7 besten Kettensägen Bewertungen für den Heimgebrauch und Profis

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Egal, ob Sie Ihren Garten pflegen, Brennholz fällen oder hohe Bäume in einem Wald zähmen - eine Kettensäge soll Ihnen das Leben erleichtern. Aber eine Kettensäge passt nicht für alle. Es gibt viele verschiedene Arten von Kettensägen, sie sind in verschiedenen Größen erhältlich. sind für bestimmte Aufgaben wie die allgemeine Wartung oder für den gewerblichen Gebrauch konzipiert, verwenden unterschiedliche Stromquellen und haben unterschiedliche Preisschilder.

Die 7 besten Kettensägen

  1. Husqvarna 20-Zoll 450 Rancher II Gaskettensäge
  2. Echo CS-310 Gaskettensäge
  3. Remington RM4618 Outlaw 46cc 2-Zyklus 18-Zoll-Gaskettensäge
  4. WORX WG304.1 Kettensäge
  5. Makita UC4051A Elektrische Kettensäge (unsere Top- Wahl )
  6. GreenWorks Pro GCS80420 Akku-Kettensäge
  7. SCHWARZ + DECKER LCS1020 Kettensäge

Unsere Top-Wahl für die beste Kettensäge

Makita UC4051A Elektrische Kettensäge

Die Makita ist eine robuste Kettensäge, die sich leicht durch das tägliche Trimmen bis zum Fällen mittelgroßer Bäume treiben lässt, aber es ist auch gelungen, größere Bäume zu fällen. Obwohl es mit Strom betrieben wird und Sie sich von einer Steckdose entfernen, benötigen Sie ein Hochleistungs-Verlängerungskabel. Es ist so leistungsstark wie eine gasbetriebene Kettensäge.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

So wählen Sie die beste Kettensäge für Sie

Bevor Sie sich für eine Kettensäge entscheiden, sollten Sie die folgenden fünf Fragen berücksichtigen:

1. Wofür werden Sie die Kettensäge verwenden?

Wenn Sie die Kettensäge einige Male im Jahr verwenden, um nach einem Sturm Schmutz zu entfernen oder einen umgestürzten Ast zu verkleinern, ist eine elektrische Kettensäge mit einem kleineren Motor die beste Wahl. Elektrische Kettensägen sind auch ideal für Wohngebiete, da sie leiser sind, sodass Sie mit Ihren Nachbarn in guten Beziehungen bleiben können.

Für größere Arbeiten oder wenn Sie in einem abgelegenen Gebiet arbeiten müssen, in dem Sie einen mittelgroßen Baum oder mehrere Bäume in einem Wald fällen, ist eine tragbare gasbetriebene Kettensäge mit einem größeren und leistungsstärkeren Motor ideal.

2. Wie ist Ihre Erfahrung mit Kettensägen?

Wenn Sie noch nie eine Kettensäge verwendet haben, ist es wahrscheinlich nicht die beste Idee, ein sperriges und leistungsstarkes Modell zu kaufen, das Sie möglicherweise nur schwer kontrollieren können. Wählen Sie eine kleinere Kettensäge mit einem weniger leistungsstarken Motor, der einfach zu handhaben ist, aber dennoch die Arbeit erledigen kann. Kleine Modelle sind leichter zu manövrieren, insbesondere wenn Sie auf engstem Raum arbeiten.

Ein schwereres Modell kann Ihre Arme und Hände stark belasten und ein ernstes Sicherheitsrisiko darstellen, wenn Sie Anfänger sind. Wenn Sie jedoch ein größeres und schwereres Modell verwenden müssen, stellen Sie sicher, dass Sie während der Arbeit jemanden bei sich haben.

3. Wie oft werden Sie die Kettensäge benutzen?

Wenn Sie die Kettensäge nur einige Male im Jahr für leichte Arbeiten in Ihrem Haus verwenden, ist es erneut am besten, ein elektrisches Modell oder ein batteriebetriebenes Modell zu wählen, da diese weniger Wartung erfordern als gasbetriebene Modelle.

