Wie man Kaninchen für Fleisch aufzieht: Ein Leitfaden für Anfänger

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Wenn Sie eine zuverlässige Fleischquelle suchen, sind Sie bei Kaninchen genau richtig.

Sie mögen klein erscheinen, aber weil sie sich so schnell vermehren, kann ein Kaninchen zwischen 125 und 250 Pfund Fleisch pro Jahr abgeben (abhängig davon, wie häufig das Reh gezüchtet wird und wie viele Kits pro Wurf vorhanden sind).

Es gibt viel zu lernen, wie man Kaninchen für Fleisch züchtet, aber sie passen perfekt zu Gehöften jeder Größe.

Was Sie in diesem Handbuch lernen werden:

  1. Auswahl von Fleischkaninchenrassen
  2. Das Tierheim bauen
  3. Füttere deine Kaninchen
  4. Kaninchen Tränken
  5. Was Sie nicht tun sollten
  6. Grundlegende Gesundheitsbedürfnisse
  7. Richtige Bettwäsche für Kaninchen
  8. Paarungsprozess
  9. Zeichen der Geburt
  10. Verhalten nach der Geburt

Auswahl von Fleischkaninchenrassen

Nicht alle Kaninchen sind gleich. Einige Rassen sind viel größer als andere.

Für Anfänger empfehle ich dringend, neuseeländische Kaninchen aufzuziehen. Es sind große, weiße Kaninchen, die die Größe einer großen Katze annehmen.

Hier ist eine Liste der besten Kaninchenrassen für Fleisch:

Rassenname Gewicht (lbs) Hinweis
Neuseeland10-12 Häufigste Fleischrasse

Hervorragende Fleischproduktion

amerikanisch9-12 Gute Muttermerkmale
kalifornisch10-12 Gutes Fleisch-Knochen-Verhältnis
Florida Weiß4-6 Gutes Verhältnis von Futter zu Fleisch

Gutes Fleisch-Knochen-Verhältnis

Amerikanische Chinchilla9-12 Gute Züchter
Silber Fuchs9-12 Seltene Sorte

Gutes Fleisch-Knochen-Verhältnis

Standard Rex7, 5-10, 5 Häufigste Pelzrasse
Palomino8-12 Schnelles Wachstum
Champagne D 'Argent8 Hoher Fellwert
Satin9-11 Hoher Fell- und Fellwert
Beveren9-12 Schnelles Wachstum
Zimt8.5-11 Gutes Fleisch-Knochen-Verhältnis

Relativ neue Rasse

Es ist wichtig zu wissen, dass bei der Aufzucht von Kaninchen für Fleisch das Fleisch umso härter wird, je älter das Kaninchen wird. Das perfekte Schlachtalter liegt bei 8 Wochen. Dies bedeutet, dass Sie eine größere Rasse benötigen, damit diese nach 8 Wochen eine anständige Größe hat.

Das Tierheim bauen

Kaninchen benötigen einen Stall als Schutz.

Ein Kaninchenstall ist im Grunde eine Holzkiste, die in zwei Abschnitte unterteilt ist. Ein Abschnitt hat an allen Seiten Drahtgeflecht, und der andere Abschnitt ist mit Holzseiten verschlossen, wobei nur der Boden aus Maschendraht besteht.

Drahtgeflecht ist ein wesentlicher Bestandteil des Tierheims, da es klein genug ist, damit die Kaninchen darauf stehen können, ohne durchzufallen. Dies erleichtert jedoch die Reinigung des Stalls, da der größte Teil des Kaninchenabfalls durchfällt.

Ein weiterer wichtiger Aspekt bei der Haltung von Kaninchen in Hütten ist es, sicherzustellen, dass sie ein Stück Holz zum Nagen haben. Dies hält nicht nur die Zähne gefeilt, sondern gibt den Füßen auch eine Pause vom ständigen Stehen auf dem Draht.

Dieses Stück Holz kann so einfach sein wie ein kleiner, runder Zweig.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie einen Kaninchenstall bauen:

Oder lesen Sie diese Sammlung von 50 DIY-Kaninchenstallplänen.

Wenn Sie keinen Stall für Ihr Kaninchen verwenden möchten, gibt es eine Kolonieoption.

