Einfaches und leckeres Chicken Bog Rezept, das Sie in Eile genießen können

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Haben Sie schon einmal South Carolina besucht? Viele Menschen reisen jedes Jahr dorthin, um Myrtle Beach zu besuchen.

Nun, ich bin dort aufgewachsen. Von der zweiten bis zur zehnten Klasse lebte ich tatsächlich in einer kleinen Stadt direkt außerhalb von Myrtle Beach. Dort erfuhr ich, dass einige Staaten tatsächlich ihr Markenzeichen Lebensmittel haben.

Zu meiner großen Überraschung ist eines der traditionellen Gerichte in South Carolina das sogenannte Hühnermoor.

Obwohl meine Familie diesen Bereich während meiner Schulzeit verlassen hat, habe ich dieses Essen seitdem überall mitgenommen.

Jetzt füttere ich meine Familie mit diesem traditionellen Gericht. Es ist füllend und doch preiswert. Es dauert auch nicht viel Zeit, um es zu erstellen.

Also werde ich dieses Rezept mit Ihnen teilen. Hoffentlich werden Sie und Ihre Familie es genauso genießen wie wir im Laufe der Jahre.

Köstliches Hühnermoor

So machen Sie Hühnermoor:

Zutaten:

  • 1 Pfund Hühnerbrust
  • 2 Pfund polnische Wurst
  • 2 Tassen weißer oder brauner Reis

Wie Sie sehen können, benötigt dieses Rezept nicht viele Zutaten und die meisten sind auch kostengünstig. Wenn Sie also mit kleinem Budget arbeiten, ist dies ein großartiges Eintopfgericht.

1. Bereiten Sie Ihren Reis vor

Wenn Sie mit diesem Rezept beginnen, empfehle ich immer, zuerst den Reis zuzubereiten. Der Grund ist, dass die Herstellung von weißem Reis nicht so lange dauert.

Aber ich bevorzuge eigentlich braunen Reis im Rezept. Es ist ein kräftigerer Reis und macht die Mahlzeit auch gesünder. Wenn Sie jemanden in Ihrer Familie haben, der unter gesundheitlichen Problemen wie Diabetes leidet, möchten Sie sich wahrscheinlich für den braunen Reis entscheiden, da der Körper länger braucht, um ihn abzubauen.

Für eine vierköpfige Familie empfehle ich jedenfalls die Verwendung von 2 Tassen Reis. Sie sollten 4 Tassen Wasser in einen Topf geben.

Dann fügen Sie 2 Tassen Reis hinzu. Beachten Sie, dass die Faustregel für Reis lautet, dass Sie doppelt so viel Wasser hinzufügen wie Reis.

Als nächstes sollten Sie auch ein oder zwei Tropfen Öl in den Reis werfen, damit er nicht klebt.

Das Wichtigste, woran Sie sich bei Reis erinnern sollten, ist Folgendes: Setzen Sie den Deckel auf den Topf, stellen Sie den Herd hoch, bis er kocht, und drehen Sie ihn dann auf niedrig.

Öffnen Sie jedoch NICHT den Deckel. Dadurch hat Ihr Reis eine seltsame Konsistenz. Sie lassen einfach den Deckel auf dem Topf, bis es fertig ist. Sie beginnen mit dem Timing Ihres Reises, nachdem er gekocht hat.

Wenn Sie den Ofen auf niedrig stellen, stellen Sie gleichzeitig Ihren Timer ein. Wenn Sie weißen Reis herstellen, dauert es 20 Minuten, bis er fertig ist.

Wenn Sie jedoch braunen Reis herstellen, dauert es 45 Minuten. Deshalb empfehle ich, zuerst den Reis zu machen. Wenn der Reis fertig ist, nehmen Sie den Deckel vom Topf und schütteln Sie den Reis mit einer Gabel auf. Wenn Sie möchten, können Sie an dieser Stelle auch etwas Butter zum Reis geben.

