5 besten Paella Pan Bewertungen: Hochwertige Paella Pans für spanische Küche

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Paella gilt als eines der besten Nationalgerichte Spaniens, das von valencianischen Familien über viele Generationen weitergegeben wurde. Diese köstliche Mischung aus reichen Aromen und Texturen ist jedoch zu einem sehr beliebten Gericht geworden, das auf der ganzen Welt genossen wird. Ein herzhafter Reisauflauf, der voller Gemüse, Fleisch oder Meeresfrüchte, Kräutern und Gewürzen ist und mit gelbem Safran hell gefärbt ist, ist die perfekte Mahlzeit für jeden Anlass. Wenn Sie wirklich authentische spanische Paella machen möchten, brauchen Sie eine gute feste Paellapfanne.

BildProduktnameGrößePreis

Matfer Bourgeat 062052 Paellapfanne aus schwarzem Stahl15¾ Zoll$$

La Paella Garcima Edelstahl Paella Pfanne16 Zoll$$

Paderno World Cuisine Paellapfanne aus poliertem Kohlenstoffstahl35, 5 Zoll$$$$

Paagepfanne aus emailliertem Stahl von MageFesa18 Zoll$

Sertodo Alicante Kupfer Paella Pfanne15 Zoll$$$$$

Unsere Top-Wahl für die beste Paella-Pfanne

Unsere erste Wahl für die beste Paella-Pfanne ist die 16-Zoll-Paella-Pfanne aus Edelstahl La Paella Garcima. Egal, ob Ihre Kochleidenschaft darin besteht, eine reichhaltige, herzhafte, würzige Paella für Familie und Freunde zuzubereiten, oder ob Sie ein Neuling in den Köstlichkeiten der spanischen Küche sind, mit der Paella-Pfanne La Paella Garcima können Sie das spanische Nationalgericht wie ein Profi zubereiten. Diese hervorragende Paella-Pfanne aus Edelstahl von höchster Qualität ist eine ausgezeichnete Wahl zum Kochen von Paella, da sie speziell mit genau den richtigen Spezifikationen konstruiert wurde, um Paella auf authentische spanische Weise zu kochen. Neben seiner hohen Kochleistung wird das glänzende Edelstahl-Finish jedes Familienessen oder jede Party zum Leuchten bringen.

So wählen Sie die beste Paella-Pfanne

Größe

Bevor Sie eine Paellapfanne kaufen, sollten Sie zunächst überlegen, für wie viele Personen Sie Paella kochen. Wird es Paella für eine, zwei, für eine vierköpfige Familie sein oder brauchen Sie eine größere Pfanne, damit Sie bei Ihrer nächsten Dinnerparty eine würzige Paella-Kreation servieren oder ein neues Rezept für die Gäste zaubern können? Paella-Pfannen haben einen großen Durchmesser und können von 8 Zoll bis zu einer Größe von 32 oder 35 Zoll reichen.

Neben dem Durchmesser der Pfanne müssen Sie auch die Tiefe der Pfanne berücksichtigen. Die Tiefe ermöglicht es der Pfanne, viel Reis und andere Zutaten wie Hühnchen, Garnelen, Fisch, Muscheln, Muscheln oder Chorizo- Wurst aufzunehmen. Obwohl die meisten Hersteller wie La Paella ihre Paellapfannen mit einer Tiefe von 2 Zoll herstellen, stellen einige Hersteller wie MageFesa ihre Pfannen mit einer sehr großzügigen Tiefe von 5, 5 Zoll her. Hier ist eine Anleitung, die Ihnen bei der Entscheidung helfen kann, welche Paellapfannengröße für Ihren Lebensstil am besten geeignet ist:

Paella Pan Größen

10 "Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl (26 cm)

Serviert 1-2

13 "Paella-Pfanne aus Edelstahl (32 cm)

Serviert 2-3

14 "Paella-Pfanne aus Edelstahl (36 cm)

Serviert 2-4

15 "Edelstahl Paella Pfanne (38 cm)

Serviert 3-5

16 "Edelstahl Paella Pfanne (40 cm)

Serviert 4-6

18 "Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl (46 cm)

Serviert 6-8

20 "Edelstahl Paella Pfanne (50 cm)

Serviert 7-10

22 "Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl (55 cm)

Serviert 9-12

Paella-Pfanne aus 24-Zoll-Edelstahl (60 cm)

Serviert 10-16

28 "Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl (70 cm)

Serviert 15-35

32 "Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl (80 cm)

Serviert 20-40

Der Paella Pan Size Guide wurde von der La Paella- Website übernommen.

