6 Bester organischer Dünger für Obst und Gemüse - Bewertungen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Wenn Sie neu in der Gartenarbeit sind, kann es eine Überraschung sein, dass es nicht genau so funktioniert, wenn Sie einen Samen oder eine Pflanze in den Boden legen und sie schön wachsen lassen. Pflanzen benötigen komplexe Nährstoffe, die manchmal im Boden vorkommen, aber es kommt selten vor, dass Sie die perfekte Kombination in Ihrem Garten haben.

Höchstwahrscheinlich fehlen dem Boden, mit dem Sie arbeiten, einige wichtige Dinge, die Ihre Pflanzen benötigen, um ihr Bestes zu geben. Eine Möglichkeit, diese zu liefern, besteht darin, Dünger hinzuzufügen, vorzugsweise aus biologischem Anbau.

BildProduktnamePreisBewertung

Neptune's Harvest Bio-Dünger für hydrolysierten Fisch und Seetang$$EIN

Jobes 6028 Bio-Gemüsespitzen$B.

Humboldts geheimer goldener Baum$$A +

SEA-90 Organischer Dünger$$$B.

Fox Farm FX 14049 Trio-Bodenformel für flüssige Nährstoffe$$$$EIN

Unco Industries Bodenbauer Regenwurmgussteile$$A +

Unsere Wahl für den besten organischen Dünger

Unco Industries Bodenbauer Regenwurmgussteile

Regenwurmgussteile sind ein großartiger organischer Allrounddünger. Es wird definitiv für die meisten Pflanzen ohne direkte negative Nebenwirkungen funktionieren. Der Dünger von Unco verbessert auch Ihren Bodenzustand.

Wie man Dünger wählt

Es gibt viele Möglichkeiten für Düngemittel, einschließlich nichtorganischer Optionen. Organische Düngemittel sind besser als nichtorganische, da sie nicht aus Erdölprodukten hergestellt werden, die auf lange Sicht die Gesundheit Ihres Bodens schädigen.

Um den richtigen organischen Dünger für Ihre Bedürfnisse auszuwählen, müssen Sie einige Überlegungen anstellen.

Bodenart

Erstens, welche Art von Boden haben Sie? Ist es Lehm, Sand oder Lehm? Lehm gilt als der heilige Gral der Bodentypen, aber die meisten von uns haben eine Kombination aus allen dreien, wobei entweder Ton oder Sand stärker hervorgehoben werden.

Sandböden sind großartig mit Entwässerung, fast zu groß, haben aber Schwierigkeiten, Nährstoffe zu halten. Tonböden sind stark fruchtbar, haben aber Entwässerungsprobleme.

Der Dünger, den Sie verwenden, sollte die Art des Bodens berücksichtigen, den Sie haben, damit Ihr Dünger beim ersten Regen nicht in einem sandigen Boden weggespült wird oder Kalziumablagerungen in Ihrem Lehmboden aufgrund mangelnder Drainage verursachen.

Wenn Sie Lehm haben, herzlichen Glückwunsch! Sie brauchen nur einen Basisdünger, der für die Art der Pflanzen, die Sie haben, formuliert ist.

Benötigte Nährstoffe

Als zweites müssen Sie berücksichtigen, was Ihrem Boden tatsächlich fehlt. Der beste Weg, dies festzustellen, ist ein grundlegender Bodentest. Diese kosten nur 10 US-Dollar und werden normalerweise über Ihre lokale Gartenbauerweiterung durchgeführt. Es ist jedoch möglich, Heimtests zu kaufen.

Nach Abschluss des Bodentests erhalten Sie in Ihrem Bericht die Zusammensetzung der Nährstoffe in Ihrem Boden, und Sie können Ihren Dünger an das anpassen, was fehlt.

Was bedeuten die Zahlen?