2. Kochen Sie das Huhn

Jetzt, wo Sie Ihren Reis haben, möchten Sie Ihr Huhn beginnen. Dies ist ziemlich einfach, da Sie das Huhn nur in einen Topf mit Deckel geben müssen. Ich liebe dieses Rezept, weil es mir erlaubt, Gegenstände zu verwenden, die ich in meinem Haus sammle.

Wenn Sie also wissen, dass Sie bald Hühner schlachten werden und ein Rezept haben möchten, um sie zu verbrauchen, sollten Sie dieses Rezept speichern.

Nachdem sich Ihr Huhn im Topf befindet, geben Sie Wasser in den Topf, bis das Huhn bedeckt ist.

Setzen Sie als nächstes den Deckel auf den Topf und drehen Sie den Herd zu hoch, bis das Huhn kocht. Sobald es kocht, sollten Sie die Temperatur auf mittel stellen und den Deckel knacken, damit der Topf nicht überkocht.

Wenn das Huhn zart auseinandergezogen wird, wissen Sie, dass es fertig ist. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Huhn noch nicht fertig ist, können Sie ein Fleischthermometer verwenden.

Wenn Sie also wissen, dass das Huhn fertig ist, schalten Sie den Herd aus und nehmen Sie das Huhn aus dem Wasser. Sie sollten es auf einen Teller legen und das Fleisch mit zwei Gabeln auseinander ziehen, bis es zerkleinert ist.

Sobald Sie das Huhn zerkleinert haben, lassen Sie es einfach auf dem Teller, bis Sie den nächsten Schritt abgeschlossen haben.

3. Braten Sie die Wurst

Sie bewegen sich in diesem Prozess richtig voran. Sie haben Ihren Reis angefangen, Ihr Huhn gekocht und es zerkleinert.

Jetzt müssen Sie Ihre polnische Wurst aus der Verpackung ziehen.

Wenn Sie jemand sind, der gerne alles bastelt, was Sie können, können Sie mit diesem Rezept auch Ihre eigene polnische Wurst herstellen.

Unabhängig davon, wie Sie Ihre polnische Wurst erhalten, müssen Sie sie in etwa 1-Zoll-Stücke schneiden. Normalerweise schneide ich meine nur in kleine Runden.

Dann gebe ich etwas Öl in meine Gusseisenpfanne. Sobald das aufgewärmt ist, werfe ich die Wurst in die Pfanne. Ich füge dabei oft auch eine Zwiebel hinzu, nur weil ich denke, dass sie dem Rezept einen schönen Geschmack verleiht.

Aber das liegt ganz bei Ihnen.

Sobald Sie sehen, dass die Wurst braun ist, können Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

4. Kombinieren

Zu diesem Zeitpunkt sollte Ihre Wurst gebräunt, Ihr Reis gekocht und Ihr Huhn gekocht und zerkleinert werden.

Wenn Sie alle diese Schritte erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie Ihr Huhn mit Ihrer Wurst in die Pfanne geben.

Dann fügen Sie den Reis ebenfalls hinzu. Danach rühren Sie die Mischung, bis sie erhitzt und durchmischt ist.

Sobald Sie diesen Punkt erreicht haben, können Sie nach Belieben Salz und Pfeffer hinzufügen. Dann ist das Gericht fertig zum Essen, aber lesen Sie den nächsten Schritt, wenn Sie nach ein paar Möglichkeiten suchen, dieses Rezept zu verschönern.

5. Add-In-Optionen

Wie Sie sehen, ist Hühnermoor ein ziemlich einfaches Rezept. Es ist einfach zuzubereiten, hübsch zu füllen, ein Eintopfgericht und kann angepasst werden, um eine Menschenmenge oder eine kleine Familie zu ernähren.

Außerdem kann es eine budgetfreundliche Mahlzeit sein, wenn Sie Ihr eigenes Futter aufziehen, da Sie möglicherweise nur den Reis kaufen müssen, um es zuzubereiten, wenn Sie Schweine und Hühner aufziehen.

