5 besten Bewertungen für Solarladegeräte für ein mobiles Gerät, das schnell und tragbar ist

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Ein Solarladegerät ist ein perfektes Gerät, um alle Ihre technologischen Geräte und Geräte vollständig mit Strom zu versorgen, wenn Sie keinen Zugang zu einer Steckdose haben.

Egal, ob Sie im ganzen Land mit dem Rucksack unterwegs sind, unter freiem Himmel campen oder nur etwas Saft für Ihr Telefon benötigen, während Sie im Park zu Mittag essen, ein Solarladegerät nutzt die Kraft der Sonne, damit Sie mit Freunden und Freunden in Kontakt bleiben können Familie. (Und vergessen Sie es nicht als wichtigen Bestandteil Ihrer Bug-Out-Tasche!)

Solarladegeräte funktionieren ähnlich wie Solarmodule mit Photovoltaikzellen, die die Sonnenstrahlen einfangen und das Licht in Elektrizität umwandeln. Da Sonnenkollektoren immer beliebter werden und einfach auf dem Dach Ihres Hauses installiert oder auf Ihrem Wohnmobil montiert werden können, bietet uns Solarenergie auch im Notfall, wenn wir in der Wildnis oder sogar zu Hause sind, eine sofortige Stromquelle wenn das Stromnetz ausfällt.

Solarenergie ist nicht nur eine saubere, nachhaltige und umweltfreundliche Energiequelle, sondern auch kostenlos.

Die 5 besten Solarladegeräte

  1. JETSUN 16750mAh Power Bank Tragbares Solarladegerät Sunpower
  2. Wildtek Source 21W wasserdichtes tragbares Solarladegerät
  3. Tragbares Solarpanel-Ladegerät Nekteck 21W
  4. SunJack 8000mAh Solarladegerät (unsere Top- Wahl )
  5. YOLK YKSP 5W Solarpapier, das dünnste und leichteste tragbare Solarladegerät der Welt

Unsere Wahl für das beste Solarladegerät

SunJack 25W Solarladegerät

Mit 3 hocheffizienten monokristallinen Solarmodulen und zwei 10000-mAh-Powerbanks verfügen Sie über die gesamte Leistung, die Sie zum Laden mehrerer Smartphones oder Geräte benötigen.

Dieses Ladegerät wurde in den USA entwickelt und vom US-Militär getestet. Es wurde für schwierige Außenbedingungen entwickelt und ist leicht und kompakt. Wenn Sie durch die Wildnis wandern oder mit Freunden auf einem Campingausflug sind, hält das Sunjack-Solarladegerät alle Ihre Geräte voll aufgeladen. Sie müssen also nur Ihr Outdoor-Abenteuer genießen.

So wählen Sie das beste Solarladegerät

Wie wählen Sie das beste Solarladegerät für Ihren Lebensstil aus? Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist die Art der Module, die Solarladegeräte verwenden. Solarladegeräte können entweder monokristalline oder polykristalline Paneele oder die neueren superleichten CIGS-Paneele enthalten.

Monokristalline, polykristalline oder CIGS-Platten

Die gebräuchlichsten Arten von Sonnenkollektoren bestehen aus monokristallinen oder polykristallinen Zellen. Beide Arten von Platten enthalten Siliziumkristalle, aber eine monokristalline Platte besteht aus einem Einkristall, während eine polykristalline Platte aus mehreren Kristallen besteht. Monokristalline Paneele sind schwarz und gelten als energieeffizienter als polykristalline Paneele. Sie können bei schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Leistung erbringen, können jedoch teurer sein.

Polykristalline Paneele haben einen bläulichen Farbton und kosten weniger für die Herstellung, sodass Sie weniger bezahlen. Sie haben jedoch tendenziell eine etwas geringere Hitzetoleranz als monokristalline Solarmodule. Um die beste Leistung Ihres Solarladegeräts zu erzielen, wählen Sie ein Solarladegerät mit monokristallinen Modulen oder sogar das neue Kind auf dem Block: superleichte CIGS-Solarmodule.

