9 Homesteading-Verknüpfungen, um das einfache Leben noch einfacher zu machen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Haben Sie jemals gedacht, dass Sie ein Gehöft haben möchten, um ein bisschen autarker zu sein, aber Sie haben das Gefühl, dass Sie einfach keine Zeit haben?

Vielleicht arbeiten Sie Vollzeit, leben in einem kleineren Gebiet mit weniger Land oder Sie leben einfach mit einem vollen Zeitplan.

Nun, ich verstehe voll und ganz, wie sich das anfühlt. Mein Mann arbeitet hauptberuflich, wir haben mehrere Kinder, und als wir mit dem Gehöft begannen, hatten wir nur 2 Morgen und nutzten nur etwa einen halben Morgen.

Aber ich möchte, dass die Leute sehen, dass es Möglichkeiten gibt, ein bisschen autarker zu sein, ohne ein Stück eines riesigen Gehöfts abzubeißen. Wenn Sie so wollen, gibt es Verknüpfungen.

Daher möchte ich Ihnen einige Möglichkeiten vorstellen, wie Sie selbst mit einem vollgepackten Zeitplan, einem Vollzeitjob oder sehr wenig Platz ein wenig mehr Autarkie und Bereitschaft üben können.

Hier sind meine Homesteading-Verknüpfungen:

1. Kaufen Sie Ihre Pflanzen

über Wise Geek

Manche Menschen haben das Gefühl, wenn sie nicht alles von Grund auf neu machen können, warum dann? Wenn Sie eine dieser Personen sind, ist dieser Beitrag wahrscheinlich nichts für Sie. Dies ist für Leute, die genau dort, wo sie sich gerade befinden, etwas besser vorbereitet sein möchten.

Aber nicht jeder ist an einem Ort, an dem er direkt in das Gehöft eintauchen kann. Ich weiß, wir mussten kleine Schritte unternehmen, weil wir lernen mussten, was wir taten und wie wir es mit der Menge an Land machen sollten, die wir hatten.

Also machten wir kleine Schritte. Der erste Schritt war, einen Garten anzulegen, aber ich wäre unehrlich, wenn ich sagen würde, dass wir zuerst alle unsere eigenen Setzlinge gezüchtet haben. Auf keinen Fall, nicht wie!

Machst du Witze? Ich habe nur versucht zu lernen, wie man nicht jede Pflanze tötet, die ich besitze.

Also haben wir stattdessen unsere Pflanzen in den ersten Jahren gekauft. Wenn Sie lernen möchten, wie man im Garten arbeitet, damit Sie ein bisschen autarker sind, fühlen Sie sich nicht schlecht, wenn Sie nicht die Zeit oder das Wissen haben, sie von Grund auf neu zu züchten.

Kaufen Sie stattdessen einige Pflanzen in Ihrem örtlichen Kindergarten und pflanzen Sie diesen Garten.

Eigentlich mussten wir auch dieses Jahr Pflanzen kaufen. Wir sind gleich zu Beginn der Vegetationsperiode umgezogen. Wir waren spät dran, unseren Garten in den Boden zu bekommen, also kauften wir Pflanzen, um die Zeit wieder gut zu machen. Wenn es keinen Garten oder den Kauf unserer Pflanzen bedeutete, würden wir lieber unsere Pflanzen kaufen.

2. Verwenden Sie Ihr Wasser

Ich habe ein paar Beiträge darüber geschrieben, wie Sie Wasser in Ihrem Gehöft sparen können, und wir sollten nicht verschwenderisch sein.

Aber wenn Sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie gerne Vieh halten, aber Regenwasser sparen möchten, dann sparen Sie es nicht. Sie sind nicht weniger ein Homesteader als der Typ (oder das Mädchen), der das tut. Einige Gehöfte sind geschäftiger als andere, so dass sie keine Zeit haben, sich auf jedes Detail zu konzentrieren, um Geld oder Ressourcen zu sparen.

Wichtig ist jedoch, dass Sie wissen, wie Sie Wasser sparen können. Wenn Sie dies jemals müssen, können Sie dieses Wissen nutzen.

Solange Sie ein Setup bereit haben, üben Sie, falls Sie es benötigen, immer noch Selbstversorgung und Bereitschaft.

Mit unserem Umzug habe ich unser Regenwassersammelsystem noch nicht eingerichtet. Es fühlt sich komisch an, mein Vieh zu füttern oder meinen Garten aus unserem eigentlichen Brunnen zu gießen, anstatt aus einem Sammelfass.