4. Welche Art von Bäumen fällen Sie?

Wenn Sie große Bäume fällen müssen, insbesondere Hartholz wie Hartriegel, Esche, Hickory, Buche und Eiche, benötigen Sie eine Kettensäge mit einem stärkeren Motor. Wenn Sie sich für eine kleine Kettensäge entscheiden, wird durch das Schneiden von Hartholz die Kettensäge zu stark belastet und abgenutzt. Denken Sie also daran: Wählen Sie für Hartholz einen leistungsstarken Motor, für Weichholz einen kleineren Motor.

5. Was ist der Durchmesser des Holzes, das Sie schneiden werden?

Wenn Sie verschiedene Holzgrößen oder -durchmesser schneiden möchten, müssen Sie die Länge der Führungsschiene an der Kettensäge berücksichtigen. Eine kürzere Führungsschiene eignet sich am besten für Stämme mit kleinem Durchmesser. Eine größere Führungsschiene eignet sich besser für Stämme mit einem größeren Durchmesser und für schwere Schneidarbeiten.

Zwei wichtige Spezifikationen, die vor dem Kauf einer Kettensäge zu beachten sind

Vor dem Kauf einer Kettensäge müssen zwei wichtige Spezifikationen berücksichtigt werden: Länge der Führungsschiene und Stromquelle.

1. Länge der Führungsschiene

Die Führungsschiene ragt aus dem Kettensägengehäuse heraus und hat ein abgerundetes Ende, das von der Schneidkette umgeben ist. Da die Führungsschiene der Teil der Kettensäge ist, der durch das Holz schneidet, ist die Länge der Führungsschiene wichtig. Wie oben erwähnt, hängt die Auswahl der richtigen Länge der Führungsschiene davon ab, welche Holzart Sie schneiden und ob Sie die Kettensäge für leichte oder schwere Arbeiten verwenden.

Die Länge der Führungsschiene bestimmt auch, wie viele Durchgänge zum Durchschneiden von Holz erforderlich sind. Wenn Sie ein kleineres Stück Holz schneiden möchten, können Sie es mit einem Durchgang der Kettensäge durchschneiden. Wenn es sich um ein dickes Stück Holz handelt und Sie eine Kettensäge mit einer kleineren Führungsschiene verwenden, müssen Sie diese möglicherweise mit zwei Durchgängen schneiden.

Wenn Sie mit der Kettensäge kleinere Holzstücke schneiden möchten, ist eine Führungsstangenlänge von 10 bis 12 Zoll für die Arbeit ausreichend. Für schwere und größere Holzstücke, insbesondere Hartholz, benötigen Sie eine Führungsstangengröße zwischen 16 und 20 Zoll. Wenn Sie auf einem großen Grundstück arbeiten und große Bäume wie ein Redwood fällen, müssen Sie eine Führungsstangenlänge zwischen 22 und 36 Zoll wählen.

Hier sind einige Spezifikationen für die Führungsleiste:

  • Beschneiden - 10 "bis 12"
  • Entfernen von Ästen - 12 "bis 14"
  • Kleine Bäume fällen - 12 "bis 14"
  • Leichtes Brennholzschneiden - 14 'bis 16 ”
  • Mittlere Bäume fällen - 16 "bis 18"
  • Mittlerer Brennholzschnitt - 18 "bis 20"
  • Große Hartholzbäume - 22 'bis 36 ”

2. Stromquelle

Es gibt drei Haupttypen von Kettensägen: gasbetriebene, elektrische (schnurgebundene) und batteriebetriebene. Auch hier hängt Ihre Wahl davon ab, ob Sie die Kettensäge für leichte oder schwere Aufgaben, zu Hause oder in abgelegenen Gebieten verwenden.

- Gasbetriebene Kettensägen

Gasbetriebene Kettensägen sind am beliebtesten. Sie haben normalerweise Zweitakt- oder Zweitaktmotoren, die eine Mischung aus Kraftstoff und Motoröl benötigen. Gasbetriebene Kettensägen sind tragbar und ideal für abgelegene Gebiete, in denen kein Zugang zu einer Steckdose besteht. Sie sind leistungsstärker, schneller und in der Regel effektiver beim Schneiden von Holz. Der Nachteil ist, dass sie schwerer und lauter sind, mehr Vibrationen erzeugen als andere Modelle, dass sie betankt werden müssen und teurer sein können als elektrische oder batteriebetriebene Kettensägen.

