Anbau von Edamame: Beste Sorten, Pflanzanleitung, Pflege, Probleme und Ernte

Ich habe nie versagt, Bohnen anzubauen. Selbst wenn ich beim Pflanzen nachlässig bin und das Wetter ein wenig durcheinander gerät, erhalte ich eine beträchtliche Ernte. Mit anderen Worten, Bohnen lassen sich leicht anbauen - und Edamame ist keine Ausnahme.

Edamame ist die erste Bohne, die ich gepflanzt habe, als ich anfing, im Garten zu arbeiten. Obwohl das Schälen ein massiver Schmerz im Hintern war, war der außergewöhnliche Geschmack die strafende Aufgabe wert, sie alle von Hand zu schälen.

Wenn Sie gerne auf einem Haufen gedämpfter, gesalzener Schoten nuscheln oder Ihren eigenen Tofu herstellen möchten, ist das Erlernen des Anbaus von Edamame der erste Schritt zum Erfolg.

Was ist Edamame?

Edamame ist eine Sojabohnensorte, obwohl nur die getrocknete Form zur Herstellung von Tofu und anderen Sojaprodukten verwendet wird. Die asiatische Bohne hat im Laufe der Jahre an Popularität gewonnen und ist zu einer beliebten Gartenpflanze geworden.

Ihre Popularität beruht auf der Tatsache, dass sie extrem nahrhaft sind. Edamame-Bohnen sind voller Eiweiß und Vitamine, einschließlich Vitamin E. Sie sind außerdem reich an Antioxidantien und enthalten viel Ballaststoffe, um die Verdauung zu unterstützen.

Es gibt Hinweise darauf, dass der Verzehr von Edamame dazu beitragen kann, die Risikofaktoren für Herzerkrankungen zu senken und den Cholesterinspiegel zu kontrollieren. Wenn Sie sie essen, steigt auch Ihr Blutzucker nicht an, und einige Untersuchungen zeigen, dass die in Edamame enthaltenen Isoflavone dazu beitragen können, das Brustkrebsrisiko zu senken.

Außerdem ist Edamame ein ausgezeichneter, sättigender Snack.

Edamame-Sorten

Im Gegensatz zu anderen Bohnensorten hat Edamame eine lange Reifezeit und reagiert empfindlich auf kühlere Temperaturen. Die meisten Sorten setzen 2-3 Bohnen pro Schote.

  • Achat : Erbstücksorte, die kleine bräunlich-grüne Bohnen produziert.
  • Schwarzer Jet : Dunkle Version von Edamame.
  • Butterbean : Eine der leckersten Sorten von Edamame. Bohnen wachsen auf kleinen Pflanzen und Pflanzen produzieren regelmäßig 3-Pod-Bohnen.
  • Chiba Green : Eine Edamame-Variante mit großen Schoten und einer dunkleren grünen Farbe. Etwas früher zu reifen als Midori Giant. In vielen US-Regionen ist das gut.
  • Karikachi : Produziert hohe Pflanzen mit hohem Ertrag und langer Erntezeit.
  • Kuroshinju : Früh reifend und voller Antioxidantien. Süßer als andere Sorten und ideal zum Frisch- oder Gefrieren.
  • Neid : Eine ausgezeichnete Wahl für Gärtner. Der Kurzsaison-Typ eignet sich für frische Bohnen oder zum Trocknen.
  • Lucky Lion : Köstliches frisch gegessenes Edamame, das häufig mindestens drei Bohnen pro Schote produziert. Geeignet für Regionen mit kühleren Nächten.
  • Manitoba Brown : Braune Bohne. Die Vielfalt ist halbbestimmt.
  • Midori Giant : Eine Sorte, die früh reift und regelmäßig Schoten mit zwei bis drei Bohnen produziert.
  • Tohya : Eine geschmackvolle Sorte, die einen hohen Prozentsatz von 2-3 Bohnenkapseln produziert. Hervorragend für frisches Essen.

