Wie man einen Ziegenstall mit einem Hochbett für fast $ 0 baut

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Mein Mann und ich hatten beschlossen, uns von Hühnern zu trennen und unsere erste Ziege zu kaufen. Offensichtlich waren wir über die ganze Sache ein wenig grün, weil wir nur eine gekauft haben (und aus einer Ziege wurde schnell 3).

Trotzdem machten wir uns auf den Weg zu der Farm, auf der unsere kostbare Nanny-Ziege (ja, ich habe sie Nanny genannt. Original, ich weiß) residierte. Und einfach so wurde meine Ziegenfamilie geboren. Sie und ich haben uns sofort verbunden und ich habe sie seitdem geliebt.

Als mein Mann eine größere Scheune für sie baute, fragte er, ob ich möchte, dass sie ein Hochbett haben. Meine Augen leuchteten auf und ich war so aufgeregt. Aber nicht annähernd so aufgeregt wie meine Ziegenkinder. Sie haben es seitdem täglich genossen.

Sie haben es seitdem täglich genossen.

Dies führt uns zu diesem Beitrag. Ich werde mit Ihnen teilen, wie wir eine kleine Ziegenhütte mit einem Hochbett für absolut kein Geld gebaut haben.

Hoffentlich inspiriert dieser Beitrag ein eigenes originelles Meisterwerk.

Unsere neuesten Ziegenzusätze

Benötigte Materialien:

  • Platten
  • Recyceltes Holz
  • Nagelpistole (oder Hammer und Nägel)
  • Metallpfosten

1. Sammeln Sie die Platten

Der Plattenhaufen meines Mannes

Natürlich haben wir unsere Ziegenhütte aus Platten gebaut. Wenn Sie mein Haus sehen würden, würden Sie schnell feststellen, dass fast alles aus Paletten oder Platten besteht, da wir sie normalerweise problemlos kostenlos sammeln können.

Wer baut nicht gerne kostenlos Sachen?

Wir haben also ein Sägewerk die Straße hinauf von unserem Haus, von dem wir oft Anhängerladungen mit freien Platten ziehen. Unsere Ziegenhütte war nicht anders. Wir haben einen ganzen Tag dem Transport von Platten für dieses Projekt gewidmet.

Und was auch immer wir nicht benutzten, wir konnten uns in Brennholz verwandeln.

Wenn Sie also die Möglichkeit haben, kostenlose Platten zu erhalten, springen Sie darauf. Sie eignen sich hervorragend für solche Projekte.

2. Löschen Sie den Bereich

Als wir unsere erste Ziege bekamen, war ich völlig unvorbereitet. Ich war neu in der ganzen Sache mit dem Gehöft und wusste nicht genau, was ich tun sollte.

Ich habe tonnenweise recherchiert und mich mehr um das richtige Fechten gekümmert.

Aber hier ist mein peinliches Geständnis. Ich dachte, ich würde eine Miniatur-Zwergziege bekommen. Also stellte ich mir vor, ich könnte diese Ziege haben wie einen Hund in meinem Garten.

Schließlich hatten viele Leute, in denen ich aufgewachsen bin, Ziegen in ihren eingezäunten Hinterhöfen. Warum konnte ich das nicht auch tun?

Nun, die Ziege war glücklich im Hinterhof, aber sie war die erste Woche einsam. Ich würde buchstäblich mein Küchenfenster offen halten und den ganzen Tag mit ihr sprechen.

Dann gingen wir am nächsten Freitag und kauften eine zweite Ziege. Aber keine meiner Ziegen waren Mini-Zwergziegen.

Einer ist eine Eberziege in voller Größe und der andere ein Pygmäen. Dann hatte ich zwei Ziegen in meinem Hinterhof. Zwei Ziegen, die auf meinem Achterdeck standen, auf dem Geländer standen und auf meinen schönen Gartenmöbeln lagen!

Obwohl ich meine Ziegen liebte, liebte ich sie nicht auf meinen Möbeln. Meine Träume, Ziegen in meinem unmittelbaren Hinterhof zu haben, schwanden und ich erkannte, dass es Zeit war, ihnen ihre eigene Weidefläche zu geben.

Unnötig zu erwähnen, dass mein Mann ein geduldiger Mann ist, der meine hohen Träume erträgt, bis ich merke, dass er Recht hatte.

Wenn Sie jedoch kleine Ziegen kaufen und in Ihrem Garten behalten können, würde ich gerne Bilder sehen. Nichts macht mich glücklicher, als kleine Ziegen wie kleine Hunde im Hof ​​herumlaufen zu sehen. Für mich hat es einfach nicht geklappt.