- Elektrische (schnurgebundene) Kettensägen

Elektrische (schnurgebundene) Kettensägen sind eine gute Wahl, wenn Sie neu in der Kettensägenwelt sind und nur kleinere Aufgaben in Ihrem Haus erledigen müssen. Wenn Sie mit kleinem Budget arbeiten, sind sie billiger als gasbetriebene Kettensägen. Sie sind umweltfreundlicher, da sie keine Dämpfe abgeben, und sie sind leiser, sodass sie perfekt für Vorstädte geeignet sind. Der Nachteil der Verwendung einer elektrischen (schnurgebundenen) Kettensäge besteht darin, dass Sie sich in der Nähe einer Steckdose befinden müssen und möglicherweise ein Verlängerungskabel verwenden müssen.

Obwohl sie ideal zum Fällen kleiner Bäume und halbdicker Äste geeignet sind, sind sie nicht so leistungsstark wie gasbetriebene Kettensägen. Wenn Sie ein Verlängerungskabel verwenden und Ihre elektrische Kettensäge optimal nutzen möchten, verwenden Sie ein schwereres Verlängerungskabel zwischen 12 und 14 Gauge.

- Batteriebetriebene Kettensägen

Batteriebetriebene Kettensägen verwenden wiederaufladbare Batterien anstelle von direktem Strom oder Kraftstoff. Die meisten batteriebetriebenen Kettensägen verwenden leichte Lithium-Ionen-Batterien. Dies bedeutet, dass sie tragbar sind und für leichtere Aufgaben wie das Beschneiden, Trimmen und Fällen kleiner Bäume ausgelegt sind.

Der Nachteil von Lithium-Ionen-Batterien ist, dass sie sich im Laufe der Zeit verschlechtern können, wenn Sie sie nicht verwenden. Wenn Sie sie in der Hitze belassen, können sie explodieren. Lagern Sie sie daher an einem kühlen, trockenen Ort.

Wie die elektrisch angetriebenen Modelle sind auch batteriebetriebene Kettensägen umweltfreundlich, müssen jedoch ständig aufgeladen werden, sodass Sie irgendwann Zugang zu einer Stromquelle benötigen. Sie sind jedoch nicht so leistungsstark wie eine gasbetriebene Kettensäge und können die teuerste Art von Kettensäge auf dem Markt sein.

Neun Betriebs- und Sicherheitstipps für die Verwendung Ihrer Kettensäge

Das Wichtigste bei der Verwendung einer Kettensäge ist vor allem die Sicherheit des Bedieners. Das Bedienen einer Kettensäge ist eine der gefährlichsten Haushaltsaufgaben. Bevor Sie Ihre neue Maschine in Betrieb nehmen, sollten Sie diese wichtigen Bedienungs- und Sicherheitstipps beachten.

1. Lesen Sie die Anweisungen des Herstellers . Stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie die Kettensäge richtig verwenden, bevor Sie sie bedienen.

2. Sicherheitsausrüstung verwenden . Das Tragen von Shorts, T-Shirts und Flip-Flops ist nicht die Art von Kleidung, die Sie mit der Kettensäge tragen sollten.

Denken Sie daran: Tragen Sie Folgendes:

  • Gehörschutz
  • Augen- / Gesichtsschutz
  • Beinschutz
  • Fußschutz
  • Handschutz

3. Überprüfen Sie, ob das Gerät in einwandfreiem Zustand ist . Überprüfen Sie die Bedienelemente, stellen Sie sicher, dass die Kette scharf ist und Sie genug Kraftstoff haben. Wenn Sie mit einer elektrischen Kettensäge arbeiten, stellen Sie sicher, dass diese fest eingesteckt ist, und achten Sie auf das Verlängerungskabel.

4. Länge der Führungsschiene . Denken Sie bei der Auswahl der Führungsstangenlänge daran, dass das Manövrieren umso schwieriger ist, je länger die Stange ist. Sie können sich verletzen, wenn die Maschine aus dem Gleichgewicht gerät und Sie sie über einen längeren Zeitraum verwenden. Machen Sie also Pausen vom Schneiden, damit Sie nicht übermüdet werden und die Konzentration verlieren.