Achten Sie genau darauf, wie lange es dauert, bis eine Sorte reif ist. Wenn Sie an einem Ort mit kühlen Sommernächten oder einer kurzen Vegetationsperiode leben, wählen Sie eine Sorte, die den Bedingungen Ihrer Region entspricht. Wenn Sie den falschen Typ wählen, erhalten Sie möglicherweise eine magere, enttäuschende Ernte.

Edamame pflanzen

Wachsende Zonen

Wenn das Wetter konstant warm ist, sollten Sie keine Probleme haben, diese aromatische, nussig schmeckende Bohne anzubauen. In kälteren Regionen kann es schwieriger sein, Edamame anzubauen, insbesondere wenn die Nächte kühl sind. In Gebieten mit kurzen Sommern und unvorhersehbarem Wetter sind zusätzliche Anstrengungen erforderlich. Edamame wächst in den Zonen 3-9.

Sonnenanforderungen

Pflanzen Sie Edamame in voller Sonne.

Bodenanforderungen

Die Bodenart spielt keine große Rolle, wenn Sie einen Platz zum Pflanzen von Edamame auswählen, was bei vielen Bohnensorten der Fall ist. Der Boden sollte jedoch gut entwässern. Idealerweise geben Sie Edamame sandigen, lehmigen, fruchtbaren Boden mit einem pH-Wert von 6, 5.

Wann pflanzen?

Edamame mag es heiß, also warten Sie, bis die Frostwahrscheinlichkeit vorbei ist, bevor Sie die Samen säen. Das Pflanzen um die Zeit, zu der Sie Ihre Tomaten verpflanzen, ist eine gute Faustregel. Der Boden sollte etwa 55 ° F sein.

Starten Sie Edamame-Samen nicht in Innenräumen. Bohnen eignen sich nicht gut zum Umpflanzen. Sie schneiden besser ab, wenn sie direkt gesät werden.

Es dauert jedoch eine Weile, bis sie reif sind. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihren Pflanzplan planen.

Unterstützung

Edamame wächst ähnlich wie Buschbohnen. Ob Sie also Unterstützung leisten, liegt bei Ihnen. In windigen Gebieten können sie von einer Art Gitter oder Stützstruktur profitieren.

Abstand

Versuchen Sie, Ihre Bohnenpflanzen nicht zu überfüllen, um die Bildung eines unordentlichen Klumpens zu verhindern. Halten Sie Pflanzen 9 Zoll voneinander entfernt in einem Quadratmeter großen Gartenlayout. Pflanzen Sie sie in Reihen in einem Abstand von 3 Zoll mit einem Abstand von 2 Fuß zwischen den Reihen. Pflanzensamen 1-2 Zoll tief.

Für Edamame sorgen

Hier finden Sie eine kurze Übersicht darüber, was Sie tun müssen, um Ihre Pflanzen nach dem Pflanzen am Leben zu erhalten.

Bewässerung

Regelmäßige Bewässerung sorgt für eine eventuelle Schotenproduktion. Das Gießen ist besonders wichtig, sobald die Pflanze Blumen produziert. Halten Sie feucht, aber nicht gesättigt.

Jäten

Achten Sie beim Jäten darauf, die Wurzeln der Pflanze nicht zu stören.

Düngen

Alles, was benötigt wird, ist ein bisschen Kompost oder Allzweckdünger, der vor dem Pflanzen in die Anbaufläche gemischt wird. Edamame braucht selten eine weitere Düngung.

Mulchen

Mulchen Sie wie bei Bohnen um die Basis der Pflanzen, um die Konkurrenz durch Unkraut zu verhindern und Feuchtigkeit zu sparen.

Nachfolgepflanzung

Es ist möglich, Pflanzungen für eine stetige Versorgung mit Bohnen auszuräumen, aber vermeiden Sie es, im Sommer zu spät zu pflanzen. Edamame ist frostempfindlich und stirbt bei Kälte. Es lohnt sich nicht, spät in der Saison Samen zu verschwenden.

Beschneidung

Sie müssen keine Bohnen beschneiden, einschließlich Edamame.