- CIGS

Die Solarmodultechnologie schreitet rasant voran, und während monokristalline und polykristalline Module immer noch eine leistungsstarke Methode sind, um Sonnenlicht zu absorbieren und es in die Energie umzuwandeln, die Sie für alle Ihre Geräte benötigen, Sonnenkollektoren, die Kupfer-, Indium-, Gallium- und Selenid-Solarzellen verwenden oder CIGS, wie sie genannt werden, sind eine ausgezeichnete Option zum leichten Aufladen für Rucksacktouristen oder Trekker, die leicht reisen möchten.

Solarladegeräte, die CIGS verwenden, haben flexible Paneele und können ein, zwei oder sogar vier Paneele haben. Sie sind leicht und lassen sich in einer praktischen Tragetasche zusammenfalten, die in Ihren Rucksack passt, oder Sie können sie über einen Felsen drapieren oder hängen sie aus deinem Zelt.

Sie sind so konzipiert, dass sie das Sonnenlicht maximieren und bei schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Leistung erzielen als die monokristallinen Solarmodule. Sie sind jedoch möglicherweise nicht ganz so robust und langlebig wie die herkömmlichen starren Module und können sich im Laufe der Zeit schnell verschlechtern. Für eine tragbare und flexible solarbetriebene Lademöglichkeit, die Sie nicht belastet, sind solarbetriebene CIGS-Module eine gute Wahl.

Leistung

Bei der Auswahl des richtigen Typs eines solarbetriebenen Ladegeräts dreht sich alles um die Leistung und die Fähigkeit, Ihre Geräte schnell und effizient aufzuladen. Die Leistung bestimmt die Gesamtleistung oder Ladeleistung des Solarmoduls und macht den Unterschied, wie schnell es Ihr Gerät oder Ihre Geräte aufladen kann. Ein Solarladegerät mit 5 Watt ist ideal zum Laden eines kleinen Geräts wie eines Mobiltelefons oder eines MP3-Players. Wenn Sie jedoch ein Smartphone haben, das mehr Strom benötigt, sollte ein Ladegerät mit 10-12 Watt ausreichen.

Ein Ladegerät mit 10-12 Watt kann zwischen 2, 5 und 8 Stunden dauern, bis das Gerät bei voller Sonne vollständig aufgeladen ist. Solarladegeräte mit einer höheren Leistung von 15 bis 21 Watt sind die beste Wahl, da sie größere Smartphones wie ein iPhone 6 oder Samsung Galaxy oder Tablets wie ein iPad mit Strom versorgen können und einige mehrere Geräte aufladen können.

Es gibt stromlinienförmige Solarladegeräte wie YOLK Solarpapier mit zwei 2, 5-Watt-Panels, mit denen Sie 5 Watt Leistung erhalten. Sie können jedoch auch zusätzliche Panels anbringen, um die Leistung des Ladegeräts zu erhöhen.

Wenn Sie Ihre Geräte schnell mit Strom versorgen müssen oder ein größeres Gerät wie einen Laptop haben, benötigen Sie möglicherweise einen integrierten oder einen separaten Akku.

Integrierte oder externe Batterie

Während viele Solarladegeräte nur mit Solarmodulen geliefert werden, werden einige Ladegeräte auch mit integrierten Akkus geliefert, andere verfügen möglicherweise über separate Akkus.

Ein Solarladegerät mit Akku bietet mehr Ladeleistung. Sobald Sie den Akku zu Hause vollständig aufgeladen haben, speichert der Akku den benötigten Strom und kann zu jeder Tageszeit betrieben werden, auch wenn die Sonne nicht scheint.

Es gibt zwei Arten von Batterien: integrierte und externe. Einige Ladegeräte dienen gleichzeitig als Akku, wie das JETSUN 16750mAh Power Bank Solar-Ladegerät, mit dem ein Smartphone in 8 bis 10 Stunden vollständig aufgeladen werden kann. Wenn Sie jedoch viel Strom benötigen und mehrere Geräte schnell aufladen möchten, gibt es Hersteller von Solarladegeräten, die das Solarladegerät mit zwei externen Batterien koppeln, wie das SunJack Solar Charger, das mit zwei 8000-mAh-Powerbanks / -Batterien geliefert wird, für die ausreichend Strom zur Verfügung steht Laden Sie mehrere Geräte auf, und Sie können ein Smartphone in nur 90 Minuten aufladen.