5. Rückschlag . Rückschlag ist, wenn die Nase oder die obere Spitze der Führungsschiene / -kette auf ein anderes Objekt trifft und die Säge nach oben und hinten zu Ihnen zurückwirft oder zurückwirft. Rückschlag kann häufig vorkommen, wenn Sie mit einer Kettensäge mit einer längeren Stablänge arbeiten.

Rückschlag kann zu schweren Verletzungen führen. Wenn Sie mit Kettensägen noch nicht vertraut sind, wählen Sie eine Kettensäge, die für Sie bequem zu verwenden ist. Überprüfen Sie, ob die Kette scharf ist, oder wählen Sie eine Kettensäge mit geringem Rückschlag.

Hier finden Sie einige grundlegende Tipps zur Verwendung einer Kettensäge.

6. Achten Sie auf Funken . Kettensägen können Funken werfen und Gras und Bürste entzünden. Tragen Sie im Brandfall immer eine Schaufel und einen Feuerlöscher oder Wasser.

7. Seien Sie vorsichtig, wenn Sie eine Kettensäge auf einem Baum verwenden . Wenn Sie in einer abgelegenen Gegend Bäume fällen, ist es am besten, jemanden bei sich zu haben. Und stellen Sie sicher, dass Sie entweder Ihre Familie oder Freunde benachrichtigt haben, wo Sie sich im Notfall befinden werden.

8. Nehmen Sie an einem Kurs zur Verwendung einer Kettensäge teil . Wenn Sie noch nie eine Kettensäge benutzt haben oder es schon eine Weile her ist, dass Sie eine benutzt haben, ist es eine gute Idee, zuerst einen Kurs zu belegen. Die meisten Städte bieten Sicherheitskurse für Kettensägen an.

9. Tropfendes Öl . Einige elektrisch angetriebene Kettensägen können während des Betriebs Öl aus dem Ölbehälter tropfen. Ein guter Tipp, um dies unter Kontrolle zu halten, ist die regelmäßige Reinigung des Behälters.

Top 7 Kettensägen, die wir überprüft haben

1. Husqvarna 20-Zoll 450 Rancher II Gaskettensäge

Husqvarna ist ein bekannter und vertrauenswürdiger Markenname, der seit über 50 Jahren hochwertige und leistungsstarke Kettensägen liefert. Die Husqvarna 450 20-Zoll-Rancher II-Gaskettensäge ist eine klassische Allround-Kettensäge mit großer Kraft und Ausgewogenheit. Es wird von einem 2-Takt-X-TORQ 9000 U / min-Motor mit 3, 2 PS und geringem Kraftstoffverbrauch sowie einem Luftinjektionssystem angetrieben, das verhindert, dass Staub oder Schmutz den Filter verstopfen.

Die Kettensäge ist mit der Smart Start®-Technologie ausgestattet, sodass sie jedes Mal leicht zu starten ist. Es gibt einen automatischen Rückstellstoppschalter, eine seitlich angebrachte Kettenspannung, einen sichtbaren Kraftstoffbehälter und den ergonomischen hinteren Griff mit weichem Inlay, der Ihnen den dringend benötigten Bedienerkomfort bietet. Obwohl es anfangs etwas schwer ist, ist es ideal für kleine bis mittelgroße Arbeiten und kann leicht Holzstämme für Brennholz und Äste von Bäumen, sogar Hartholz, schneiden.

