Box eindringen und das in die Box eingelegte Wachs erhitzen kann.

Bienenwachs ist wie jedes andere Wachs. Wenn es erhitzt wird, schmilzt es. Sobald es geschmolzen ist, kann es für eine beliebige Anzahl von Projekten verwendet werden.

Lassen Sie sich von diesem Projekt auch nicht abschrecken, wenn Sie keine Bienen halten. Sie können Bienenwachs tatsächlich bei einem örtlichen Imker kaufen oder online kaufen, um es einzuschmelzen und nach Belieben zu verwenden.

Warum brauche ich ein Solarwachsschmelzgerät?

Es ist wirklich einfach.

Wenn Sie Bienen aufziehen, erhalten Sie Bienenwachs. Mit diesem Bienenwachs können Sie also viele verschiedene Projekte durchführen. Ich werde später in diesem Beitrag einige Rezepte mit Ihnen teilen, um Ihnen zu helfen, das Bienenwachs genauer zu verwenden, aber im Moment werde ich Ihnen einen allgemeinen Überblick geben.

Mit Bienenwachs können Sie Ihre eigene Grundlage für Ihre Bienenstöcke schaffen. Sie können auch Schönheitsprodukte herstellen. Es eignet sich auch hervorragend für die Herstellung von Kerzen.

Wie Sie sehen, gibt es viele Dinge, die mit diesem schönen Geschenk zu tun haben, das Ihre Honigbienen für Sie hinterlassen.

Jetzt brauchen Sie nur noch einen Weg, um es einzuschmelzen. Und wie könnte man das besser erreichen als mit dem energiefreien Solarwachsschmelzer.

Was uns dazu führt, wie wir unsere eigenen machen können.

Materialien

Du wirst brauchen:

  • 1 Kühler oder Eiskiste
  • 1 Stück Plexiglas (abhängig von der Größe des Kühlers)
  • 1 Tube Klarsichtkleber
  • Eine Säge (wie eine Hackensäge)

Ich habe Links zu den Materialien eingefügt, falls Sie genau wissen müssen, wonach Sie suchen. Oder wenn Sie diese Artikel einfach online bestellen möchten.

Wie man ein Solarwachsschmelzgerät baut

1. Suchen Sie Ihre Vorräte

Sie müssen zunächst einen alten Kühler suchen. Sie können einen kaufen (neu oder gebraucht). Wir hatten tatsächlich einige alte Kühler zur Hand. Wir hatten das große Glück, all diese Kühler zu landen, denn mein Mann ist einer, der, wenn er etwas sieht, das jemand als Müll auf den Bordstein gebracht hat, für das er aber eine Verwendung hat, anhält und es aufhebt.

Dafür gebe ich ihm ernsthafte Anerkennung, weil er uns bei Projekten wie diesem viel Geld gespart hat.

Wenn Sie also jemanden kennen, der alte Kühlschränke wegwirft, oder wenn Sie am Mülltag einen am Bordstein sehen, halten Sie an und holen Sie ihn ab. Mit diesem Projekt werden Ihre Kosten drastisch gesenkt.

Als nächstes müssen Sie einen klaren Klebstoff finden. Ich habe einen Link geteilt, wo Sie klaren Klebstoff online kaufen können.

Dies hatten wir aber auch schon zur Hand. Aber wenn Sie sehen möchten, was Sie in Ihrem Zuhause verwenden können, würde ich etwas wie Gorilla-Kleber, Superkleber oder eine andere Art von starkem Klebstoff verwenden.

Schließlich müssen Sie etwas Plexiglas finden. Wir hatten tatsächlich einen Freund, der eine alte Windschutzscheibe für Rennwagen hatte, die nur um sein Grundstück herum saß und die seine Frau wollte, dass er sie loswurde. Also nahm mein Mann es von seinen Händen. Er hat einen großartigen Heu-Feeder für unsere Ziegen gemacht, indem er einen Teil davon verwendet hat. Dann haben wir den Rest für dieses Solarwachsschmelzprojekt verwendet.

Wenn Sie es jedoch kaufen müssen, ist es nicht sehr teuer. Wenn Sie jedoch gebrauchte (und kostenlose!) Finden, werden auch die Kosten für dieses Projekt gesenkt.

2. Schneiden Sie den Deckel des Kühlers ab und fügen Sie den neuen Deckel hinzu

Wenn Sie den Kühler finden, den Sie verwenden möchten, müssen Sie ein Loch in den Deckel schneiden. Sie werden im Grunde um die Innenseite des Deckels herumgehen, so dass Sie ein rechteckiges Loch im Deckel haben.

Machen Sie sich auch keine Sorgen darüber, wie glatt der Schnitt ist. Sie müssen Ihre Hand nicht hineinstecken. Sie brauchen nur das Loch dort, damit das Sonnenlicht für den Schmelzprozess in den Kühler gelangen kann.

Sobald Sie das Loch oben in den Kühler geschnitten haben, möchten Sie das Plexiglas auf die richtige Größe zuschneiden. Wir hatten einen Glasschneider, den wir für unseren Badezimmerumbau gekauft hatten.

Wenn Sie also keine haben, ist die gute Nachricht, dass sie kostengünstig sind und hier gekauft werden können.

Nachdem Sie das Plexiglas auf die richtige Größe zugeschnitten haben, sollten Sie den Klebstoff verwenden und ihn direkt über dem Loch auf die Oberseite des Kühlers kleben.

Lassen Sie den Kleber dann vor Gebrauch trocknen.

3. Verwenden Sie das Solar Wax Melter

Ihr Solarwachsschmelzer ist jetzt intakt und der Kleber ist getrocknet. Was als nächstes?

