5 Köstliche Methoden zur Erhaltung von Wildbret

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Sind Ihre Hirschstände bereit?

Hast du deine Tarnfarbe an und dein Hirschmais draußen?

Noch wichtiger ist, haben Sie Ihre Metzgerstation eingerichtet, Ihre Messer bereit und alle Ihre Geräte für die Zubereitung von Speisen bereit?

Nun, bereit oder nicht, die Hirschsaison steht vor der Tür. Dies bedeutet nicht nur viel Aktivität im Wald, sondern auch viel Aktivität in der Küche. Wenn dies Ihre erste Jagdsaison ist, finden Sie hier eine großartige Ressource zum Schlachten eines Hirsches.

Sie müssen aber auch wissen, was Sie mit dem geschlachteten Hirschfleisch tun sollen.

Deshalb werde ich Ihnen die 5 Möglichkeiten vorstellen, wie wir unsere Hirsche jedes Jahr erhalten. Unsere Familie ist stark auf Wildbret angewiesen, daher müssen wir dafür sorgen, dass es für viele verschiedene Gerichte funktioniert.

Möglichkeiten, Wildbret zu konservieren

Folgendes machen wir:

1. Jerky, Jerky, Jerky

Jerky ist ein riesiger Snack rund um unser Haus. Meine Jungs lieben es absolut! Bis zu dem Punkt muss ich ihnen sagen, dass sie nur so viele Stücke pro Tag haben können, weil sonst alles in einer Woche weg wäre.

Wenn Sie also Trockenfleisch vom Rind mögen, werden Sie wahrscheinlich auch Trockenfleisch vom Hirsch mögen. Ich liebe es, weil es ziemlich Hände weg ist. Sie machen einfach Ihre Marinade, lassen sie einen Tag lang einweichen und geben sie dann in Ihren Ofen oder Dörrgerät.

Sie müssen jedoch in der Lage sein, Ihr Fleisch in dünne Scheiben zu schneiden. Es wird empfohlen, dass Sie entweder über ein wirklich gutes, scharfes Messer und selbstbewusste Messerkenntnisse verfügen oder in einen Fleischschneider investieren.

Ehrlich gesagt schneidet mein Mann das Fleisch von Hand. Ich konnte gerade sehen, wie mein Finger im Ruck landete, also bevorzuge ich einen Fleischschneider.

Aber Sie haben die Wahl.

Wenn Sie also Ihre Jagdsaison in eine köstliche Runde Snacks für das Jahr verwandeln möchten, sollten Sie wirklich in Betracht ziehen, Ihren eigenen Ruck zu machen. Hier ist unser Tutorial, um köstliche Hirsche ruckartig zu machen.

2. Tipps für Hirschkonserven

Wie Sie alle wissen, bin ich ein begeisterter Canner. Ich liebe es, mein eigenes Essen zu konservieren, weil ich genau weiß, was darin steckt, es spart mir viel Geld, ich muss keine Angst haben, Essen zu verlieren, wenn der Strom ausfällt, und es verkürzt auch meine Kochzeit, wenn ich gehe eine Mahlzeit zubereiten.

Kein Wunder also, dass ich auch jedes Jahr einen Teil unserer Hirsche ernten kann. Ich bevorzuge diese Methode, weil sie so einfach ist. Es gibt keine Marinierschritte oder andere Schritte, die den Prozess verlängern.

Nachdem der Hirsch etwa eine Woche lang gesessen hat, um das gesamte Blut aus dem Fleisch abzulassen, bringe ich es ins Haus, hacke es in kleine Würfel und packe sie in Gläser. Es ist nicht erforderlich, zusätzliche Flüssigkeit hinzuzufügen, da das Fleisch dies selbst tut. Hier ist ein großartiges Tutorial, das Ihnen auf dem Weg zum Einmachen von Wild hilft.

Ich muss Ihnen jedoch sagen, dass dies aufgrund des Einfachheitsfaktors nicht nur meine Lieblingsmethode ist, um unser Wildbret zu konservieren.

Eigentlich denke ich, dass es am besten schmeckt. Ich liebe es, die Hirschspitzen über Reis mit einer braunen Soße zu servieren. Ich schreibe das tatsächlich, während ich eine Tasse Gemüsesuppe mit Rindfleisch genieße.

Aber das Rindfleisch wurde durch Wild ersetzt und es ist so lecker.

Sparen Sie sich also ein wenig Arbeit und versuchen Sie, Ihr Reh dieses Jahr mit dieser Methode zu erhalten.

