6 Lagerfeuer-Kochmethoden und 7 köstliche Lagerfeuer-Rezepte zum Probieren

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Erinnerst du dich, wie alt du warst, als du das erste Mal am offenen Feuer gekocht hast?

Nicht lachen, aber ich habe mit 27 Jahren zum ersten Mal über offenem Feuer gekocht. Ich weiß, ich weiß. Viele Kinder kochen Hot Dogs über offener Flamme, aber als ich jung war, war ich nie eine Person im Freien.

Wie Sie alle wissen, bin ich in der Stadt geboren und aufgewachsen, daher waren mir diese Dinge ziemlich fremd. Aber jetzt koche ich über offener Flamme, wann immer ich die Chance dazu bekomme.

Wenn Sie also so sind, wie ich es einmal war, und sich beim Kochen am Lagerfeuer nicht sicher sind, lassen Sie mich mit Ihnen teilen, wie es geht. Es gibt mehrere Methoden, und ehrlich gesagt ist es wahrscheinlich eines der besten Lebensmittel, die Sie jemals essen werden (zumindest meiner Meinung nach).

So kochen Sie am offenen Feuer:

Was ist Lagerfeuerkochen?

Wenn Sie mit dem Kochen am Lagerfeuer nicht vertraut sind, handelt es sich im Grunde genommen um eine Methode zum Kochen ohne Strom. Sie bringen Ihr Essen und alle Werkzeuge mit, die Sie benötigen (abhängig von der gewählten Methode) und kochen Ihr Essen über offener Flamme.

Wie Sie sehen werden, gibt es viele verschiedene Methoden, die Sie ausprobieren können. Diese Art des Kochens hat viele Vorteile. Sie können auch dann kochen, wenn der Strom ausfällt, Sie campen oder wenn Sie netzunabhängig leben. Also Lagerfeuer kochen eine gute Überlebensfähigkeit zu haben. Auch das Essen hat viel Geschmack beim Kochen mit dieser Methode.

Außerdem macht es viel Spaß (zumindest mein Haushalt glaubt es!). Probieren Sie diese Kochmethode aus. Sie könnten der nächste Lagerfeuerkochprofi sein.

Treffen Sie Ihre Vorbereitungen

Bei den meisten Methoden zum Kochen über offener Flamme müssen Sie mit einem Feuer beginnen. Wie Sie mit diesem Schritt fortfahren, hängt von der von Ihnen gewählten Methode ab.

Aber für die ersten Methoden, die wir diskutieren werden, müssen Sie ein Feuer machen und es eine Weile brennen lassen. Wenn Sie sich der Zeit nähern, in der Sie bereit sind zu kochen, müssen Sie das Feuer praktisch ausbrennen lassen. Wenn Sie schöne rote Kohlen am Boden des Feuers sehen, wissen Sie, dass Sie bereit sind zu kochen.

Denken Sie daran, dass einige der späteren Methoden, die ich teilen werde, ein rollendes Feuer erfordern, um Ihr Essen richtig zu kochen.

Was du brauchen wirst:

  • Zange (für jede Methode)
  • Bratstab (Methode 2)
  • Aluminiumfolie (Methode 3)
  • Kochrost (Methode 4)
  • Töpfe (Methode 4)

Methoden zum Kochen am Lagerfeuer:

Methode 1: Kochen auf den Kohlen

Wenn Sie nicht riskieren möchten, sich mit herumspringenden Flammen zu verbrennen, bevorzugen Sie möglicherweise diese Methode. Sie müssen sicher sein, dass Sie viele heiße Kohlen zum Kochen haben.

Sie stapeln also zunächst die Kohlen zusammen. Wenn Sie alle zusammen gehäuft haben, werfen Sie einfach Ihr Essen direkt auf die Kohlen und kochen. Ich weiß, es klingt ein bisschen verrückt, aber Sie können Essen direkt auf den Kohlen kochen, ohne Töpfe zu benötigen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie eine stabile Zange haben, um das Essen herum zu manövrieren. Sie möchten sich beim Kochen nicht die Hände verbrennen.

Methode 2: Essen am Stiel kochen

über HomeDepot

Als ich das erste Mal am offenen Feuer gekocht habe, habe ich diese Methode angewendet. Es war im Haus meiner Schwiegermutter, und wir hatten einen Hot-Dog-Braten. Wenn ich Hot Dogs esse, bevorzuge ich sie jetzt lieber über offener Flamme.

