Wie man cremige und gesunde Ziegenmilchseife macht (mit oder ohne Lauge)

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Sie können Ziegenmilch für viele Dinge verwenden; Käsekuchen, Süßigkeiten, Fudge, Eis machen. Aber haben Sie jemals darüber nachgedacht, daraus eine reichhaltige, cremige Seife zu machen?

Wenn nicht, ist dies Ihr Glückstag.

Heute werde ich Ihnen mitteilen, wie Sie all das Weißgold, das Ihre Ziegen für Sie herstellen, in etwas Gutes für Ihren Körper verwandeln können. Eine Ziegenmilchseife.

Wenn Sie denken: "Ich möchte nicht mit Lauge arbeiten, um Seife herzustellen!" du hast Glück. Weil ich Ihnen die Rezepte für die Herstellung von Seife auf zwei Arten bringe - mit und ohne Lauge. Sagen Sie Ihren Ziegen, sie sollen sich fertig machen, denn sobald Sie diese Rezepte sehen, fliegen Sie durch ihre Milch, als gäbe es kein Morgen.

Bevor wir anfangen…

Es ist wichtig, dass wir Ihnen sagen, dass die Herstellung von Seife Gefahren birgt. Lye ist kein Scherz und nichts, mit dem man herumspielen kann. Bei unsachgemäßer Handhabung kann es zu schweren Verbrennungen des Körpers kommen. Seien Sie daher bei der Herstellung von Seife sehr vorsichtig.

Hier finden Sie eine großartige Ressource, um Sie umfassend über die Gefahren und den richtigen Umgang mit Lauge zu informieren.

Wenn das aus dem Weg ist, fangen wir an -

Die Vorteile von Ziegenmilchseife

Foto von Lamborn Mountain Farmstead

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie überhaupt in Betracht ziehen sollten, Ziegenmilchseife herzustellen, und zusätzlich eine Möglichkeit haben, einen Überlauf an Ziegenmilch zu nutzen.

Hier sind nur einige Gründe, warum Sie Ziegenmilchseife lieben könnten:

  1. Ziegenmilch enthält Alpha-Hydroxylsäure, die hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen. Dadurch wirkt Ihre Haut jünger und glatter.
  2. Ziegenmilch enthält viel Vitamin A. Dieses spezielle Vitamin eignet sich hervorragend zur Reparatur von Hautgewebe, was einer gesünderen Haut entspricht.
  3. Ziegenmilch enthält viel Sahne und entspricht daher einer cremigeren Seife, die bessere Feuchtigkeitseigenschaften bietet.
  4. Es enthält Selen, ein Mineral, von dem Wissenschaftler glauben, dass es Hautkrebs vorbeugt.
  5. Ziegenmilchseife hat tatsächlich entzündungshemmende Eigenschaften. Dies ist enorm, da angenommen wird, dass Entzündungen bei vielen Krankheiten eine der Hauptursachen sind. Weil Ziegenmilch so fettreich ist, soll sie tatsächlich Hautentzündungen reduzieren.
  6. Es ist ein großer Akne-Kämpfer. Ziegenmilch enthält antibakterielle Eigenschaften, die verhindern, dass böse kleine Organismen sprießen und Akne verursachen.

Ziegenmilchseifenrezept mit Lauge

Zutaten:

  • 20 oz. Kokosnussöl
  • 20 oz. Olivenöl
  • 13 oz. Schmalz oder Verkürzung
  • 18 oz. frische Ziegenmilch
  • 9 oz. Lauge
  • 1 Unze. von ätherischen Ölen oder frischen Kräutern (wie Lavendel oder Haferflocken), die Sie wählen.
  • Glas- oder Edelstahlschale
  • Rührlöffel
  • Stabmixer (optional)

Richtungen:

