9 Tipps für einen netzunabhängigen Lebensstil ohne Kosten

Haben Sie Ihr ganzes Leben in einer ländlichen Umgebung verbracht?

Ich bin in der Stadt aufgewachsen.

Viele Jahre später heiratete ich einen jungen Mann aus dem Land. Er wuchs arm auf, seine Mutter brachte ihm bei, wie man mit sehr wenig überlebt, und er war ein harter Arbeiter.

Unnötig zu sagen, ich hielt an ihm fest. Als wir heirateten, wurde ich ermutigt, einen kleinen Gemüsegarten in unserem Hinterhof anzulegen.

Im Laufe der Jahre haben wir einige finanzielle Probleme gelöst, und ich war dankbar für die Fähigkeiten, die ihm seine Mutter beigebracht hat. Diese Fähigkeiten haben mich zur Homesteading-Mentalität gebracht.

Es sind noch ein paar Jahre vergangen, und ich habe es voll und ganz angenommen, so viel wie möglich von Grund auf neu zu erhöhen. Ich gehe jetzt in Richtung eines netzunabhängigen Lebensstils. Es ist etwas, völlig autark zu sein, was mich fasziniert.

Aber ich lerne, dass es teuer werden kann. Durch Recherchen habe ich herausgefunden, dass es einige Möglichkeiten gibt, einen netzunabhängigen Lebensstil zu erreichen, ohne ein Vermögen auszugeben.

Hier sind meine Ideen:

1. Die Wahrheit über Solar

In unserem derzeitigen Haus verbrauchen wir eine beträchtliche Menge Strom. Mein ursprüngliches Ziel war es, Solarenergie zu nutzen, um uns vom Netz zu bringen.

Das Problem trat jedoch auf, als mir klar wurde, wie viel Strom wir verbrauchen und wie viel es mich kosten würde, eine Solaranlage zu kaufen.

Die Realität von Solar ist, dass Sie Ihren Verbrauch so reduzieren müssen, dass Sie so wenig Strom wie möglich verbrauchen. Es ist unrealistisch anzunehmen, dass Sie das, was Sie jetzt tun, vom Netz nehmen können, es sei denn, Sie haben ein großes Budget.

Mein Haus mit der Menge an Strom zu versorgen, die ich jetzt verbrauche, würde meine Familie ungefähr 50.000 US-Dollar kosten.

Wenn Sie Ihren Stromverbrauch senken können, können Sie kleine Paneele kaufen und das System zu einem Bruchteil der Kosten selbst bauen.

2. Regenwassersammlung

Versuchen Sie, Regenwasser zu sammeln, anstatt eine Pumpe für Ihren gesamten Wasserbedarf zu benötigen. Mit der Schwerkraft kann es Ihnen helfen, Pflanzen im Freien zu gießen, und Sie können sie sogar sammeln, um sie vor dem Trinken zu reinigen.

Das Sammeln von Regenwasser nutzt eine natürliche und freie Ressource. Sie können Fässer an der Seite Ihres Hauses, Hühnerstalles oder eines anderen Nebengebäudes aufstellen.

Befestigen Sie Rinnensysteme an Gebäuden, damit Wasser in die Fässer fließen kann. Verwenden Sie das Wasser so, wie Sie es für richtig halten, und es sollte Sie nicht mehr kosten als die ursprünglichen Einrichtungskosten.

3. Langlebiges Gehäuse

Als wir unser neues Gehöft kauften, hatte es ein kleineres Haus, aber mit einigen Morgen. Wir fügen Gebäude, eine Scheune und andere Notwendigkeiten hinzu, die unser Gehöft haben könnte.

Einige Leute kaufen Rohland und bauen es auf, weil es im Voraus billiger sein kann.

Wenn Sie jedoch auswählen, welche Art von Zuhause Sie auf Ihrem Gehöft unterbringen möchten, ist es wichtig, realistisch zu sein.

Obwohl der Zweck dieses Artikels darin besteht, zu zeigen, wie Sie bestimmte Dinge außerhalb des Stromnetzes für weniger Geld erledigen können, möchten Sie nicht an Ihrem Zuhause sparen.