Wenn Sie diese Methode ausprobieren möchten, ist dies sehr einfach. Du brauchst einen Bratstab. Sie können tatsächlich lernen, wie Sie Ihre eigenen machen. Außerdem müssen Sie Ihr Feuer wieder auf Touren bringen, da für dieses eine Flamme erforderlich ist, um Ihr Essen richtig zu kochen.

Sobald Sie Ihren Stock fertig haben, schieben Sie einfach das Essen darauf. Dann legen Sie es in die Flamme und drehen es, bis das Essen gründlich gekocht ist. Sie können diese Methode auch für Hot Dogs, Marshmallows, Maiskolben und anderes Gemüse verwenden.

Wenn Sie also eine einfache Methode zum Kochen am Lagerfeuer ausprobieren möchten, ist dies wahrscheinlich so einfach wie es nur geht.

Methode 3: Einwickeln des Lebensmittels in Folie

über ein Oregon Cottage

Dies ist eine weitere supereinfache Methode zum Kochen am Lagerfeuer. Sie müssen Ihre Flamme wieder sinken lassen, bis Ihre Kohlen sichtbar sind.

Sobald Sie Ihre Kohlen sehen können und keine aktiven Flammen mehr vorhanden sind, möchten Sie alle Kohlen wie bei der ersten Methode auf einen Stapel legen.

Als nächstes wickeln Sie alle Lebensmittel, die Sie essen möchten, in Aluminiumfolie ein. Wickeln Sie das Essen fest ein, damit es nicht in die Kohlen fällt.

Dann lassen Sie das Essen auf den Kohlen, bis es fertig ist. Verwenden Sie unbedingt Ihre Zange, um das Essen ein wenig zu bewegen, damit Sie gleichmäßig kochen können.

Methode 4: Modern werden

über Pinterest

Wenn viele Leute zelten gehen, besonders wenn sie in einem Park campen, haben sie schöne Feuerringe, um ihre Feuer einzudämmen. Dann haben sie diese kleinen Metallgitter, die über die Flammen gehen. Dieser Rost ist eine wunderbare Art, Ihr Essen zu kochen.

Sie müssen diese Methode also mit dem Zurückdrehen Ihres Feuers beginnen, damit Sie eine aktive Flamme im Feuerring haben können.

Als nächstes legen Sie das Essen, das Sie kochen, in einen Topf. Sie können einen Topf wie diesen oder diesen zum Kochen verwenden. Wenn Sie das Essen fertig haben, stellen Sie den Topf einfach auf den Rost und lassen ihn kochen.

Methode 5: Klassisches Rösten

über DreamsTime

Diese letzte Methode ist für diejenigen, die wirklich auf Hardcore-Art kochen möchten. Sie beginnen diese Methode, indem Sie zwei 6-Zoll-Löcher direkt gegenüber graben. Sie müssen dann zwei Stöcke in den Boden legen, wobei die 'y'-Seite des Stocks nach oben ragt.

Als nächstes müssen Sie Steine ​​um die Stöcke legen, um sie ruhig zu halten. Diese Stöcke halten Ihr Essen, damit Sie nicht möchten, dass sie sich auf Ihnen bewegen.

Dann machen Sie das Feuer in der Feuerstelle, damit es das Essen kochen kann. Nachdem dies erledigt ist, möchten Sie das Essen, das Sie rösten möchten, auf Ihren Bratstab legen. Würzen Sie es unbedingt, bevor Sie es auf den Bratstab legen.

Zum Schluss platzieren Sie den Bratstab in den 'y'-Kerben Ihrer Basissticks. Drehen Sie dann den Stab nach Bedarf, damit das Essen gründlich und gleichmäßig gekocht wird.

Methode 6: Holländisches Ofenkochen

über Instructables

Wenn Sie unterwegs mit dem Rucksack oder am Lagerfeuer kochen, werden Sie diese Methode wahrscheinlich nicht zum Kochen verwenden.

Aber wenn Sie zum Spaß oder sogar im Notfall im Freien kochen, könnte dies eine wirklich gute Option für Sie sein.

Sie brauchen also einen holländischen Ofen und ein Feuer mit Kohlen. Stellen Sie dann den holländischen Ofen direkt auf die Kohlen. Sie müssen lernen, wie Sie die Temperatur des Topfes regulieren.

Sobald Sie jedoch gelernt haben, wie man mit Ihrem holländischen Ofen kocht, sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Sie können sie für Eintöpfe, Desserts, Backen und viele andere Rezepte verwenden.

Sobald Ihr Essen fertig ist, ziehen Sie einfach den holländischen Ofen von den Kohlen und servieren ihn. Es ist auch eine großartige Option zum Kochen am Lagerfeuer, wenn Sie auch für größere Menschenmengen kochen.