Portabilität und Haltbarkeit

Wenn Sie auf dem Weg wandern oder in der Wildnis campen, hat die Mobilität oberste Priorität. Es gibt kleine und extrem leichte Solarladegeräte wie YOLK Solar Paper, die zwischen die Seiten eines Buches passen, während andere Ladegeräte mehrere Panels haben, die in ihre eigene Tragetasche geklappt werden können und in Ihren Rucksack passen, oder sie können mit Karabinern geliefert werden dass Sie sie an Ihrem Rucksack befestigen oder an Ihrem Zelt aufhängen können.

Die beste Art von Solarladegerät für den Außenbereich ist die, die langlebig ist und für alle Arten von Wetterbedingungen und Gelände geeignet ist. Es gibt faltbare Solarmodule, die wasserdicht und stoßfest sind, und sie haben industrietaugliche Solarmodule mit PET-Polymerbeschichtung, die in die robuste Polyester-Leinwand eingenäht sind und rauen Außenbedingungen standhalten.

USB-Verbindungen

Wenn Sie auf einer Wanderexpedition sind oder mit Freunden campen, müssen Sie höchstwahrscheinlich mehr als ein Handy oder GPS-Gerät aufladen. Einige Solarladegeräte bieten zwei USB-Anschlüsse wie das Wildtek SOURCE 21W Solar Charger Panel, während andere Ladegeräte wie das mit zwei Akkus gelieferte SunJack-Ladegerät genug Strom aufnehmen können, um bis zu 8 Smartphones oder mehrere Geräte aufzuladen.

Während es sehr praktisch ist, ein Ladegerät mit der Kapazität zu haben, mehrere Geräte gleichzeitig aufzuladen, benötigen einige Geräte möglicherweise mehr als nur einen USB-Anschluss, z. B. eine Kamera, für die möglicherweise auch ein Adapter erforderlich ist. Bevor Sie sich für ein Solarladegerät entscheiden, lesen Sie die Bedienungsanleitung des Herstellers für Ihr Telefon, Tablet, GPS oder Ihre Kamera, um festzustellen, ob für den Ladevorgang ein anderes Gerät erforderlich ist.

5 besten Solar Charger Bewertungen

1. JETSUN 16750mAh Power Bank Tragbares Solarladegerät Sunpower

Mit einer soliden wetterfesten Konstruktion und einem 16750-mAH-Polymerakku mit hoher Kapazität kann das JETSUN Power Bank-Solarladegerät mit zwei USB-Anschlüssen zwei technische Geräte gleichzeitig aufladen und sich gleichzeitig bei vollem Sonnenlicht aufladen.

Egal, ob Sie mit dem Rucksack oder im Wald campen, das JETSUN Solarladegerät ist ein universelles Gerät, das mit den meisten Mobiltelefonen und Geräten wie iPhone oder Samsung Smartphone, iPad, iPod, Kindle oder GPS kompatibel ist. Das Solarladegerät besteht aus starkem ABS + PC + Silikon-Kunststoff, der regen-, stoß- und staubdicht ist und somit rauen Außenbedingungen standhält.

Das integrierte Solarpanel enthält einen 1, 8-W-Kristall und der Akku hat einen Ladelebenszyklus von über 1000 und ist mit einem Überladeschutzsystem ausgestattet. Das vollständige Aufladen über eine Steckdose dauert 8 bis 10 Stunden.

Die Power Bank ist nicht nur ein leistungsstarkes Ladegerät, sondern verfügt auch über 2 langlebige LED-Leuchten, sodass Sie sie als Taschenlampe verwenden können. Der Blinklichtmodus kann auch als SOS-Notsignal verwendet werden. Der JETSUN ist der ultimative Reisebegleiter, da er recht kompakt ist und einen sehr praktischen Kleiderbügel hat, mit dem Sie ihn an Ihrem Rucksack befestigen können. Für das Ladegerät gilt eine 12-monatige Garantie. Ein USB-Ladekabel und eine Bedienungsanleitung werden mitgeliefert.