Vorteile

  • Gute Qualität
  • Dauerhaft
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kraftvolles Drehmoment
  • Ideal für kleine bis mittlere Arbeiten

Nachteile

  • Teuer
  • Ein zu festes Anziehen der Kette kann dazu führen, dass die Säge an Leistung verliert
  • Nicht ideal für Hochleistungsschneiden
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

2. Echo CS-310 30, 5 ccm Gas 14 Zoll Kettensäge

Die 14-Zoll-Kettensäge Echo CS-310 ist ein gutes Arbeitstier, das sich ideal für Anfänger eignet. Obwohl sie leicht ist, ist sie mit einem leistungsstarken 30, 5-cm3-Zweitaktmotor in professioneller Qualität ausgestattet, der nahezu jeden Typ durchschneiden kann aus Holz. Es ist ideal für eine Vielzahl von Schneidarbeiten: Schneiden von Bäumen, Schneiden kleiner Bäume in Baumstämme (Ruckeln), Schneiden von Holzstämmen für Brennholz, Fällen kleiner Bäume, Schneiden von Holz mit einem Durchmesser von bis zu 30 cm, Aufräumen nach einem Sturm und allgemeiner Garten Aufräumarbeiten.

Der Start ist einfach und mit dem Kettenspanner mit seitlichem Zugang können Sie schnell Anpassungen an der Kette vornehmen, damit Sie weiterarbeiten können. Durch den automatischen Öler mit Kupplungsantrieb ist die Kettensäge sparsam im Kraftstoffverbrauch und entlastet Ihren Cashflow.

Vorteile

  • Einfach zu starten
  • Leicht
  • Ideal für einen kleinen bis mittelgroßen Garten
  • Ideal zum Trimmen und Beschneiden
  • Ruhig
  • Produziert nicht viel Rauch
  • Kommt mit einer Kettenabdeckung

Nachteile

  • Nicht für Hochleistungsschneiden empfohlen
  • Kann Öl auslaufen lassen
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

3. Remington RM4618 Outlaw 46cc 2-Zyklus 18-Zoll-Gaskettensäge

Die gasbetriebene Kettensäge Remington RM4618 Outlaw ist ideal zum Schneiden von Ästen, zum Schneiden von Brennholz und zum Säubern von Bäumen nach einem Sturm. Mit einem leistungsstarken 46-cm3-2-Takt-Motor, einer 18-Zoll-Führungsschiene mit einer niedrigen Rückschlagkette erledigt diese Kettensäge leichte Arbeiten bei kleinen bis mittleren Aufgaben rund um Ihr Zuhause. Es verfügt über ein QuickStart ™ -System, das den Aufwand für die meisten Pull-Starts drastisch reduziert

Es ist langlebig mit einem Druckguss-Chassis. Die 2-stufige automatische Drossel ermöglicht ein schnelles Aufwärmen und der automatische Öler sorgt für eine gleichmäßige Schmierung der Kette und der Stange für ein reibungsloses Schneiden. Das 5-Punkt-Antivibrationssystem und der Kissenwickelgriff machen diese Kettensäge sehr angenehm zu halten und zu verwenden. Die Wartung und Wartung des RM4618 ist sehr einfach, da er für den werkzeuglosen Zugriff ausgelegt ist.

Zu den weiteren Funktionen gehören ein Hochleistungskoffer, in dem Sie die Kettensäge sicher aufbewahren und transportieren können, eine zusätzliche Führungsschiene und eine Flasche Kettenöl.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dauerhaft
  • Kraftvoll
  • Ideal für kleine bis mittlere Schnitte
  • Einfach zu verwenden
  • Gut ausbalanciert
  • Geringe Vibration

Nachteile

  • Nicht ideal für schwere Aufgaben
  • Die Kette wird nach einer langen Sitzung schnell langweilig
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

4. WORX WG 304.1 15.0 Amp 4 HP 18 Zoll Kettensäge

Wenn Sie nach einer elektrischen Kettensäge suchen, die leicht ist, eine geringe Schallleistung aufweist und bei jeder Schneidaufgabe problemlos mit Strom versorgt werden kann, ist die WORX WG 304.1 eine gute Wahl für Hausbesitzer. Die Kettensäge wird von einem 4-PS-Motor mit 15 Ampere angetrieben und verfügt über eine automatische Kettenschmierung mit Ölstandsanzeige, sodass Sie die Kette nicht manuell geölt halten müssen. Es kann leicht beschneiden, schneiden, Holzstämme für Brennholz schneiden und Äste von mittelgroßen Bäumen mit einem Durchmesser von bis zu 16 Zoll durchschneiden.

