Growing Bay: Der vollständige Leitfaden zum Pflanzen, Wachsen und Ernten von Bay

Von allen Kräutern der Welt ist Bay eines, von dem ich denke, dass es in jedem Garten sein sollte. Nicht nur, weil es köstlich ist, sondern auch, weil die Pflanzen mit ihren schönen immergrünen Blättern das ganze Jahr über eine schöne Bereicherung für den Garten darstellen. Mit ein wenig Sorgfalt und Aufmerksamkeit ist das Wachsen der Bucht - auch bekannt als Lorbeer - einfach und Pflanzen können mit wenig Aufwand ein Leben lang halten. Als ob das nicht genug wäre, um es zu empfehlen, hat Bay unzählige gesundheitliche Vorteile.

Bay verleiht vielen herzhaften Gerichten einen charakteristischen Geschmack und passt besonders gut zu Lamm und Rind. Es ist auch eine der Hauptzutaten in einem Bouquet garni, und wie jeder Koch Ihnen sagen wird, ist keine Küche ohne das komplett.

Während dieser robuste Strauch am besten für wärmeres Klima geeignet ist, eignet er sich gut für den Anbau von Containern. Geben Sie also Ihre Buchtträume nicht auf, wenn Sie in einem kälteren Gebiet leben.

Bay Sorten

Es gibt mehrere verschiedene Arten von Lorbeerpflanzen und andere Pflanzen, die nicht zur Familie der Lorbeer gehören, aber ähnliche Wachstumsanforderungen und Erscheinungsbilder haben.

Lorbeer

Mediterrane Bucht, süße Bucht oder Lorbeer ( Laurus noblilis ) ist das Kraut, mit dem Sie normalerweise Eintöpfe und andere kulinarische Köstlichkeiten riechen und würzen . Es ist auch das, was die alten Römer zur Herstellung von Lorbeeren verwendeten, der grünen Krone, die den Sieg symbolisieren soll.

  • Laurus nobilis 'Angustifolia' - Diese Sorte hat Blätter, die schmaler sind als der übliche Typ, was sie als dekorative Ergänzung des Gartens noch besser macht. Es kann im Schatten wachsen, hat aber in der Sonne eine dichtere Wuchsform.
  • Laurus nobilis 'Aureus' - Dieser Typ hat dunkelgrüne Blätter, die in jungen Jahren hellgrün beginnen.
  • Laurus nobilis 'Saratoga' - Dieses hübsche Immergrün bleibt kompakter als andere Typen und ist im Wesentlichen wartungsfrei. Es hat eine auffällige Blumenpräsentation im Frühjahr.

Indian Bay

Dieses Kraut wird auch als indische Kassia oder Malabar-Blatt ( Cinnamomum tamala ) bezeichnet und schmeckt ein bisschen nach Zimt und Nelken. Die Blätter sind eine gute Beilage und in der indischen Küche von unschätzbarem Wert. Verwechseln Sie diesen nicht mit Lorbeer, sie schmecken nicht gleich.

Mexikanisches Lorbeerblatt

Das in Mexiko beheimatete mexikanische Lorbeerblatt ( Litsea glaucescens ) wird aufgrund seiner Überernte immer seltener. Wenn Sie es anbauen möchten, können die Blätter anstelle von Lorbeer verwendet werden und sind reich an ätherischen Ölen.

Das mexikanische Lorbeerblatt wird 15 bis 20 Fuß hoch und die Blätter haben eine blaugrüne Tönung an der Unterseite. Es hat kleine weißgrüne Blüten und verträgt etwas Frost.

California Bay

v

Die kalifornische Bucht (Umbellularis californica) wird manchmal kommerziell als L. nobilis verkauft, aber es handelt sich um verschiedene Pflanzen. Es hat ein ähnliches Aroma wie Lorbeer, aber es hat einen härteren Geschmack. Bay Lorbeer und Kalifornien sehen gleich aus; beide sind immergrün und die Blätter haben die gleiche Form, obwohl die Blätter der kalifornischen Bucht etwas länger sind. Keiner von beiden wird viel Aroma freisetzen, bis sie zerkleinert sind, und selbst dann riechen sie vergleichbar, obwohl die Bucht von Kalifornien ein stärkeres Aroma hat. Aufgrund seiner Intensität erhielt er den Spitznamen „Kopfschmerzbaum“. Sie können die Nüsse essen, die auf dieser Pflanze wachsen.