Dies ist ein schwierigerer Weg für Zuchtzwecke, da alle Kaninchen jederzeit zusammen bleiben. Wenn Sie eine Kolonieeinstellung wählen, müssen Sie nur eine Rasenfläche umzäunen. Die Kaninchen werden ihre eigenen Löcher graben, um Schutz zu suchen.

Lesen Sie diesen Artikel, um mehr über die Aufzucht von Kaninchen in einer Kolonie zu erfahren.

Wenn Sie Ihren Kaninchen ein Tierheim in einer Kolonie bauen möchten, legen Sie einfach ein Dach auf kurze Stelzen, damit die Kaninchen gerade genug Platz haben, um darunter zu gelangen. Dies bietet Wetterschutz, ist aber nicht überrascht, wenn sie noch ihre eigenen Löcher graben.

Kaninchen sind extrem heißmütig, daher ist es wichtig, ihren Schutz in einem schattigen Bereich zu platzieren. Im Sommer ist es ratsam, gefrorene Wasserflaschen mit den Kaninchen in die Hütten zu stellen, um sie kühl zu halten.

Füttere deine Kaninchen

Bei der Aufzucht von Kaninchen für Fleisch gibt es viele Möglichkeiten für Futter.

Sie können Kaninchenpellets in einem Futtergeschäft kaufen. Diese Pellets sind mit Protein gefüllt und tragen dazu bei, dass Ihre Kaninchen in kurzer Zeit das erforderliche Gewicht erhalten.

Wenn Sie kommerzielle Trockenfutter kaufen möchten, finden Sie hier einen guten Artikel, in dem die Ernährung für jede Trockenfuttermarke verglichen wird.

Futter, Heu und Gemüse sind natürlichere Futteroptionen, wenn Sie Bio-Fleisch bevorzugen. Futter ist gekeimtes Weizengras. Es ist äußerst kostengünstig zu züchten und liefert alle Nährstoffe, die Ihre Kaninchen benötigen.

Erfahren Sie mehr über den Anbau von Futter, das die benötigten Nährstoffe kostengünstig liefern kann.

Heu ist eine weitere kostengünstige Futteroption. Es kann in örtlichen landwirtschaftlichen Geschäften gekauft werden. Kaninchen benötigen wirklich nur einen Heuball von der Größe ihrer selbst, um ihren täglichen Ernährungsbedarf zu decken.

Gemüse ist der Favorit für Kaninchen. Wenn Sie einen Garten anlegen und Reste haben, werden Ihre Kaninchen sie verschlingen! Sie lieben Karotten, Salat, Tomaten, Unkraut usw.

Jede Vegetation, die Sie haben, werden sie essen! Dies ist ein weiterer guter Grund für die Aufzucht von Fleischkaninchen.

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kaninchen richtig füttern, sind hier die Nährstoffbedürfnisse eines Kaninchens gemäß National Research Council 1194 über den Nährstoffbedarf von Kaninchen aufgeführt:

Produktionsklasse% Eiweiß% FettKalorien (pro Pfund)% BallaststoffTäglicher Fütterungsgrad
Schwanger (21d.) Oder stillend16-203-5.5113612-14Freie Wahl
Wachsende Fritteuse (1-3 Monate)162-4113614-16Freie Wahl
Ersatz (3-5 Monate)162-4113614-166-8 oz.
Zuchtböcke162-3113614-206-8 oz.
Dry Bucks / Does12-152-3.595514-204-6 oz.

Wie Sie sehen können, sind die Kosten für die Fütterung, wenn überhaupt, sehr gering. Außerdem füttern Sie 8 Wochen lang nur zusätzliche Kaninchen außerhalb Ihres Zuchtsets. Daher erhalten Sie nicht nur viel Fleisch, sondern auch Bio-Fleisch nahezu kostenlos.

Kaninchen Tränken

Sie können kleine Schüsseln für Kaninchen-Tränken verwenden oder Kaninchen-Tränken in örtlichen Zoohandlungen kaufen.

Kaninchen trinken ziemlich viel Wasser, daher ist das, was wir für unsere Fleischkaninchen angepasst haben, etwas anders. Wir zahlen 5 US-Dollar für die Düsen der einfachen Kaninchenbewässerungsgeräte. Dann sparen wir 2-Liter-Flaschen und setzen die Düsen darauf.