3. Legen Sie es auf Eis

Ich bin mir sicher, dass viele Leute Hirschfleisch einfrieren. Dies ist ziemlich einfach, da Sie das Fleischstück einfach so zubereiten, wie Sie es möchten, und dann entscheiden, welche Methode Sie verwenden möchten. Die erste Methode ist mit Metzgerpapier. Sie bereiten das Fleisch einfach vor, wickeln es in Metzgerpapier ein, legen es in einen Gefrierbeutel und frieren ein, bis Sie gebrauchsfertig sind.

Aber meine bevorzugte Methode ist die, an die wir uns jetzt wenden. Wir bereiten das Fleisch vor, legen es in einen Vakuumverschlussbeutel und vakuumieren es dann. Ich habe festgestellt, dass das Fleisch mit dieser Methode etwas besser hält, deshalb bevorzuge ich es.

Sie können jedoch die von Ihnen bevorzugte Methode verwenden, um das Wildbret einzufrieren.

Aber vergessen Sie nicht, dass Sie dieses Fleisch auf viele verschiedene Arten zubereiten können. Der Onkel meines Mannes ist ein begeisterter Jäger. Er dachte nie wirklich viel über das Fleisch nach, außer es nach Hause zu bringen, es in Wurst zu verwandeln und ein paar Braten.

Als wir ihm jedoch erzählten, wie wir das Fleisch für so viele verschiedene Mahlzeiten zubereitet hatten, konnte er es nicht glauben.

Wenn Sie also noch nie an einen Braten oder eine Wurst gedacht haben, denken Sie daran, dass Sie einen Cuber (auch als Weichmacher bekannt) kaufen und Ihr Reh in ein Würfelsteak verwandeln können. Ich werde das Würfelsteak panieren, es braten und es dann mit Landsauce bedecken. Es ist wahrscheinlich das Lieblingsessen meines Mannes.

Als nächstes können Sie immer noch zum traditionellen Hirschbraten gehen oder auch Ihre eigene Hirschwurst machen. Denken Sie daran, dass Sie Wildbret auch in schöne, magere Steaks verwandeln können.

Wie Sie sehen können, gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, das Fleisch zu schneiden und zuzubereiten, um viele verschiedene Mahlzeiten zuzubereiten. Dann frieren Sie einfach ein, bis Sie bereit sind, diese Gerichte zuzubereiten.

4. Hirschwurst in Dosen

Ich hatte letztes Jahr eine Tonne Hirschwurst eingefroren. Mir wurde klar, dass sich die Hirschsaison schnell näherte und ich immer noch eine Tonne Wurst übrig hatte. Ich habe es nicht benutzt, weil ich es ehrlich gesagt vergessen hatte.

Also zog ich alles heraus, taute es auf und bräunte es an. Von dort legte ich es in ein Glas, fügte ein wenig Schmalz hinzu (weil die Hirschwurst magerer ist) und dann machte ich es in Dosen.

Jetzt steht es in meinem Regal und wird die ganze Woche über ziemlich regelmäßig verwendet. Ich habe mich entschlossen, dieses Jahr mehr Hirschwurst zu machen, weil es so bequem ist.

Denken Sie daran, Sie können die Wurst tatsächlich herauspasteten und können, aber ich habe es vorgezogen, gemahlen zu werden, weil es so einfach war, es nur außerhalb des Frühstücks zu verwenden.

Zum Beispiel werde ich Eierfrittatas machen und einige der Dosenwildwürste hineinwerfen. Ich kann aber auch Nudelgerichte zubereiten und anstelle von Rindfleisch Hirschwurst ersetzen, die bereits gekocht und fertig ist.

Ich empfehle daher dringend, einige Ihrer Wildwürste zu bräunen und zu konservieren, nur weil sie so praktisch und lecker sind.

5. Tacos Jemand?

Also gebe ich es zu. Meine Familie und ich haben eine leichte Tex-Mex-Sucht. Wir haben ein kleines mexikanisches Restaurant in unserer Nähe und sie kennen unsere Familie beim Namen. Sie wissen, was wir bestellen werden, und sie kennen meine Liebe zu Guacamole.

Ich versuche nur ehrlich zu sein, Leute. Ich liebe mexikanisches Essen. Ich versuche gut zu sein und nicht viel zu essen, weil wir den größten Teil unseres eigenen Essens anbauen, und ich möchte nicht, dass es verschwendet wird.