Konstruktion

Um traditionelle Paella auf authentische spanisch / valencianische Art zuzubereiten, dreht sich alles um die Pfanne. In Spanien wird Paella nicht nur in der Paella ( Paellera) Pfanne gekocht, sondern auch in der Pfanne serviert. Neben seiner unverwechselbaren Form (groß und rund) hat es eine breite Basis und eine geringe Tiefe mit schrägen Seiten und zwei gegenüberliegenden Setzgriffen, die sicher am Rand angenietet sind.

Paella-Pfannen bestehen aus verschiedenen Materialien: Kohlenstoffstahl (einschließlich poliertem Kohlenstoffstahl und emailliertem Stahl), Edelstahl, Gusseisen und sogar Kupfer. Während Gusseisen ein haltbares Material ist, kann es ziemlich schwer sein, und da Paellapfannen als Servierplatte oder Esspfanne an Ihrem Tisch konzipiert sind, ist es möglicherweise nicht die beste Art von Material für die Herstellung und das Servieren Paella. Die beliebtesten Materialien sind Kohlenstoffstahl, Edelstahl und natürlich schönes Kupfer.

Kohlenstoffstahl

Eine Paellapfanne aus Kohlenstoffstahl ist die klassische Paellapfanne, die von professionellen Köchen und spanischen Hausköchen verwendet wird. Es ist sehr beliebt wegen seiner hohen Kochleistung und gleichmäßigen Wärmeverteilung und natürlichen Antihaftoberfläche. Kohlenstoffstahl ist ebenfalls sehr hoch, da der Kohlenstoffstahl eine natürliche Patina aus der Reaktion der Zutaten in der Pfanne entstehen lässt, wobei sich auf dem Stahl ein dünner Film bildet, der der Paella einen bestimmten Geschmack verleiht.

Außerdem hat eine hochwertige Pfanne aus Kohlenstoffstahl wie die Paderno World Cuisine Paella Pan eine Oberfläche mit Noppen, die nicht nur eine bestimmte Textur erzeugt, sondern jede Flüssigkeit schnell verdunsten lässt, sodass Sie diese knusprige, knusprige Socarrat-Reiskruste entwickeln können der Boden, der das Stück Widerstand einer authentischen spanischen Paella ist. Paellapfannen aus Kohlenstoffstahl sind sehr vielseitig zum Kochen, da Sie sie auf den meisten Kochfeldern, Gasherden, im Ofen oder auf dem Grill und sogar am offenen Feuer verwenden können. Sie sind jedoch möglicherweise nicht für Induktionsherde geeignet.

Der Nachteil von Kohlenstoffstahl ist, dass er einige Wartungsarbeiten erfordert. Da es sich um ein reaktives Metall handelt, kann es rosten, wenn Sie sich nicht darum kümmern. Beachten Sie immer die Anweisungen des Herstellers zur Wartung Ihrer neuen Paella-Pfanne aus Kohlenstoffstahl, damit diese jahrelang hält.

In diesem Video erfahren Sie, wie Sie Ihre Paella-Pfanne aus Kohlenstoffstahl würzen.

Schwarzer oder blauer Stahl

Eine relativ neue Stahlsorte auf dem Markt ist schwarzer oder blauer Stahl. Die Referenz „Schwarz“ oder „Blau“ leitet sich aus der speziellen Oberflächenhärtungsbehandlung ab, die das Rosten der Pfanne verhindert, die Oberfläche sehr widerstandsfähig gegen Abplatzen, Kratzen und Abblättern macht und der Pfanne eine schwarze oder blaue Farbe verleiht. Eine „schwarze“ oder „blaue“ Stahlpfanne wie die Paferpfanne Matfer Bourgeat bietet Ihnen nicht nur ein hohes Maß an Funktionalität und eine hervorragende Wärmeverteilung, sondern ist auch sehr stilvoll und verfügt über ein poliertes schwarzes Finish, das diese Art von Paellapfanne zu einer von Ihnen gewünschten macht wollen sich Ihrer Familie und Ihren Freunden zeigen.