Aber du könntest jemand wie meine Mutter sein. Ich würde so aufgeregt sein, wenn ich zum Haus eines Freundes gehen würde und wir Hühnermoor hätten. Ich habe es auch geliebt, als wir es in der Schule hatten.

Wenn ich dann nach Hause ging, bat ich meine Mutter, es zu kochen, und sie kratzte sich immer die Nase zusammen, weil sie dachte, es sei ein bisschen 'Plain Jane'.

Also fing sie an, es ein wenig anzuziehen.

Dann, nachdem ich verheiratet war und zurück nach Süden gezogen war, traf ich jemanden aus South Carolina und sie erzählten mir, wie die Leute in ihrer Gegend das Rezept verkleidet hatten.

Egal, ob Sie nur etwas mehr Geschmack mögen oder denken, dass dieses Rezept etwas zu einfach ist, hier sind einige Ideen für Sie.

Erstens können Sie den Reis immer auf Lager kochen. Ich koche meinen Reis in Hühner- oder Maisbrühe und er verleiht dem Rezept einiges an Geschmack.

Zweitens machte meine Mutter tatsächlich Hühnerreis, als sie Hühnermoor machte. Es fügte dem Rezept und dem Geschmack auch etwas Farbe hinzu. Das machte es sowohl sichtbar ansprechender als auch appetitlicher für sie.

Wenn Sie mit Hühnerreis nicht vertraut sind, können Sie ihn entweder vorverpackt kaufen oder Reis nach der Zubereitung Hühnersuppe hinzufügen. Sie können auch Zwiebelpulver und andere Gewürze hinzufügen, wenn Sie möchten.

Drittens fügen Sie Gemüse zum Hühnermoor hinzu. Es ist an vielen Orten üblich, der Mischung Paprika und Zwiebeln hinzuzufügen. Es fügt Farbe, Geschmack hinzu und macht das Gericht ein wenig gesünder.

Viertens mögen wir Gewürze in unserem Haus, daher ist bekannt, dass ich der Mischung einige Tomaten und Jalapenos hinzufüge, um die Dinge aufzupeppen. Mein Mann und mein mittlerer Sohn haben trotzdem immer scharfe Soße auf ihr Hühnermoor gelegt.

Fünftens fügen Sie etwas Käse zum Moor hinzu. Sie könnten eine Mischung aus geriebenem Käse hinzufügen und ihn etwas schmackhafter machen. Meine Schwester liebt Käse, deshalb wäre sie ein großer Fan dieser Idee.

Schließlich könnten Sie Ihr Moor in einen Gumbo verwandeln, indem Sie anderes Fleisch hinzufügen. Garnelen sind eine großartige Möglichkeit, Ihrer Mahlzeit zusätzlichen Geschmack und Eiweiß hinzuzufügen.

Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, Aromen hinzuzufügen, mit denen Sie gerne Ihre eigene Version eines Hühnermoores herstellen würden.

Nun, so mache ich Hühnermoor. Es ist ein super einfaches Rezept, an das ich mich oft wende, wenn wir ein schnelles Abendessen brauchen.

Dieses Rezept ist jedoch ideal, wenn Sie sich im Sommer oder Herbst bei Ihnen zu Hause um die Feuerstelle versammeln. Es ist kostengünstig und einfach, sich an die Größe einer Menschenmenge anzupassen, die Sie haben.

Außerdem ist es wärmend und sehr beruhigend.

Aber jetzt würde ich gerne von Ihnen hören. Haben Sie jemals von Hühnermoor gehört? Wenn ja, wie wurde es vorbereitet? Haben Sie weitere Ideen, um dem Gericht Aromen zu verleihen?

Ich bin auch neugierig, welches Gericht ist berühmt für die Gegend, in der Sie leben? Es ist immer wieder interessant zu hören, welche Gerichte wo und warum berühmt sind.

Also zögern Sie nicht, mit uns zu teilen! Wir lieben es, von Ihnen zu hören. Hinterlassen Sie uns einfach Ihre Kommentare in dem unten angegebenen Feld.