Aber bin ich weniger autark? Nicht wirklich. Ich werde irgendwann wieder Regenwasser sammeln, nur weil es für uns Sinn macht, aber wir sind nicht alle am selben Ort und leben dasselbe Leben.

Schließen Sie also den Wasserschlauch an Ihren Brunnen oder das Stadtwasser an, um Ihre Pflanzen oder Ihr Vieh zu gießen. Solange Sie sich um das kümmern, was Sie haben, tun Sie Gutes!

3. Gehen Sie zum Laden

Ich habe viele Möglichkeiten geteilt, um Geld bei der Fütterung Ihres Viehs zu sparen. Für uns war es besonders zu Beginn wichtig, unser Vieh für sehr wenig Geld füttern zu können, da wir uns keine zusätzlichen Kosten leisten konnten.

Aber vielleicht versuchen Sie, auf eine Naturkatastrophe vorbereitet zu sein, oder möchten frische Lebensmittel, von denen Sie wissen, woher sie stammen. Wenn dies der Fall ist, können Sie dennoch ein qualitativ hochwertiges Futter in Ihrem örtlichen Futtermittelgeschäft oder hier kaufen.

Wenn Sie also Vieh züchten, aber dennoch einen sehr vollen Zeitplan haben, haben Sie keine Angst, sich ein wenig Zeit zu sparen. Kaufen Sie das Geschäft gekauft Futter.

Ich empfehle jedoch zu wissen, wie Sie Ihre Tiere mit kleinem Budget füttern können, da Sie nie wissen, wann Sie möglicherweise Futter benötigen und nicht in den Laden gelangen können.

Außerdem ist Wissen die Kraft des Gehöfts. Sie müssen nicht jedes Wissen üben, das Sie an einem typischen Tag auf dem Gehöft haben.

Aber es ist wichtig, dass Sie wissen, wie man Dinge macht, falls Sie jemals in eine Notlage geraten.

4. Sie müssen Ihre Pflanzen nicht babyen

Manche Menschen verwenden nur Dünger für ihre Pflanzen, die sie selbst zu Hause hergestellt haben. Daran ist nichts auszusetzen und es ist wieder eine großartige Wissensquelle.

Aber wenn Sie spontan im Garten arbeiten (wie ich es vor einem Monat war), haben Sie möglicherweise keine Zeit, durch diesen Hühnerstall zu kratzen. Wenn Sie kürzlich auf ein Gehöft gezogen sind, haben Sie möglicherweise nicht einmal Hühnermist, den Sie in Ihrem Garten anwenden können. Ich habe nicht.

Lassen Sie sich nicht davon abhalten, einen wunderschönen Garten zu haben, in dem hochwertige Waren hergestellt werden. Gehen Sie stattdessen zu Ihrem örtlichen Kindergarten und kaufen Sie jede Art von Dünger, mit dem Sie sich wohl fühlen. Sie können an den meisten Orten alles Bio kaufen oder nicht.

Wenn Sie es wirklich so natürlich wie möglich halten möchten, gibt es einige Landwirte, die Hühnermist, Kaninchenmist und Kuhmist verkaufen, um Ihren Garten zu düngen. Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Mitbewohner Ihnen in einer geschäftigen Zeit Ihres Lebens hilft.

Haben Sie also keine Angst, diese Abkürzung zu verwenden.

5. Geräte sind dein Freund

über Rent-A-Center

Einige Homesteaders sind wirklich erstaunlich und gehen komplett vom Netz. Sie waschen ihre Kleidung von Hand und kochen draußen. Diese Leute sind meine Helden!

In dieser Saison meines Lebens funktioniert das jedoch nicht für mich. Ich habe mehrere Kinder, die eine Menge Wäsche herstellen. Ich habe unsere Kleidung tatsächlich ein Jahr lang von Hand gewaschen und was für ein Jahr das war!

Aber wenn Sie gerade sehr beschäftigt sind, haben Sie keine Angst, den alten Herd, die Waschmaschine, den Trockner oder den Geschirrspüler anzukurbeln. Es gab eine Zeit in meinem Leben als Gehöft, in der ich mich wie ein Versager gefühlt hätte, weil ich mein Geschirr nicht von Hand gespült habe. Ich habe mich so sehr bemüht, autark zu sein, Stromkosten zu sparen und meinen Kindern bestimmte Lebenskompetenzen zu vermitteln.