Stellen Sie sicher, dass Sie so viele natürliche Ressourcen nutzen, wie Ihr Land bereits bietet. Wenn Sie eine vorgefertigte Option wählen müssen, fragen Sie sich, wie lange dieses Haus dauern wird.

Lohnt sich die Anfangsinvestition? Wird es das ganze Jahr über funktionieren?

So wichtig es auch ist, ein Haus auf Ihrem netzunabhängigen Grundstück zu haben, es muss realistisch und langlebig sein. Andernfalls werden Sie Zeit, Mühe und Ressourcen verschwenden.

4. Wasserkraftgenerator

Wenn Sie das Glück haben, eine fließende Wasserquelle auf Ihrem Grundstück zu haben, haben Sie möglicherweise eine erschwingliche Möglichkeit, Strom ohne große Investitionen im Voraus zu erhalten.

Ein Wasserkraftgenerator ist ein Generator, der mit Wasser betrieben wird. Sie stauen die Wasserquelle auf, leiten das Wasser (unter Verwendung der Schwerkraft) dorthin, wo es in den Generator eingespeist wird, schließen den Generator an eine Steckdose an und haben Strom.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Recherchen durchführen, da dies nur ein allgemeiner Überblick über die Funktionsweise ist. Wenn Sie jedoch fließendes Wasser auf Ihrem Grundstück haben, lassen Sie es für Sie funktionieren.

5. Die Schwerkraft ist dein Freund

Wenn Sie vom Netz gehen, sollten Sie möglicherweise nicht berücksichtigen, wie Sie Wasser durch Ihr Haus pumpen, wenn Sie fließendes Wasser haben möchten.

Einige Menschen bevorzugen eine trockene Kabine, andere halten die Aussicht, in einem Haus ohne fließendes Wasser zu leben, für zu groß.

Wenn Sie einer dieser Menschen sind, sollten Sie in Betracht ziehen, die Schwerkraft zu Ihrem Vorteil zu nutzen. Wenn Sie eine Wasserquelle haben, die höher als Ihr Zuhause ist, sollten Sie in der Lage sein, die Schwerkraft zu verwenden, um sie in Ihr Zuhause zu leiten.

Selbst wenn Sie kein Wasser in Ihrem Haus haben möchten, können Sie die Schwerkraft verwenden, um eine Außendusche mit Wasser zu versorgen.

Die Schwerkraft ist in mehrfacher Hinsicht nützlich, um Wasser zu Ihnen nach Hause zu bringen. Seien Sie kreativ und finden Sie heraus, wie Sie die Schwerkraft zu Ihrem Vorteil nutzen können.

6. Old School ist ein Freund Ihres Geldbeutels

Das Verlassen des Stromnetzes ist komplizierter, als Sie zunächst vielleicht denken. Wir schalten einen Lichtschalter ein, wenn wir am Netz sind, und machen uns keine Gedanken darüber, wie dies geschieht, bis wir einen Stromausfall haben.

Gleiches gilt für das Einschalten eines Wasserhahns. In Wirklichkeit können Sie extrem billig vom Stromnetz leben, indem Sie Dinge auf die alte Art und Weise tun.

Sie können Ihre Kleidung im Freien von Hand waschen, anstatt Wasser für eine Waschmaschine in Ihr Haus zu leiten.

Wenn Sie eine Quelle auf Ihrem Grundstück haben, können Sie ein Quellhaus darüber bauen, um eine natürliche Kühlung zu erhalten, die keinen Strom benötigt, anstatt mehr Strom für den Strom eines Kühlschranks zu benötigen.

Sie können auch Kühler mit Eis füllen. Merken Sie sich; Sie müssten einen Weg finden, um Eis zu erzeugen oder regelmäßig Eis zu kaufen.

Einmachen ist eine weitere einfache Möglichkeit, Lebensmittel ohne Kühlung aufzubewahren. Mit Propanbrennern können Sie Ihre Gläser im Freien unter Druck setzen oder mit Wasser baden.

Dehydrieren ist eine andere Methode der alten Schule, mit der Sie Lebensmittel dort aufbewahren können, wo sie nicht gekühlt werden müssen.

