So erstellen Sie den ultimativen mediterranen Garten

Stellen Sie sich einen ummauerten Innenhof vor, der mit scharfen Kräutern und leuchtenden Blumen in überfüllten Töpfen gefüllt ist. Süße Gerüche füllen Ihre Nase, sanfte Farben erfreuen die Augen und gurgelndes Wasser erfreut Ihre Ohren. Willkommen im mediterranen Garten.

Wer möchte nicht etwas vom mediterranen Leben nach Hause bringen? Denken Sie an die warmen Strände, gepflasterten Straßen und Straßencafés. Sie können die Gärten und ummauerten Häfen Südeuropas nachbauen, um ein wenig vom guten Leben in Ihren eigenen Raum zu bringen.

Das Leben entlang der südeuropäischen Küste eignet sich für die Natur. Familien können in ummauerten Innenhöfen speisen, im Garten arbeiten und spielen. Mediterrane Gärten fördern das Miteinander mit großen Tischen im Freien, Boccia-Plätzen, abgestuften Springbrunnen und Kräutergärten.

Sind Sie bereit, die mediterrane Atmosphäre zu einem Teil Ihres Lebens zu machen? Hier ist wie:

Pflanzen für einen mediterranen Garten

Pflanzen in Südeuropa haben einige Eigenschaften gemeinsam. Im Allgemeinen sind sie dürretolerant, bei warmem Wetter winterhart und haben blau / grünes Laub und lila oder gelbe Blüten. In der Regel sind sie Sonnenliebhaber und wartungsarm. Sie tun nicht gut bei kaltem Wetter oder mit Frost.

Ein mediterraner Garten passt überall im Land, solange Sie Ihre Pflanzen mit Ihrer landwirtschaftlichen Pflanzzone abgleichen. In einem Teil des Landes leben, in dem es zu Dürren kommt? Mediterrane Pflanzen benötigen weniger Wasser und Dünger und passen daher gut zum Xeriscaping. In einer kälteren, feuchteren Gegend leben? Es gibt auch Pflanzen für Ihren Raum.

Eines der besten Dinge an einem mediterranen Garten ist, dass er die nützlichen Kreaturen anzieht und die Schädlinge abwehrt. Schmetterlinge und Kolibris lieben die Blumen, und Hirsche meiden sie. Einige der mediterranen Kräuter sind natürliche Abwehrmittel gegen viele Insektenschädlinge.

Kräuter

Viele beliebte Kräuter kommen aus der Region und verleihen französischen, italienischen und griechischen Gerichten einen herrlichen Geschmack.

Diese Kräuter eignen sich alle gut für sandige, lehmige Böden. Sie mögen keine nassen Füße, daher ist gut durchlässiger Boden ein Muss. Ich habe diesen Boden natürlich nicht. In der Tat habe ich das genaue Gegenteil. Wenn Sie das gleiche Problem haben, können diese Kräuter in einem Hochbeet besser eingesetzt werden, sodass Sie den Boden kontrollieren und ihn ideal für Ihre Kräuter und Blumen machen können. Im Folgenden sind einige Kräuter aufgeführt:

  • Rosmarin
  • Thymian
  • Salbei
  • Estragon
  • Lavendel
  • Oregano
  • Petersilie
  • Basilikum
  • Safran
  • Schnittlauch
  • Majoran

Pflanzen für trockene Gebiete

Um die für einen mediterranen Garten charakteristischen felsigen und sandigen Bereiche auszufüllen, lesen Sie Folgendes:

  • Sedum
  • Aloe
  • Königskerze
  • Wermut
  • Schafgarbe
  • Gänseblümchen
  • Agave

Blumen

Ein paar Blumen bringen Farbe und ziehen Bestäuber in Ihren Garten. Betrachten Sie das Pflanzen:

  • Kalifornische Mohnblumen
  • Seidelbast
  • Ranunkel
  • Lilien des Nils
  • Artemisia
  • Russischer Salbei
  • Salvia
  • Blauer Schwingel
  • Geranie
  • Lämmerohr

Kletterpflanzen

Wenn Sie vorhaben, Ihren Gartenbereich mit einer Pergola zu beschatten, sind die folgenden großartigen Kletterer geeignet und können mit warnenden, trockenen Bedingungen umgehen:

  • Trauben
  • Hopfen
  • Glyzinien
  • Jasmin
  • Rosen
  • Flieder
  • Zwergolive
  • Bucht

Gemüse

Jeder mediterrane Garten, der sein Salz wert ist, enthält etwas Essbares. Unabhängig davon, ob Sie sich auf sie konzentrieren möchten oder nur ein paar Gemüsesorten zwischen die Blumen stecken möchten, sollten Sie erwägen, einige dieser Lebensmittel zu Ihrem Gartenprogramm hinzuzufügen:

  • Aubergine
  • Tomaten
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Pfeffer
  • Zucchini
  • Artischocke

Fügen Sie eine Pergola hinzu

Ein schattiger Sitzbereich im Freien, um ein schönes Abendessen zu genießen oder sich zu entspannen, wenn die Kinder ein Nickerchen machen, ist für die Schaffung eines mediterranen Gartens unerlässlich.