Diese modifizierten Tränken werden dann mit einem Reißverschluss an die Kaninchenhütten gebunden. Dies stellt sicher, dass die Kaninchen viel Wasser haben und wir müssen sie nur ein paar Mal pro Woche anstatt mehrmals am Tag nachfüllen.

Das grundlegende Nein-Nein, um Fleischkaninchen zu halten

Kaninchen benötigen Bettzeug in den Kaninchenlochabschnitten ihrer Hütten. Hier schlafen Kaninchen und bekommen ihre Babys.

Verwenden Sie in diesen Abschnitten kein Stroh.

Stroh ist ein Träger von Milben. Kaninchen sind sehr anfällig für Ohrmilben. Das Vermeiden von Stroh sollte daher helfen, Ohrmilben zu vermeiden.

Es ist in Ordnung, Holzspäne in ihrer Bettwäsche zu verwenden, wenn sie keine Babys im Stall haben. Die Holzspäne haben einen Geruch, der die Atemwege der Kits (Kaninchenbabys) schädigen und möglicherweise zum Tod führen kann.

Sie müssen Fliegen von den Kaninchenhütten fernhalten.

Fliegen werden sich in die Kaninchenbabys einbetten und sich an ihnen weiden. Dies wird Ihre Kits töten. Sie können Fliegen mit wegfliegenden Streifen auf den Hütten fernhalten oder alles mit Essig abwischen.

Grundlegende Gesundheitsbedürfnisse von Kaninchen

Kaninchen benötigen nur sehr wenig Wartung.

1. Ohrmilben

Das Wichtigste, was Sie tun können, um gesunde Kaninchen aufzuziehen, ist, Ohrmilben vorzubeugen und ihre Wohnräume sauber zu halten.

Der beste Weg, um Ohrmilben vorzubeugen, besteht darin, ein paar Tropfen Öl (Oliven, Gemüse usw.), gemischt mit Teebaumöl, in jedes Ohr Ihres Kaninchens zu geben. Sie werden wissen, dass Ihr Kaninchen Ohrmilben hat, wenn Sie bemerken, dass ihre Ohren wachsartig werden und viele Krusten haben.

Wenn Ihre Kaninchen Ohrmilben bekommen, können Sie ihre Ohren 30 Tage lang jeden zweiten Tag mit 2-3 Tropfen Öl im infizierten Ohr behandeln. Reinigen Sie dann ihre Hütten mit einer verdünnten Bleichmischung, um sicherzustellen, dass alle Milben ausgerottet werden.

2. Hygiene

Zweitens müssen Sie die Hütten Ihrer Kaninchen wöchentlich reinigen.

Sprühen Sie die Hütten unbedingt mit einer verdünnten Bleichmischung ein. Entfernen Sie beim Reinigen der Hütten unbedingt Ihre Kaninchen und geben Sie den Hütten Zeit zum Entlüften, bevor Sie sie wieder in die Hütten stellen. Sie können dies erreichen, indem Sie eine Welpenspielnadel einrichten und sie den Tag damit verbringen lassen, darin herumzuhüpfen.

Sie müssen auch alle übrig gebliebenen tierischen Abfälle herauskratzen, alte Betten durch frische ersetzen und die Tränken überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sauber sind und ordnungsgemäß funktionieren.

Die Aufzucht einer zuverlässigen Fleischquelle beginnt mit einer guten Gesundheit der Tiere.

Richtige Bettwäsche für Kaninchen

Die einfachste Einstreu für Ihre Kaninchen ist Papier. Altes, zerkleinertes Papier.

Wenn Sie durch Ihren Aktenschrank gehen, Junk-Mail erhalten oder die Morgenzeitung wegwerfen, werfen Sie diesen Abfall nicht weg, investieren Sie in einen Aktenvernichter und zerkleinern Sie ihn! Füllen Sie dann die Kaninchenlöcher Ihrer Kaninchen mit Papierschnitzel.

Dies ist sowohl für die Mütter als auch für die Babys sicher.

Papier oder Zeitung sind jedoch nicht das beste Material, da Ihre Kaninchen damit spielen und die Tinte ihr Fell bedeckt. Geschredderter Karton ist eine bessere Option.

