Eine vollständige Anleitung zur Kaninchenzucht für Anfänger

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Sie haben zweifellos den Satz gehört: „ Sie brüten wie Kaninchen! ”Und es ist ein Satz, der die produktive Fähigkeit von Kaninchen widerspiegelt, sich häufig und leicht zu vermehren.

Wenn Sie vorhaben, ein kleines Kaninchen zu gründen, steht die Zucht von Kaninchen im Vordergrund Ihres Betriebs. Daher ist es für Ihre Operation wichtig zu wissen, wie man aus einem gesunden Reh einen gesunden Wurf herstellt.

Auswahl einer Rasse abhängig von Ihrem Zweck

Die Rassen, die Sie behalten und züchten möchten, hängen davon ab, wofür Sie Ihre Kaninchen verwenden möchten. Hier ist eine Liste der besten Rassen für jede der folgenden Anwendungen:

  • Fleisch: Kalifornier, Neuseeland, Silberfüchse
  • Faser : Angora
  • Haustier : Flämische Riesen, Rexes, Polnisch, Niederländisch

Jede dieser Rassen wird sich gut vermehren, aber die Fleischrassen sind die großen Wurfrassen, die von den meisten Kaninchen gewünscht werden. Sie produzieren die meisten Kits und das meiste Fleisch pro erwachsenem Kaninchen.

Wann man Kaninchen züchtet

Kaninchen sollten aufgrund von Komplikationen, die auftreten können, erst im Alter von mindestens 6 Monaten gezüchtet werden.

Im Gegensatz zu vielen anderen Säugetieren können Kaninchen das ganze Jahr über gezüchtet werden. Ihr Fortpflanzungszyklus ist äußerst einzigartig! Sie ovulieren nur, wenn sie gezüchtet wurden. Tatsächlich induziert der Zuchtakt den Eisprung.

Wenn dies gesagt wird, gibt es Zeiten, in denen es empfänglicher ist, gezüchtet zu werden.

Auswahl Ihrer Zuchtpaare

Flämischer Riese von Amanda Pieper

Es ist wichtig, Paare mit derselben Größe auszuwählen. Das Züchten eines großen Bockes zu einem kleinen Reh kann zu einer schwierigen Schwangerschaft führen. Die Kits sind möglicherweise zu groß, als dass das Reh sie tragen könnte.

Eine gute Faustregel ist, Kaninchen derselben Rasse miteinander zu paaren, anstatt große und kleine Rassen zu kreuzen.

Und züchte niemals Kits vom selben Kindling miteinander. Ein Reh kann jedoch zu dem Geld zurückgezüchtet werden, das sie hervorgebracht hat, und das Gleiche gilt für Geld und das, was es tut. Dies nennt man Inline-Zucht.

Die meisten Inline-Züchtungen werden durchgeführt, um die wünschenswerten Eigenschaften der beiden für die Zucht ausgewählten Kaninchen zu verstärken. Denken Sie jedoch immer daran, dass Inzucht auch unerwünschte Eigenschaften verstärken kann. Wählen Sie sie daher sorgfältig aus.

Wie man den Buck's Hutch für die Zucht vorbereitet

Wenn es Zeit ist, Ihre Kaninchen zu züchten, ist es am besten, dies auf festem Boden zu tun. Käfige mit Drahtböden können Zehennägel oder sogar Füße von Kaninchen fangen und schwere Verletzungen verursachen, wenn die Kaninchen wild sind.

Wenn Sie nur Käfige mit Drahtboden haben, legen Sie einen temporären Holzboden in den Boden des Käfigs des Bocks, um ihn zu züchten, und entfernen Sie ihn anschließend. Entfernen Sie auch alle Futter- oder Tränken, in denen sich die Kaninchen verfangen könnten, und geben Sie ihnen mehr Platz.

Nehmen Sie das Reh immer zum Käfig des Bocks, da es extrem territorial ist und sich aggressiv gegen Ihr Bock verhalten kann.

Der Kaninchenzuchtprozess

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie Ihre Kaninchen für die Zucht auswählen und vorbereiten, ist es Zeit, sich den Vögeln und Bienen des Prozesses zuzuwenden!

- Sexing Kaninchen

Das Sexen von Kaninchen ist keine leichte Aufgabe, kann aber mit etwas Übung erlernt werden. Es ist schwierig, Männer von Frauen zu unterscheiden und die Sache noch schlimmer zu machen. Es ist noch schwieriger, Ihre Kaninchen beim Sex zu halten. Dies macht den Prozess noch langwieriger.

Junge Kaninchen sind schwieriger zu sexieren als reife Kaninchen. Während Sie versuchen können, sie in jungen Jahren zu sexen, ist es am besten zu warten, bis sie ausgewachsen sind. Zumindest bis Sie wissen, was Sie tun.