Das Hinzufügen eines Wurzelkellers zu Ihrem netzunabhängigen Gehöft ist eine weitere Methode der alten Schule, um Lebensmittel zu lagern und kühl zu halten, ohne zusätzlichen Strom zu benötigen.

Vergessen Sie nicht, am offenen Feuer zu kochen. Ein Außenofen oder ein Holzkochherd ist eine großartige Möglichkeit, Mahlzeiten ohne Strom zuzubereiten.

Stellen Sie sich vor, Sie kombinieren eine Außenküche mit einem Außenkamin und schaffen so eine völlig neue Art, die Natur zu genießen.

Dies sind alles Methoden, mit denen der Stromverbrauch gesenkt und netzferne Stromoptionen erschwinglicher gemacht werden können.

7. Günstige Toilettenoptionen

Es gibt ein paar Grundlagen, die Sie haben müssen, wenn Sie den netzunabhängigen Lebensstil leben. Wir haben ziemlich viel über Elektrizität gesprochen, weil Sie in der Lage sein müssen, Lebensmittel kühl zu halten, eine Gefriertruhe betreiben möchten oder von Zeit zu Zeit Lichter einschalten müssen.

Es ist jedoch auch eine Notwendigkeit, einen Platz auf der Toilette zu haben. Sie haben zwei kostengünstige netzunabhängige Optionen, wenn Sie eine geeignete Toilette erstellen.

Sie können ein Innenbad oder ein Außenbad haben. Wenn Sie sich für ein Badezimmer im Freien entscheiden, sollten Sie unbedingt ein Nebengebäude errichten.

Sie können so schick oder einfach sein, wie Sie möchten. Dies ist der vorgesehene Ort für alle, die in Ihrem Haus leben.

Wenn Sie sich für eine Innentoilette entscheiden, gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten. Sie können eine trockene Kabine mit einer Komposttoilette aufbewahren.

Es benötigt kein Wasser und der Abfall wird sich zersetzen und kann auf andere Weise um Ihr Gehöft herum wiederverwendet werden.

Wenn Sie fließendes Wasser haben, können Sie eine Kläranlage einrichten, die sich um Ihre Badezimmerbedürfnisse kümmert. Offensichtlich sind einige Methoden billiger als andere.

8. Wasser ist ein Muss

Ein Gehöft kann ohne Wasser nicht funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in einem Gebiet mit viel Wasser befinden, was auch immer Sie tun, um ein netzunabhängiges Lifestyle-Gehöft einzurichten.

Wenn Sie kein Wasser haben, wäre es schrecklich, alles in eine Immobilie zu investieren, die irgendwann sterben wird.

Wenn Sie jedoch kein Wasser auf Ihrem Land haben, lassen Sie sich nicht entmutigen. Es gibt Alternativen zur Bereitstellung einer Wasserquelle.

Seien Sie kreativ, bevor Sie das Handtuch auf Ihrem Grundstück werfen. Wenn Sie jedoch gerade eine Immobilie für ein netzunabhängiges Haus kaufen, sollten Sie darauf achten, dass das Wasser im Vordergrund steht.

Ich habe Ihnen mitgeteilt, wie Sie Regenwasser sammeln können, wenn Sie in einem Gebiet leben, in dem es das ganze Jahr über genug regnet.

Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie möglicherweise einen Brunnen graben oder Wasser auf Ihr Land schleppen. Wenn Sie nur Wasser transportieren möchten, sollten Sie dies sorgfältig prüfen.

Es kann unpraktisch und kostspielig werden, Wasser woanders zu kaufen. Stellen Sie einen großen Tank unter die Erde, in den große Mengen Wasser eingezogen, für den ganzjährigen Gebrauch aufbewahrt und die Schwerkraft in Ihr Haus eingespeist werden kann.

Unterm Strich gibt es viele Möglichkeiten, eine Katze zu häuten. Wenn Sie jedoch kein Wasser haben, damit Ihr Off-Grid-Traum überleben kann, muss dies im Voraus geprüft und untersucht werden, um sicherzustellen, dass Sie die kostengünstigste Lösung auswählen.