Insbesondere mit Pergolen können Sie einen Teil dieses entspannten südeuropäischen Lebensstils nach Hause bringen. Eine Pergola ist einfach eine Holz- oder Metallstruktur, die eine Abdeckung über einem Gehweg oder einer Sitzecke bildet. Traditionell ist es mit Pflanzen bedeckt, um einen natürlich schattierten Raum zu schaffen.

Holzige Kletterpflanzen sind die besten Decken. In Europa werden häufig Weinreben verwendet. Einige andere Optionen sind Glyzinien, Rosen, Hopfen und Jasmin. Wählen Sie Sorten mit duftenden Blättern oder Blüten für zusätzliche sensorische Freude.

DIY Pergola

Pergolen können teuer sein. Warum also nicht eine über ein vorhandenes Deck bauen? Viola! Sofortiger mediterraner Garten.

Stellen Sie beim Aufstellen einer Pergola sicher, dass Sie eine stabile Plattform haben, auf der Sie sie platzieren können. Kein verrottendes Holz oder unebener Beton. Wenn Ihr Deck älter ist, können Sie es zuerst wiederholen.

Für die Stabilität benötigt eine Pergola acht Stützbalken für eine 10 × 10-Struktur. Wenn Sie sich in einem windigen Gebiet befinden, treffen Sie zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen und verwenden Sie starke Kabelbinder, Holzbolzen und Hurrikanbänder für zusätzlichen Schutz.

Die Sparren können Maßholz oder Gitterbedeckung sein. Überlegen Sie, welche Arten von Kletterpflanzen Sie hinzufügen möchten. Stellen Sie sicher, dass das Holz oder Gitter nahe genug beieinander liegt, damit sich die Pflanzen zwischen dem Holz erstrecken können.

Denken Sie beim Bau Ihrer Pergola daran, ausreichend Platz zum Pflanzen zu lassen. Wenn Sie Hochbeete verwenden möchten, stellen Sie sicher, dass diese tief und breit genug sind, um einen wachsenden Kletterer aufzunehmen. Pflanzen, die auf Pergolen wachsen, benötigen zusätzliche Nahrung, um die Blatt- und Stängelproduktion zu fördern.

Mit Kies und Felsen

Die mediterranen Küsten sind felsig, was eine wunderbare visuelle Textur verleiht. Sie können diesen Look nachahmen, indem Sie Kies in einem Gartenbereich verteilen und einige größere Steine ​​für Akzente hinzufügen. Kiespatios haben den Vorteil, Unkraut fernzuhalten und gleichzeitig Wasser abfließen zu lassen.

Gewundene Kies- und Steinwege lassen einen kleinen Raum größer erscheinen. Stellen Sie eine Bank am Ende eines Pfades auf, um einen Schwerpunkt und einen Ort für eine Pause zu finden.

Das Hinzufügen größerer Sträucher entweder in Töpfen oder in den Boden gepflanzt gibt visuelles Interesse. Sträucher und kleine Bäume bilden eine visuelle Grundlage und ziehen alles zusammen.

Wassereigenschaften

Das Hören von Wassergeräuschen ist zweifellos angenehm und ein häufiges Element in einem mediterranen Garten. Bringen Sie einige dieser entspannenden Klänge mit einem Wasserspiel in Ihren Garten.

Der gestufte Wasserbrunnen stammt aus der antiken griechischen und römischen Zeit. Ein Brunnen kann einfach sein, mit ein paar Ebenen überlaufenden Wassers, oder mit Schnitzereien von Menschen oder Tieren aufwändig sein.

Wasserfontänen verleihen Ihrem Garten ein Gefühl der Ruhe und können auch als Vogelbad dienen. In den Boden eingelassene Teiche halten Fische und ziehen einheimische Frösche und Salamander an.

Städtische mediterrane Gärten

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie bestimmen müssen, ist, wie viel Platz Sie einem mediterranen Garten widmen müssen. Wenn Sie in einem städtischen Gebiet leben, sind Sie nicht vom Spaß ausgeschlossen.

