Über weißgesichtige schwarze spanische Hühner: Die Farmclowns

Wenn Sie noch nie eines dieser interessanten Hühner gesehen haben, werden Sie sicherlich überrascht sein! Weißgesichtige schwarze spanische Hühner haben aus gutem Grund den Ruf erlangt, wie ein Clown auszusehen.

Diese Hühner haben mehr als nur ein lustiges Gesicht. Diese Rasse ist ein großartiges Huhn für das Leben auf dem Bauernhof, wo große weiße Eier und eine aktive Persönlichkeit sehr willkommen sind.

Über weißgesichtige schwarze spanische Hühner

Über //www.mcmurrayhatchery.com/white_faced_black_spanish.html

Weißgesichtige schwarze spanische Hühner werden vom Livestock Conservancy als vom Aussterben bedroht eingestuft. Diese Hühner brauchen zweifellos dringend einige engagierte Züchter, um ihre Anzahl wieder herzustellen.

Möglicherweise die erste Rasse, die in die USA kam, wurden diese Vögel 1874 offiziell der American Poultry Association vorgestellt.

Weißgesichtige schwarze spanische Eigenschaften

1. Größe und Gewicht

Die weißgesichtigen schwarzen spanischen Hühner sind ziemlich große Vögel, wenn sie aus guten Züchterlinien stammen. Ein männlicher Weißgesichtiger Schwarzer Spanier wiegt im ausgewachsenen Zustand etwa 8 Pfund. Hühner hingegen können etwas kleiner sein, da sie etwa 5 bis 6, 5 Pfund wiegen, die ausgewachsen sind.

2. Temperament

White Faced Black Spanish sind nicht dafür bekannt, die besten Temperamente zu haben. Obwohl sie nicht besonders aggressiv sind, sind diese Hühner nicht unglaublich freundlich.

Auf jeden Fall eine Rasse, die mehr daran interessiert ist, mit der Herde zu laufen, als ein Schoßhuhn zu sein. Ihre wilde Persönlichkeit wird diesen Vögeln jedoch gut tun, wenn es darum geht, den Bemühungen der Raubtiere auszuweichen.

3. Eierproduktion

Die Eierproduktion aus dem White Faced Black Spanish ist kein Grund zur Beschwerde. Eines der bekanntesten Merkmale dieser Vögel ist die häufige Produktion großer weißer Eier. Sie können ungefähr 180 Eier pro Jahr von einer einzelnen Henne erwarten.

4. Fleischproduktion

Vielleicht ist die Fleischproduktion von weißen spanischen Hühnern mit weißem Gesicht nicht die beste, aber nicht schrecklich. Die Hühner dieser Rasse können dazu neigen, auf der kleineren Seite der Skala zu stehen, insbesondere in Bezug auf die Art und Weise, wie die spanischen Zuchtlinien mit weißem Gesicht und Schwarz im Moment verlaufen. Die zusätzlichen Hähne können jedoch etwas Fleisch liefern und sind definitiv eine Verarbeitung wert.

Kümmert sich um das weißgesichtige schwarze Spanisch

Über //flatrock.org.nz/topics/animals/you_elegant_fowl.htm

1. Wohnen und Fechten

White Faced Black Spanish genießen Freilandhaltung und machen sich in einer solchen Umgebung sehr gut. Gleichzeitig macht es diesen Vögeln nichts aus, im Rennen zu bleiben, wenn es für Sie am besten funktioniert.

Stellen Sie in Ihrem Stall sicher, dass Sie mindestens 4 Quadratfuß pro Vogel bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Hackordnung ruhig bleibt. Stellen Sie für Ihren Lauf sicher, dass Ihre Hühner mindestens 10 Quadratfuß pro Huhn haben. Je höher der Zaun, desto besser, sogar meine Hühner großer Rassen mögen Zaunhüpfen!

2. Fütterung und Ernährung

Diese Hühner können mit gelegentlich schwachen Immunsystemen umgehen, daher müssen Sie Ihre Vögel mit der gesündesten Ernährung versorgen, die möglich ist. Wenn Ihre weißgesichtigen schwarzen spanischen Küken bis zum Alter von 8 Wochen frisch geschlüpft sind, versorgen Sie sie mit einem guten Kükenstarter.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Jungvögel mit einem Alter von ungefähr acht Wochen eine Starter / Züchter-Kombination haben, bis sie ungefähr 16 Wochen alt sind. Sobald Ihre Hühner ungefähr 16 Wochen alt sind, sind sie alt genug, um zu einem guten Legefutter überzugehen. Versorge deine Herde mit etwas zusätzlichem Kalzium in einer separaten Schüssel, damit deine Eierschalen schön und stark sind.

3. Gesundheitsprobleme und Pflege

Bei der Zucht dieser Vögel haben die Züchter den häufigen Fehler gemacht, sich zu sehr auf ein Merkmal wie große weiße Ohrläppchen zu konzentrieren und andere wichtige Aspekte wie die allgemeine Gesundheit und Vitalität zu ignorieren. Aufgrund dieses Problems kann es bei einigen Weißgesichtigen Schwarz-Spaniern an Immunität mangeln.

Es kann nicht viel gegen dieses Problem unternommen werden, außer bei vertrauenswürdigen Züchtern einzukaufen, um die gesündesten Hühner zu erhalten. Behalten Sie Ihre Herde im Auge, um mögliche Probleme zu erkennen, die zu Beginn des Spiels auftreten können.

4. Zucht

Für einige Aspekte der Hühnerzucht kann White Faced Black Spanish einfacher zu züchten sein als andere. Da diese Rasse keine extravaganten Federmuster aufweist, müssen Sie sich keine Gedanken über die Perfektionierung der Federdesigns machen.

Es gibt jedoch noch wichtige Aspekte bei der Zucht dieser Hühner, bei denen Sie sorgfältig vorgehen müssen. Es ist wichtig, für gesunde Vögel genauso viel zu züchten, wie Sie für die Färbung von Federn züchten würden.

Weil die Zuchtlinien so begrenzt sind, gab es schwere Inzucht, die die Blutlinien geschwächt hat. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihrer Herde ständig neues Blut hinzufügen und weniger als gesunde Hühner töten.

Rassenalternativen

1. Minorcas

Minorcas sind dem White Faced Black Spanish unglaublich ähnlich, aber das White Faced Black Spanish ist eine ältere Rasse. Weißgesichtige Schwarzspanisch haben eine bessere Eiproduktion als ein Menorca; Die beiden teilen jedoch die gleiche Persönlichkeit.

Wusstest du schon?

Der volle Glanz eines weißen Gesichts auf diesen Hühnern erscheint erst, wenn Ihre Hühner ein Jahr alt sind! Aus diesem Grund ist es am besten zu warten, bis Ihre Vögel älter sind, bevor Sie sie züchten, damit Sie wissen, was Sie in die nächste Generation einbauen.

Dies ist definitiv eine Hühnerrasse, die Ihre Hilfe braucht, um ein Comeback in der Hühnerwelt zu feiern! Aktive Nahrungssuche, gepaart mit großen weißen Eiern, macht einen unglaublichen Gehöftwanderer aus, und Sie werden es lieben, diese Vögel in der Nähe zu haben.