Sicherheit ist ein Schlüsselfaktor bei der Konstruktion dieser Kettensäge, da sie über eine Schnellstopp-Kettenbremse verfügt, die verhindert, dass Sie sich während der Arbeit versehentlich schneiden, und die niedrige Rückschlagstange minimiert das Risiko eines Rückstoßes der Kettensäge während des Betriebs. Ein Metall-Spike-Stoßfänger hilft der Führungsschiene, das Holz zu greifen, um das Schneiden zu erleichtern. Sie können eine Ersatzkette auch ohne Werkzeug installieren und festziehen. Die Kettensäge verfügt über einen ergonomischen, vollständig umwickelten Frontgriff, der die Verwendung über lange Zeiträume komfortabler macht.

Obwohl diese Kettensäge nicht zum Schneiden von Holz in abgelegenen Gebieten geeignet ist, wird sie dringend für Arbeiten im Haushalt empfohlen, bei denen Zugang zu einer Steckdose besteht.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Dauerhaft
  • Kraftvoll
  • Ideal für kleine bis mittlere Schnitte
  • Einfach zu verwenden
  • Gut ausbalanciert
  • Geringe Vibration

Nachteile

  • Filter verschmutzt leicht
  • Die Kette muss regelmäßig geschärft werden
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

5. Makita UC4051A 15 Amp 16 Zoll elektrische Kettensäge

Die Makita 16 Zoll elektrische Kettensäge ist eine robuste, langlebige Maschine, die zuverlässig, leistungsstark und effektiv ist. Dank seiner innovativen Technik und seines Gesamtdesigns ist der Makita komfortabel zu bedienen. Mit einem massiven 15-Ampere-Motor und einer 16-Zoll-Führungsschiene kann er problemlos durch tägliches Trimmen, Beschneiden, Schneiden von Holzstämmen und Brennholz angetrieben werden kann sogar für professionelle Zwecke wie das Fällen großer Bäume verwendet werden.

Sie werden nie Schwierigkeiten haben, die Maschine zu starten, da sie einen Sanftanlauf und einen großen Auslöseschalter sowie zusätzliche intelligente Funktionen wie den eingebauten Strombegrenzer hat, der den Motor vor dem Ausbrennen schützt, wenn die Säge überlastet wird.

Sie können den Ölstand leicht im Auge behalten, da sich im Ölbehälter ein Sichtfenster befindet. Der ergonomisch geformte gummierte Griff bietet den dringend benötigten Komfort, wenn Sie die Kettensäge längere Zeit verwenden.

Ein weiteres Highlight dieser Kettensäge ist, dass sie nur sehr wenig Wartung erfordert. Wenn Sie also die Kette oder das Sägeblatt ändern müssen, sind keine Werkzeuge erforderlich. Da dieses Gerät mit Strom betrieben wird, benötigen Sie möglicherweise ein Verlängerungskabel, es ist jedoch immer noch so leistungsstark wie eine gasbetriebene Kettensäge.

Vorteile

  • Gute Qualität
  • Ruhig
  • Einfach zu starten; Drücken Sie einfach den Abzug
  • Kraftvoll
  • Umweltfreundlich
  • Außergewöhnliche Schneidleistung
  • Ideal für kleine bis mittelgroße Schneidarbeiten
  • Geringer Rückschlag
  • Geringer Wartungsaufwand

Nachteile

  • Der Ölfilter kann tropfen
  • Nicht tragbar
  • Sie müssen die Schnur im Auge behalten
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

6. GreenWorks Pro GCS80420 80V 2Ah Lithium-Ionen-Akku 18-Zoll-Kettensäge

Die batteriebetriebene 18-Zoll-Kettensäge Greenworks Pro ist eine hochwertige und langlebige Schneidemaschine und gilt als eine der effizientesten und leistungsstärksten Batteriekettensägen auf dem Markt.

Der leistungsstarke bürstenlose DigiPro-Motor garantiert eine zuverlässige Leistung, die einem 45-cm3-Gasmotor entspricht, und der 80-Volt-2-Ah-Lithium-Ionen-Akku kann mit einem voll aufgeladenen Akku bis zu 150 Schnitte liefern. Das ist eine Menge Schnittleistung mit nur einer Akkuladung! Ein wesentliches Merkmal des bürstenlosen Motors ist, dass er zu 30% mehr Drehmoment beiträgt, weniger Geräusche und 70% weniger Vibrationen verursacht. Außerdem verbrauchen bürstenlose Motoren weniger Strom, wodurch die Batterielebensdauer maximiert wird.