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Starke Konstruktion
  • Sehr gute Solarladekapazität
  • Batterie hält eine Ladung gut
  • Zwei USB-Ausgänge
  • Wetter- und stoßfest
  • Integriertes Solarpanel
  • Gebaute Taschenlampe
  • 2 langlebige helle LED-Leuchten
  • Kleiderbügel tragen

Nachteile:

  • Schwer
  • Funktioniert bei schlechten Lichtverhältnissen nicht gut

2. Wildtek Source 21W wasserdichtes tragbares Solarladegerät

Das 21-Watt-Solarladegerät Wildtek Source l ist der perfekte Ladekumpel für all Ihre Outdoor-Abenteuer. Die ultradünnen Sunpower-Solarzellen bieten Ihnen eine superschnelle und stabile Ladeleistung mit einem Wirkungsgrad von 24% Solarumwandlung.

Die innovative SmartCharge-Technologie von Wildtek kann Ihr Gerät auch automatisch erkennen, um Ihr Smartphone oder Tablet sofort aufzuladen. Mit dieser zuverlässigen Stromversorgung, mit der ein Galaxy-Smartphone innerhalb von 2 bis 3 Stunden vollständig aufgeladen werden kann, und dem Zugriff auf zwei USB-Ladeanschlüsse können Sie sich einfach entspannen und Ihren Urlaub oder Ihre Geschäftsreise genießen, da Sie wissen, dass Ihre Geräte rund um die Uhr verfügbar sind.

Zwei der herausragenden Merkmale des Wildtek Source-Solarladegeräts sind, dass es mit einer Wasserdichtigkeit von IP65 vollständig wasserdicht ist und sogar die USB-Anschlüsse wasserdicht sind, wenn sie vollständig geschlossen sind.

Das Ladegerät ist die ideale Wahl für die härtesten Bedingungen im Freien, da es leicht, kompakt und faltbar ist, sodass es in Ihren Rucksack passt, und der eingebaute Ständer ermöglicht es Ihnen, das Panel entweder um 45 oder 90 ° zu neigen, um es zu erhalten die beste Sonneneinstrahlung und die effizienteste Ladung. Es gibt zwei sehr praktische Karabiner, mit denen Sie das Panel sicher an Ihrem Rucksack befestigen können.

Egal bei welchem ​​Wetter oder wo immer Sie sich für eine Wanderung entscheiden, Sie können sich auf zuverlässige Solarenergie verlassen und können beruhigt sein, da für das Panel eine 2-jährige Garantie gilt. Wildtek engagiert sich auch für umweltfreundliche Produkte und setzt sich für den Schutz unseres Planeten ein. Da diese Mitglieder von 1% For The Planet sind, wird ein Teil Ihres Kaufs für die fortlaufende Erhaltung und Wiederherstellung der natürlichen Umwelt unseres Planeten verwendet.

Wenn Sie ein größeres Gerät wie ein iPad aufladen möchten, müssen Sie das Panel so positionieren, dass es der Sonne am besten ausgesetzt ist.

Vorteile:

  • Ideal zum Laden von Smartphones und Akkus
  • Hochleistung
  • Superschnelles Solarladegerät
  • Solide Konstruktion
  • Wasserdicht
  • Leicht
  • Tragbar mit eingebautem Ständer und zwei Karabinern
  • Zwei USB-Anschlüsse

Nachteile:

  • Schwache Silikonlaschen für USB-Anschlüsse
  • Kann an bewölkten Tagen nicht die volle Leistung erhalten
  • Bei größeren Geräten muss das Panel in voller Sonne stehen

3. Nekteck 21W tragbares Solarpanel-Ladegerät

Für superschnelle und zuverlässige Solarenergie ist das Nekteck Solarladegerät mit zwei USB-Anschlüssen eine gute Wahl. Das hocheffiziente Solarladegerät nutzt die fortschrittliche Smart IC-Chip-Technologie und drei monokristalline SunPower-Panels, die bei direkter Sonneneinstrahlung die schnellstmögliche Ladung von bis zu 21 Watt liefern und Ihre Geräte in nur 2 bis 3 Stunden einschalten können.

Das Nekteck-Ladegerät wurde für raue Außenbedingungen entwickelt und verfügt über eine haltbare Leinwandoberfläche mit Präzisionsnähten und eine PET-Polymerabdeckung, die staub- und spritzwassergeschützten Schutz garantiert. Beachten Sie jedoch, dass das Ladegerät nicht vollständig wasserdicht ist. Halten Sie es daher von Regen fern.