Nun, Sie müssen einen sonnigen Standort auf Ihrem Grundstück finden. Sie möchten etwas, das leicht zugänglich ist, damit Sie Ihr Wachsschmelzgerät tatsächlich verwenden können, aber auch einen Ort, an dem viel Sonnenlicht vorhanden ist.

Dann legen Sie einen Liner in Ihr Solarwachsschmelzgerät, damit das Wachs nicht am Boden des Kühlers hängen bleibt. Wir verwenden Einweg-Blechpfannen. Sobald sich die Blechpfanne im Boden des Kühlers befindet, legen Sie das Stück Drahtgeflecht so über den Blechplan, dass das Netz breiter als die Pfanne ist.

Danach legen Sie Ihr gekauftes Bienenwachs oder das Bienenwachs (das wahrscheinlich mit Honig gemischt wird) aus Ihren Bienenstöcken auf ein Stück Käsetuch auf diesen Drahtfilter.

Dann geh weg. Bei Ihrer Rückkehr können Sie feststellen, dass sich Honig und Wachs getrennt haben, und das ist gut so. Sie müssen nur das Wachs abkratzen, und Sie können den Honig immer noch zum Kochen verwenden, obwohl er mit dem Wachs vermischt wurde.

Sie können jeden Tag zurückgehen und Ihr Wachs überprüfen, um festzustellen, ob es geschmolzen ist. Die Schmelzzeit hängt von der Sonneneinstrahlung Ihres Wachsschmelzers ab.

Die Schmelzzeit hängt auch davon ab, wie viel Wachs Sie in das Wachsschmelzgerät gegeben haben.

Denken Sie also beim Schmelzen Ihres Bienenwachses an all diese Variablen. Und das ist alles, was Sie brauchen, um Ihr eigenes Solarwachsschmelzgerät herzustellen und zu nutzen.

Wenn Sie (wie ich) diese Materialien zur Hand haben, können Sie sie kostenlos bauen! Aber selbst wenn Sie einige der Artikel kaufen müssen, sollte dieses Projekt Sie sehr wenig kosten und sehr wenig Zeit benötigen, um es zu machen.

Wie verwende ich geschmolzenes Bienenwachs?

Jetzt, da Sie wissen, wo Sie Bienenwachs finden und wie Sie ein Solarwachsschmelzgerät bauen, möchte ich Ihnen einige Rezepte geben, die Ihnen den Einstieg in die Verwendung des Bienenwachses erleichtern.

Hier sind einige großartige Rezepte, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

1. Bienenwachs-Baumwollwickel

Dies mag eines der Dinge sein, die dich dazu bringen, "hmmm" zu werden, aber bleib bei mir. Versuchen Sie, Gegenstände in Ihrem Haus loszuwerden, die Sie nicht herstellen oder wiederverwenden können?

Nun, wenn ja, dann können Sie jetzt, da Sie dieses Rezept haben, Plastikfolie zum Abschied küssen!

In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie alte Bettwäsche und Bienenwachs in ein nützliches Element verwandeln, mit dem Sie Ihre Lebensmittel konservieren können, nachdem Sie ein Einmachglas zur Verwendung geöffnet haben.

2. Bienenwachsstifte

Sorgen Sie sich jemals um die Buntstifte, die Ihre Kinder unweigerlich in den Mund und in die Nase stecken?

Nein, Ihre Kinder sind nicht die einzigen, die das tun! Meins auch!

Und ja, ich mache mir Sorgen darüber, was sie genau in ihre kleinen Münder schieben. Dank dieses Rezepts muss ich mir darüber keine Sorgen mehr machen.

Jetzt werde ich wissen, dass es nur Bienenwachs ist.

3. Kerzen

Bienenwachskerzen sind fantastisch! Sie können zu jedem Duft verarbeitet werden, den Sie mögen.

Außerdem sind sie alle natürlich, sodass Sie sich keine Gedanken mehr darüber machen müssen, was Sie beim Verbrennen einatmen. Aber die beste Nachricht ist, dass sie sehr sparsam zu machen sind.

Und sie machen auch wundervolle Geschenke. Probieren Sie es aus und nutzen Sie Ihr Bienenwachs.

4. Körperlotion

Bienenwachs und Körperlotion? Gehen sie zusammen

Nun, eigentlich tun sie es. Bienenwachs macht die Lotion dick. Wer wusste also, dass Sie diese wunderbare, natürliche Substanz auf Ihre Haut reiben und Ihr größtes Organ mit viel Sorgfalt behandeln können?

Dieses Rezept ist großartig, weil es zu einer Reihe verschiedener Variationen verarbeitet werden kann. Das Hauptrezept selbst enthält jedoch nur 3 sehr einfache Zutaten. Hör zu.

5. Seife

Honig ist ein erstaunlicher Gegenstand, den Sie Ihren hausgemachten Seifen hinzufügen können. Nun können Sie bei der Herstellung dieses Seifenrezepts noch einen Schritt weiter gehen.

Anstatt nur den Honig hinzuzufügen, können Sie auch das Bienenwachs hinzufügen. Bienenwachs hat viele gesundheitliche Vorteile.

Sie können sie also genauso gut nutzen, indem Sie sie in so viele Alltagsgegenstände wie möglich aufnehmen.

Nun, ich hoffe, Sie haben heute etwas Neues gelernt, sei es, wie Sie Ihr eigenes Solarwachsschmelzgerät bauen oder ob Sie das geschmolzene Bienenwachs neu verwenden.

In jedem Fall würde ich gerne Ihre Gedanken hören. Sag mir, was ist deine Lieblingsverwendung für Bienenwachs? Und haben Sie ein Solarwachsschmelzdesign, das Sie mit anderen teilen möchten?