Wie man einen Hof nivelliert: Die vollständige Anleitung

Wenn Ihr Garten uneben ist und Sie ihn ausgleichen möchten, müssen Sie nicht viel Geld für die Einstellung eines Auftragnehmers ausgeben. Ob Sie es glauben oder nicht, es ist ein Job, den Sie alleine erledigen können.

Möglicherweise möchten Sie den Boden aufgrund der Art und Weise, wie das Wasser abfließt, ausgleichen oder einen neuen Rasen- oder Gartenbereich erstellen. Was auch immer der Grund sein mag, alles, was es braucht, ist harte Arbeit und ein paar Werkzeuge.

Folgendes müssen Sie wissen, um die Arbeit richtig zu erledigen.

Unterschiedliche Probleme erfordern unterschiedliche Methoden

Es gibt verschiedene Gründe und Situationen, in denen Sie einen Hof nivellieren möchten. Daher werden wir alle möglichen Szenarien angehen.

Denken Sie daran, dass das Nivellieren anders ist als das Benoten. Die Einstufung erfolgt, wenn Sie einen geneigten Bereich ausgleichen. Ein holpriger Hof ist einer, in dem Sie viele Hügel und Täler haben, die geebnet werden müssen.

Den holprigen Hof nivellieren

Ein holpriger Hof ist manchmal eher eine Unannehmlichkeit oder ein ästhetisches Problem. Dann gibt es Zeiten, in denen die unebenen Bereiche dazu führen, dass sich Wasser ansammelt und andere Bereiche zu trocken werden, was Pflanzen im Laufe der Zeit zerstören kann.

Holprige Rasenflächen erschweren das Mähen und Sie skalpieren Teile des Hofes, weil der Mäher über unebene Oberflächen fährt. Unebene Gärten können beim Überqueren eine Gefahr darstellen.

Kleinere Unebenheiten und Depressionen

Dies ist das am einfachsten zu behandelnde Problem. Verwenden Sie Mutterboden, um die Vertiefungen zu füllen. Dann mit einem Gartenharken, einem Besen oder einem Nivellierharken harken. Ihr Ziel ist es, den neuen Boden auf dem gleichen Niveau wie die Umgebung zu haben.

Wenn Sie Rasen nivellieren, fügen Sie ein wenig Kompost hinzu und arbeiten Sie mit neuem Saatgut. Halten Sie es feucht, bis das neue Gras etwa einen Zentimeter hoch ist.

Mieten oder kaufen Sie eine Wasserwalze, um kleinere Unebenheiten herunterzudrücken. Füllen Sie es mit Wasser - je mehr Sie verwenden, desto mehr verdichtet es den Boden - und rollen Sie langsam über die Beule.

Achten Sie darauf, den Boden nicht zu stark zu verdichten, da Sie später weitere Probleme verursachen.

Mäßige Unebenheiten und Unebenheiten

Wenn die Erhöhungen oder Vertiefungen mehr als ein oder zwei Zoll tief sind, müssen Sie etwas mehr Arbeit leisten.

Für Rasen:

  • Entfernen Sie den Rasen im betroffenen Bereich vorsichtig, damit die Wurzeln beim Entfernen jedes Streifens nach oben kommen. Halten Sie die Streifen nicht größer als 18 Zoll. Dies erleichtert die Handhabung und es ist weniger wahrscheinlich, dass Sie das Gras beschädigen.
  • Wenn es eine Vertiefung gibt, füllen Sie sie mit zusätzlichem Boden. Stellen Sie die Hinterfüllung etwas höher als die Oberfläche des umgebenden Rasens ein, damit Sie sich absetzen können.
  • Für erhöhte Flächen den überschüssigen Boden wegschaufeln.
  • Harken Sie alles, um es zu glätten und gleichmäßig zu machen.
  • Gießen Sie beim Auffüllen leicht, um das Absetzen zu erleichtern und Lufteinschlüsse zu entfernen.
  • Ersetzen Sie den Rasen und das Wasser wieder leicht. Wenn Sie den Rasen beschädigt haben oder er sich in einem schlechten Zustand befand, empfehle ich Ihnen, neuen Grassamen zu säen.

Für exponierte Erde:

  • Füllen Sie die Vertiefungen mit Mutterboden, bis sie mit der Umgebung gleichmäßig sind.
  • Mit einer Mischung aus Kompost und reichem Gartenboden auffüllen, sodass die Fläche etwas höher ist als der umliegende Hof.
  • Packen Sie den neu gefüllten Bereich leicht mit einem Stampfer ein.
  • Schaufeln Sie für erhöhte Flächen den überschüssigen Boden weg, bis er mit allem anderen ungefähr gleich ist.
  • Harken Sie alles, bis es glatt und gleichmäßig ist.

Nivellierung großer Dips und Hügel

Wenn Ihr Garten extrem uneben ist, müssen Sie die großen Kanonen ausbrechen. Denken Sie daran, dass jeder Hof von Ihrem Haus oder Ihren Nebengebäuden abfallen muss. Achten Sie darauf, wo Sie die neuen Ebenen in Ihrem Garten einrichten, da Wasser unglaublich zerstörerisch ist.