Das faltbare Ladegerät ist extrem tragbar und wurde speziell für Rucksacktouristen, Camper und Trekker entwickelt. Seine kompakte Größe (6, 3 x 11, 1 x 1, 06 Zoll im zusammengeklappten Zustand oder 26, 3 x 11, 1 Zoll im geöffneten Zustand) erleichtert das Einsetzen in einen Rucksack. Mit Edelstahllöchern an jeder Ecke können Sie das Solarladegerät an einem Rucksack, an Bäumen, an einem Zelt oder überall dort befestigen, wo Sie den Sonnenstrahlen am besten ausgesetzt sind.

Dieses mit 17, 3 Unzen super leichte Ladegerät ist die ideale Wahl für lange, anstrengende Wanderungen. Für zusätzliche Gerätesicherheit hat Nekteck einen integrierten Überhitzungsschutz eingebaut.

Mit seiner umfassenden Gerätekompatibilität kann der Nekteck zur Stromversorgung aller Telefone, Tablets, eines GPS, einer Kamera und anderer USB-unterstützter Geräte verwendet werden. Das Nekteck Solar Charger wird außerdem mit einem 2, 6-Fuß-Micro-USB-Kabel geliefert, einer Begrüßungsanleitung, und es wird eine 18-monatige Garantie gewährt.

Vorteile:

  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Schnellladegerät
  • Funktioniert gut bei schlechten Lichtverhältnissen
  • tragbar
  • Leicht
  • Breite Gerätefähigkeit
  • Großartige Kundenbetreuung

Nachteile:

  • Nicht vollständig wasserdicht
  • Kommt nur mit einem Aufhängehaken

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon ›

4. SunJack 8000mAh Solarladegerät

Egal, ob Sie mit dem Rucksack unterwegs sind, campen oder wandern, dieses superstarke SunJack Solar-Ladegerät enthält 3 hocheffiziente monokristalline Panels und zwei USB-Anschlüsse, die eine Leistung von 25 W und 2 Ampere pro USB-Anschluss bieten, sowie zwei 10000 mAh Qualcomm Quick Charge 2.0 Mit Lithium-Polymer-Batterien gilt der SunJack als das leistungsstärkste Solarladegerät und wird Sie nicht enttäuschen.

Sie können Ihr Telefon, Tablet oder ein beliebiges USB-Gerät aufladen. Die Ladeleistung entspricht der Geschwindigkeit eines Ladegeräts mit Steckdose: In knapp 90 Minuten können Sie Ihr Smartphone oder Tablet vollständig aufladen. Für den ganztägigen Stromverbrauch auf dem Campingplatz können die SunJack-Akkus in fünf Stunden direkter Sonneneinstrahlung vollständig aufgeladen werden, und das Ladegerät kann genug Strom aufnehmen, um bis zu 8 Smartphones oder mehrere Geräte aufzuladen. Dank der Schnellladefunktion des Sunjack kann Ihr Mobiltelefon 75% schneller als mit Standardladegeräten aufgeladen werden.

Das SunJack-Ladegerät ist nicht nur sehr leistungsstark, sondern verfügt auch über einen integrierten Smart-IC-Chip, mit dem Sie Ihr Gerät identifizieren, die Ladegeschwindigkeit maximieren und Ihr Gerät vor Überladung schützen können. Wenn während des Ladevorgangs ein Shading auftritt, stellt das intelligente Ladegerät automatisch die volle Leistung wieder her.

Wenn Sie leicht reisen müssen, verfügt das Ladegerät über Dünnschichtsolarzellen, die das Ladegerät superleicht machen und die Falttafeln auf die Größe eines iPad herunterklappen und problemlos in jeden Rucksack passen. Die Paneele sind stoßfest, staubdicht und sturzsicher. Da der SunJack vom US-Militär getestet und verwendet wurde, können Sie sicher sein, dass er ziemlich robust ist und extremen Außenbedingungen standhält.

Das solarbetriebene Sunjack-Ladegerät wurde in Kalifornien, USA, entwickelt und hat eine Garantie von 1 Jahr. Das Ladegerät enthält außerdem 2 SUNJACK Qualcomm 2.0-Schnellladebatterien, 2 SUNJACK-Schnellladekabel, 2 SUNJACK-Karabiner und eine Kurzanleitung.