Dennoch habe ich im Laufe der Jahre gelernt, dass wir nicht alle genau das gleiche Gehöft haben können. Wenn Sie ein Bauer sind, der auf 100 Morgen mitten im Nirgendwo lebt, dann werden Sie wahrscheinlich anders als die Vorstadtfamilie, die frische Lebensmittel und Selbstversorgung wünscht, um ihre Lebenshaltungskosten zu senken, ein Gehöft bewohnen.

Einige von Ihnen lesen dies vielleicht und denken: "Nun, duh, ich benutze meine Geräte jeden Tag." Aber Sie wären überrascht, wie viele Homesteaders es nicht tun und kämpfen, wenn das Leben passiert und plötzlich wieder muss. Ich war dort und weiß genau, wie das geht. Nehmen Sie die Abkürzung, wenn es Ihre geistige Gesundheit rettet.

6. Kaufen Sie bei Freunden

Wenn Sie jemand sind, der darüber nachdenkt, ein Gehöft zu gründen, sich aber Sorgen über Zeitbeschränkungen macht, oder sogar ein Heimbewohner, der im Leben einen Curveball bekommen hat, dann werden Sie diesen Ratschlag wollen. Sie müssen nicht alles selbst anbauen, einschließlich Ihrer Tiere.

Zum Beispiel dauert es einige Zeit, um Ihre eigenen Küken zu inkubieren. Möglicherweise haben Sie momentan nicht die Zeit, Ihre Bruteier zu überprüfen, sie zu kerzen, um festzustellen, welche gut und welche schlecht sind, oder sich um die Luftfeuchtigkeit zu sorgen.

Nun, fühlen Sie sich nicht wie Sie müssen. Irgendwo in Ihrer Nähe gibt es einen Homesteader, der Ihr Geschäft lieben würde, weil er ein paar Küken inkubiert hat und Ihre Bestellung benötigt, um ihre Rechnungen bezahlen zu können.

Überspringen Sie also die Inkubationszeit. Kaufen Sie stattdessen die Küken. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie wissen, von wem Sie sie kaufen und dass sie gesund sind.

Sie können auch die Kükenphase überspringen und direkt Legehennen kaufen. Ich empfehle das nicht. Der Grund dafür ist, dass Sie mit Legehennen leichter umgehen können als mit Küken, wenn Sie Krankheiten in Ihren Stall bringen wollen.

Das haben wir auf die harte Tour gelernt. Als wir anfingen, kauften wir zwei verschiedene Sätze Legehennen. Sie haben großartig gemacht und uns jahrelang schöne Eier gelegt.

Dann gab uns jemand noch ein paar Legehennen, die aus einem Hühnerhaus gekommen waren. Wir waren grün und wussten nicht, was wir nahmen.

Diese Hand voller Vögel brachte jedoch eine Krankheit mit sich, von der wir nichts wussten, und tötete den größten Teil unserer Herde in einem Winter. Es war schrecklich.

Wenn Sie also diese Abkürzung nehmen, verwenden Sie einfach Unterscheidungsvermögen, damit Sie nicht mit einer ungesunden Herde die Straße hinunter enden.

7. Besuchen Sie Ihren Metzger

Wir nehmen diese Abkürzung regelmäßig um unser Gehöft. Ich ziehe Hühner und Kaninchen für Fleisch auf. Ich habe gerade genug Land gekauft, um endlich eine Kuh zu ernähren, aber diesen Sprung haben wir noch nicht gemacht. Ich hatte einmal Schweine, aber nicht mehr.

Wenn ich also Schweinefleisch oder Rindfleisch möchte, kaufe ich es normalerweise in einem örtlichen Geschäft oder Metzger, aber mein Ziel ist es, jeden Sommer sicherzustellen, dass meine Familie genug Essen für ein Jahr in unserem Haus hat (ob ich es aufziehe oder kaufe). Sie wissen nie, wann Sie einen Schneesturm oder ein Problem haben, das Sie nicht in den Laden bringen können.

Außerdem spart es meiner Familie Geld, wenn ich ein Jahr lang in großen Mengen anbaue oder unsere Lebensmittel kaufe.

Also hatten wir gestern einen Freund, der Schweine aufzieht. Er musste zwei von ihnen loswerden, also gingen wir zu seiner Farm und töteten sie.

Dann brachte ich sie nach Hause, schlachtete sie und (eine weitere Abkürzung) weil wir so beschäftigt waren, nahm ich es, um sie verarbeiten zu lassen. Innerhalb von vier Stunden wurde das Fleisch verarbeitet, aufgenommen und in einen Gefrierschrank gefüllt.

