Über Schiefertruthähne: Erbe und gefährdete Fleischproduzenten

Ich glaube, Schiefertruthähne gehören zu den schönsten Truthähnen, die ich je gesehen habe. Natürlich mag ich Blues und Lavendel eher, deshalb mag das der Grund sein, aber sie sind auf jeden Fall wunderschöne Vögel. Dieser Truthahn ist eine fantastische Ergänzung für Farmen, die sich besonders für das Erbe und die Erhaltung gefährdeter Rassen interessieren.

Aufgrund einer weniger aufmerksamen Zucht brauchen diese Vögel Hilfe, um wieder zu ihrem ursprünglichen Glanz zurückzukehren. Dies könnte ein fantastischer Fleischproduzent oder ein Zuchtprojekt sein, wenn es Ihren Vorstellungen entspricht.

Über Schiefer-Truthähne

Die Schieferfarbe ist eine genetische Mutation, ähnlich dem blauen Gen bei Hühnern. Es wird vermutet, dass die Rasse durch die Kreuzung eines schwarz-weißen Truthahns entstanden ist, aber nach dem, was wir mit der Genetik sagen können, ist dies möglicherweise nicht der Fall. Diese Rasse wurde 1874 in die American Poultry Association aufgenommen.

Eigenschaften von Schiefertruthähnen

1. Temperament

Schiefertruthähne sind relativ bekannt für ihre gelehrigen Temperamente. Männer können etwas territorial und aggressiv sein, sind aber im Allgemeinen angenehm. Die selektive Zucht nur von ausgeglichenen Vögeln kann einen großen Beitrag dazu leisten, dass Sie sich gut benommene Truthähne haben.

2. Größe und Gewicht

Ausgereifte Puten haben eine anständige Größe, was sie zu einer idealen Wahl für die Fleischproduktion macht. Hühner wiegen ungefähr 18 Pfund bei ausgewachsener Größe. Toms können bis zu 33 Pfund wiegen, wenn sie das Erwachsenenalter erreicht haben.

3. Fleischproduktion

Wie bei den meisten Puten ist die Fleischproduktion die Hauptverwendung für diese Rasse. Es gibt viele Bewertungen dieser Rasse mit aromatischem und köstlichem Fleisch, einschließlich einer großen Menge dunklen Fleisches. Eine traditionelle Rasse wie die Slates benötigt zwischen 25 und 30 Wochen, um ihre maximale Reife zu erreichen. Denken Sie also daran, wenn Sie Ihre Thanksgiving-Vögel bestellen!

4. Eierproduktion

Die Aufbewahrung der Türkei für die primäre Verwendung der Eierproduktion ist nicht sehr praktisch. Diese Truthähne legen jedoch attraktive cremefarbene oder hellbraun gefleckte Eier, die wunderschön sind! Truthähne haben etwas spezifischere Legezeiten als Hühner.

Die meisten Puten liegen hauptsächlich in den Frühlings- und Sommermonaten. Viele Truthahnhalter haben seltsame Muster gemeldet, wie z. B. das Legen nur im Herbst oder das ganze Jahr über, sodass Sie möglicherweise nie wissen, was Sie bekommen werden!

Pflege von Schiefertruthähnen

1. Fütterung und Ernährung

Junge Truthähne wachsen schnell und benötigen daher mehr Eiweiß als die meisten Geflügelarten. Küken müssen mit 30% Proteinstarter versorgt werden, bis Ihre Küken acht Wochen alt sind. Sobald Ihre Vögel acht Wochen alt sind, wechseln Sie sie zu einem hochwertigen Herdenzüchter mit 20% Eiweiß und hohem Kaloriengehalt. Ihre Vögel können auf diesem Herdenzüchter bleiben, bis es Zeit zum Schlachten ist, wenn Sie sie dafür aufziehen.

Wenn Sie das ganze Jahr über eine Herde haben und Truthahnhühner Eier legen, ist es am besten, sie während der Legesaison auf Wildvogelfutter zu legen. Es ist am besten, Tom-Truthähne auf Herdenzüchter zu halten, während Truthahnhennen das Legefutter fressen. Während der Saison, in der Ihre Truthähne keine Eier produzieren, reicht die ganze Herde für eine Herdenaufzucht aus.