Mit der soliden 18-Zoll-Stange und -Kette, den großen Metall-Ruckelspitzen und dem automatischen Kettenölsystem können Sie mühelos beschneiden, dichte Bürsten entfernen, Brennholz schneiden, Sturmabfälle entfernen und umgestürzte Bäume. Es kann auch Stämme mit einem Durchmesser von bis zu 16 Zoll und große Bäume mit einem Durchmesser von bis zu 30 Zoll schneiden.

Für die Sicherheit und den Komfort des Bedieners verfügt die Kettensäge über eine elektronische Kettenbremse, die verhindert, dass der Bediener von einer laufenden Kette getroffen wird, und der umlaufende Metallgriff erleichtert das Positionieren und Manövrieren der Säge. Der Ölfilter hat ein Sichtfenster, so dass Sie sehen, wenn das Öl zur Neige geht. Weitere Merkmale sind ein 2AH-Akku und ein Ladegerät.

Vorteile

  • Gute Qualität
  • Einfach zu verwenden
  • Kraftvoll
  • Große Kettenspannung
  • Ideal für kleine bis mittlere Arbeiten
  • Schnelle Akkuladung in 30 Minuten
  • Schneidet schnell
  • Funktioniert gut auf Hartholzstämmen
  • Geringe Vibration
  • Automatischer Öler

Nachteile

  • Teuer
  • Nicht so leistungsstark wie eine gasbetriebene Kettensäge
  • Nicht ideal für schwere Arbeiten
  • Die Kette kann abrutschen
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

7. BLACK + DECKER LCS1020 20-V-MAX-Lithium-Ionen-Batterie 10-Zoll-Kettensäge

Als einer der bekanntesten Hersteller hochwertiger Elektrowerkzeuge liefert Black & Decker eine starke, langlebige und leistungsstarke Kettensäge. Obwohl es eine kleinere Führungsschiene bei 10 Zoll hat und bei 7, 2 Pfund leicht ist, wird es von einem Lithium-Ionen-Akku mit maximal 20 V betrieben, was bedeutet, dass Sie eine längere Laufzeit haben und der Akku 5x länger aufgeladen bleibt als andere Akkus. angetriebene Kettensägen. Die Oregon-Stange und -Kette ist für einen geringen Rückschlag ausgelegt, sodass Sie eine gleichmäßigere Schneidleistung erwarten können.

Die Black & Decker Kettensäge ist ideal für Anfänger, da sie einfach zu bedienen ist und mit einem Ölgrundierungsknopf beginnt. Es eignet sich am besten für leichte Arbeiten wie das Schneiden von Holz mit einem Durchmesser von bis zu 6 Zoll, das Aufräumen nach einem Sturm, das Beschneiden und andere allgemeine Aufräumarbeiten in Ihrem Haus.

Vorteile

  • Erschwinglich
  • Leicht
  • Solide
  • Einfach zu bedienen: Ideal für Anfänger
  • Ideal zum Beschneiden, Brennholz und Fällen von kleinen Bäumen
  • Umweltfreundlich
  • Tragbar - ideal zum Campen.

Nachteile

  • Nicht ideal für mittelschweres oder schweres Schneiden
  • Der Akku muss nach langen Arbeiten aufgeladen werden
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

Unsere Top-Wahl für die beste Kettensäge

Makita UC4051A Elektrische Kettensäge

Die Makita ist eine robuste Kettensäge, die sich leicht durch das tägliche Trimmen bis zum Fällen mittelgroßer Bäume treiben lässt, aber es ist auch gelungen, größere Bäume zu fällen. Obwohl es mit Strom betrieben wird und Sie sich von einer Steckdose entfernen, benötigen Sie ein Hochleistungs-Verlängerungskabel. Es ist so leistungsstark wie eine gasbetriebene Kettensäge.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon