So bauen Sie einen Schreibtisch für 20 US-Dollar (Bonus: 5 günstige DIY-Schreibtischpläne und -ideen)

Arbeitest du von zu hause aus Benötigen Sie Platz, um Rechnungen zu bezahlen, Papiere zu benoten oder grundlegende Unterlagen zu erledigen? Wenn ja, dann brauchen Sie einen Schreibtisch.

Aber der Kauf kann so teuer sein, und wenn nicht, fehlt oft die Qualität. Warum also nicht deine eigenen bauen? Genau das hat mein Mann für mich getan.

Ich arbeite von zu Hause aus als Schriftsteller und bezahle auch unsere Rechnungen. Außerdem sind wir Homeschool, also brauche ich einen Ort, an dem ich Aufgaben planen, organisieren und überprüfen kann. Dann beschloss er, einen sehr einfachen Schreibtisch für mich zu bauen.

Und das Beste daran: Der Bau kostete rund 20 US-Dollar.

So hat er es gemacht:

Was du brauchen wirst:

  • 1- 1x12x8 Stück Holz
  • 2- 2x3x8 Stück Holz
  • 2- 1x4x8 Stück Holz
  • Nagelpistole mit Nägeln (optional)
  • Hammer und Nägel
  • Gehrungssäge

1. Entwerfen Sie den Schreibtisch

Dieser Entwurf ist im Grunde ein kleiner Tisch. Ich wollte nichts mit Schubladen, einem Rolltop oder anderen Verbesserungen. Der Grund ist, dass ich einfache Gegenstände mag. Sie sind einfacher zu bauen, billiger zu bauen und zwingen mich auch, organisiert zu bleiben, oder ich muss mir das Chaos ansehen.

Selbst wenn Sie dieses Design für einen einfachen Schreibtisch nicht mögen, können Sie auch Anpassungen vornehmen, um es zu erweitern oder zu verlängern und ein schönes Möbelstück zu schaffen. Wenn es etwas größer wäre, könnte es gut als Küchentisch oder auch als Buffet in der Küche funktionieren.

Aber wenn Sie einfache Designs wie mich mögen, werden Sie es hoffentlich als Schreibtisch lieben. Ich weiß ich tue!

2. Schneiden Sie die Beine auf Höhe

Sobald Sie also erkennen, was Sie bauen, ist es wichtig zu entscheiden, welche Höhe Ihr Schreibtisch haben soll. Ich wollte, dass ich einen rollenden Bürostuhl leicht darunter schieben kann, damit ich einen bequemen Arbeitsplatz habe.

Das heißt, wir haben uns entschlossen, die Beine auf eine Höhe von 29 Zoll zu schneiden. Wir haben die 2 × 3 für die Beine dieses Schreibtisches verwendet.

Sobald Sie Ihre vier Beine auf Länge geschnitten haben, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

3. Erstellen Sie die Aussteifung und Sockelleiste

Als nächstes möchten Sie Ihre 1 × 4 herausziehen und sie zum Arbeiten bringen. Wir werden zuerst mit der Aussteifung beginnen. Sie schneiden 1 der 1 × 4 in drei separate Stücke. Sie benötigen die beiden Seiten, um 17 Zoll zu messen, und die Rückenstütze, um 43 Zoll zu messen.

Sobald Sie Ihre Abspannung gemessen haben, können Sie Ihre Leiste auf Länge schneiden. Auch hier ziehen Sie Ihr zweites 1 × 4 heraus, aber dieses Mal benötigen Sie vier Teile. Möglicherweise müssen Sie etwas von dem verwenden, was von dem Holz übrig geblieben ist, aus dem Sie die Verstrebung herausgeschnitten haben.

Die Seiten Ihrer Leiste müssen also 17 Zoll groß sein, aber Sie benötigen sowohl ein Vorder- als auch ein Rückenteil für Ihre Leiste, die jeweils 43 Zoll messen.

Auch diese Maße können je nach Größe Ihres Schreibtisches variieren. Dies sind nur die Messungen, die wir verwendet haben.

Nachdem Sie alle Teile geschnitten haben, können Sie mit der Montage beginnen. Wir haben eine Nagelpistole benutzt, weil mein Mann sie regelmäßig benutzt und sie die Arbeit schneller machen.

Wenn Sie jedoch nicht mit einer Nagelpistole vertraut sind, verwenden Sie auf jeden Fall einen Hammer und Nägel. Es wird wunderbar für dieses Projekt funktionieren.

4. Montieren Sie die Verstrebung und Sockelleiste

Nachdem Sie alle Teile auf Länge geschnitten haben, ist es Zeit, mit dem Montageprozess zu beginnen. Stellen Sie zunächst zwei Beine hoch. Vielleicht möchten Sie jemanden um Hilfe bitten, um die Teile an Ort und Stelle zu halten, oder Sie können versuchen, Klammern zu verwenden. Es liegt an dir.