Organische Düngemittel sind mit der prozentualen Nährstoffkonzentration gekennzeichnet. Diese werden als NPK-Verhältnis bezeichnet, das für Stickstoff, Phosphor und Kalium steht. In einer 6-12-0-Formel sind beispielsweise 6% Stickstoff, 12% Phosphor und 0% Kalium enthalten

Es ist auch eine gute Idee, andere Arten von Nährstoffen in Betracht zu ziehen, die Sie möglicherweise benötigen. Düngemittel enthalten alle Arten von Mikronährstoffen und Mineralien, die andere fehlende Teile Ihres Bodens auffüllen können.

Düngerform

Düngemittel gibt es entweder in flüssiger oder trockener Form. Trockendünger setzen sich langsamer frei und halten länger. Sie sind gut, wenn Sie allgemeine Pflanzenpflege benötigen und Nährstoffe direkt im Boden wieder aufbauen.

Flüssigdünger wirken schneller und sind besser, wenn Ihre Pflanzen einen Schub brauchen. Zum Beispiel kann im Spätsommer, wenn die anstrengende Hitze und die optimalen Wasserbedingungen Ihre blühenden Pflanzen oder Gemüse in Mitleidenschaft ziehen, ein Schuss Flüssigdünger genau das Richtige sein, um sie für den Rest der Saison zu überstehen .

Unsere besten 6 Bio-Düngemittel zur Auswahl

Im Folgenden haben wir die besten 6 Optionen für organische Düngemittel zusammengestellt, damit Sie Ihre Pflanzen und Ihren Boden wieder in den besten Zustand versetzen können. Jeder liefert all die verschiedenen Nährstoffe, die Ihre Pflanzen benötigen, um die ganze Saison über stark und gesund zu wachsen.

1. Neptune Harvest Organic Hydrolized Fish & Seaweed Dünger

Neptune's Harvest kombiniert sowohl Fisch als auch Seetang, um Ihnen das Beste aus beiden Produkten in einer einfach zu verwendenden Formel zu bieten.

Sowohl Fischemulsion als auch Seetang bilden den natürlichen Zucker in Pflanzenblättern und helfen ihnen, auch bei trockenen oder übermäßigen Hitzebedingungen stärker zu werden. Blumen, Früchte und Laub sind stärker und produktiver. Früchte sollen länger haltbar sein.

Das Produkt ist einfach zu bedienen. Einfach in Wasser verdünnen, wie in der Anleitung angegeben, und zum Gießen von Pflanzen oder als Blattspray verwenden.

Was wir mögen:

  • Flüssigkeit ist leichter aufzutragen als Trockendünger
  • Funktioniert am besten mit Blumen (auch ideal für etwas Gemüse)

Was wir nicht mögen:

  • Fisch-Seetang ist bei verschiedenen Pflanzen ein Hit und Miss
  • Bei unsachgemäßer Mischung oder Lagerung kann dieser Dünger stinken
  • Hunde und Katzen lieben den Geruch

2. Jobes 6028 Bio-Gemüsespitzen

Jobe's hat die Befruchtung sehr einfach gemacht, indem es in Form von Stacheln in den Boden nahe dem Wurzelsystem der Pflanze eingegraben wurde. Es ist kein Mischen erforderlich, sie sind leicht zu tragen und zu lagern und einfach anzuwenden.

Diese spezielle Formel enthält eine 2-7-4-Kombination mit Stickstoff, Phosphat, Kali, Calcium, Magnesium und Schwefel. Die Stacheln werden in der Nähe des Wurzelsystems in den Boden getrieben, damit die Pflanze so schnell wie möglich die Nährstoffe aufnehmen kann, aber Sie haben nicht die Unannehmlichkeit einer Verdünnung wie bei Flüssigdüngern.

Ein Problem mit den häufig gemeldeten Stacheln ist, dass Tiere sie gerne ausgraben. Wenn Sie Hunde oder andere Tiere haben, setzen Sie eine Art Barriere ab, bis sich die Spitze so weit aufgelöst hat, dass Ihre Pflanzen davon profitieren.