Das blaue oder schwarze Finish kann sich mit der Zeit abnutzen und eine matte Farbe haben, insbesondere wenn Sie mit sauren Zutaten kochen. Daher müssen Sie die Oberfläche pflegen oder würzen, um sicherzustellen, dass ihre attraktive Farbe langfristig erhalten bleibt. Ob es sich um schwarzen oder blauen Stahl handelt, macht keinen Unterschied für Ihre Paella, da beide eine sehr gute Kochleistung liefern.

Emaillierte Paella-Pfannen aus Stahl

Während die meisten Kohlenstoffstahlpfannen am häufigsten verwendet werden, gibt es auch emaillierte Stahlpfannen wie die MageFesa-Paellapfanne mit einer schwarz-weiß gesprenkelten Emailoberfläche . Emaillierter Stahl ist eine gute Wahl für eine Paellapfanne, da er die Pfanne haltbarer macht und ihre Lebensdauer erhöht. Die emaillierte Oberfläche schützt die Pfanne vor Rost und hat eine natürliche Antihaftoberfläche. Außerdem bietet sie eine hohe Wärmebeständigkeit und eine hervorragende Wärmeverteilung. Emaillierter Stahl kann mit der Zeit schwarz werden, dies sollte jedoch die allgemeine Kochleistung der Pfanne nicht beeinträchtigen. Das einzige Problem mit der emaillierten Oberfläche ist, dass der Email abplatzen kann, wenn Sie die Pfanne fallen lassen oder herumschlagen.

Paella-Pfannen aus Edelstahl

Unabhängig von der Art des Kochgeschirrs, das Sie in Ihrer Küche haben, bleibt Edelstahl für viele Köche das Material der Wahl. Die Paella-Pfanne aus Edelstahl ist einer Paella-Pfanne aus Kohlenstoffstahl sehr ähnlich, da sie eine hohe Rostbeständigkeit aufweist und relativ wartungsfrei ist.

Edelstahlpfannen wie die La Paella Garcima Paella-Pfanne bieten eine hervorragende Kochleistung, und der Edelstahl verleiht der Pfanne ihre Festigkeit und Steifigkeit, um viele schwere Zutaten aufzunehmen, und sieht aufgrund ihrer hochglanzpolierten Silberoberfläche auch attraktiv aus. Der Nachteil von Edelstahl ist, dass er nicht von Natur aus antihaft ist und keine Patina wie bei einer Kohlenstoffstahlpfanne entwickelt, aber die Wärme sehr effektiv durch die Pfanne überträgt.

Kupfer Paella Pfannen

Wenn Sie den Charme der alten Welt von Kupferkochgeschirr nicht entdeckt haben, beginnen Sie mit einer Kupfer-Paella-Pfanne! Es wird schnell zum Prunkstück in Ihrer Küche und an Ihrem Esstisch. Kupfer verleiht der Paellapfanne einen glänzenden kupferfarbenen Reiz auf ihrer Oberfläche, der mit einer Brillanz glänzt und all Ihren Mahlzeiten diese zeitlose klassische Qualität verleiht. Kupfer hat nicht nur ein atemberaubend schönes Äußeres, sondern auch hervorragende Wärmeleitfähigkeitseigenschaften.

Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Kupfer in Ihre Lebensmittel gelangt, da die Innenfläche entweder aus Edelstahl besteht oder ein traditionelles verzinntes Interieur aufweist, das bleifrei ist wie die Sertodo Alicante Paella Pan . Der Nachteil bei der Verwendung von Kupfer ist, dass viel Wartung erforderlich ist, damit die glänzende Oberfläche gut aussieht und der Boden nach einigen Kochvorgängen Flecken aufweist und nicht in die Spülmaschine gestellt werden kann. Aber wenn Sie es nach dem Kochen und Essen der Paella einweichen, ist es immer noch recht leicht zu reinigen.