Fruchtfolge

Pflanzen Sie Edamame in Gebieten, in denen Sie zuvor stickstoffsaugende Pflanzen angebaut haben. Wie alle Bohnen bindet Edamame Stickstoff im Boden.

Probleme mit edamame

Der Anbau von Edamame ist ein recht einfaches Unterfangen, aber es besteht immer das Risiko von Schädlingen und Krankheiten.

Schädlinge

  • Japanische Käfer : Ein häufiger Schädling, der alle Arten von Bohnenlaub befällt, ist der Japanische Käfer. Physische Barrieren sind die beste Option, um sie fernzuhalten. Andernfalls können Sie sie schnell auswählen und in Seifenwasser eintauchen. Eine direkte Explosion mit dem Gartenschlauch kümmert sich auch vorübergehend um die Schlemmerschädlinge.
  • Tiere : Kleine Säugetiere wie Kaninchen und Waldmurmeltiere sowie Hirsche sind ein weiteres potenzielles Problem. Barrieren sind einige der einzigen praktischen Instrumente, um die Zerstörung von Kulturpflanzen zu verhindern.

Krankheit

  • Mehltau : Eine der häufigsten Krankheiten, die Edamame betreffen, ist Mehltau. Betroffene Pflanzen scheinen leicht mit Mehl bestäubt zu sein, und das Laub wird schließlich gelb und beginnt zu welken. Mit Mehltau infizierte Pflanzen sollten im Müll entsorgt werden. Ein Fungizid mag hilfreich sein, aber ich ziehe es vor, Pflanzen loszuwerden, um die Ausbreitung von Krankheiten an anderer Stelle zu verhindern - zumal diese spezielle Pilzinfektion eine Vielzahl anderer Pflanzen betreffen kann.
  • Frogeye Leaf Spot : Dieser Pilz kommt besonders häufig in warmen, feuchten Gebieten vor. Sie werden unregelmäßige Flecken mit dunkelbraunen Zentren auf der Oberseite des Blattes bemerken. Eine kleine Infektion ist keine große Sache, kann aber fortschreiten und die Ernte schädigen. Drehen Sie Ihre Pflanzen, verwenden Sie resistente Sorten aus zertifiziertem Saatgut und verwenden Sie Fungizide, wenn der Befall schlimm wird.
  • Rost : Die meisten Bohnen sind Rost ausgesetzt, aber es ist in warmen, feuchten Gebieten üblich. Sie werden runde rötliche Flecken auf den Blättern bemerken. Drehen Sie erneut Ihre Pflanzen und pflanzenresistenten Sorten.
  • Bakterienfäule : Dieses Bakterium zeigt sich als braune Bereiche mit einem gelben Rand auf den Blättern und eingefallenen Flecken auf den Schoten. Verwenden Sie zertifiziertes krankheitsfreies Saatgut und drehen Sie Ihre Pflanzen. Sie können Pflanzen mit Kupfer besprühen, wenn Sie dies früh fangen.

Andere Probleme

Hier sind einige häufige Probleme, die beim Anbau von Edamame auftreten können.

Meine Edamame-Samen sprießen nicht

Wenn es draußen zu kalt ist und der Boden nicht warm genug ist (mindestens 55 ° F), können die Samen nicht aus dem Schmutz austreten. Warten Sie, bis sich der Boden genug erwärmt hat, um Samen zu pflanzen.

Meine Edamame-Pflanzen fallen um

Hier gibt es zwei Möglichkeiten. Windiges Wetter stürzt Ihre Ernte oder Sie haben ein Cutworm-Problem. Wenn sich an der Basis Ihrer Pflanze ein merklicher Schnitt befindet, ist letzterer wahrscheinlich der Schuldige. Sie können Halsbänder um Ihre Pflanzen anbringen, um Schäden durch Schnittwürmer zu vermeiden.

Die Blumen auf meiner Edamame-Pflanze fallen ab

Dies hat normalerweise mit Temperaturinkonsistenzen zu tun. Blütentropfen treten auf, wenn es nachts zu kalt und tagsüber zu heiß ist. Andere Arten von Stress können auch dazu führen, dass Blumen fallen: überschüssiger Dünger, windige Bedingungen und nicht genügend Sonnenlicht.