Vorteile:

  • Kraftvoll
  • Intelligentes Design
  • Sehr gute Qualität
  • Kann eine Vielzahl von Geräten aufladen
  • Zwei starke Batterien
  • Kompakt und tragbar

Nachteile:

  • USB-Verbindungen können sich lösen

5. YOLK YKSP 5W Solarpapier, das dünnste und leichteste tragbare Solarladegerät der Welt

Mit dem innovativen Ansatz von YOLK für solarbetriebene Ladegeräte sind sie ihren Konkurrenten um Lichtjahre voraus. Ihr Solarpapier gilt als das „dünnste und leichteste Solarladegerät der Welt“ und obwohl es mit nur 4 Unzen weniger wiegt als ein iPhone 6 Plus, ist es mit nur 1, 5 mm Dicke etwas länger und breiter. Es ist sehr kompakt und passt bequem in die Seiten eines Notizbuchs oder Ihres Lieblingsromanes.

Jedes Panel hat eine Leistung von 2, 5 Watt und die hochmoderne Technologie von YOLK macht es zum perfekten Ladegerät für alle Ihre Outdoor-Aktivitäten. Es kann fast jedes Gerät wie ein Smartphone, Tablets, Walkie-Talkies, Taschenlampen, tragbare Spielekonsolen, Kameras, Videokameras und wiederaufladbare Batterien aufladen und ist ziemlich schnell, sodass ein iPhone 6 bei voller Sonne aufgeladen werden kann in etwa 2, 5 Stunden. Sie werden das Haus nicht ohne es verlassen wollen.

Dieses optimierte Solarladegerät minimiert nicht nur den Platzbedarf einiger Ladegeräte, sondern kann auch bis zu 10 Watt erzeugen, da jedes modulare Panel über eingebettete Magnete verfügt, sodass Sie das Solarpapier einfach erweitern können, indem Sie zwei zusätzliche Panels anschließen. Die Magnete sind sehr leistungsstark und Sie können das Solarpapier auf eine Metalloberfläche montieren.

Sie müssen das Gerät bei bewölkten Bedingungen nicht manuell neu starten, da sich das Ladegerät automatisch zurücksetzt, sobald ausreichend Sonnenlicht vorhanden ist. Es gibt einen eingebauten LCD-Bildschirm, auf dem der an das angeschlossene Gerät gelieferte Strom angezeigt wird, und einen USB-Anschluss zum Anschließen an ein anderes Gerät.

Das Solarpapierladegerät hat eine Wasserdichtigkeit von IP64 und die Verbindungen zwischen den Panels sind verschleißfest. Obwohl das YOLK-Ladegerät mit Spritzwasser umgehen kann, ist der USB-Anschluss anfällig für Korrosion. Stellen Sie daher sicher, dass er nach dem Kontakt mit Feuchtigkeit vollständig trocken ist. Obwohl das Solarpapier keine interne Batterie hat, können Sie es an eine externe Batterie anschließen.

Vorteile:

  • Intelligente, innovative Technologie
  • Einzigartiges Design
  • Leicht
  • Schnell
  • Eingebauter LCD-Bildschirm
  • Stabile Ladeplattform bei guter Sonneneinstrahlung
  • Starke Magnete zum Anbringen von Paneelen für zusätzliche Leistung
  • Bei bewölkten Bedingungen automatisch zurücksetzen.

Nachteile:

  • Teuer
  • Sie müssen zusätzliche Panels kaufen, um die Spannung zu erhöhen.

Unsere Wahl für das beste Solarladegerät

SunJack 25W Solarladegerät

Mit 3 hocheffizienten monokristallinen Solarmodulen und zwei 10000-mAh-Powerbanks verfügen Sie über die gesamte Leistung, die Sie zum Laden mehrerer Smartphones oder Geräte benötigen.

Dieses Ladegerät wurde in den USA entwickelt und vom US-Militär getestet. Es wurde für schwierige Außenbedingungen entwickelt und ist leicht und kompakt. Wenn Sie durch die Wildnis wandern oder mit Freunden auf einem Campingausflug sind, hält das Sunjack-Solarladegerät alle Ihre Geräte voll aufgeladen. Sie müssen also nur Ihr Outdoor-Abenteuer genießen.