Wie man einen Palettenzaun für fast $ 0 baut (und 6 Palettenzaun-Ideen)

Fechten ist teuer, egal wie Sie es schneiden. Es gibt verschiedene Optionen für Zäune, die sich auf Ihre Kosten auswirken können.

Wenn Sie jedoch zu Hause wohnen, besteht Ihr Hauptziel darin, dies selbst zu tun. Der Zaun muss funktionsfähig sein und Sie möchten nicht, dass er Ihre Bank sprengt.

Ich präsentiere Ihnen eine Zaunoption, die alle drei Kriterien erfüllt:

Paletten.

Paletten sind dein neuer Zaun! Paletten sind langlebig und vor allem können Sie sie kostenlos bekommen!

Vor- und Nachteile eines Palettenzauns

Vorteile:

  • Super günstig!
  • Einfach und schnell zu bauen
  • Ziemlich robust als es scheint
  • Kann leicht verschoben und neu konfiguriert werden

Nachteile:

  • Kann für einige Tiere zu niedrig sein
  • Nicht so schön wie ein im Laden gekaufter Zaun
  • DIY (für manche Leute nicht wirklich ein Nachteil)
  • Anfällig für Termiten und Schädlinge
  • Schließt kleine Nagetiere wie Kaninchen und Mäuse nicht aus

In Anbetracht der Vor- und Nachteile ist der Palettenzaun perfekt für Leute, die gerade erst mit dem Gehöft anfangen und nicht viel Geld ausgeben müssen. Es ist nicht so gut wie im Laden gekaufte Zäune, kann aber für seinen Preis wirklich gut sein.

So bauen Sie einen Palettenzaun in 4 Schritten

1. Sammeln Sie Ihre Paletten

Der Bau eines Zauns aus Paletten erfordert offensichtlich Paletten. Wo findest du sie?

Die besten Orte sind kleine Unternehmen. Oft geben kleine Unternehmen Paletten kostenlos ab, weil sie einen Recycling-Service bezahlen müssen, um sie anderweitig wegzunehmen.

Oder besuchen Sie einfach diese Website, um herauszufinden, ob jemand in der Nähe Paletten kostenlos verschenkt.

Eine Standardpalette ist 40 "x 48" groß, aber Sie finden Paletten mit unterschiedlichen Größen und Formen. Wenn Sie einen ordentlichen Zaun bauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Paletten mit ähnlichen Abmessungen erhalten. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie wissen, wie viele Paletten Sie benötigen, damit Sie nicht mehr Fahrten als erforderlich durchführen müssen.

Als nächstes müssen Sie sicherstellen, dass die von Ihnen gesammelten Paletten sicher wiederverwendet werden können. Lesen Sie diese Anleitung von TreeHugger.

2. Setzen Sie die Paletten zusammen

Der Bau eines Palettenzauns ist so einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Paletten so anzuordnen, dass sie so gleichmäßig wie möglich ausgerichtet sind.

Verwenden Sie entweder 3-Zoll-Schrauben oder die großen Dachnägel und setzen Sie sie mit einem Hammer oder Schlag zusammen.

Sie können auch Pfähle kaufen und in den Boden legen. Dann können Sie die Paletten einfach über die Pfähle schieben. Dieser Weg würde mehr Kosten verursachen, ist aber einfacher zu montieren.

3. Erstellen Sie eine Palettentür

Sobald Ihr Palettenzaun fertig ist, nehmen Sie eine weitere Palette als Tür für einen Gehraum. Wenn Sie Ihren Palettenzaun für einen Bereich verwenden, den Sie durchfahren müssen, ist dies keine Option.

Nehmen Sie die letzte Palette und setzen Sie Scharniere und einen Riegel auf die Palette.

Dadurch wird eine Tür für Ihren Zaun erstellt.

Wenn Sie wie ich sind und Ihr Zaun eine größere Lücke hat, in der Sie nicht einfach einen Riegel an einer anderen Palette befestigen können, um eine Tür zu erstellen, setzen Sie eine Stange in den Boden und befestigen Sie Ihren Riegel damit.

4. Raubtier beweisen Sie Ihren Zaun

Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihren Zaun zu verwenden, um Ihre Tiere in den dafür vorgesehenen Bereichen zu halten, wird empfohlen, den Zaun gegen Raubtiere zu schützen.

Sie können dies tun, indem Sie Hühnerdraht verwenden und ihn an die Innenseite Ihres Palettenzauns heften.

Ein Schlaghefter ist in diesem Fall am besten, wenn Sie einen haben.

Ein Palettenzaun ist ideal, um die kleinsten Tiere fernzuhalten und gleichzeitig ihre Raubtiere fernzuhalten. Ein Palettenzaun kann auch als Begrenzungszaun verwendet werden. Es kann für ein polierteres Aussehen gemalt oder für einen rustikaleren Ansatz belassen werden. Es ist sehr vielseitig und die Möglichkeiten sind grenzenlos.

5 Palettenzaun Ideen

Wie Sie oben lesen, ist es einfach, einen Zaun aus Paletten zu bauen. Ein Standard-Palettenzaun entspricht jedoch möglicherweise nicht Ihren Anforderungen. Wenn ja, hier einige Ideen, wenn Sie einen interessanteren, nützlicheren und schöneren Zaun aus Paletten bauen möchten.

1. Lattenzaun

Wenn Sie nur alte, rostige Paletten finden, ist dies die beste Wahl. Je älter es wird, desto kühler wird Ihr Zaun.

2. Palettengarten

Dies ist eine brillante Idee von Loriel, normal aussehende Paletten in einen multifunktionalen Zaun und einen Minicontainergarten für Kräuter und Gemüse mit flachen Wurzeln umzuwandeln.

3. Blumenzierpalettenzaun

Die Idee ist ähnlich wie oben, aber anstatt Kräuter oder Gemüse auf Ihre Paletten zu pflanzen, pflanzen Sie Blumen um den Zaun, damit er schön aussieht. Was auch immer Ihr Boot schwimmt.

4. Doppelter hoher Palettenzaun

Wenn Sie aus Datenschutzgründen einen höheren Zaun benötigen, ist dieser für Sie.

5. Palettenzaun für Ziegen und Schweine

Es ist bekannt, dass Ziegen und Schweine hart am Zaun sind. Ein normaler Palettenzaun kann sie nicht enthalten. Für diese beiden Tiere benötigen Sie diesen höheren, stabileren Palettenzaun.

6. Bewegliches Palettenholztor

Nicht nur ein Zaun, Sie können Ihrer Palette Räder hinzufügen und es wird ein Tor. Dies ist perfekt, wenn Sie einen großen Zaunbereich haben, der ein größeres Tor benötigt.