Beste Paella Pan Bewertungen

1. Matfer Bourgeat 062052 15 ¾-Zoll-Paella-Pfanne aus schwarzem Stahl

Wenn Sie Paella für 4 bis 6 Personen kochen möchten, ist diese atemberaubende Paellapfanne aus schwarzem Stahl der deutschen Firma Matfer Bourgeat eine ausgezeichnete Wahl. Die polierte schwarze Oberfläche der Paellapfanne bietet nicht nur die Festigkeit von Stahl, der Abplatzen, Kratzen und Abblättern widersteht, sondern auch die besonderen Oberflächenhärtungsbehandlungen, die das Rosten der Pfanne verhindern. Sie wirkt am Esstisch attraktiv, wenn Sie Ihre neue Paella-Kreation servieren an Ihre Familie oder Gäste.

Die Paellapfanne hat einen Durchmesser von 15 ¾ Zoll und ein Gewicht von 6 Unzen. Der Hochleistungsstahl ist dick genug, um den Reis zu kochen, ist aber immer noch leichter als Gusseisen, und die gebogenen Seiten sind hoch genug, um die gesamte Paella aufzunehmen Zutaten. Die beiden Griffe sind aus extra starkem Stahl gefertigt, damit Sie beim Transport der Pfanne vom Herd zur Arbeitsplatte oder zum Tisch einen guten Halt haben und hohen Temperaturen standhalten können.

Das Kochen mit der Paferpfanne Matfer Bourgeat ist erstaunlich, da die Stahlkonstruktion und der gehämmerte Boden dafür sorgen, dass sich die Wärme gleichmäßig verteilt, sodass Ihre Paella perfekt gekocht wird. Sie können die Paellapfanne auf Herdplatten verwenden, sogar auf einem Induktionsherd, und sie ist sehr leicht zu reinigen. Um die Antihaftoberfläche erhalten zu können, müssen Sie die Oberfläche der Pfanne würzen. Matfer Bourgeat hat einige Tipps zum Würzen beigefügt, bevor Sie sie verwenden.

Vorteile

  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Ideal für 4 bis 6 Personen
  • Hergestellt aus poliertem schwarzem Stahl
  • Robuste Griffe
  • Sehr gute Antihaftfähigkeit
  • Hochleistungskonstruktion
  • Beständig gegen Abplatzen, Kratzen und Abblättern
  • Hoch gekrümmte Seiten
  • Hervorragende Wärmeverteilung für gleichmäßiges Kochen
  • Robuste Griffe
  • Griffe können hohen Temperaturen standhalten
  • Leicht zu halten und zu transportieren
  • Kompatibel mit allen Wärmequellen
  • Einfach zu säubern

Nachteile

  • Muss „gewürzt“ werden, um die Antihaftoberfläche zu erhalten

2. La Paella Garcima 16-Zoll-Paella-Pfanne aus rostfreiem Stahl

Um leckere Paella auf spanische Art zuzubereiten, investieren Sie in die Garcima Paella Pan von La Paella. Da diese hochwertige Paellapfanne von Garcima, einem Familienunternehmen aus Valencia, Spanien, hergestellt wird, macht es diese atemberaubend schöne Pfanne aus Edelstahl so einfach, authentische Paellaschalen zuzubereiten.

Die robuste und starre 16-Zoll-Pfanne bietet Platz für 4 bis 6 Personen und besteht aus starkem Edelstahl in 18/8-Lebensmittelqualität mit einem klassischen Noppenboden, der verhindert, dass sich Öl an den Seiten der Pfanne ansammelt Die Tiefe der Pfanne ist 2 Zoll tief, was genau richtig für Reisgerichte ist.

Die Garcima-Paellapfanne ist nicht nur eine hervorragende Kochleistung, sondern auch eine Pfanne, die Sie auf jeden Fall Ihrer Familie und Ihren Freunden zeigen möchten, da sie über ein schillerndes Spiegelfinish und zwei goldene Griffe verfügt.