Hinweis

Es gibt mehrere andere Lorbeerpflanzen, aber sie gehören nicht zur gleichen Gattung wie L. nobilis . Sie sehen ähnlich aus, mit großen, elliptischen, immergrünen Blättern. Diese verschiedenen Arten von Bäumen sind nur im Namen Bucht. Zu den Typen gehören Red Bay, Loblolly Bay, Swamp Bay und Bull Bay. Keines davon kann zum Kochen verwendet werden.

Wie man Bucht wachsen lässt

Zonen

Die Bucht wächst in den Zonen 8-10 als Staude. Es ist möglich, eine Bucht außerhalb dieser Gebiete anzubauen, aber Sie müssen sie in Deckung bringen, wenn es kalt wird. Glücklicherweise wächst die Bucht gut in Behältern.

Betrachten Sie in den Zonen 8-10 das Pflanzen wie einen Baum. Ich habe ein schönes Exemplar in meinem Obstgarten und es wird jedes Mal größer, wenn ich es mir ansehe.

Sonnen- und Bodenanforderungen

Bay ist nicht pingelig in Bezug auf den pH-Wert des Bodens. Alles zwischen 4.5 und 8.3 reicht aus. Tatsächlich kann die Bucht die meisten Bodenbedingungen bewältigen, aber das einzige, was sie nicht aushält, ist nasser Boden. Wie die meisten mediterranen Pflanzen bevorzugt es gut durchlässige Erde.

Bay wächst in voller Sonne, aber es schätzt ein wenig Schatten am Nachmittag, wenn Sie in einem heißen Klima leben.

Wann man Bay pflanzt

Pflanzen Sie draußen, wenn die Temperatur warm ist und der Baum 8 Stunden Sonne pro Tag bekommt. Warten Sie einige Wochen, nachdem die Frostgefahr vorbei ist.

Samen oder Stecklinge?

Es ist möglich, Bucht aus Samen zu züchten, aber ich würde es nicht empfehlen. Lorbeerpflanzen sind bekannt für eine lange Keimung von bis zu sechs Monaten. Wenn sie keimen, verrottet der Samen oft. Sie sind viel besser dran, eine Pflanze zu kaufen oder aus einem Schnitt zu wachsen.

Container wächst

Die Bucht wächst gut in Töpfen, und Sie können sie in jeder gewünschten Größe auf eine schöne Form beschneiden. Sie können die Pflanze auch bewegen, wenn das Wetter kalt wird.

Abstand

Beachten Sie, dass Lorbeer technisch gesehen ein Baum ist und bis zu 23 Fuß oder mehr wachsen kann. Sie können die Größe durch Beschneiden steuern. Wenn Sie sie für die Blätter anbauen, stellen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 5 bis 6 Fuß auf und beschneiden Sie sie aggressiv.

Für die Bucht sorgen

Behandeln Sie es wie jeden anderen Baum und füttern Sie es im ersten Monat oder so gut und dann im Einklang mit der Fütterung Ihrer anderen Bäume. Verwenden Sie einen allgemeinen Dünger und Wasser in Brunnen.

Düngen Sie Topfbuchten mit einer speziell für Pflanzen in Behältern hergestellten. Viele allgemeine Düngemittel, die für den Garten geeignet sind, sind nicht für Töpfe geeignet. Suchen Sie nach einem Dünger mit verzögerter Freisetzung.

Bewässerung

Wenn Ihre Bucht in den Boden gepflanzt ist, verwenden Sie Torfmoos als Mulch und Wasserbrunnen, besonders in den trockenen Monaten. Der Baum wächst wie alle Bäume ein tiefes Wurzelsystem und muss in Trockenperioden regelmäßig gewässert werden. Bay kann mit etwas Dürre umgehen, aber nicht über Wasser.

Wenn Sie Bucht in Töpfen haben, gießen Sie regelmäßiger.

Beschneidung

Ich lasse meinen Lorbeer natürlich wachsen, aber ich habe ihn in einem Obstgarten mit viel Platz. Bay toleriert hartes Beschneiden, sodass Sie es auf die gewünschte Form zuschneiden können. Wenn Sie Lorbeer in Töpfen anbauen, beschneiden Sie diese auf eine schöne, kompakte Form, damit sie nicht aus ihrem Behälter herauswachsen.