Holzspäne sind für die Mütter allein oder während der Schwangerschaft und für das Geld (männliche Kaninchen) in Ordnung. Holzspäne sind jedoch für Kaninchenbabys unsicher.

Das beste Material für Bettwäsche ist Heu. Heu kann als Futter verwendet werden, ist aber auch eine gute Einstreu für Kaninchen, um sie warm zu halten.

Der Paarungsprozess

Es gibt Tricks, um Ihre Kaninchen erfolgreich zu paaren.

Es wird empfohlen, Ihre Kaninchen in Hütten zu halten, da sich Kaninchen aus Sicherheitsgründen lieber in kleineren Räumen aufhalten. Dies erleichtert auch die Verfolgung von Geburtsdaten erheblich.

Sie müssen Ihre Männchen und Weibchen die ganze Zeit getrennt halten, außer bei der Paarung. Bringen Sie das Weibchen zum Stall des Männchens, dies macht es weniger territorial und offener für die Werbung.

Sie werden wissen, dass Ihre Frau gezüchtet wurde, wenn Sie sehen, was als "Abfallen" bezeichnet wird. Dies ist, wenn Sie sehen, wie das männliche Kaninchen buchstäblich vom weiblichen abfällt. Er wird sehr steif und fällt um, als wäre er tot.

Aber keine Sorge, er wird nach einer kurzen Pause wieder zu sich kommen.

Zeichen der Geburt

Wenn Sie Fleischkaninchen aufziehen, ist das Erlernen der Geburtsgewohnheiten von Kaninchen einer der wichtigsten Aspekte.

Die Tragzeit eines Kaninchens beträgt nur 30 Tage.

Dies bedeutet, dass Sie in einem Monat einen neuen Wurf von Babyhäschen haben können. Normalerweise braucht ein Kaninchen 1-2 Schwangerschaften, um herauszufinden, wie es seine Babys am Leben erhalten kann.

Seien Sie nicht zu enttäuscht, wenn der erste Wurf nicht überlebt. Es passiert und es ist alles Teil deiner Mutter, die herausfindet, was zu tun ist.

Sie wird es mit der Zeit herausfinden.

Sie werden wissen, dass Ihr Hase kurz vor der Geburt steht, wenn es anfängt, sich die Haare auszureißen. Sie wird ihre Unterseite fast kahl ziehen, wenn ihre Babys kurz vor der Ankunft stehen.

Sie tut dies für zusätzliche Betten in ihrem Kaninchenbau, um sicherzustellen, dass ihre Babys warm sind.

Das Verhalten von Mama Bunny nach der Geburt

Ihr Kaninchen hatte also Babys, was nun?

Zuallererst, liebe die Babys nicht überall.

Dies wird Ihre Mutter Kaninchen verärgern und sie möglicherweise davon abhalten, sich um ihre Kits zu kümmern. Sie können Ihre Hand über sie im Kaninchenfell halten, um sicherzugehen, dass sie leben, aber sie nicht aus dem Kaninchenbau entfernen.

Keine Panik, wenn Sie niemals die Mutter erwischen, die ihre Babys füttert.

Es ist der Instinkt eines Kaninchens, sich zu verstecken, wo ihre Babys sind. Sie wird höchstwahrscheinlich tagsüber oder vor Publikum nie in ihre Nähe kommen. Sie wird ihre Babys ungefähr zweimal am Tag füttern und beides, wenn sie denkt, dass niemand zuschaut.

Sobald die Babys ihr Fell bekommen und weg sind und hüpfen, wird sich ihre Mutter ein wenig aufhellen. Sie werden aus dem Kaninchenbau kommen.

Sie wird sie entwöhnen, wenn sie bereit sind. Das einzige, was Sie tun müssen, ist möglicherweise einen anderen Stall oder eine andere Stecknadel vorzubereiten, um sie zu bewegen, wenn sie zu groß werden, um bei ihrer Mutter zu bleiben.

Das ist alles, was Sie über die Aufzucht von Kaninchen für Fleisch wissen müssen.

Die Aufzucht von Kaninchen für Fleisch ist ein erstaunlicher Prozess. Denken Sie, Sie möchten die süßeste Fleischquelle der Welt anbauen?