Also baute er mir leise eine Weidefläche für meine Ziegen, was bedeutete, dass ein Teil des Landes gerodet werden musste, weil er so freundlich war, sie so nah an das Haus zu bringen, dass ich auf die hintere Veranda treten konnte, und die Ziegen und ich konnte sich immer noch sehen.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich Ziegen wollte, wenn ich so wenig über sie wusste. Ich habe sie ursprünglich als Milchquelle bekommen, aber ich denke auch, dass sie kostbare und lustige Tiere sind.

Um ehrlich zu sein, ob sie mir Milch gaben oder nicht, ich würde sie wahrscheinlich immer noch behalten, nur weil sie mich und unsere Familie glücklich machen.

3. Rahmen Sie die Kabine ein

Unsere Ziegenhütte….

Sobald das Land geräumt war und der Zaun um ihr Gebiet herum war, begann mein Mann, ihre Hütte einzurahmen.

Wir haben unsere Kabine etwas anders gemacht als manche. Wir haben unseren Ziegenbereich direkt vor unseren größeren Holzschuppen gestellt. Sie haben wahrscheinlich vermutet, dass unser Holzschuppen auch aus altem Holz und Platten gebaut ist!

Also kümmerte sich der Holzschuppen um die Rückseite der Ziegenhütte. Dann musste mein Mann nur den Rest der Kabine mit alten 2 × 4 zusammenbauen, die wir beim Umbau unseres Hauses hatten.

Unser Entwurf war, den Holzschuppen als Rückseite der Ziegenhütte zu verwenden. Dann zwei Wände auf beiden Seiten und eine halbe Wand auf der Vorderseite. Auf diese Weise würde es einen Zugang für die Ziegen hinterlassen und trotzdem den Wind blockieren.

Wenn Sie also altes Holz in der Nähe haben, das Sie in den Boden stecken könnten, um als Pfosten für eine Ziegenhütte zu dienen, ist dies wahrscheinlich der Fall. Sie müssen an jeder Ecke der Kabine einen Pfosten platzieren und diese dann oben und unten mit einem weiteren Stück Holz verbinden, um sicherzustellen, dass die Struktur stabil ist.

Dann müssen Sie die Wände mit Platten bedecken. Dies funktioniert als Abstellgleis. Es trägt zur Stabilität der Struktur bei und bietet gleichzeitig Windschutz.

4. Fügen Sie das Dach hinzu

Mein Mann hatte ein altes Dach, das er von einem unserer Nachbarn bekommen hatte. Der Nachbar riss ein altes Gebäude ab und wollte, dass das Dach weg war.

Offensichtlich waren wir mehr als glücklich, es von seinen Händen zu nehmen. Wir haben dieses Dach tatsächlich abgerissen und mehrere Dächer für kleine Strukturen rund um unsere Farm gebaut. Die Ziegenscheune war eine, die wir daraus gebaut haben.

Also stellte er das alte Dach auf die Scheune, aber wir mussten das Metall ersetzen. Wir haben eine Carport-Fabrik in unserer Gegend, die Metalldächer für sehr wenig Geld verkauft. Mein Mann hatte kurz zuvor Metall gekauft, als er unseren Holzschuppen baute. Die Abfälle wurden als Dach für den Ziegenstall verwendet.

5. Isolieren Sie die Ziegenkabine

Wir hatten eine Plane aus Segeltuch, mit der wir die Wände in der Scheune bedeckten. Dies funktionierte eine Weile als großartiger Windblocker.

Ein paar Monate nachdem wir unsere Mädchen gekauft hatten, bekamen wir jedoch ein Ziegenbaby. Er ist immer noch eine der schönsten Ziegen, aber auch ein großartiger Beschützer für unsere Mädchen.

Nun, Ziegenbabys bleiben keine Babys, und er hat jetzt einen riesigen Satz Hörner. Er legt sich gern auf das Hochbett und schaut aus der Scheune, und ich glaube, die Leinwandwände versperrten ihm die Sicht.

Also benutzte er seine Hörner, um die Leinwand zu entfernen, und wir hörten auf, uns die Mühe zu machen, sie zurückzulegen. Die Ziegen scheinen warm und unser Junge ist glücklich.

Aber wenn Sie Ihre Wände isolieren möchten, sollten Sie eine alte Plane über die Wände nageln. Wir haben auch Stroh in den Boden der Kabine gelegt, damit sie etwas zwischen sich und dem Boden haben. Unsere Ziegen schlafen normalerweise alle drei auf dem Hochbett.