Mit einer hohen Kochfähigkeit und einem attraktiven Erscheinungsbild kann die Paellapfanne sicher auf dem Herd, im Ofen oder unter dem Grill verwendet werden. Da die Pfanne jedoch aus einem dünnen, einlagigen Metall besteht, erwärmt sie sich sehr schnell und ist nicht zum Braten bei starker Hitze nur zum Kochen von Reisgerichten gedacht. Sie überhitzt sich, wenn eine direkte Flamme ohne Lebensmittel übrig bleibt .

Die Pfanne ist wartungsfrei, ohne Gewürze oder spezielle Reinigung. Sie enthält eine informative Broschüre mit zwei Rezepten, Tipps für eine perfekte Paella und Pflegehinweisen.

La Paella stellt auch eine große Auswahl an Paellapfannen her, darunter 10, 22 und 24 Zoll, und sie stellen auch eine extra große 26-Zoll-Paellapfanne aus Kohlenstoffstahl mit leuchtend roten Griffen sowie Paella-Pfannen aus emailliertem Material her Stahl.

Wenn Sie lernen möchten, wie man eine perfekte Paella kocht, bietet La Paella einige Tipps und ein Video, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern.

Vorteile

  • Hochwertige Paellapfanne
  • Exzellenter Wert für Geld
  • Ideal für 4 bis 6 Personen
  • Authentische Paellapfanne
  • Hohe Kochleistung
  • Sehr gute Wärmeverteilung
  • Schillernder hochglanzpolierter Edelstahl
  • Attraktive goldfarbene Griffe
  • Sicher für Herd, Backofen oder Grill
  • Klassischer Noppenboden
  • Wartungsfrei
  • Einfach zu säubern

Nachteile

  • Dünnes, einlagiges Metall kann sich überhitzen, wenn es auf offener Flamme steht
  • Lebensmittel können an der Oberfläche der Pfanne haften bleiben

3. Paderno World Cuisine 35, 1 / 2-Zoll-Paella-Pfanne aus poliertem Kohlenstoffstahl

Auf der idyllischen Prince Edward Island, der Heimat der berühmten Heldin von Anne of Green Gables, stellt das kanadische Unternehmen Paderno World Cuisine seine Auswahl an hochwertigen Küchen- und Kochgeschirrprodukten her.

Mit einer hohen Kochleistung und einer Größe von 35 ½ Zoll kann die Paderno World Cuisine Paella Pan genug Paella für eine große Gruppe von 20 Personen kochen. Die Paella-Pfanne von World Cuisine ist die perfekte Wahl zum Kochen aller Arten von Paella-Gerichten, da sie aus poliertem, schwerem Kohlenstoffstahl besteht, der der Pfanne ihre Festigkeit verleiht. Da es sich jedoch um dünnes Metall handelt, kann die Pfanne sehr schnell schön heiß werden und der gehämmerte Boden hilft der Pfanne, sich beim Erhitzen auszudehnen, um ein Knicken zu verhindern.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Paella am Boden eine knusprige Socarrat-Reiskruste bildet, ist diese Pfanne perfekt, da ihre flache Oberfläche mit Noppen dafür sorgt, dass jede Flüssigkeit für eine authentische spanische Paella schnell verdunstet. Die niedrigen Seiten der Pfanne sorgen für eine Wärmeverteilung beim langsamen Garen. Die beiden Zinkgriffe sind robust und ermöglichen es Ihnen, die Pfanne problemlos vom Herd zum Esstisch zu tragen.

Die World Cuisine Pfanne ist eine äußerst vielseitige Pfanne, die auf dem Herd, im Ofen oder unter dem Grill verwendet werden kann.

Befolgen Sie diese einfachen Tipps, um Ihre Paellapfanne in gutem Zustand zu halten, damit sie weiterhin köstliche Paella serviert. Nachdem Sie die Pfanne ausgepackt haben, waschen Sie sie mit heißem Wasser und Seife, um alle Herstellungsrückstände zu entfernen. Sobald es vollständig sauber ist, würzen Sie es mit einer leichten Ölschicht und erhitzen Sie die Pfanne auf dem Herd. Wischen Sie es mit einem Tuch ab und geben Sie ihm eine weitere leichte Ölschicht. Wiederholen Sie diesen Vorgang nach jedem Gebrauch. Dieses einfache Verfahren verhindert auch das Rosten der Pfanne.