Wenn Sie also an Gehöfte denken, sind Sie möglicherweise nicht immer in der Lage, jede Menge Lebensmittel zu beschaffen, die Sie für Ihr tägliches Leben benötigen. Denken Sie über den Tellerrand hinaus und kaufen Sie das, was Sie brauchen, auf eine Weise, die für Ihre Familie funktioniert.

Unabhängig davon, ob Sie Tiere von Ihren Freunden auf dem Gehöft erhalten, Fleisch in loser Schüttung von einem Metzger kaufen oder den Fleischverkauf in Ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft einkaufen, um Ihren Gefrierschrank zu lagern. Solange es gefüllt ist, ist meiner Meinung nach alles, was am Ende des Tages zählt.

8. Verkauf, Verkauf, Verkauf

Shop-Verkäufe. Das klingt einfach, ist aber eine weitere gute Abkürzung, um Ihrem Gehöft zu helfen, genügend Essen für Ihre Familie zur Hand zu haben.

Die meisten Leute haben kein Gehöft mit der Idee, sofort Geld zu verdienen. Sie tun es, um ihre Familien zu ernähren.

Nun, nicht jedes Gehöft produziert genug Nahrung, um seine Familien direkt vor dem Tor zu ernähren. Was machst du in der Zwischenzeit?

Sie kaufen Verkäufe ein.

Wenn Sie dann viel an Produkten oder Fleisch finden, bringen Sie es nach Hause und bewahren es auf. So einfach ist das und Sie können eine Menge Geld sparen.

Ein Beispiel ist uns vor einigen Jahren passiert. Wir brauchten Mais, weil unser Mais nicht so heiß war. Also waren meine Schwiegermutter und ich in einem örtlichen Lebensmittelgeschäft, als wir ihren Mais sahen. Es waren nur ein paar Cent pro Ohr, weil sie zu viel in ihrer Sendung bekommen hatten.

Nun, ich habe jedes Stück Mais gekauft, das sie hatten. Mein Buggy war praktisch überfüllt und ich gab nur etwa 20 Dollar aus. Ich nahm es mit nach Hause und konservierte alles.

Dies ist also eine großartige Option, wenn Sie jemand sind, der Ihre Speisekammer auf Lager haben möchte, aber keine Zeit hat, alles anzubauen, was Sie brauchen.

9. Schlagen Sie das Lebensmittelgeschäft

über Earth Easy

Schließlich ist meine letzte Abkürzung, das Essen zu kaufen, das Sie können oder konservieren möchten. Ich fing tatsächlich an, mit dieser Methode zu konservieren. Ich habe viele große Warenstände in meiner Nähe.

Also kaufe ich frische Lebensmittel in loser Schüttung. Ich mag das manchmal, weil ich, wenn ich in Eile Essen brauche, dorthin gehen kann, wo ich noch sehen kann, wo das Essen angebaut wurde.

Dann bringe ich Essen nach Hause und kann es. Ich musste es dieses Jahr tun, weil wir unseren Garten so spät bepflanzt haben. Ich gehe gerne in den Winter und weiß, dass ich viel zu essen habe.

Also ging ich letzten Montag zu einem lokalen Warenstand und kaufte 11 große Schachteln Tomaten und 2 riesige Säcke Mais. Es hat ein paar Tage gedauert, aber am Ende hatte ich 100 Gläser zerkleinerte Tomaten, dehydrierte Tomatenschalen, die sich hervorragend dazu eignen, Suppe, Maiskolbenbrühe und Mais in Dosen Geschmack zu verleihen.

Ich bin noch lange nicht fertig, aber es hat mir dieses Jahr das Leben leichter gemacht zu wissen, dass meine Familie unabhängig davon, was mein Garten letztendlich tut, reichlich zu essen haben wird.

Nun, es gibt meine 9 Abkürzungen zum Homesteading. Ich hoffe, Sie sehen, dass das Üben irgendeiner Form der Selbstversorgung auch in unseren geschäftigsten Jahreszeiten des Lebens völlig machbar ist.

Wenn Ihr Gehöft nicht wie das eines anderen aussieht, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Vergleich tötet Träume. Tu einfach, was du kannst, wo du bist.

Und wenn das Leben das nächste Mal verrückt ist, denken Sie an diese Abkürzungen, um Ihren Traum am Leben zu erhalten. Jetzt würde ich gerne von Ihnen hören. Welche Abkürzungen haben Sie in der Nähe Ihres Gehöfts, die Ihr Leben in geschäftigen Jahreszeiten ein wenig überschaubarer machen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare unten.