Als nächstes nehmen Sie eines der 17-Zoll-Teile der Leiste und platzieren es oben auf den Beinen. Dann stehst du ein drittes Bein auf und nimmst eines der 43-Zoll-Teile der Leiste und befestigst es oben. Sie wiederholen diesen Vorgang rundherum zwischen dem 17-Zoll-Stück auf der kurzen Seite und dem 43-Zoll-Stück auf der langen Seite.

Die Idee ist, dass alle vier Beine stehen und durch dieses Rechteck aus Sockeln verbunden sind. Dann sollten Sie den gleichen Vorgang um die Beine in der Mitte wiederholen, um sicherzustellen, dass der Schreibtisch stabil ist.

Natürlich verwenden Sie den längeren Teil für die Rückseite des Schreibtisches und die kürzeren Teile für die Seiten des Schreibtisches. Sie haben keinen vorderen Teil der Aussteifung, da Sie sonst keinen Stuhl unter den Schreibtisch schieben könnten.

5. Machen Sie die Oberseite und montieren Sie

Nachdem Sie die nackten Knochen des Schreibtisches zusammengebaut haben, können Sie die Oberseite erstellen. Sie werden die 1 × 12 für diesen Schritt verwenden. Die Oberseite meines Schreibtisches ist ungefähr 48 Zoll lang. Dies schafft einen kleinen Überhang, den ich mag.

So schneiden Sie die 1 × 12 auf die gewünschte Länge. Dann müssen Sie es mit dem verbleibenden Holz erneut tun.

Als nächstes haben Sie die zwei geschnittenen Bretter, die die Oberseite Ihres Schreibtisches sein werden. Sie werden entweder eine Nagelpistole oder einen Hammer und Nägel verwenden, um sie am Rahmen des Schreibtisches zu befestigen. Ihr Schreibtisch ist jetzt funktionsfähig. Herzliche Glückwünsche!

6. Flecken passend färben

Ich habe diesen Schritt noch nicht abgeschlossen, weil ich so beschäftigt war. Aber ich hoffe, dass ich mir in den Wintermonaten die Zeit nehmen werde, meinen Schreibtisch zu streichen oder zu schablonieren, damit er meinem Schreibtisch ähnlicher wird .

Wenn Sie jedoch die Zeit haben, es zu färben, zu schablonieren oder zu bemalen, würde ich empfehlen, es aus dem Weg zu räumen. Der Grund ist, dass ich, weil mein Holz immer noch ungeschützt ist, Untersetzer an meinem Schreibtisch benutzen muss, sonst bekomme ich Holzringe.

Legen Sie also eine Schutzbeschichtung auf das Holz, damit Ihr Schreibtisch noch lange wie neu aussieht. Dann beschäftigen Sie sich mit Ihrem neuen Raum, während Sie an den täglichen Aufgaben oder an Ihrem Arbeitsplatz arbeiten.

7. Unser Preis

Also habe ich Ihnen gesagt, dass wir diesen Schreibtisch für etwa 20 US-Dollar bauen konnten. Ich bin nicht mit dem Geschäft verbunden, in dem wir unsere Materialien gekauft haben, und deren Preise können sich ändern.

Aber das sind unsere Preise:

  • Das 1x12x8 wurde für 13 US-Dollar gekauft.
  • Die 2- 2x3x8-Boards wurden für 2, 18 USD pro Stück gekauft.
  • Die 2- 1x4x8-Boards wurden für jeweils 1, 98 USD gekauft. Sie werden auch als Pelzstreifen bezeichnet.

Alle diese Artikel wurden im Baumarkt von Lowe gekauft. So können Sie leicht überprüfen, welche Preise in Ihrer Nähe wären.

Wie bereits erwähnt, haben wir auch eine Nagelpistole verwendet, aber das hatten wir bereits in der Vergangenheit bei zahlreichen anderen Projekten. Wenn Sie nur etwas brauchen würden, um diesen Schreibtisch zusammenzubauen, wären ein Hammer und Nägel natürlich viel wirtschaftlicher. Wir hatten auch die Gehrungssäge von anderen Projekten. Neben der Verwendung einer Gehrungssäge gibt es auch wirtschaftlichere Möglichkeiten zum Schneiden von Holz, wenn Sie es nur für dieses Projekt benötigen.

Das bringt unsere Summe auf 21, 32 USD zuzüglich Steuern.

Und so, meine Freunde, bekam ich einen sehr funktionalen, einfachen DIY-Schreibtisch mit einem sehr bescheidenen Budget.

