60 beliebtesten Dosenrezepte zur Konservierung von Obst, Gemüse und Fleisch

Einige Leute lieben es, eine voll ausgestattete Speisekammer mit köstlichen Lebensmitteln zu sehen, die sie geerntet und konserviert haben. Wir fühlen uns zuversichtlich, was Sie Ihrer Familie geben, und machen die Wintermonate etwas weniger besorgniserregend.

Stellen Sie sich vor, Sie wissen, dass jede Mahlzeit für die nächsten Monate bereits zubereitet wurde. Selbst wenn das Geld knapp wird, werden Ihre Mägen nicht murren.

Hier ist eine Liste köstlicher Dosenrezepte, die Ihnen bei der Befüllung Ihrer Schränke helfen können.

Bevor wir beginnen, sind hier einige Ressourcen, die Sie benötigen:

  1. Canning Guide für Anfänger
  2. Beste Druckscanner
  3. Beste Dörrgeräte
  4. Beste Einmachgläser

1. Frischer Mais in Dosen

Dies ist ein großartiges Rezept, mit dem Sie Ihre Sommerernte aufbewahren können. Das Einmachen von Rezepten für Mais erfordert etwas mehr Vorbereitung als anderes Gemüse.

Dosenmais kann jedoch in einer Vielzahl von Dosenrezepten verwendet werden. Es ist eine großartige Ergänzung für Suppen und auch eine leckere Beilage. Nichts kann den Geschmack von frischem Dosenmais übertreffen.

2. Maiskolbengelee

Maiskolbengelee ist ein interessanter Genuss. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre gesamte Maisernte in vollen Zügen zu nutzen.

Als wir dieses Gelee zum ersten Mal gemacht haben, gebe ich zu, dass ich etwas nervös war. Ich freue mich jedoch, Ihnen sagen zu können, dass es tatsächlich nach Honig schmeckt. Wenn Sie also kein Imker sind, aber Honig lieben, könnte dies ein großartiges Rezept für Sie sein.

3. Frische grüne Bohnen in Dosen

Die meisten Landwirte ziehen jedes Jahr ein paar grüne Bohnen an. Sie sind leicht zu züchten und brauchen nicht viel, um sie zu züchten.

Grüne Bohnen sind eine großartige Ergänzung zu einer Gemüsesuppe an einem kalten Tag. Sie sind auch eine leckere Beilage zu jedem Fleisch, das Sie servieren. Sie können den Geschmack einer frischen grünen Bohnenkonserven nicht übertreffen.

4. Schalenerbsen

Der Anbau von Erbsen kann eine schwierige Aufgabe sein. Im Ernst, wir haben es drei Jahre lang versucht, bevor wir endlich die richtige Pflanzzeit und Balance hatten, die sie schließlich keimten und produzierten.

Wenn Sie also einer der wenigen sind, die das Glück haben, diese Schönheiten wachsen zu lassen, bewahren Sie sie auf jeden Fall. Sie sind eine großartige Ergänzung für Suppen und Eintöpfe. Rahmerbsen sind ein großartiger Genuss für sich oder in einer Hühnchenpastete.

5. Zerkleinerte Tomaten

Zerkleinerte Tomaten machen den größten Teil meiner Konservensaison aus. Mein Mann liebt es, diese direkt aus der Dose zu essen.

Crush-Tomaten sind jedoch sehr vielseitig. Sie bringen Chili und andere Suppen auf ein ganz neues Maß an Köstlichkeit. Wenn Sie Tomaten anbauen, empfehle ich, einige zu konservieren. Es wird dir nicht leid tun.

6. Rotel Tomaten

Dies ist ein Rezept, das ich dieses Jahr ausprobieren muss. Ich benutze viel Rotel Tomaten. Die einzigen Nachteile für sie sind, dass ich in den Laden gehen muss, um sie zu kaufen (und ich versuche das zu vermeiden), und die Kosten für den Kauf sind höher als für die Herstellung selbst.

Sie sind eine großartige Ergänzung zu Dips, Pasta und Suppen. Wenn Sie also wachsen können, machen Sie sie selbst und sparen Sie dabei Geld. Warum versuchen Sie es nicht?

7. Spaghettisauce

Ich möchte damit beginnen, dass es keinen Vergleich zwischen hausgemachter Tomatensauce und dem im Laden gekauften Zeug gibt. Sie haben dieses Jahr noch Zeit. Wenn Sie keine Tomatenpflanzen gepflanzt haben, tun Sie es.

Sie fragen sich vielleicht, warum ich so unerbittlich mit Tomatenprodukten aus der Dose bin. Der Geschmack ist meine einzige Erklärung. Es gibt einen Grad an Frische, der nicht dupliziert werden kann.

8. Rahmmais

Rahmmais erfordert im Vergleich zu normalem Mais in Dosen etwas mehr Arbeit. Ich denke jedoch, dass es sich lohnt. Es ist großartig, mexikanisches Maisbrot und Corn Pudding zu probieren.

Nun, da Ihnen (hoffentlich) der Mund wässert, hoffe ich, dass Sie inspiriert werden, diese Aufgabe zu übernehmen. Du wirst es nicht bereuen.

9. Erdbeeren

Ich mag Dosenrezepte für ganze Früchte. Warum? Weil ich mich in diesem Moment nicht entscheiden muss, was ich mit ihnen machen werde.

Was ist, wenn Sie Gelee, Marmelade, Kuchenfüllung oder ein Dessert-Topping möchten? Sie können machen, worauf Sie Lust haben, wenn Sie Lust dazu haben, wenn Sie die Frucht ganz können. Wenn Sie sich bei Ihren Erdbeeren ein wenig unentschlossen fühlen, ist das Einmachen ein guter Ansatz.

10. Frische Blaubeeren

Blaubeeren sind so lecker und sie sind auch gut für dich. Warum können sie nicht ganz? Das Einmachen von Rezepten für Obst als Ganzes erfordert sofort viel Arbeit beim Einmachen.

Dann haben Sie die Möglichkeit, sie in alles zu verwandeln, was Sie möchten, nachdem Sie sie zum Zeitpunkt der Verwendung geöffnet haben.

Ich denke an ein Blaubeer-Topping für einen hausgemachten Käsekuchen, aber das bin nur ich und meine Denkweise. Aber ich habe einfach den gesunden Teil daraus gemacht, nicht wahr?

11. Dillgurken

Ich liebe Dillgurken. Sie eignen sich hervorragend für Sandwiches, Hamburger oder einfach als Snack. Sie sind spritzig und ein wenig sauer, was für mich die Lieblingsaromen sind.

Die Tatsache, dass sie sehr einfach zu können sind und Gurken keine schwer zu züchtenden Pflanzen sind, stärkt meine Liebe zu Dillgurken nur noch viel mehr. Probieren Sie es aus.

12. Brot und Buttergurken

Dies sind die Lieblingsgurken meiner Kinder. Ich bin ein saurer Mensch, aber sie lieben alles Süße.

So sind Brot und Butter Gurken ihre Präferenz. Sie sind super einfach zu machen und können. Diese Gurken schmecken auch hervorragend als Ergänzung zu einer schnellen Mahlzeit mit Sandwiches. (Wie Sie hier gelesen haben, bin ich ein Sandwich-Fan.) Gurken haben also einen großen Platz in meinem Haus.

13. Corn Relish

Ich werde dieses Jahr versuchen, Rezepte für Maisgenüsse zu konservieren. Es sieht im Glas so schön aus und ist mir aufgefallen, weil es auch lecker aussieht.

Ich bin nicht in der Gegend aufgewachsen, in der ich jetzt lebe. Ob Sie es glauben oder nicht, Südstaatler haben einige Grundnahrungsmittel gemeinsam (wie süßer Tee), aber andere Dinge (wie Relish) nicht so sehr.

Nach 5 Jahren in North Carolina lerne ich, mich auf Vergnügen einzulassen und habe es tatsächlich geliebt. Es ist also ein großer Bonus, wenn ich es in Dosen und praktisch in meinem Vorratsregal habe.

14. Chow Chow Relish

Sie werden wahrscheinlich lachen, aber ich hatte noch nie davon gehört, bis ich nach North Carolina gezogen bin. Mein Mann ist hier aufgewachsen, also liebt er es.

Als ich ihn das erste Mal sah, wie er Chow Chow herauszog, um seinen Pintos hinzuzufügen, hatte ich keine Ahnung, was es war. Als er sagte, es hieß "Chow Chow", wusste ich nicht, was ich denken sollte!

Jetzt ist es eine häufige Grundnahrungsmittel in meinem Haus. Die Tatsache, dass ich es schaffen kann, macht mich umso mehr begeistert.

15. Jalapeno Relish

Ich liebe scharfes Essen! Je würziger desto besser meiner Meinung nach.

Also alles mit Jalapenos, ich bin verkauft. Ich liebe es, meinem Hotdog würzige Relishes zu geben, daher wäre dies für mich ein ausgezeichnetes Hotdog-Relish. Relishes sind super einfach zu können und verleihen jedem Grundgericht ein wenig Flair.

16. Äpfel

Das Einmachen von Äpfeln ist eine weitere sehr einfache Idee, um Rezepte zu konservieren. Wenn Sie Ihre Äpfel zubereiten, kommen sie fast wie gebratene Äpfel heraus.

Da ich ein großer Fan von Bratäpfeln bin, wissen Sie alle, dass ich es liebe, Rezepte für diese zu konservieren. Äpfel im Regal zu halten ist immer eine einfache Sache, die die ganze Familie liebt.

17. Apfelmus

Nichts geht über hausgemachtes Apfelmus. Meine Kinder lieben und ich auch. Es ist großartig, mit Sandwiches zum Mittagessen oder sogar einem schnellen Snack zu gehen.

Einer der Gründe, warum ich hausgemachtes Apfelmus so sehr liebe, ist, dass Sie jede gewünschte Textur herstellen können. Ich bevorzuge klobigere Apfelmus, aber da Sie die Konserven machen, wählen Sie eine beliebige Textur.

18. Apfelsaft

Hausgemachter Apfelsaft ist eine tolle Sache. Warum? Weil es jeder liebt.

Sie können den Saft speichern, um später Apfelgelee herzustellen, oder Sie können ihn zum Trinken aufbewahren. Frischer Apfelsaft schmeckt an einem heißen Tag immer gut als kalte Leckerei.

19. Apfelkuchenfüllung

Sobald Sie gelernt haben, wie man die perfekte Tortenkruste macht, werden Kuchen zum Kinderspiel. Wenn Sie den Kuchen im Voraus füllen können, dann sind Sie wirklich auf der Suche nach einem Leckerbissen.

Wenn Sie das nächste Mal zu einem geselligen Beisammensein eingeladen werden, nehmen Sie einen Ihrer hausgemachten Kuchen. Die Leute werden denken, Sie sind ein Zauberer in der Küche. Und in Wirklichkeit bist du es! Sie denken nur voraus.

20. Kirschen

Sie können Kirschen in allen Arten von Desserts verwenden, warum also nicht? Wenn Sie wie ich sind und etwas für Kirschen haben, dann haben Sie wahrscheinlich einige Kirschbäume in Ihrem Obstgarten. Ich weiß ich tue!

Also muss man mit ihnen allen etwas anfangen. Verschwenden Sie sie nicht, können sie. Sie stehen in Ihrem Regal, wann immer Sie sie brauchen, und es ist eine Sache weniger, die Sie im Supermarkt kaufen müssen.

21. Kirschkuchenfüllung

Okay, ich muss zugeben, ich bin ein Trottel für Kuchen. Ich denke, sie sind eines der leckersten Desserts da draußen und sie sind so vielseitig.

Was ist mein Lieblingskuchen? Kirsche natürlich. Wenn Sie also Ihre eigene Kuchenfüllung für Ihr Lieblingsdessert herstellen können, wären Sie verrückt, dies nicht zu tun.

22. Ananas

Ananas ist eigentlich eine Frucht, die aus ihren Resten angebaut werden kann. Wenn Sie also Ananas lieben (wieder wie ich), dann werden Sie interessiert sein zu wissen, dass Sie Ananas selbst konservieren können.

Da Ananas so lecker und gesund sind und in so vielen Gerichten enthalten sein können, sind sie ein großartiger Artikel, den Sie in Ihrem Regal aufbewahren können. Sie sparen auch Geld.

23. Pfirsiche

Pfirsiche waren eines der ersten Dinge, mit denen ich angefangen habe zu konservieren. Sie sind sehr einfach zu verarbeiten und auch gut für Sie.

Was es noch besser macht, ist, dass sie ein gesunder Genuss sind, den ich ständig in meinem Regal aufbewahren kann. Darüber hinaus können sie auch in Pfirsichmarmelade oder Kuchenfüllung umgewandelt werden.

24. Pfirsichkuchenfüllung

Apropos Kuchenfüllung: Hier gibt es großartige Dosenrezepte für Sie. Ob Sie es glauben oder nicht, ich bin kein Fan von Pfirsichkuchen. Ich weiß, verrückt, richtig? Aber ich bin nicht.

Das hindert meine Familie jedoch nicht daran, sie zu lieben. Ratet mal, wer im Sommer viel Zeit damit verbringt, Pfirsichkuchen zu ernten und zu konservieren? Das stimmt… ..me! Probieren Sie es aus, vielleicht lieben Sie auch Pfirsichkuchen.

25. Zitronen

Als ich zum ersten Mal hörte, dass man Zitronen kann, war ich erstaunt. Ich hatte ehrlich gesagt nie daran gedacht.

Wenn Sie jedoch Zitrone in Ihrem Tee mögen, müssen Sie dies versuchen. Ich züchte tatsächlich Zitronen, aber man kann sie im Sommer sehr günstig kaufen. Dann nimmst du sie einfach mit nach Hause und kannst sie. Sie haben das ganze Jahr über Zitrone für Ihren Tee.

26. Karamellisierte Zwiebeln

Wenn Sie viel kochen, mögen Sie wahrscheinlich karamellisierte Zwiebeln. Sie können ein Gericht wirklich in etwas Spektakuläres verwandeln.

Wenn Sie jedoch auf einem Gehöft wohnen, haben Sie möglicherweise nicht immer die meiste Zeit, um ausgefallene Mahlzeiten zuzubereiten.

Das ist okay. Können Ihre Zwiebeln vorzeitig und dann in Ihre Schüssel werfen. Sie werden eine Menge Geschmack hinzufügen und niemand wird wissen, dass Sie sie Monate zuvor zubereitet haben.

27. Gehackter Knoblauch

Wir sind Knoblauchmenschen. Mein Mann liebt Knoblauch in allem, was er mich überzeugen kann, ihn anzuziehen. Normalerweise macht es mir nichts aus, da Knoblauch wirklich gut für dich ist.

Aber waren Sie in letzter Zeit im Laden, um gehackten Knoblauch zu kaufen? Es wird teuer und schnell.

Warum also nicht deine eigene? Sie können Knoblauch selbst anbauen, aber selbst wenn Sie dies nicht möchten, können Sie ihn in großen Mengen bei Großhändlern kaufen und trotzdem Ihren eigenen herstellen.

28. Erdbeer-Rhabarber-Kuchenfüllung

Ich warte so ungeduldig darauf, das selbst zu können. Ich habe erst letztes Jahr angefangen, meinen Rhabarber anzubauen.

Ich habe so viele gute Dinge über hausgemachte Erdbeer-Rhabarber-Kuchenfüllung gehört. Mein Mund wässert sich, wenn ich nur daran denke.

Wenn Sie also das Glück haben, Ihren Rhabarber bereits in Betrieb zu haben. Oder wenn Sie wissen, wo Sie super günstig kaufen können, dann machen Sie es.

Mischen Sie es mit Ihren Erdbeeren und machen Sie einen erstaunlichen Kuchen. Können einige, so dass Sie die gleichen leckeren Kuchen in den kälteren Monaten haben können.

29. Pflaumen

Pflaumen sind eine leckere, aber oft vergessene Frucht. Ich persönlich liebe sie. Ich baue sie auch an, also muss ich einen Weg finden, sie zu können. Nun, hier ist es.

Ein Grund, warum ich Pflaumen so sehr liebe, ist nicht nur, was man daraus machen kann, sondern auch, wie einfach sie zu züchten sind. Wir haben unseren Obstgarten vor ein paar Jahren begonnen und unser Zwergpflaumenbaum hat das Beste aus all unseren anderen Obstbäumen gemacht.

Was willst du mehr? Leicht zu züchten, leicht zu können.

30. Hühnerbrühe

Ich mache viele Suppen und die meisten verlangen nach Hühnerbrühe. Warum in den Laden gehen und es kaufen, wenn ich es schaffen kann? Wenn Sie es schaffen wollen, gehen Sie noch einen Schritt weiter und bewahren Sie es auf.

Der Geschmack ist unglaublich und die Einsparungen machen es so viel besser. Es hilft Ihnen auch, keine Teile des Huhns zu verschwenden, wenn Sie Ihre eigenen schlachten. Es ist nur eine weitere Möglichkeit, sparsam zu sein und das Beste aus dem herauszuholen, was Sie haben.

31. Huhn

Ich bin ein Hühnersnob. Dort habe ich es zugegeben. Ich bin es aber wirklich. Ich werde kein im Laden gekauftes Hühnchen in Dosen essen. Es hat nur einen unnatürlichen Geschmack.

Was machst du, wenn du ein Hühnersnob wie ich bist? Sie können natürlich Ihre eigenen. Ich fühle mich sofort besser, wenn ich weiß, was ich esse und wie es konserviert wurde. Hoffentlich genießen Sie Ihr Hühnchen in Dosen genauso wie ich.

32. Chili mit Fleisch

Haben Sie jemals solche Nächte, in denen Sie keine Lust zum Kochen haben? Ja, ich auch! Ich verstehe dich total. Die Tage sind manchmal lang, die Arbeit ist hart und es scheint, dass der Tag nicht genug Stunden hat.

Nun, ärgere dich nicht. Sie können diesen Chili vorzeitig zubereiten und aufbewahren. Auf diese Weise wartet das Kochen an den verrückten Tagen, an denen das Kochen nicht mehr möglich ist, darauf, erwärmt und mit einer Seite Maisbrot gegessen oder über einen Hotdog geschlagen zu werden.

33. Roastbeef

Ja, Sie können tatsächlich Roastbeef konservieren. Verrückt, ich weiß. Aber du kannst es wirklich.

Die meisten Fleischkonserven sind aufgrund des Druckkonservierungsprozesses zart und saftig. Wenn Sie also nach einer Möglichkeit suchen, einen Teil Ihres Rindfleischs zu konservieren, außer dem Einfrieren, könnte dies eine großartige Option für Sie sein.

34. Hackfleisch

Als ich zum ersten Mal hörte, dass mir jemand sagte, ich könne Rinderhackfleisch essen, war ich ein wenig geschockt. Sie haben diese Idee in Ihrem Kopf von Lebensmitteln, die Sie konservieren, und Lebensmitteln, die Sie einfach nicht haben. Das war einer auf meiner "einfach nicht" -Liste.

Seitdem habe ich meine Meinung geändert. Der Grund ist, dass mein Fleisch auch bei Stromausfällen geschützt ist. Ich liebe die Tatsache, dass es auch schon gekocht ist. Also keine Gefahr zu vergessen, das Fleisch zum Abendessen aufzutauen.

35. Frühstückswurst

Meine Schwiegermutter war die erste Person, die mir Dosenrezepte für Frühstückswurst vorstellte. Es hat mich umgehauen, dass Sie Ihre Wurst auffrischen, kochen, können und jederzeit öffnen können, wenn Sie sie zum Frühstück haben möchten.

Klingt das nicht nach dem originalen Fertiggericht? Ich denke, es war nur gesünder mit weniger Konservierungsstoffen.

36. Knochenlager

Mein Mann ist ein YouTube-Junkie. Er recherchiert immer, um zu sehen, was wir als nächstes tun können. Als er die Idee des Knochenstocks erwähnte, dachte ich, er hätte sie verloren.

Nachdem wir es geschafft haben, bin ich jetzt ein Gläubiger. Es schmeckt gut, ist sehr billig zu machen und ist wirklich gut für Sie. Sie können es aus fast allen Knochen machen und es ist eine großartige Basis für Suppen.

37. Karotten

Ich versuche alles zu können, was wir anbauen. Ich liebe es, es für die Wintermonate zurückstellen zu lassen. Eine andere Besessenheit mit Dosenrezepten ist, wie hübsch es aussieht. Seltsam wahrscheinlich, aber ich liebe all die verschiedenen Farben, die in meiner Speisekammer sitzen.

Dies ist ein Grund, warum ich es liebe, Karotten zu konservieren. Sie schmecken gut, eignen sich hervorragend für Suppen oder Beilagen, verleihen meiner Küche aber auch einen Farbtupfer, den nicht viele andere Gemüsesorten können. Ich liebe sie dafür.

38. Gemüsesuppe

Gemüsesuppe ist ein Muss in meinem Haus, wenn ich etwas Gesundes und Schnelles brauche, um meine Familie zu ernähren. Warum nicht noch einen Schritt weiter gehen und es bereits in Dosen aufbewahren, sodass ich es nur noch aufwärmen muss?

Das Einmachen von Rezepten für Ihre eigene Gemüsesuppe ist genial. So wie ich das sehe, bin ich dabei, mich von meinem örtlichen Lebensmittelgeschäft scheiden zu lassen. Alles, was ich normalerweise zu ihnen laufen würde, versuche ich selbst zu machen. Weniger Abhängigkeit und weniger Geldausgabe sind für mich ein Gewinn.

39. Hühnernudelsuppe

Dieses Rezept macht tatsächlich Hühnernudelsuppe ohne die Nudeln. Ich persönlich bin damit einverstanden. Wenn ich einen Nudeltag habe, kann ich der Suppe immer etwas hinzufügen, wenn ich sie aufheize.

Also noch einmal, wenn Sie Ihre Suppe zu Hause machen können, machen Sie es. Auf diese Weise wissen Sie, was Sie essen und woher alles kam.

40. Tomatensuppe

Okay, anscheinend bin ich genauso ein Suppenmensch wie ein Sandwichmensch. Ich liebe es, wie diese Beiträge mich auf Dinge hinweisen, die ich geleugnet habe.

Aber ich schweife ab, hausgemachte Tomatensuppe ist günstig und lecker. Wenn Sie es oft essen, empfehle ich Ihnen dringend, Ihre eigenen zu konservieren.

41. Mehl und Trockenwaren

Ja, Sie können Ihr Mehl und Ihre Trockenware durch sogenannte Trockenkonserven konservieren. Es findet in Ihrem Ofen statt.

Warum ist das so notwendig? Nun, wenn Sie ein Prepper sind, ist es eine gute Idee.

Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie in großen Mengen einkaufen und Ihre Trockenware auf diese Weise lagern. Auf diese Weise können Sie ein viel besseres Angebot erhalten und müssen sich keine Sorgen machen, dass Fehler auftreten.

42. Jalapeno-Pfeffergelee

Ich mag die Art und Weise, wie dieses Gelee aussieht. Wieder ist es eine hübsche Farbsache für mich. Ich hatte noch nie Jalapeno-Pfeffer-Gelee, aber nachdem ich dieses Rezept gelesen habe, wird sich dies in diesem Jahr ändern.

Wir bauen jedes Jahr viele Jalapenos an, weil wir, wie ich bereits erwähnte, Menschen mit scharfem Essen sind. Dies ist also eine weitere Möglichkeit, sie zu nutzen und auch meine Gewürzkorrektur zu erhalten.

43. Traubengelee

Traubengelee war das allererste, was ich jemals eingemacht habe. Ich werde es niemals vergessen. Ich hatte Todesangst und war gleichzeitig hin und weg.

Rückblickend bin ich mir nicht sicher, warum ich so verängstigt war. Ich denke, weil ich nie realisiert hatte, dass ich das machen kann, was ich im Laden gekauft habe.

Aber ich habe es getan und es hat sich als großartig herausgestellt. Meine Kinder lieben mein hausgemachtes Gelee und wollen nicht mehr, dass der Laden Sachen kauft. Daher empfehle ich dies natürlich auch den neuesten Dosen.

44. Traubensaft

Den eigenen hausgemachten Traubensaft zuzubereiten, ist ein Traum von mir. Ich baue gerade mehrere Weinreben an, aber ich habe noch nicht genug Produkte, um daraus Saft zu machen.

Sobald ich das tue, ist es großartig, Säfte zum Trinken aufzubewahren, aber auch Gelee zu machen, wenn ich möchte. Es macht den Prozess viel kürzer.

45. Ganze Trauben

Warum sollten Sie jemals ganze Trauben können? Zu essen, sich in Saft oder Gelee zu verwandeln und oft, weil Sie am Ende der Konservensaison müde sind!

Wenn Sie in meine Speisekammer schauen und feststellen, dass ich von der Herstellung von zerkleinerten Tomaten zur Konservierung ganzer Tomaten übergegangen bin, liegt das daran, dass mir der Dampf ausgeht.

Es ist also wichtig zu wissen, wie man Dinge ganz macht, denn lassen Sie uns real werden. Es kann anstrengend sein, eine ganze Saison lang Lebensmittel für eine große Familie zu konservieren.

46. ​​Erdbeergelee

Erdbeergelee ist mein absolutes Lieblingsgelee. Ich liebe es hausgemacht, auf Keksen, und es ist meine Vorliebe für ein Erdnussbutter-Gelee-Sandwich.

Es ist nicht schwer zu machen, schmeckt aber wunderbar. Um ehrlich zu sein, Erdbeergelee ist der Grund, warum ich so ein großes Erdbeerfeld anbaue. Ich kann es nur empfehlen, es selbst zu versuchen.

47. Blackberry Jam

Ich liebe Brombeermarmelade. Warum? Weil es so gut zu Toast oder Keksen passt.

Wir haben eine tolle kleine Brombeerfarm die Straße runter von unserem Haus, und ich gehe jedes Jahr dorthin, um mehr Brombeeren zu kaufen, mit denen ich Marmelade machen kann.

Wir haben Brombeersträucher, die (hoffentlich) in diesem Jahr ihre erste gute Ernte bringen werden. Ich sehe in meiner Zukunft viel Brombeermarmelade.

48. Schweinefleisch und Bohnen

Ich liebe Schweinefleisch und Bohnen. Sie eignen sich hervorragend für Sommercookouts mit Hamburgern und Hotdogs. Sie eignen sich auch hervorragend in den kalten Wintermonaten als Beilage zu Wildbret oder anderem Fleisch.

Wenn ich sie also selbst herstellen kann, bin ich natürlich verkauft. Sie sind kaum umfangreicher zu machen als einige andere Dosenrezepte, aber es lohnt sich auf jeden Fall.

49. Trockene Bohnen

Ich habe eine große Familie. Weil sie Eiweiß benötigen und Fleisch teuer sein kann (außerhalb dessen, was wir selbst aufziehen), essen wir viele Bohnen.

Der Grund, warum ich gerne Bohnen trocknen kann, ist, dass das Kochen von Bohnen aus ihrem trockenen Zustand viel Zeit in Anspruch nimmt, die ich normalerweise einfach nicht habe. Wenn Sie sie können, sind sie im Regal bereit, sobald ich sie brauche.

50. Okra

Dosenrezepte für Okra? Ja, das kannst du. Es ist eine gesunde Option, um es für die zukünftige Verwendung aufzubewahren.

Okra ist ein leicht zu ziehendes Gemüse in Ihrem Garten und auch lecker. Wenn Sie es also anbauen und konservieren können, empfehle ich es. Es ist eher eine Abwechslung, die Sie später essen können.

51. Squash

Wieder war meine Schwiegermutter diejenige, die mich mit Kürbiskonserven bekannt machte. Ich mag nur panierten und gebratenen oder frisch sautierten Kürbis.

Nachdem ich jedoch Dosenrezepte für sie entdeckt hatte, schmecken sie großartig, wenn sie aus der Dose oder in einem Kürbisauflauf gebraten werden. Es ist so lecker und eine weitere Möglichkeit, Ihren Garten zu nutzen.

52. Kürbis

Ich züchte gerne Kürbisse. Mein Hauptgrund ist, sie meinen Hühnern und Ziegen zum Würmen zu füttern, aber ich habe auch andere Verwendungszwecke.

Meine Familie liebt Kürbisbackwaren und unsere Hunde lieben auch Kürbis. Es ist gut für ihren Mantel. So kann ich Kürbisse machen, um sie alle glücklich zu machen. Es ist einfach genug und sorgt dafür, dass nichts in unserem Garten verschwendet wird.

53. Kartoffeln

Sie können sowohl weiße als auch süße Kartoffeln konservieren. Ich empfehle sie beide zu versuchen. Der Grund ist, dass sie so einfach zu züchten sind und gut für Sie sind.