9. Tun Sie, was Sie können, wo Sie sind

Wo bleiben Leute wie ich? Nun, ein wenig entmutigt, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Ich habe keine fließende Wasserquelle auf meinem Grundstück. Dadurch wird die Schwerkraft ausgeschaltet, die mein Haus mit Wasser und billigeren netzunabhängigen Stromlösungen versorgt.

Wir planen die Installation eines Nebengebäudes, obwohl wir eine Kläranlage haben. Wenn der Strom ausfällt, funktioniert unsere Brunnenpumpe nicht.

Das Ziehen von Wasser zum Spülen einer Toilette ist nicht ideal, und ich bin überzeugt, dass ein Nebengebäude in diesen Zeiten eine schöne Annehmlichkeit auf Ihrem Grundstück ist.

Unser Wasser kommt aus einem Brunnen, der mit einer elektrischen Pumpe gepumpt wird, und ich bin an einem Ort in meinem Leben, an dem ich mir die Investition von 50.000 US-Dollar für Sonnenkollektoren nicht leisten kann, um das Wasser während eines Stromausfalls fließen zu lassen und das Licht anzuschalten.

Außerdem kann ich meine Stromrechnung nicht weiter senken, da dies meine anderen Bemühungen um Gehöfte beeinträchtigt.

Wir haben eine große Familie, die erfordert, dass wir einen großen Teil unseres Fleisches aufziehen, und dies erfordert eine angemessene Menge an Gefrierraum. Wir haben auch das Glück, eine kommerzielle Eismaschine zu haben, die auch beim Schlachten hilft.

Ich habe auch mehrere Kühlschränke, um Lebensmittel und Produkte während unserer Erntezeit aufzubewahren, da ich eines Tages nicht die Zeit habe, zu ernten, und die Lebensmittel, bevor die Produkte weich werden.

Die Kühlschränke halten alles knusprig, bis ich die Ernte bewahren kann.

Mein Mann und ich haben jedoch beschlossen, unseren netzunabhängigen Lifestyle-Traum noch nicht aufzugeben. Wenn die Kinder ausgezogen sind, können wir es uns leisten, in all die verschiedenen Bereiche zu investieren, um uns völlig autark zu machen.

Wir werden weniger Strom verbrauchen, wenn der Tag kommt, und wir brauchen so viele Geräte.

Wir möchten jedoch weiterhin darauf vorbereitet sein, bei Bedarf netzunabhängig zu überleben, sei es ein Stromausfall oder etwas Wichtigeres.

Wir haben einen Holzkochherd, mit dem wir netzunabhängig kochen können, und auch, um ohne Strom warm zu bleiben, und wir installieren eine Handpumpe in unserem Brunnen.

Auf diese Weise können wir Wasser aus dem Boden pumpen, auch wenn die elektrische Pumpe nicht funktioniert. Wir speichern auch Regenwasser, um unsere Pflanzen und Tiere zu pflegen, ohne auf unseren Brunnen angewiesen zu sein.

Sehen Sie sich an, wo Sie sich gerade befinden, und sehen Sie, wie Sie bei Bedarf Optionen für den netzunabhängigen Backup-Lebensstil hinzufügen können. Dies hilft Ihnen, sich darauf vorzubereiten, auch wenn Ihr Budget oder Ihre derzeitige Einrichtung es Ihnen nicht ermöglicht, vollständig in die netzferne Welt einzusteigen.

Nun, dies sind einige Ideen, wie Sie die Ressourcen und die Einrichtung Ihres Landes nutzen können, um zu Ihrem Vorteil zu arbeiten und autarker zu werden.

Diese Ideen funktionieren möglicherweise nicht für alle, da sie von der Gestaltung Ihres Landes und den verfügbaren Optionen abhängen.

In diesen Tipps finden Sie jedoch möglicherweise Inspiration und alternative Methoden, um Ihre Ziele mit Ihrem aktuellen Land zu erreichen.

In jedem Fall kann jeder etwas tun, um ein wenig mehr in einen netzunabhängigen Lebensstil zu gelangen, auch wenn Sie nicht alles auf einmal tun können. Viel Glück bei der Autarkie und denken Sie daran, jeden Schritt der Reise zu genießen.