Für die Paderno-Paellapfanne gilt eine 1-jährige beschränkte Garantie.

Vorteile

  • Exzellente Qualität
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Hergestellt aus poliertem, schwerem, kohlenstoffblauem Stahl
  • Solide Konstruktion
  • Hohe Kochleistung
  • Die gehämmerte Basis verhindert ein Knicken
  • Sehr gute Wärmeverteilung
  • Erhitzt sich schnell
  • Die flache Oberfläche mit Noppen schafft eine scharfe Basis
  • Robuste Zinkgriffe
  • Kann auf dem Herd (einschließlich Induktion) im Ofen unter dem Grill verwendet werden
  • Einfach zu säubern

Nachteile

  • Nicht spülmaschinenfest
  • Griffe können bei offener Flamme heiß werden
  • Erfordert einige Wartungsarbeiten, um ein Rosten zu verhindern

4. MageFesa 18-Zoll-Paella-Pfanne aus emailliertem Stahl

Für eine wirklich authentische Paella benötigen Sie eine solide und robuste Paellapfanne, die in Spanien hergestellt wird, dem Geburtsort der Paella. Die 18-Zoll-MageFesa-Paellapfanne ist die perfekte Wahl, um einen Paellasturm in Ihrer Küche für ein großes Familienessen oder eine Dinnerparty zuzubereiten. Sie hat eine Tiefe von 5, 5 Zoll und bietet Platz für bis zu 30 oder 40 Portionen ein sehr erschwinglicher Preis.

Da die Paellapfanne aus Kohlenstoffstahl besteht, hat sie eine solide und starke Konstruktion. Die besonders lang anhaltende Beschichtung aus schwarz-weiß gesprenkeltem Email erleichtert die Wartung und ist äußerst rostbeständig.

Die MageFesa-Paellapfanne ist sehr vielseitig, da Sie sie auf einem Brennholzofen im Freien, in Innenkochfeldern und in Öfen verwenden können, solange die Temperaturen 400 Grad nicht überschreiten, und sogar in Induktionsherden. Es hat eine hohe Haltbarkeit und der Stahl verliert nicht seine Form und es liefert eine ausgezeichnete Wärmeverteilung und kann eine wunderbare Paellakruste auf dem Boden erzeugen. Die Paellapfanne hat einen attraktiven schwarzen Schimmer, sodass Sie sie am Esstisch zur Geltung bringen möchten. Mit zwei stabilen Griffen ist sie leicht zu tragen.

Um Ihre MageFesa-Paellapfanne warten zu können, wird empfohlen, nur Silikon- und Holzutensilien zu verwenden. Besuchen Sie die MageFesa- Website, um zu erfahren, wie Sie Ihre neue Paellapfanne pflegen und neue Rezepte entdecken. Für die Paellapfanne gilt eine Garantie von 2 Jahren. MageFesa stellt eine große Auswahl an Paellapfannen von 8 Zoll bis zu 36 Zoll her.

Vorteile

  • Guter Preis
  • Sehr gute Qualität
  • Ideal für 30-40 Portionen
  • Hergestellt in Spanien
  • Massive Kohlenstoffstahlkonstruktion
  • Die emaillierte Oberfläche bietet eine sehr gute Rostbeständigkeit
  • Attraktive schwarz-weiß gesprenkelte Oberfläche
  • Hohe Hitzebeständigkeit
  • Hervorragende Wärmeverteilung
  • Natürliche Antihaftoberfläche
  • Zusätzliche Tiefe von 5, 5 Zoll
  • Robuste Griffe
  • Brennholz, Gas & Ofen. Induktionskompatibel
  • Einfach zu säubern

Nachteile

  • Kann rosten, wenn Sie es nicht warten
  • Muss gewürzt werden, damit es nicht klebt
  • Es werden nur Silikon- und Holzutensilien empfohlen
  • Nicht empfohlen für Keramiköfen