  1. Sie müssen zunächst einige Tage im Voraus Ihre Ziegen melken. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, lesen Sie diese Ressource, um den Vorgang zu vereinfachen und die Milch ordnungsgemäß zu lagern.
  2. Am Tag bevor Sie Seife herstellen möchten, müssen Sie die Milchmenge herausziehen, die Ihr Rezept benötigt (und ein wenig mehr, falls es zu einem Anbrennen kommt), und Ihre Milch in Aufbewahrungsbeuteln mit Reißverschluss einfrieren. Bewahren Sie es im Gefrierschrank auf, bis Sie es brauchen.
  3. Sie müssen mit einer Glas- oder Edelstahlschale arbeiten. Plastik ist nicht die beste Option, da es Gerüche enthalten kann, die Ihre Schüssel ruinieren. Stellen Sie dann die erste Schüssel in eine größere Schüssel oder in die Spüle und füllen Sie die äußere Schüssel (oder Spüle) etwa zur Hälfte mit kaltem Wasser und Eis. Ziehen Sie nun Ihre gefrorene Milch heraus und hacken Sie sie in bearbeitbare Stücke. Dann legen Sie die gehackten Stücke in die innere Schüssel.
  4. Hier kommt der gefährliche Teil. Beim Umgang mit Lauge muss man wirklich vorsichtig sein. Es hat die Fähigkeit, Ihre Augen und Haut schwer zu verbrennen. Also bitte vorsichtig behandeln! Fügen Sie sehr langsam die Lauge hinzu. Seien Sie sehr vorsichtig, wenn Sie es mit der Milch mischen. Sie könnten tatsächlich einen Kartoffelstampfer für diesen Prozess verwenden, da er ziemlich dick und matschig ist. Fügen Sie die Lauge so lange hinzu, bis alles vermischt ist. Es ist am besten, die Lauge nacheinander zuzugeben, damit in Ihrem fertigen Produkt keine Laugenbrocken entstehen. Sie werden wahrscheinlich nicht spüren, wie sich die Lauge während dieses Vorgangs erwärmt. Und das ist in Ordnung, weil es sich nicht erwärmen muss, um effektiv zu sein. Wenn das Eis jedoch außen schmilzt, ersetzen Sie es, da die Schüssel sehr kalt bleiben muss. Wenn die Milch eine orange, bräunliche oder gelbe Farbe annimmt, sind Sie immer noch in Ordnung. Wenn die Milch jedoch dunkelbraun wird, ist die Mischung zu warm geworden und hat die Milch verbrannt. Du musst von vorne anfangen. Und wenn Sie Ammoniak riechen, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Der Geruch wird beim Aushärten verblassen.
  5. Als nächstes müssen Sie Ihre Öle abmessen. Es ist wichtig, dass Sie zuerst Ihr Kokosöl schmelzen und dann das Olivenöl hinzufügen, damit Sie Ihre Zubereitung etwas einfacher mischen können. Wenn Sie alle Öle abgesetzt haben, ist es Zeit, die Milchmischung hinzuzufügen. Sie können es entweder von Hand mischen oder einen Küchenmixer verwenden. Wenn Sie den Mixer verwenden, wird empfohlen, dass Sie die ersten fünf Minuten noch von Hand mischen. Wenn Sie mit dem Mischen fertig sind, sollte Ihre Mischung die Konsistenz eines dicken Puddings haben. Wenn Sie die puddingartige Konsistenz erreicht haben, ist dies Ihre Zeit, um Ihre Düfte hinzuzufügen. Wenn Ihre Mischung zufällig nicht die von mir erwähnte Pudding-Konsistenz erreicht, ist das in Ordnung. Machen Sie trotzdem weiter, denn es sollte immer noch gut heilen. Sie können Düfte mit ätherischen Ölen oder frischen Kräutern hinzufügen. Wenn Sie eine weißere Seife wünschen, sollten Sie leichtere Öle verwenden, da dies die Farbe des fertigen Produkts beeinflusst. Ich persönlich empfehle die Verwendung von Düften wie Lavendel und Teebaumöl für die großen Vorteile. Dann gießen Sie die Mischung in Seifenformen. Hier können Sie Seifenformen kaufen oder hier lernen, wie Sie Ihre eigenen herstellen.
  6. Nachdem Sie es in Formen gegossen haben, müssen Sie es 24 Stunden lang stehen lassen. Nach der 24-Stunden-Marke können Sie es entleeren und schneiden. Ich sollte erwähnen, dass Seife beim Aufbau häufig Jell-O ähnelt. Lassen Sie sich von diesem Alarm nicht beunruhigen und spielen Sie in keiner Weise mit der Seife. Sie möchten tatsächlich, dass dies geschieht. Aber wenn Sie anfangen zu stupsen oder zu rühren, können Sie das Gleichgewicht tatsächlich verwechseln und dazu führen, dass die Seife nicht aushärtet. Jetzt müssen Sie etwa einen Monat warten, bevor Sie Ihre Seife verwenden. Sie werden wissen, dass es fertig ist, indem Sie es mit pH-Teststreifen testen. Sie möchten, dass der pH-Wert zwischen 8 und 10 liegt. Oder Sie legen die Seife einfach einige Sekunden lang auf Ihre Zunge. Wenn Sie ein prickelndes Gefühl bekommen, wissen Sie, dass es nicht lange genug ausgehärtet ist und dennoch zu hart für Ihre Haut ist.

Ziegenmilchseifenrezept ohne Lauge

Ich werde Ihnen einen ziemlich harten Nachrichtenblitz geben; Wenn Sie Ziegenmilchseife ohne Lauge herstellen möchten, können Sie dies nicht mit Ihrer eigenen Ziegenmilch tun. (Ich weiß! Ist das nicht tragisch!)

Es ist, weil Sie Lauge haben müssen, um Seife von Grund auf neu zu machen.

Aber wenn Sie - wie ich - ein wenig Angst vor dem Gedanken haben, mit Lauge umzugehen, als Sie noch keine Erfahrung mit der Herstellung von Seife hatten, ist dies möglicherweise eine gute Option, um Sie anzufangen.