Wenn sie jedoch Kinder haben, schläft die Mutter normalerweise mit den Babys auf dem Boden, während sie jung unter dem Bett sind. Es sei denn, beide Mädchen scherzen gleichzeitig und beide Mädchen kuscheln sich mit ihren Babys unter das Bett, während unser Mann oben schläft und sie bewacht.

6. Bauen Sie die Hochbettbasis

Das recycelte Hochbett….

Unser Hochbett besteht aus alten Metallstangen, die mein Mann gefunden hat, und dem Holz eines Umbauprojekts an unserem Haus. Unser Haus war ein großes Fixer-Upper-Projekt, und die Veranda, die sich beim Kauf unseres Hauses darauf befand, fiel herunter.

Als wir ein neues bauten, retteten wir das Holz und nutzten es für dieses Projekt.

Wenn Sie das Hochbett bauen, müssen Sie mit 4 Pfosten beginnen. Sie können Holzpfosten verwenden, wenn Sie möchten, aber wenn Sie die runden Metallpfosten haben, verwenden Sie sie. Verwenden Sie Post-Hole-Digger, um sie in den Boden zu legen.

Sie können sie auch betonen oder einfach so weit in den Boden legen, dass sie robust sind, wenn Sie den Schmutz wieder um sie herum platzieren. Die Idee ist, dass dies ein stabiles Bett ist.

Sie müssen also der Richter sein, der für Ihr Budget und Ihre Ziegen am besten geeignet ist, da Sie möchten, dass dieses Projekt von Dauer ist.

7. Bauen Sie die Oberseite des Hochbettes

Unsere schöne Ziege Rusty wollte sehen, was meine Kamera und ich vorhatten.

Nachdem sich die Pfosten im Boden befinden, müssen Sie den Abstand zwischen den Pfosten messen und das recycelte Holz ablängen.

Verbinden Sie dann das Holz mit einem Schlag und Schrauben mit dem Pfosten. Nachdem die Basis des Bettes vollständig hergestellt wurde, ist es Zeit, die Oberseite des Hochbettes zu bauen.

Auch hier müssen Sie die Länge messen, die die recycelten Bretter benötigen, um die Lücke in der Mitte Ihrer Basis zu füllen. Wir haben das Holz vertikal statt horizontal gelegt.

Wenn Sie jedoch weniger recycelte Holzstücke haben und diese zufällig länger sind, sollten Sie Ihr Holz möglicherweise horizontal verlegen.

Nachdem das Holz zugeschnitten wurde, verwendeten wir eine Nagelpistole (ein Hammer und Nägel funktionieren auch gut), um die Bretter an der Basis des Bettes zu befestigen.

Baue die Rampe

Sie entschied, dass sie genug gesehen hatte…

Unser letzter Schritt war der Bau einer Rampe, damit die Ziegen auf das Bett klettern konnten. Wir hatten tatsächlich einen alten Holzspaziergang, der mit dieser klapprigen Veranda verbunden war, die wir abgebaut hatten.

Offensichtlich musste auch der Holzsteg gehen, denn jedes Mal, wenn es regnete, fielen wir fast darauf.

Also schnitt mein Mann den Holzweg mit einem Sägezahn zu. Dann grub er den Boden darunter aus, damit die Rampe an der Basis stabil war.

Dann befestigte er die Oberseite der Rampe mit einer Nagelpistole am Hochbett, aber auch hier konnten Hammer und Nagel den gleichen Job machen. Verwenden Sie nur längere Nägel.

Unsere Ziegen schlafen seit ungefähr zwei Jahren glücklich auf diesem Bett und haben unser Upcycling-Projekt sehr genossen.

Jetzt verstehe ich, dass nicht jeder die gleichen Materialien zur Hand hat und dies ist nur ein einfaches Tutorial, wie wir unser Ziegenbett bauen konnten.

Aber ich hoffe, es hat Sie dazu inspiriert, sich umzuschauen und herauszufinden, welche Materialien Sie für ein ähnliches Projekt verwenden können, wenn Sie möchten. Ihre Schritte sehen möglicherweise etwas anders aus, wenn Sie mit unterschiedlichem Material arbeiten.

Denken Sie daran, beim Bauen sicher zu sein und sicherzustellen, dass Ihre Struktur für die Sicherheit Ihrer Ziegen stabil ist.

Ich würde jedoch gerne von Ihnen hören. Welche Arten von Spaßstrukturen haben Sie für Ihre Ziegen gebaut? Würde es Ihnen etwas ausmachen, Bilder und Hinweise zu teilen, wie Sie sie erstellt haben? Ziegen lieben Unterhaltung, daher bin ich sicher, dass unsere Community einige Ideen lieben würde, wie man billig Unterhaltungsstücke für ihre Ziegen baut.