5. Sertodo Alicante 15-Zoll-Kupfer-Paella-Pfanne

Wenn Sie das Aussehen von Kupfer lieben, investieren Sie in diese wunderschöne handwerkliche Kupfer-Paella-Pfanne von Sertodo Alicante. Diese Paella-Pfanne wurde von internationalen Handwerkern von Weltklasse liebevoll hergestellt und besteht aus hochwertigem, schwerem, gehämmertem 14-Gauge-Kupfer, das aus recycelten Materialien hergestellt wird. Das traditionelle heiß verzinnte Interieur wird Sie mit einem überlegenen Kochniveau belohnen, wenn es dies zulässt Die Wärme verteilt sich in der Pfanne, damit Ihr Essen gleichmäßig kochen kann. Obwohl das Äußere und das Innere aus recycelten Materialien bestehen, enthält Kupfer oder Zinn kein Blei.

Das wunderschöne Kupfergehäuse mit subtilem Glanz ist nicht nur eine gute Wahl für all Ihre Paella-Gerichte, sondern verleiht Ihrer Küche auch ein wenig Charme der alten Welt und wird Ihre Gäste begeistern. Diese mittelgroße Paellapfanne hat einen Durchmesser von 15 Zoll und eine Tiefe von 2 Zoll. Dank ihres cleveren Designs kann sie problemlos genug Lebensmittel für bis zu 6-8 Personen aufnehmen.

Durch die geringe Leitfähigkeit der Edelstahlgriffe bleiben sie aufgrund ihres Materials kühl und leichter zu handhaben, während Sie eine köstliche Paella für Ihre Familie und Gäste zubereiten. Als vielseitige Pfanne können Sie sie auf dem Herd oder im Ofen verwenden und viele verschiedene Gerichte, Crepes zum Frühstück, Saucen oder alles, was Sie möchten, zubereiten.

Die Sertodo Alicante Paellapfanne ist relativ wartungsfrei und Im Gegensatz zu Kohlenstoffstahl erfordert diese benutzerfreundliche Pfanne vor dem ersten Gebrauch keine Gewürze. Befolgen Sie einfach die Anweisungen des Herstellers: Ihre Kupfer-Paella-Pfanne sollte vor dem ersten Gebrauch mit Seifenwasser gereinigt werden. Verwenden Sie nur Holz- oder Plastikkochlöffel, um ein Verkratzen der Paellapfanne zu vermeiden. Immer von Hand waschen.

Sertodo Alicante stellt andere Paellapfannengrößen her: klein (12 Zoll) und groß (18 Zoll).

Vorteile

  • Hochwertige Paellapfanne
  • Exzellenter Wert für Geld
  • Hergestellt aus gehämmertem 100% reinem Kupfer
  • Traditionelles heiß verzinntes Interieur
  • Bleifreie recycelte Materialien
  • Robust
  • Die mittelgroße Pfanne bietet Platz für bis zu 8 Personen
  • 2 Zoll Tiefe
  • Griffe mit geringer Wärmeleitfähigkeit
  • Exquisit schönes Kupferfinish
  • Kocht gleichmäßig und verteilt die Wärme sehr gut
  • Hohe Vielseitigkeit beim Kochen
  • Kann auf dem Herd und im Ofen verwendet werden
  • Sehr wartungsarm

Nachteile

  • Teuer

Unsere Top-Wahl für die beste Paella-Pfanne

Unsere erste Wahl für die beste Paella-Pfanne ist die 16-Zoll-Paella-Pfanne aus Edelstahl La Paella Garcima. Egal, ob Ihre Kochleidenschaft darin besteht, eine reichhaltige, herzhafte, würzige Paella für Familie und Freunde zuzubereiten, oder ob Sie ein Neuling in den Köstlichkeiten der spanischen Küche sind, mit der Paella-Pfanne La Paella Garcima können Sie das spanische Nationalgericht wie ein Profi zubereiten. Diese hervorragende Paella-Pfanne aus Edelstahl von höchster Qualität ist eine ausgezeichnete Wahl zum Kochen von Paella, da sie speziell mit genau den richtigen Spezifikationen konstruiert wurde, um Paella auf authentische spanische Weise zu kochen. Neben seiner hohen Kochleistung wird das glänzende Edelstahl-Finish jedes Familienessen oder jede Party zum Leuchten bringen.