Je einfacher wir es machen, das Essen zu essen, das gut für uns ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass wir es essen. Ganz zu schweigen davon, dass sie in Dosen gut schmecken.

54. Butter

Ich hatte noch nie von Dosenrezepten für Butter gehört, bis ich mit einer Dame in der Kirche darüber sprach. Sie sagte, dass jedes Mal, wenn Butter zum Verkauf angeboten wird, sie sie mit nach Hause nimmt und in Dosen macht.

Sie können sogar noch einen Schritt weiter gehen und Ihre eigene Dose machen. Dies hat jedoch das Potenzial, Ihnen viel Geld zu sparen.

55. Wildbret

Wir haben letztes Jahr viel Wildbret eingemacht. Mein Mann hat einen Cousin, der gerne jagt, und seine unmittelbare Familie auch, aber sie mögen kein Fleisch.

So werden wir die Nutznießer ihrer Freude an der Jagd. Es funktioniert ganz gut und wir sind sehr dankbar. Ich mache viele Hirschtipps und kann sie. Sie schmecken gut über Reis mit Soße.

56. Kaninchenkonservenrezepte

Wir ziehen Kaninchen für Fleisch auf. Ich ziehe gerne Kaninchen auf, aber sie sind das einzige Tier, das wir aufziehen und das mich beim Schlachten stört.

Versteh mich nicht falsch, ich mache es trotzdem, aber nachdem ich das durchgearbeitet habe, möchte ich sicherstellen, dass ihr Fleisch so konserviert wird, dass es verwendet wird.

Dosenrezepte sind für mich die Konservierungsmethode. Das Fleisch ist zart und einfach zu verwenden.

57. Salsa

Meine Familie und ich sind Salsa-Junkies. Wir lieben es an allem. Sie können es auf Ihre Eier legen, Tortillachips hinein tauchen, es auf einen Burrito legen, die Liste geht weiter und weiter.

Es versteht sich von selbst, dass frische Salsa so viel besser ist als alles, was man im Laden kaufen kann. Es ist auch weniger teuer. Wenn Sie es so lieben wie wir, empfehle ich diese Dosenrezepte für Salsa.

58. Salsa Verde Canning Rezepte

Ich liebe Salsa Verde und bin dann eine Weile darüber hinweggekommen. Ich liebe es wieder.

In diesem Jahr baue ich Tomaten an, damit ich sie in Salsa Verde verwandeln und konservieren kann.

Alles, was ich mit Salsa benutze, macht Salsa Verde genauso. Es schmeckt sehr gut und ich finde es lustig, verschiedenfarbige Lebensmittel zu essen.

Die Idee, vor dem Essen grünes Zeug über etwas zu streichen, macht mich glücklich und verleitet die Kinder dazu, etwas Neues auszuprobieren.

59. Dilly Beans

Dies ist ein Rezept, das ich seit Jahren in meinem Konservenbuch überliefert habe. Ich weiß es nicht. Aber nachdem ich das Dosenrezept gelesen habe, werde ich es dieses Jahr versuchen.

Es scheint interessant zu sein, weil es eine andere Möglichkeit ist, Ihre grünen Bohnen über die traditionelle Art hinaus zu konservieren.

Bis zum Ende des Winters hoffen Sie auf ein wenig Abwechslung, also werde ich mich dieses Jahr daran erinnern und ein paar neue Artikel ausprobieren, beginnend mit diesem.

60. Cowboy Candy Canning Rezepte

Habe ich erwähnt, dass meine Familie und ich scharfe Fanatiker sind? Ich dachte auch. Nun, wir sind es. Cowboy Candy ist eine weitere Möglichkeit, Jalapenos zu konservieren.

Es nimmt manchmal etwas von ihrer überwältigenden Schärfe und macht sie schmackhafter. Cowboy Candy passt hervorragend zur mexikanischen Küche. in Ihren Frühstückseiern; und natürlich auf heißen Sandwiches.

Dies sind einige der 60 besten Dosenrezepte für die Konservenherstellung in dieser Saison. Sie werden dazu beitragen, Ihren Garten auf verschiedene Weise zu erhalten und auch Ihre Speisekammer aufzufüllen.