Häufige Probleme und Lösungen für Growing Bay

Bucht ist winterhart, aber es gibt einige Dinge, die Ihre Pflanze beeinflussen können. Nicht viele Käfer fressen Lorbeerblätter wegen ihres intensiven Blattöls. Die meisten Schädlinge in einer Bucht sind langweilig oder saftsaugend und befallen die Stängel und holzigen Teile der Pflanze. Es gibt auch einige Probleme, die mit den Wurzeln der Pflanze auftreten können.

Blattläuse

v

Diese kleinen Tiere scheinen jede lebende Pflanze anzugreifen und die Bucht ist keine Ausnahme. Sie können verschiedene Farben haben, haben aber einen weichen Körper und saugen den Saft der Pflanze. Wenn die Zahlen zu hoch werden, verliert die Pflanze an Kraft. Verwenden Sie Neemöl, um auszurotten.

Flohsamen

Dies sind auch saftsaugende Insekten. Oft sehen Sie den Fehler selbst nicht, sondern das Exoskelett, das er hinterlässt. Oder Sie sehen das Ergebnis des Honigtaus, den es geheim hält, da dies zu rußigem Schimmel führen kann. Diese Form bedeckt die Blätter und kann verhindern, dass die Pflanze Sonnenlicht nutzt. Neemöl ist eine sichere Behandlung für Psylliden.

Rahmen

Ich hatte Schuppen an meinen Lorbeerbäumen und konnte sie erfolgreich loswerden. Sie sehen aus wie ein Schorf auf der Pflanze. Sie saugen auch Insekten, ernähren sich aber sowohl von Blättern als auch von Holzteilen. Der Baum wird schwächer und verlangsamt das Wachstum. Die Blätter werden gelb und sterben ab. Verwenden Sie Neemöl, um Ablagerungen zu entfernen.

Begleitpflanzen für die Bucht

Die folgenden sind die besten Begleiter für die wachsende Bucht:

  • Bohnen
  • Rosmarin
  • Lavendel
  • Oregano
  • Olive
  • Zitrusfrüchte
  • Granatapfel

Pflanzen Sie keine Bucht neben Kartoffeln oder Weißkiefern.

Wie man Bay erntet und benutzt

Die Blätter trocknen

Pflücken Sie die einzelnen Blätter und lassen Sie sie an einem warmen, trockenen Ort. Nach einigen Tagen trocknen sie und Sie können sie verwenden. Bewahren Sie Blätter in einem Glas mit einem versiegelten Deckel in Ihrer Speisekammer oder Ihrem Schrank auf. Stellen Sie sicher, dass sie vollständig trocken sind, bevor Sie sie in das Glas geben.

Sie können auch einen kleinen Zweig mit mehreren Blättern abschneiden und kopfüber in der Küche oder im warmen, trockenen Raum aufhängen. Wie oben trocknen und zum Kochen verwenden.

Zu langsam gekochten Mahlzeiten hinzufügen

v

Lorbeerblätter sind ideal für langsam gekochte Mahlzeiten, da die Blätter je länger sie kochen, mehr von ihrem schönen Aroma freisetzen. Bay wird oft in stärkeren Fleischgerichten wie Rind- und Lammfleisch verwendet, aber seien wir ehrlich, Bay ist auch in vegetarischen Gerichten wunderbar.

Sie können die Blätter frisch vom Baum verwenden, aber der Geschmack und das Aroma sind viel subtiler als in den getrockneten Blättern. Fügen Sie mehr Blätter hinzu, wenn Sie sie frisch verwenden.

Zu Kräutertees hinzufügen

Ich mache frischen Tee mit Salbei und Honig und füge ein getrocknetes Lorbeerblatt in die Kanne. Die Blätter sind reich an antiseptischen, antioxidativen und verdauungsfördernden Eigenschaften. Die Blätter enthalten auch Kupfer, Kalium, Kalzium, Mangan, Eisen, Selen, Zink und Magnesium.

Das Tolle an Bay ist, dass ein anständiger Baum Sie und die meisten Köche, die Sie kennen, ein Leben lang mit Blättern versorgt. Es wird dich wahrscheinlich überleben und auch die nächste Generation ernähren.

Wachsende Bucht ist so lohnend und relativ frei von Schädlingen und Krankheiten. Pflanzen Sie einen Strauch und er wird weitergehen. Haben Sie Tipps und Tricks für diejenigen, die neu in der wachsenden Bucht sind? Haben Sie großartige Rezepte für die Verwendung Ihrer Lorbeerblätter?