Zutaten:

  • 2-Pfund-Ziegenmilchseifenbasis (Kauf bei Amazon)
  • 1 Unze. alle Düfte oder Zusatzstoffe, die Sie hinzufügen möchten (wie Lavendel oder Haferflocken)
  • Wasserbad (hausgemacht oder im Laden gekauft)

Richtungen:

  1. Zunächst löffeln Sie Ihre Seifenbasis in einen Wasserbad und schmelzen sie. Seifenbasis ist wirklich eine vorgefertigte Seife, die für Sie gemacht wurde. Grundsätzlich hat eine Fabrik die Lauge für Sie gehandhabt. Jetzt wollen Sie es nur noch schmelzen. Es ist nicht nötig, es zum Kochen zu bringen oder ähnliches.
  2. Dann fügen Sie alle Düfte oder Zusatzstoffe hinzu, die Sie in Ihre Seife geben möchten. Nach wie vor empfehle ich ätherische Öle wie Teebaumöl, Lavendel oder sogar Haferflocken. Ich habe von Leuten gehört, die Honig, Geißblatt und viele andere Mischungen hinzugefügt haben, die diese cremige Seife auch köstlich riechen lassen. Spielen Sie also damit herum und machen Sie diese Seife wirklich zu Ihrer eigenen.
  3. Als nächstes geben Sie die Seifenmischung in eine Seifenform und lassen die Seife wie oben erwähnt mit der Laugenseife aushärten. Wie bereits erwähnt, können Sie hier Seifenformen kaufen oder Ihre eigenen herstellen. Testen Sie den pH-Wert erneut mit pH-Teststreifen (achten Sie auf pH-Werte zwischen 8 und 10) oder verwenden Sie einfach Ihre Zunge. Denken Sie daran, wenn Ihre Zunge nach einigen Sekunden des Aufbringens der Seife ein prickelndes Gefühl bekommt, ist die Seife nicht ausreichend ausgehärtet und dennoch zu hart für Ihre Haut.

Und das ist alles, um hausgemachte Seife ohne Lauge herzustellen.

Wenn das nicht genug war, um Sie zufrieden zu stellen ... Hier sind noch mehr Ziegenseifenrezepte

Für den Fall, dass Sie noch ein paar detailliertere Rezepte für verschiedene duftende Ziegenmilchseifen wünschen, habe ich diese auch heute für Sie.

1. Haferflocken Honig Ziegen Milchseife

Wenn die Idee dieser Seife nicht nur wunderbar klingt, dann weiß ich nicht, was wird. Haferflocken sind gut für Ihre Haut, ebenso wie natürlicher Honig. Wenn Sie also wie ich sind und Ihre eigenen Ziegen und Bienen aufziehen, ist dies eine großartige Möglichkeit, beide Produkte zusammenzustellen und etwas Erstaunliches zu erhalten!

2. Milch und Honigseife

Wieder bin ich ein großer Fan von Milch und Honig. Es klingt nur cremig und glatt. Und wenn das Ihre Haut nicht für die königliche Behandlung begeistert, bin ich mir nicht sicher, was wird. Wenn Sie also eine wirklich weiche Haut haben und diese rauen Ellbogen beruhigen möchten, probieren Sie diese Seife aus. Und Sie könnten Ihren örtlichen Imker dabei unterstützen. Klingt nach einem Gewinn, Gewinn für mich.

3. 10 Minuten Milch-Honig-Seife

Vielleicht haben Sie diesen Beitrag gelesen und denken, dass er sich gut anhört, aber Sie haben einfach nicht die Zeit, Seifenmacher zu werden. Nun, das ist okay. Dieses Rezept ist für Sie. Mit diesem Rezept, das besagt, dass es nur 10 Minuten dauert, können Sie in kürzester Zeit eine weiche Haut haben. Denken Sie an das eingesparte Geld und die gesündere Haut, die in nur wenigen Minuten erstellt werden kann.

4. Crockpot Ziegenmilchseife

Wenn Sie es lieben, Ihren Crockpot zu benutzen, ziehen Sie ihn heraus und verwenden Sie ihn für eine weitere Sache in Ihrem Leben. Ja, das ist richtig. Sie können sogar Seife in Ihrem Topf machen. Wenn Sie also reichlich Ziegenmilch in Ihrem Leben haben, lassen Sie sie nicht verschwenden. Machen Sie tagsüber eine erstaunliche, cremige Seife in Ihrem Topf, während Sie in Ihrer Küche arbeiten und andere Dinge tun.

5. Einfache Lavendel-Ziegenmilchseife

Ich bin ein großer Fan von Lavendel. Es hat erstaunliche Eigenschaften, die natürlich unserem Körper helfen, sich zu entspannen. Und wenn Sie es mit Ziegenmilch kombinieren, klingt es einfach himmlisch. Pflanzen Sie also eine Lavendelpflanze in Ihrem Garten und stellen Sie Ihre eigene hausgemachte Seife für ein wenig von nichts her. Und mit Leichtigkeit nach diesem Rezept.

Und das wars für heute, Leute. Ich hoffe, Sie fanden diese Informationen hilfreich, damit Sie mit Ihren Seifenaktivitäten beginnen können.

Aber ich würde gerne deine Gedanken hören. Was ist dein Lieblingsseifenrezept? Und haben Sie noch weitere Tipps für Seifenanfänger?

Wenn ja, hinterlassen Sie bitte Ihre Kommentare unten. Wir freuen uns von Ihnen allen zu hören!