So geht's:

  1. Halten Sie Ihr Kaninchen vorsichtig am Genick und heben Sie es an, wobei Sie das Gewicht mit der anderen Hand oder dem anderen Arm tragen.
  2. Legen Sie das Kaninchen verkehrt herum, während Sie seinen Rücken stützen (wiegen Sie Ihr Kaninchen in Ihren Armen).
  3. Ihr Kaninchen wird sich entspannen, wenn es sicher gehalten wird.
  4. Üben Sie mit Mittelfinger und Zeigefinger Druck auf die Entlüftung aus, damit die Genitalien nur leicht hervorstehen.
  5. Beobachten Sie die Ausstülpung: Hat einen schmalen Schlitz, der mit Rosa ausgekleidet ist, während Böcke eine Röhre haben.

- Paarung Ihrer Kaninchen

Sobald Sie das Reh in den Käfig des Bocks gelegt haben, beginnt der Zuchtprozess. Die beiden Kaninchen können sich gegenseitig jagen, sich gegenseitig riechen und der Bock kann seine Füße stampfen. Es wird Grunzen, Quietschen und andere schöne Kaninchengeräusche geben, von denen Sie nie gedacht haben, dass sie existieren.

Der Bock wird das Reh besteigen und es auf den Nacken beißen, um Stabilität zu gewährleisten und das Reh an Ort und Stelle zu halten. Mach dir keine Sorgen, er tut ihr nicht weh.

Wenn das Reh empfänglich ist, wird es sich auf den Bauch legen und sein Backend dem Bock präsentieren. Andererseits kann sie sich aufsetzen und ihren Hintern vor dem Männchen verstecken, wenn sie nicht gezüchtet werden möchte.

Wenn das Reh aggressiv gegen den Bock handelt oder umgekehrt, entfernen Sie das Reh so bald wie möglich vorsichtig. Zwingen Sie Kaninchen niemals dazu, zusammen in einem Käfig zu bleiben, oder lassen Sie sie unbeaufsichtigt. Wenn Sie dies tun, haben Sie möglicherweise einen Todesfall an Ihren Händen.

Sie können erkennen, ob Ihr Geld Ihr Reh gezüchtet hat, wenn er von ihr fällt ... ja, es ist tatsächlich ziemlich dramatisch. Er quietscht oder gunt oft und rollt sich einfach zu ihr. Er ist in Ordnung, also mach dir keine Sorgen!

Zum guten Teil lassen wir unser Geld oft mindestens dreimal in einer Zuchtsitzung züchten. Aber normalerweise ist er nach dem zweiten Mal ziemlich fertig. Gutes Geld wird die Arbeit schnell erledigen.

Sobald sie erfolgreich gezüchtet haben, entfernen Sie das Reh aus dem Käfig und bringen Sie es zu ihrem eigenen zurück. Ersetzen Sie dann die Futter- und Wasserschalen für den Bock. Er wird durstig sein!

Notieren Sie sich in Ihrem Homesteading-Tagebuch das Zuchtdatum und verwenden Sie unseren Schwangerschaftsrechner, um zu erfahren, wann Sie mit den Kits rechnen können.

- Ist das Reh schwanger?

Es gibt Anzeichen dafür, dass Ihr Reh schwanger ist, aber ohne Ultraschall ist keines davon zuverlässig.

Hier sind einige Hinweise, dass Ihre Damhirschkuh schwanger sein könnte:

  • Sie können Babys fühlen, wenn Sie sanft ihren Bauch abtasten
  • Sie hat zugenommen (wiegen Sie sie vor der Zucht und zwei Wochen danach)
  • Sie beginnt ungefähr eine Woche vor dem Anzünden zu nisten

Wenn Sie sicher und sicher sein möchten, bringen Sie Ihr Reh zu Ihrem Tierarzt, um eine solide Antwort zu erhalten.

- Does Nesting Material Box

Ist bezaubernd, wenn sie anfangen zu nisten, hüpfen sie herum und bauen ihr Nest einfach so. Wenn sie jedoch nicht über die richtige „Ausrüstung“ verfügen, können sie ihre Kits möglicherweise nicht angemessen pflegen. Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass mindestens eine Woche vor dem Anzünden ein warmer, zugfreier Nistkasten zur Verfügung steht.

Der Nistkasten sollte nicht nach anderen Tieren oder Kaninchen riechen. Wenn Sie einen Nistkasten für einen anderen Zweck verwendet haben, müssen Sie ihn lange reinigen, bevor Sie ihn Ihrem Reh anbieten. Stellen Sie sicher, dass das Reh genügend Zeit hat, sich an den Nistkasten in seinem Käfig zu gewöhnen.

Stroh oder dieses weiche Nistmaterial sollte bereitgestellt werden, damit das Reh sein eigenes Nest erstellen kann. Sie wird dies alleine tun, also mach dir keine Sorgen, das Nest für sie zu bauen.

Einige Tage vor ihrer Geburt beginnt die Damhirschkuh, die besten Strohstücke für ihr Nest zu sammeln. Dann wird sie an die Arbeit gehen und einen sicheren Hafen für ihre Babys bauen.

- Tragzeit und Kindling

Von der Zucht eines Rehs bis zum Anzünden vergehen ungefähr 30 Tage… geben oder nehmen Sie ein wenig. Während der Tragzeit sollte das Reh nicht oft behandelt werden und sein Nistkasten sollte unberührt bleiben.

Ihr Reh braucht etwas mehr Nahrung als gewöhnlich, aber übertreiben Sie es nicht. Eine Überernährung während der Schwangerschaft kann zu Fehlgeburten und häufig zur Geburt von ein oder zwei fetten Babys führen. Erhöhen Sie also schrittweise ihre Nahrungsaufnahme, sorgen Sie für reichlich Raufutter und Wasser.

Ungefähr eine Woche vor der Geburt Ihres Rehs beginnt sie, Fell von ihrem Körper zu ziehen, um ihr Nest zu isolieren. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um festzustellen, dass sie schwanger ist, da einige zwei Wochen vor dem Anzünden anfangen zu ziehen.

Lassen Sie sich vor diesem Hintergrund nicht entmutigen, wenn Ihr Reh nicht nistet. Einige gehen kurz vor dem Anzünden zur Arbeit.

Als Randnotiz kann das Ziehen von Fell auch ein Fehlalarm sein. Einige haben falsche Schwangerschaften und bauen schöne Nester, ohne zu gebären. Diese irreführenden Verhaltensweisen können auf eine Fehlgeburt oder die Nachahmung anderer schwangerer Tiere in der Nähe zurückzuführen sein.

Wie man das Reh während und nach der Schwangerschaft pflegt

Wenn Ihr Reh Wehen bekommt, werden Sie wahrscheinlich nicht in der Nähe sein. Es ist erstaunlich, wie oft sie abends anzünden oder wenn niemand da ist, um neugierig zu sein. Es ist sowieso am besten, deine Damhirschkuh in Ruhe zu lassen, da dies eine sehr wichtige Zeit für sie ist. Wenn sie gestresst ist, kann sie eine Fehlgeburt haben oder ihre Babys essen.

Ich weiß, es ist ein schrecklicher Gedanke und noch schlimmer zu bezeugen, aber denken Sie daran, Ihr Kaninchen ist ein Tier und weiß nicht immer, was oder warum es etwas tut.

Geben Sie Ihr Bestes, damit die Natur ihren Lauf nimmt.

Stellen Sie nach dem Eintreffen der Kits sicher, dass das Reh reichlich Wasser hat, und überwachen Sie es aus der Ferne. Sie wird sich aufräumen und anfangen, ihre Kits selbst zu pflegen, wenn alles in Ordnung ist.

Mach dir keine Sorgen, wenn sie nicht die ganze Zeit mit ihren Kits im Nistkasten ist. Sie wird sich Pausen gönnen und nach der Geburt wieder zu Atem kommen müssen.

Kümmert sich um die Kits

Mama wird das ganze schwere Heben machen, also lassen Sie das Reh im Geiste, die Natur ihren Lauf nehmen zu lassen, ihre Kits selbst pflegen. Sie wird sie bei Bedarf füttern, mit warmem Fell bedecken und sie entwöhnen, wenn die Zeit reif ist.

Das einzige, worüber Sie sich Sorgen machen müssen, ist, den Käfig sauber und die Futtertröge voll zu halten.

Babys werden ohne Fell geboren, aber Sie können normalerweise sehen, welche Farben sie haben, indem Sie die Farbe ihrer Haut beobachten.

Kits öffnen ihre Augen innerhalb von etwa 10 Tagen nach ihrer Geburt. Es ist normal, dass sie nach etwa 2 Wochen aus ihrem Nest springen.

Unglückliche Komplikationen

Wie bei allen Dingen wird es Zeiten geben, in denen Kindlings nach Süden gehen. Es ist nicht leicht zu sehen oder zu handhaben, wenn Ihr Reh nicht wie erwartet einen Wurf produziert oder sich wie erwartet verhält.

Wer noch nie gezüchtet wurde, sollte einen Pass erhalten, wenn er beim ersten Mal keine Mutter ist. Vielleicht waren sie zu jung oder einfach nicht bereit. Wir wissen nicht, warum es passiert, aber manchmal kümmern sich junge Menschen nicht um ihre Babys, oder schlimmer noch, sie essen sie.

Schauen Sie sich diese Liste der häufigsten Komplikationen an und wie Sie mit den einzelnen umgehen können:

- Babys essen

Es ist ein schrecklicher Anblick, und ich möchte, dass Sie darauf vorbereitet sind, denn wenn Sie vorhaben, Kaninchen langfristig zu züchten, werden Sie erleben, wie mindestens einer von Ihnen ihre Jungen verzehrt. Kannibalismus tritt aus vielen Gründen auf, aber meistens ist es ein Mangel an Erfahrung oder an Mutterschaftsmerkmalen.

Mach dir keine Sorgen um das Reh, sie wird in Ordnung sein, wenn sie ihre Jungen gegessen hat. Wenn jedoch noch lebende Kits vorhanden sind, sollten Sie diese einem Krankenpfleger geben.

Die Verwendung eines Pflegehirschens kann riskant sein. Wägen Sie daher Ihre Optionen ab. Zum Beispiel kann das Reh die Babys töten, einschließlich ihrer eigenen. Ausländische Gerüche oder kranke Kits sind nicht in allen Nestern willkommen.

- Babys außerhalb des Nistkastens geboren

Erstmalige Mütter sind normalerweise die Schuldigen, wenn Kits eher um den Käfig als um ihr warmes Nest verstreut sind. Es ist möglich, dass das Reh einfach nicht wusste, wo es sie ablegen oder was es mit ihnen anfangen sollte.

Wir hatten schon mit schönen Nestern zu tun, die auf dem kalten Käfigboden geboren wurden. Also, wer weiß, welche Schraube sich an dieser gelöst hat!

Wenn die Babys noch leben, können Sie sie aufheben und wieder in den Nistkasten legen. Wenn sie kalt sind, sollten Sie versuchen, sie in Ihren Händen oder mit einer Wärmelampe aufzuwärmen.

Manchmal sind die Babys aufgrund der Kälte kaum am Leben, aber Wärme haucht ihnen schnell Leben ein. Sobald sie warm sind, bringen Sie sie ins Nest zurück. Wenn Sie Glück haben, kann Mama Dinge von dort herausfinden.

- Zu viele Babys

Manchmal hat ein Reh einen Wurf, der einfach zu viel für sie ist. Oft landen die Runts auf dem Boden des Stapels und können den Zahn ihrer Mutter nie erreichen. Sie verhungern normalerweise.

Wenn Ihr Reh einen sehr großen Wurf hatte, ziehen Sie ein Pflegehirsch in Betracht, das auch stillt. Oft akzeptiert ein Reh mit weniger Kits mehr Babes. Berücksichtigen Sie immer die Risiken, bevor Sie sich entscheiden, einer Pflegemutter ein Kit anzubieten (siehe oben).

- Fehlgeburten und Infektionen

Wie bei den meisten Säugetieren besteht immer das Risiko von Komplikationen vor, während und nach der Geburt. Achten Sie auf Lethargie, Appetitlosigkeit und Wasseraufnahme, um Anzeichen einer möglichen Krankheit zu überwachen.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre Damhirschkuh krank ist, sollten Sie sie zur Untersuchung zum Tierarzt bringen und sie von gesunden Kaninchen fernhalten.

Fehlgeburten treten aus unzähligen Gründen auf, darunter schlechte Ernährung, Wetter, Krankheit, Stress und mehr. Entfernen Sie die Feten so schnell wie möglich aus dem Käfig des Rehs, um Bakterien und die Ausbreitung von Infektionen zu verhindern.

Die Freuden der Kaninchenzucht

Fütterung eines verwaisten Miniaturkaninchens - Editor

Das Züchten von Kaninchen ist eine lohnende Erfahrung, aber nicht ohne Herzschmerz hier und da. Wenn Sie auf einige der häufigsten Komplikationen vorbereitet sind, können Sie einen ausgeglichenen Kopf behalten, während Sie sich um Ihre Kaninchen und ihre neuen Kits kümmern.

Wenn Sie als Homesteader erwägen, Kaninchen zu halten und zu züchten, können sie ein stetiges zusätzliches Einkommen erzielen. Wir diskutieren dies ausführlich mit unserem Beitrag über die Aufzucht von Kaninchen für Profit. Stellen Sie sicher, dass Sie zuerst hygienische und sichere Kaninchenhütten bauen und über die Pflege der Kaninchen informiert sind, bevor Sie Ihre ersten pelzigen Kaninchen bestellen und die Freude am Halten von Kaninchen erleben.