Bei Kindheitsreisen zu Familien in Italien habe ich mich immer über die Pflanzen gewundert, die überall auf den gepflasterten Straßen wachsen. Töpfe stehen auf Stufen und auf dem Bürgersteig, und überall in Fenstern gibt es viele Fensterkästen, sogar in Städten.

Eine Sache, die sie in der Region gut machen, ist, jeden Winkel zu benutzen. Tatsächlich lieben die Europäer Fensterkästen so sehr, dass man sie häufig an den Wänden von Gebäuden sieht. Tomaten, Kräuter und Blumen fließen aus Töpfen an den Wänden. Die Nutzung des gesamten verfügbaren Platzes zum Hinzufügen von Pflanzen erfreut mich.

Deshalb eignen sich mediterrane Gärten so gut für Stadtbewohner, deren Platz begrenzt ist. Diese Art der Gartenarbeit eignet sich für kleine Räume und lässt winzige Flächen größer und voller erscheinen. Darüber hinaus vertragen mediterrane Pflanzen gut den trockeneren Boden, den Sie in Behältern finden.

Containerpflanzung

Wenn Sie in einem städtischen Raum leben, sollten Sie Container pflanzen. Eines der lustigen Dinge bei der Verwendung von Behältern ist, dass viele verschiedene Stile und Materialien verfügbar sind. Töpfe aus Terrakotta, Kunststoff, Harz und Tuff passen in Ihr Design.

Jedes Mal, wenn Sie Töpfe oder Behälter verwenden, müssen Sie daran denken, den Feuchtigkeitsgehalt zu überprüfen. Töpfe trocknen schneller aus als Gartenbereiche und müssen häufig gewässert werden. Wenn Sie eine Untertasse unter Ihre Töpfe stellen, können Sie das Wasser für zukünftige Getränke für Ihre Pflanzen auffangen.

Als zusätzlichen Bonus sehen Töpfe fabelhaft aus, wenn sie als Mittelpunkt verwendet werden. Eine große Urne mit Kräutern wie Thymian, die anmutig mit süß duftendem Lavendel überfüllt sind, kann eine Terrasse zum Platzen bringen. Jeder Topf hält länger, wenn er in den Wintermonaten im Inneren gelagert wird. Wenn ich meine Herbstreinigung mache, lagere ich meine in einem Schuppen. Nächste Saison pflanze ich sie mit etwas anderem, um meine Ernte zu drehen.

Terrakotta

Die Ästhetik von Terrakotta passt gut zum mediterranen Thema. Außerdem ist es weniger wahrscheinlich, dass Pflanzen in einem Sturm oder von den Kindern umgestürzt werden, da Terrakotta schwer ist. Sie eignen sich auch perfekt für heißes Klima, da sie durch Verdunstung Wärme speichern und abkühlen.

Plastik

Plastiktöpfe sind leicht, was auf einem Deck oder Dach nützlich ist. Sie können Plastiktöpfe in einer erstaunlichen Auswahl an Stilen und Farben erhalten. Ich mag sie, weil sie beim Dekorieren nützlich sind und ich sie dazu bringen kann, zu meinen Verkleidungs- oder Deckmöbeln zu passen. Ein Nachteil ist, dass Kunststofftöpfe dazu neigen, schnell auszutrocknen. Sie halten sich auch nicht gut und knacken nach nur ein paar Saisons.

Tuff

Tufa oder Hypertufa ist ein leichtes Material, das aus dem Mischen von Portlandzement, Torfmoos und Perlit hergestellt wird. Sie können Ihre eigenen in einem einfachen DIY-Projekt machen.

Tuffbehälter sind leichter als Terrakotta und widerstandsfähiger als Kunststoff. In meinem Klima knacken und spalten sie sich schließlich. Ich habe alte abgebrochen und die Stücke für die Entwässerung am Boden neuer verwendet.

Das Fazit zur Schaffung eines mediterranen Gartens

Die Mediterranean Garden Society sagt, dass es bei der Schaffung eines idealen mediterranen Gartens darum geht, etwas zu schaffen, das „mit der natürlichen Umgebung und unserer Philosophie der Gartenarbeit im Wasser in Einklang steht“.

Ich würde noch einen Schritt weiter gehen. Ein mediterraner Garten vermittelt ein Gefühl der Gemeinschaft mit Familie und Freunden. Hier können Sie gemeinsam ein gutes Essen genießen, die Natur erleben oder ein lustiges Spiel im Freien spielen. Darüber hinaus ist es eine Richtlinie für die Pflege eines Gartens, in dem Ihre Sinne lebendig werden.