Was wir mögen:

  • Komplette Wirkstoffe
  • Einfach zu bedienen und zu lagern
  • OMRI gelistet

Was wir nicht mögen:

  • Ihr Haustier kann die Pflanzen nach dem Ausbringen des Düngers graben
  • Wird teuer für großen Garten

3. Humboldts geheimer goldener Baum

Golden Tree ist ein professioneller Düngemittel, das für eine Vielzahl von Pflanzentypen geeignet ist. Es aktiviert Enzyme im Wurzelsystem, die Wachstum und Produktion fördern sowie die Photosynthese verbessern. Es liefert auch Nährstoffe für Gemüse, Blumen und sogar Rosen.

Es ist leicht zu lagern. Es kommt in einem 2 Unzen. Flasche, die 28 Gallonen Dünger macht, obwohl größere Größen verfügbar sind, wenn Sie ernsthaft düngen. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Etikett mit den folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Mit diesem Produkt ist es gut, einen kleinen Test mit kleineren Mengen als den empfohlenen durchzuführen, um zu sehen, wie Ihre Pflanzen reagieren. Es kann einige Probleme mit der Düngerverbrennung geben, wenn zum ersten Mal in voller Stärke hinzugefügt wird, aber die meisten Menschen sollten positive Ergebnisse mit den empfohlenen Mengen sehen.

Was wir mögen:

  • Hochwirksamer, professioneller Dünger
  • Konzentriert, so dass es einfach zu lagern ist
  • Sehr günstig
  • Funktioniert sehr gut für die meisten Arten von Pflanzen

Was wir nicht mögen:

  • Kann Dünger verbrennen, zuerst testen
  • Behälter ist von geringer Qualität
  • Hauptsächlich für Cannabis beworben

4. SEA-90 Organischer Dünger

SEA-90 ist ein Allzweckdünger, der auch für die Hydrokultur eingesetzt werden kann. Es wird aus Mineralvorkommen im Ozean gewonnen und ist geruchsfrei.

Es ist wasserlöslich und eignet sich daher hervorragend für Sprühgeräte. SEA-90 wird aufgrund der natürlichen Mineralien auch als Viehzusatz eingestuft. Wenn Sie also sowohl im Garten als auch in der Tierhaltung arbeiten, kümmert sich dieses Produkt um beide Dinge gleichzeitig.

Eine Einschränkung dieses Produkts besteht darin, dass es dazu neigt, den Säuregehalt des Bodens zu erhöhen. Wenn Ihr Boden also eher alkalisch ist, sollte dies kein allzu großes Problem darstellen. Schnelle Bodenuntersuchungen zu Hause sollten Ihnen helfen, den pH-Wert von Pflanzen zu regulieren, die es unter sauren Bedingungen schwerer haben, obwohl viele gängige Sträucher, Bäume und Blumen einen sauren pH-Wert bevorzugen.

Was wir mögen:

  • Geruchsfrei
  • Kann auch als mineralischer Zusatz für Nutztiere verwendet werden
  • OMRI zertifiziert

Was wir nicht mögen:

  • Kann den Boden ph erhöhen
  • Einfach ok

5. Fox Farm FX 14049 Flüssignährstoff-Trio-Bodenformel

Fox Farm ist in Gartenforen bekannt und obwohl es ein wenig teuer ist, liefert es Ergebnisse. Dieser spezielle Dünger ist eigentlich ein dreiteiliger Dünger für jede Phase des Pflanzenlebens.

Die erste Flasche ist Grow Big Hydro, um ein reichliches Laubwachstum zu unterstützen. Die zweite Flasche ist Tiger Bloom und ist für die ersten Anzeichen von Blüten und Blumen. Die dritte Flasche, Big Bloom, kann während des gesamten Wachstumszyklus verwendet werden, um die Wurzelsysteme kontinuierlich zu heilen und den Nährstoffkreislauf zu fördern. Es ist auch ideal für Blumen und Gemüse in der Spätsaison.

Ein Nachteil neben dem Preis ist, dass es den pH-Wert des Bodens erhöhen kann. Regelmäßige Bodentests sollten Ihnen helfen, den pH-Wert im Gleichgewicht zu halten. Es kommt auch in das gleiche Trio von Hydroponik-Züchtern; Suchen Sie einfach nach der richtigen Formulierung auf dem Etikett.