Außerdem ist mein Mann ein sehr praktischer Mann, sodass er es in weniger als einer Stunde zusammengeschmissen hat. Das ist auch großartig, weil ich sagen würde, dass selbst Anfänger dieses Projekt meistern könnten und es nicht extrem lange dauern sollte, bis es fertig ist.

5 preiswerte Schreibtischpläne und -ideen

Sie sehen also meinen Schreibtisch und denken: „Mann, ich brauche wirklich einen Schreibtisch, ich habe ein knappes Budget, aber ich bin mir nicht sicher, ob dies der Schreibtisch ist. Keine harten Gefühle. Ich verstehe es. Es kann schwierig sein, den richtigen Schreibtisch zu finden.

Aus diesem Grund werde ich Ihnen ein paar andere DIY-Tutorials geben, die budgetfreundlich sind, und hoffentlich finden Sie etwas, das Ihnen hilft, den Schreibtisch Ihrer Träume zu bauen.

1. Der Shanty-2-Chic-Schreibtisch

Wenn Sie sich noch nicht versammelt haben, liebe ich praktisch jedes Projekt, das auf dieser Website angeboten wird. Sie nehmen preiswerte Materialien und machen einige wunderschöne Meisterwerke.

Natürlich ist dieser Schreibtisch nicht anders. Es scheint sehr einfach zu bauen zu sein und es ist auch budgetfreundlich. Die Website sagt, dass Sie in der Lage sein sollten, diesen Schreibtisch für etwa 60 US-Dollar zu bauen. Es ist etwas mehr als mein Schreibtisch, aber wenn es für Sie funktioniert, dann ist es meiner Meinung nach gut angelegtes Geld.

2. Die Rohrleitungs- und Metzgerblock-Tabelle

Dieser Schreibtisch sieht sehr modern und industriell aus. Ich persönlich bin ein Fan davon. Zugegeben, es scheint, dass es wegen des Metzgerblocks und der Rohrleitungen mehr kosten würde.

Aber wenn es das Aussehen hat, das Sie suchen, dann könnte es gut angelegtes Geld sein. Außerdem sieht dieser Schreibtisch ziemlich einfach aus. Schauen Sie es sich an und sehen Sie, ob es der Schreibtisch ist, von dem Sie geträumt haben.

3. Der einfache DIY-Schreibtisch

Diese Damen haben es wieder getan! Angenommen, Sie benötigen einen einfachen und kostengünstigen DIY-Schreibtisch, möchten aber auch eine Art Regal im Schreibtisch haben.

Dann müssen Sie sich diesen Schreibtisch ansehen. Sie nahmen im Grunde zwei Hocker und etwas Holz und schufen einen fantastischen Schreibtisch. Es sieht gut aus und scheint auch funktional zu sein.

4. Der Aktenschrank

Angenommen, Sie möchten viel organisatorischen Platz, aber auch einen wirklich cool aussehenden Schreibtisch. Dann werden Sie diesen wahrscheinlich lieben.

Es beginnt also mit einem alten Aktenschrank, der viel Platz für Schubladen und Organisation bietet. Dann legen Sie ein Stück Holz darauf und halten das andere Ende mit Möbelbeinen hoch. Dann fügen Sie Ihren eigenen Stil hinzu, indem Sie Geschenkpapier und Farbe verwenden, um Ihrem Schreibtisch eine eigene Ausstrahlung zu verleihen.

5. DIY Eckschreibtisch

Dieser Schreibtisch sieht aus, als wäre er etwas komplexer zu bauen und vielleicht am oberen Ende eines Budgets, aber er ist immer noch wunderschön.

Und wenn Sie jemand sind, der wirklich einen Eckschreibtisch braucht, dann könnte Ihnen dieses Design wirklich gefallen. Es behält immer noch den einfachen, rustikalen Look bei, nimmt aber auch den Eckbereich ein und bietet Ihnen den dringend benötigten zusätzlichen Platz auf dem Schreibtisch.

Nun, da hast du es. So konnten wir einen preiswerten DIY-Schreibtisch bauen. Ich hoffe wirklich, dass es Ihnen hilft, den Schreibtisch, den Sie brauchen, mit einem knappen Budget zu erstellen.

Wenn nicht, hoffe ich, dass einige der anderen Ideen Sie auch inspirieren werden.

Ich würde jedoch gerne Ihre Gedanken hören. Was sind bestimmte Dinge, die Sie unbedingt an einem Schreibtisch brauchen? Für mich war es ein flacher Arbeitsplatz, bei dem ich organisiert bleiben muss. Aber brauchen Sie Schubladen? Vielleicht ein Murphy-Schreibtisch, weil Sie nur wenig Platz haben?