Aber wenn ich Lust auf mexikanisches Essen habe, koche ich es entweder oder gehe in dieses Restaurant. Ich habe dieses Jahr tatsächlich fast 50 Liter eingelegte Jalapenos in Dosen abgefüllt, damit ich so viel mexikanisches Essen zubereiten konnte, wie ich wollte.

Es sollte also nicht überraschen, dass eine Möglichkeit, unsere Hirschernte zu bewahren, darin besteht, einige der Hirsche in Burger zu verwandeln. Es ist ziemlich einfach. Sie lassen es einfach durch einen Fleischwolf laufen.

Jetzt können Sie dort anhalten und es einfrieren. Sie können es sogar bräunen und von dort aus.

Aber ich gehe gerne noch einen Schritt weiter. Da ich weiß, dass der größte Teil meines Burgers höchstwahrscheinlich für ein mexikanisches Gericht verwendet wird, bräune ich ihn an, würze ihn mit Taco-Gewürzen und kann ihn dann. Es ist so gut und spart mir viel Zeit beim Kochen.

Ganz zu schweigen davon, dass ich mich davon überzeugen kann, mich zu Hause zu benehmen und zu essen, wenn ich Lust auf mexikanische Küche habe, da diese in Dosen abgefüllt ist und das Essen in der Zeit fertig sein kann, die ich brauche, um in das Restaurant zu gelangen, das ich so liebe.

So verwenden Sie Ihr Hirschfleisch

Viele meiner Freunde sind wirklich schockiert, dass ich Hirschfleisch esse. Sie haben immer gehört, dass es einen so spielerischen Geschmack hat, dass sie es nicht mögen.

Dann kommen sie zu mir nach Hause, ich repariere sie (normalerweise ohne es ihnen zu sagen) und sie sind schockiert, weil sie dachten, sie würden nur ein wirklich mageres Rindfleisch essen.

Deshalb wollte ich im Voraus sagen, dass es beim Essen von Rehen (wenn Sie den Wildgeschmack nicht mögen) darum geht, das Blut aus dem Fleisch abzulassen. Lassen Sie es für ca. 5 Tage in einem Kühler auf Eis stehen und lassen Sie es einfach abtropfen. Achten Sie darauf, Eis darauf zu halten, damit sich das Fleisch nicht dreht.

Probieren Sie dann einige der unten aufgeführten Rezepte aus, um loszulegen. Denken Sie daran, dass jedes Rezept, das Rindfleisch erfordert, normalerweise ohne Probleme Hirsche als Ersatz verwenden kann.

Hier sind die Rezepte:

1. Mit süßem Speck umwickeltes Wildfilet

Das Filet ist wahrscheinlich der beste Teil des Hirsches, wenn Sie die meisten Leute fragen. Ich bin nicht so besonders, also esse ich alles, was in Speck gewickelt ist.

Aber wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen Stück Fleisch sind oder einfach nur Speck lieben (wie ich), sollten Sie dieses Rezept ausprobieren.

2. Gefüllter Wildbret-Rückengurt

Dies ist ein weiteres köstliches Rezept, das ich nicht erwarten kann, zu probieren, da ich noch nie ernsthaft daran gedacht hatte, einen Rückengurt zu stopfen.

Aber nachdem ich gesehen habe, dass es mit leckerem Käse und Gemüse gefüllt ist, bin ich definitiv an Bord!

3. Wildbret Hackbraten

Ich mache die ganze Zeit ein ähnliches Rezept. Meine Familie liebt typisch amerikanische Gerichte, und ein Hackbraten ist so typisch wie möglich.

Aber ich hasse es, Rindfleisch zu kaufen, wenn ich all dieses Wildbret nur im Gefrierschrank habe, das mich im Grunde nichts gekostet hat. Also benutze ich es einfach. Dieses Rezept zeigt Ihnen, wie Sie Wildbret in wirklich köstliche Gerichte verwandeln können.

Nun, Sie kennen jetzt alle Methoden, mit denen ich unsere Hirsche konserviere, die wir jedes Jahr bekommen. Hoffentlich habe ich Sie dazu inspiriert, ein paar neue Techniken auszuprobieren, um Ihre Jagd auch in diesem Jahr zu erhalten.

Aber ich würde gerne von Ihnen hören. Wie bewahren Sie Ihre Hirsche? Was machst du am liebsten mit Wildbret?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Bitte teilen Sie uns Ihre Gedanken mit!