  • Hammerpfähle in den Boden um den niedergedrückten Bereich, den Sie reparieren möchten.
  • Führen Sie eine Schnur von der Basis jedes Pfahls, bis Sie die Vertiefung vollständig umgeben haben.
  • Füllen Sie die Vertiefung mit Erde, bis sie das Niveau der Schnur erreicht.
  • Kratzen Sie alle hohen Stellen mit einer Schaufel ab.
  • Mit einem Stampfer festdrücken. Fügen Sie mehr Erde hinzu und wiederholen Sie dies gegebenenfalls.
  • Decken Sie den Bereich mit einem Zentimeter Oberboden von guter Qualität ab.
  • Jetzt können Sie neu pflanzen.

Flusssandmethode für Rasenflächen

Ich habe diese Methode kürzlich angewendet und sie hat gut funktioniert. Ich hatte einen angemessen großen Garten mit mäßigen Unebenheiten. Es dauerte sechs Meter Flusssand, um die Dinge in Ordnung zu bringen.

  • Mähen Sie den Rasen so tief wie möglich, um alle Klumpen und Beulen zu sehen.
  • Verteilen Sie den Flusssand mit einem Besen auf dem Rasen, damit er alle niedrigen Bereiche ausfüllt und die Oberfläche ausgleicht. Ihr Rasen ähnelt derzeit möglicherweise eher einem Strand als einem Rasen. In den hohen Bereichen sehen Sie Gras und in den unteren Bereichen sehen Sie möglicherweise überhaupt kein Gras.
  • Bewässern Sie den Rasen vorsichtig. Sie werden überrascht sein, wie sich der Sand bewegt. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Ihre Sprinkler für ein paar Stunden einzuschalten.
  • Sobald die Bewässerung abgeschlossen ist, streuen Sie einen guten Rasendünger über die Fläche.
  • Pflanzen Sie neuen Rasen oder säen Sie den Bereich neu.

Diese Methode funktionierte gut für mein Bermuda-Gras, insbesondere weil es nicht zu viele kahle Stellen im Rasen gab.

Ich fand Flusssand am besten zu verwenden, da der Sand des Bauherren große Kieselsteine ​​enthält und der überschüssige Sand im Laufe der Zeit abgewaschen wird und die Kieselsteine ​​im Rasen verbleiben.

Beste Zeit, um einen Hof auszurichten

Durch Versuch und Irrtum habe ich herausgefunden, dass die beste Zeit, um Ihren Garten auszurichten, im Frühjahr ist. Wenn Sie dies tun, um erneut zu säen oder zu säen, bietet dies die besten Chancen, dass alles nachwächst.

Wenn Sie Ihren Garten aus anderen Gründen nivellieren, z. B. um ein neues Gartenbett zu verlegen oder um die Pflege des Bereichs zu vereinfachen, ist der Frühling immer noch am besten, aber Sie können ihn bis später in der Saison verlassen. Lassen Sie es einfach nicht so spät stehen, dass der Boden trocken und kompakt wird, wenn Sie sich dem Sommer nähern.

Die perfekte Zeit hängt von Ihrer Region ab. Wenn Sie im Winter Schnee haben, wird die Schneeschmelze viel Wasser in den Boden geben. Wenn dies der Fall ist, lassen Sie es, bis der Boden trockener und fester ist.

Probleme, Probleme und Abhilfemaßnahmen

Kleine Bäume und Pflanzen

Wenn Sie kleine Bäume oder Pflanzen in der Gegend haben, ist es für mich am einfachsten, die Pflanze zu entfernen. Wenn möglich, legen Sie es in einen Behälter und pflanzen Sie es neu ein, sobald Ihre Nivellierung abgeschlossen ist.

Vergrabene Kabel und Rohre

Wenn Sie ein kleines Oberflächenproblem haben, sollten Sie alle erdverlegten Kabel oder Rohre fein nivellieren. Wenn Sie aufgrund Ihrer Nivellierung tiefer graben müssen, sollten Sie die Pläne Ihrer örtlichen Behörden einholen, um die Position von Rohren und Kabeln anzuzeigen, und diese gegebenenfalls vermeiden.

In diesem Fall müssen Sie möglicherweise den Boden aufbauen, anstatt nach unten zu graben, um die Situation auszugleichen.

Kompakter Boden

Ich hatte einmal einen kleinen Bereich zum Ausgleichen, aber er war so kompakt, dass ich keine andere Wahl hatte, als einen Bagger zu verwenden. Wir mussten 3 Zoll Erde entfernen, um es auszugleichen. Wenn Sie stark verdichteten Boden haben, haben Sie möglicherweise keine andere Wahl, als einen Auftragnehmer damit zu beauftragen.

Machen Sie sich bereit für die Arbeit

Das Nivellieren eines Hofes muss keine monumentale Aufgabe sein. Dies ist etwas, das erreichbar und in einigen Fällen viel einfacher ist, als Sie vielleicht denken.

Mein bester Rat ist, Ihre Methode zu planen und Ihre Vorräte im Voraus zu sammeln, damit alles bereit ist. Seien Sie dann bereit, sich auf dem Weg anzupassen, je nachdem, was Sie finden, wenn Sie beginnen, den Hof zu nivellieren.

Wenn Sie Tipps oder Tricks haben, um einen Hof zu ebnen, würden wir gerne von Ihnen hören.