2. Wohnen und Fechten

Truthähne sind ein fantastischer Kandidat für die Freilandhaltung. Das Fechten einer ganzen Herde Puten erfordert viel Material und Zeit. Diese großen Vögel brauchen den Schutz eines Zauns nicht so sehr wie Hühner, weil ihre Größe die häufigsten Raubtiere abschreckt.

Streunende Hunde und Kojoten sind immer noch ein Problem, aber Raubtiere wie Falken lassen sie auf der Suche nach kleinerer Beute in Ruhe.

In Ihrem Stall müssen Sie pro erwachsenem Vogel 8 bis 10 Quadratfuß bereitstellen, um sicherzustellen, dass jeder genügend Platz hat. Stellen Sie beim Bau von Schlafplätzen sicher, dass diese nicht mehr als 18 Zoll über dem Boden stehen. Das Abspringen von hohen Stellen für große Vögel wie Truthähne kann Bein- und Fußprobleme verursachen. Im Freien müssen Sie für jedes Dutzend Truthähne einen halben Morgen Platz bereitstellen.

3. Gesundheitsprobleme und Pflege

Schiefertruthähne sind nicht besonders anfällig für gesundheitliche Probleme. Mitesser ist jedoch ein häufiges Problem, das viele Truthähne betrifft. Lernen Sie die Anzeichen und die Vorbeugung für Blackhead kennen, um genau darauf zu achten und es frühzeitig zu erkennen.

Hühner sind für Mitesser nicht so anfällig wie Truthähne, aber sie können Träger davon sein und Truthähne krank machen. Viele Geflügelhalter werden ihre Hühner und Puten zusammen unterbringen und zusammenstellen. Es wird jedoch empfohlen, dies nicht zu tun, um die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern.

Halten Sie wie bei allen Arten von Geflügel die Augen nach inneren und äußeren Parasiten an Ihren Truthähnen wie Würmern, Milben und Läusen offen. Stellen Sie sicher, dass sie genügend Platz zum Staubbaden haben, um den Befall dieser lästigen Insekten zu verhindern.

4. Zucht

Schiefertruthähne variieren in verschiedenen Farben wie Lavendel, Esche und Schwarz. Wenn Sie jedoch daran interessiert sind, Ihre Rasse auszustellen, züchten Sie am besten nach Asche und Grau, daher stammt der Name „Schiefer“.

Obwohl einige Putenrassen eine künstliche Befruchtung erfordern, können diese Puten auf natürliche Weise brüten, was Ihre Arbeit erheblich erleichtert.

Rassenalternativen

1. Schwarze Truthähne

Einige Leute spekulieren, dass Schiefer-Truthähne das Ergebnis der Überquerung der schwarzen und einer weißen Türkei sind. Es gibt nur minimale genetische Beweise, die diese Theorie stützen, aber es gibt definitiv einige Ähnlichkeiten. Schwarze Truthähne kleiden sich ungefähr mit dem gleichen Gewicht wie ein Schiefer-Truthahn.

Wusstest du schon?

Über //www.mcmurrayhatchery.com/blue_slate_turkey.html

Truthähne haben eine fantastische Sicht! Während Menschen etwa 180 Grad sehen können, haben Truthähne einen Sichtradius von 270 Grad! Ich würde nicht versuchen, mich an einen dieser Vögel zu schleichen! Zusätzlich zu ihrem fantastischen Anblick können sie bis zu 40 km / h laufen. Grundsätzlich können sich Truthähne wahrscheinlich Ihren Bemühungen entziehen, sie zu fangen, wenn sie wirklich Lust dazu haben.

Dies ist ein wunderschöner Truthahn mit einigen fantastischen Eigenschaften, die ihn zu einer großartigen Option für das Leben als Homesteader machen! Wenn Sie über ein Debüt in der Putenhaltung nachdenken, ist dies möglicherweise eine hervorragende Rasse.