Blumen produzieren keine Schoten

Ihre Pflanzen haben möglicherweise keinen Zugang zu den Nährstoffen, die zum Setzen von Früchten erforderlich sind. Zu viel Stickstoff hat einen ähnlichen Effekt.

In den Hülsen befindet sich kein Edamame

Oh oh! Das macht keinen Spaß! Sie waren die ganze Zeit geduldig und die Schoten sind leer? Das Problem könnte auf unregelmäßiges Gießen zurückzuführen sein. Schädlingsbefall kann auch die Produktivität Ihrer Pflanze verringern.

Meine Edamame-Pflanze hat nur ein paar Bohnen pro Schote!

Das ist normal! Die meisten Sorten produzieren zwischen 2-3 Bohnen pro Schote.

Die Blätter meiner Pflanzen sind skelettiert!

Ja. Das ist das unglückliche Ergebnis eines Befalls mit japanischen Käfern. Informationen zum Umgang mit Schädlingen finden Sie oben im Abschnitt über Schädlinge.

Companion Planting für Edamame

Dank der Stickstofffixierungsfähigkeit von Bohnen ist Edamame ein großartiger Begleiter für Folgendes:

  • Mais
  • Quetschen
  • Gurken
  • Kartoffeln
  • Ringelblumen
  • Erdbeeren
  • Sellerie

Versuchen Sie nicht, Edamame neben Gemüse der Allium-Familie (Zwiebeln, Knoblauch, Schnittlauch usw.) anzubauen.

Edamame ernten

Ernten Sie die Bohne, wenn sie noch frisch und grün ist und etwa 2 bis 3 Zoll lang ist. Die Schoten sollten prall und hellgrün sein, nicht trocken und klappernd. Die meisten Edamame-Pflanzen produzieren alle ihre Bohnen auf einmal. Ich ziehe es vor, sie mit einer Schere zu ernten, um strukturelle Schäden an der Pflanze zu vermeiden.

Frische Bohnen können einige Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden. Sie können die Hülsen einfrieren, wenn Sie sie länger aufbewahren möchten.

Lassen Sie die Schoten trocknen, wenn Sie für die Herstellung von Sojaprodukten ernten oder Samen für die Pflanzung im nächsten Jahr aufbewahren möchten.

Kochen mit Edamame

Edamame wurde in den USA als Vorspeise berühmt, die ganz gedämpft und gesalzen wurde, aber es ist auch köstlich geschält. Geschälte Bohnen werden in Pfannengerichten und anderen Gerichten verwendet. Hier sind einige Edamame-Rezepte zum Ausprobieren:

Dieser frisch schmeckende Salat mit Ingwer-Soja-Vinaigrette hat viele helle Aromen und viel proteinreiches Edamame:

Wenn Sie etwas Einfaches wollen, schauen Sie sich diesen Salat mit viel Textur an, der aus nussigem Edamame, Erdnüssen und nahrhafter Quinoa stammt.

Benötigen Sie etwas zum Eintauchen Ihres Gemüses? Probieren Sie diesen Edamame-Hummus für eine Variante des klassischen Favoriten.

Dies ist eine einfache Variante des regulären Snack-Edamames, zu dem Sie sich hingezogen fühlen, selbst wenn andere knusprige Gerichte angeboten werden. Der Knoblauch macht es auffällig.

Probieren Sie diesen einfachen knusprigen Snack mit geschältem Edamame. Es ist ein großartiger Snack für Partys oder Versammlungen.

Das letzte Wort über das Wachstum von Edamame

Wenn Sie jemals versucht haben, andere Bohnen anzubauen, haben Sie keine Probleme, Edamame anzubauen. Ein Busch gibt Ihnen Tonnen von gesunden Schoten, die Sie in einer Vielzahl von Rezepten verwenden oder frisch mit einem Schuss Salz dämpfen können. Teilen Sie uns Ihre bevorzugte Art der Vorbereitung in den Kommentaren mit.