Was wir mögen:

  • Einfach zu verwenden
  • 3-in-1-Lösung für verschiedene Wachstumsstadien
  • Kommt mit Fütterungsplan und Anleitung

Was wir nicht mögen:

  • Der anfängliche Preis ist hoch. Keine Optionen zur Auswahl unterschiedlicher Größen

6. Unco Industries Soil Builder Regenwurmguss

Von allen aufgeführten Düngemitteln wird eine bestimmte Art von Düngemitteln idealerweise direkt in Ihren Boden eingebracht, wobei eine Kreatur die Natur verwendet, um den Boden zu konditionieren, Nährstoffe abzubauen und nützliche Mikroben wieder abzuscheiden: der Wurm.

Wurmgussteile sind ein großartiger Allround-Dünger, da sie sowohl schnell als auch langfristig gefüttert werden können, ohne den pH-Wert des Bodens zu verändern. Es ist schwierig, diesen speziellen Dünger falsch zu messen, und seine Verwendung sollte tatsächlich mehr Würmer in Ihren Garten locken, da sich die Gesundheit Ihres Bodens weiter verbessert.

Die Regenwurmgussteile von Unco sind ein großartiger Allround-Dünger und Bodenverbesserer. Regenwürmer verarbeiten den Boden und die daraus resultierenden Gussteile lagern abgebaute Nährstoffe in einer Form wieder ab, die für Ihre Pflanzen leicht zu verarbeiten ist. Andere Arten von Düngemitteln erfordern, dass die Pflanze Energie verbraucht, um Nährstoffe in eine Form zu bringen, die die Pflanze verwenden kann.

Die Nährstoffe liegen tatsächlich in zwei Formen vor. Man kann schnell und direkt resorbiert werden, was den Pflanzen in der Spätsaison oder beim Löschen von Blättern einen Schub verleiht. Die andere bietet eine langfristige, reichhaltige Umgebung für das Wachstum von Pflanzen. Und da nur geringe Mengen benötigt werden, um große Ergebnisse zu erzielen, ist eine Investition in diesen speziellen Dünger kostengünstig.

Gussteile verbessern auch die gesamte Bodenstruktur, da die Zusammensetzung der Gussteile den Luftstrom erhöht und die Pflanze bei stetiger kontinuierlicher Verwendung mit minimalem Aufwand dichte, faserige Wurzelsysteme wachsen lässt. Pflanzen, die in dichten, verdichteten Böden wachsen, können nicht so viel Energie in die Laub- oder Obstproduktion stecken, daher entlasten sie Wurmgüsse von der Arbeit, Wurzeln in den Boden zu drücken.

Mikroben im Darm des Wurms versorgen die Pflanze auch mit anderen benötigten Mikronährstoffen, was die Bodenbedingungen weiter verbessert und das Pflanzenwachstum unterstützt.

Was wir mögen:

  • Großartiger Gesamtdünger für fast alle Arten von Pflanzen
  • Bietet einfach zu verwendende Nährstoffe für Pflanzen in zwei Formen: schnelle und langfristige Fütterung
  • Regenwurmgussteile, beladen mit nützlichen Biologika
  • Ungiftig und geruchsneutral

Was wir nicht mögen:

  • Paket hat eine Haltbarkeit
  • Wenn Sie bereits einen Regenwurm in Ihrem Kompostbehälter haben, bietet dieses Produkt nur einen geringen Nutzen

Es muss keine Raketenwissenschaft sein, um das Pflanzenwachstum zu unterstützen und den Zustand Ihres Bodens zu verbessern. Organische Methoden sind am besten geeignet, da sie den Umweltzyklus unterstützen und mit den vorhandenen Bedingungen arbeiten. Was auch immer Sie wählen, Sie können sich darauf verlassen, dass Sie sowohl für Ihren Garten als auch für den Planeten eine gute Wahl getroffen haben.