Jetzt, da Sie 6 verschiedene Methoden zum Kochen am Lagerfeuer kennen, müssen Sie wissen, was Sie kochen und wie Sie es kochen.

7 köstliche Lagerfeuerrezepte:

Also werde ich ein paar Rezepte teilen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern:

# 1. Lagerfeuer Philly Cheesesteak

Ich bin ein Fan von Philly Cheesesteak. Als ich dieses Lagerfeuerrezept sah, wusste ich, dass ich es mit euch allen teilen musste.

Wenn Sie heiße Sandwiches lieben, denken Sie nicht, dass sie nicht mit auf einen Campingausflug kommen können. Wenn Sie dieses Rezept verwenden, können Sie überall heiße Sandwiches essen.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

# 2. S'mores Cones

Ich liebe S'Mores. Ich denke, sie sind ein köstlicher kleiner Leckerbissen, der praktisch überall zubereitet und von fast jedem genossen werden kann.

Wenn Sie also beim Zelten nicht das ganze Durcheinander der großen Marshmallows und Schokoriegel wollen, dann machen Sie diese kleinen s'more-Zapfen und genießen Sie sie einfach, wo immer Sie sind.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

#3. Camping Mac'n'Cheese

Wer sagt, dass man am Lagerfeuer keine Makkaroni und keinen Käse haben kann? Nun, wenn sie dir das sagten, haben sie sich eindeutig geirrt.

Dank dieses fantastischen Rezepts können Sie Mac'n'cheese überall genießen. Solange Sie ein offenes Feuer haben, können Sie loslegen.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

# 4. Lagerfeuer Chili Cheese Fries

Ich liebe Chili-Käse-Pommes. Sie sind am weitesten von gesund entfernt, aber ich liebe sie so sehr. Deshalb liebe ich dieses Rezept.

Denn wenn Sie campen, sollten Sie eins mit der Natur sein und sich wohlfühlen. Nehmen Sie also ein Lieblings-Komfort-Essen mit.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

# 5. Lagerfeuer French Toast

French Toast ist ein schnelles Frühstück an geschäftigen Morgen. Deshalb ist es eine wunderbare Idee, einen Campingausflug mitzunehmen.

Wenn Sie also den köstlichen Geschmack von French Toast lieben, sollten Sie dieses Rezept bei Ihrem nächsten Campingausflug verwenden. Es sieht lecker aus!

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

# 6. Hot Ham und Käse Lagerfeuer Sandwiches

Habe ich erwähnt, wie sehr ich heiße Sandwiches liebe? Die Idee, dass ich sie überall hin mitnehmen kann, ist für mich A-Mazing!

Deshalb musste ich dieses Rezept für alle anderen Sandwich-Liebhaber da draußen teilen. Es sieht sehr lecker aus und ist super einfach zu reparieren. Egal, ob Sie ein Neuling im Kochen am Lagerfeuer oder ein alter Profi sind, Sie sollten dieses köstliche Rezept auf jeden Fall zu Ihrer Liste der Anlaufstellen für das Kochen am Lagerfeuer hinzufügen.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

# 7. Lagerfeuer Bier Käse Dip

Ich war ursprünglich aus Kentucky. Ich bin mir nicht sicher, ob ich das jemals zuvor mit euch allen geteilt habe, aber ich war es. Kentucky ist wie die Hauptstadt des Bierkäses zumindest an der Ostküste. Königin Elizabeth hält ihre Pferde tatsächlich in Kentucky und wenn sie zum Derby kommt, muss sie immer Bierkäse mit nach Hause nehmen.

Wenn die Königin ein Bierkäseliebhaber ist, dachte ich, dass einige andere auch Bierkäse lieben müssen. Deshalb finde ich es toll, dass Sie dank dieses Rezepts jetzt am Lagerfeuer einen leckeren Bierkäsedip genießen können.

Probieren Sie dieses Lagerfeuerrezept.

Nun, da hast du es. Sie kennen jetzt 6 Methoden zum Kochen am Lagerfeuer. Außerdem haben Sie 7 neue Rezepte, die Sie auf Ihrem nächsten Campingausflug ausprobieren können.

Aber ich würde gerne deine Gedanken hören. Wie kocht man am offenen Feuer? Welche Methode magst du am liebsten? Was sind deine Lieblingsrezepte am Lagerfeuer? Gibt es eine bestimmte Methode, die Sie Anfängern empfehlen würden? Gibt es eine Methode, die Sie NICHT empfehlen würden?

Wir freuen uns, von Ihnen allen zu hören. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare in dem unten angegebenen Bereich.