5 besten Lopper zum Beschneiden - Kaufanleitung und Bewertungen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Wenn Sie diese Zweige in Ihrem Garten haben, die Sie schneiden möchten, ist der Astschütze die beste und zuverlässigste Ausrüstung, die die Rolle spielt, ohne das Risiko eines Bruchs einzugehen oder zu viel Energie verbrauchen zu müssen . Sie sind weitaus besser und effektiver als eine Astsäge oder sogar eine Astschere .

Angesichts der Anzahl der auf dem Markt erhältlichen Astscheren kann es jedoch ziemlich verwirrend werden, die richtige Wahl zu treffen. Ich werde einen Leitfaden geben, worauf Sie bei der Auswahl achten müssen, und einen Überblick über einige der besten Marken geben.

Die 5 besten Loppers Bewertungen

  1. Fiskars 28-Zoll-Bypass-Lopper (unsere Top-Wahl)
  2. Corona SL 3264 ComfortGEL Bypass Lopper
  3. Spear & Jackson 8290RS Rasiermesserscharfe Hochleistungs-Teleskopratschen-Amboss-Loppers
  4. Tree Power Lopper Tabor GL-18 Gartenumgehungsschere
  5. Tabor Tools GG11A 30-Zoll-Bypass-Lopper

Unsere Top-Wahl für den besten Lopper

Unsere erste Wahl für den besten Lopper ist der 28-Zoll-Bypass-Lopper von Fiskars .

Dieser Astschneider ist der beste, da er die größte Schneidkapazität hat. Der Schneidemechanismus macht es so einfach, härtere und dickere Äste zu durchschneiden. Lange ergonomische Griffe sind auch ein großes Plus für Gartenbegeisterte.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

Wie man die besten Lopper auswählt

Das Erste, was Sie bei der Betrachtung der verschiedenen Arten von Astscheren auf dem Markt bemerken werden, ist, dass sie in verschiedenen Größen, Designs und Preisen erhältlich sind. Daher sollte die Art von Lopper, die Sie für sich selbst auswählen, von der genauen Art der Aktivität, Ihrer Stärke, Ihrer Körpergröße und auch Ihren Budgetbeschränkungen bestimmt werden.

Art der Klinge

Grundsätzlich gibt es zwei Arten von Astscherenklingen. Amboss-Astschere und Bypass-Astschere . Welche Art von Astschere Sie kaufen, hängt von der Art des Schnittbedarfs ab, den Sie haben.

Der Bypass-Astschere ist der am häufigsten verwendete und wird von den meisten Menschen verwendet. Sie haben zwei Klingen, die beim Schneiden aneinander vorbeigleiten. Sie sorgen für einen sehr sauberen Schnitt - natürlich abhängig davon, wie gut die Klingen gewartet werden. Die Verwendung dieser Art von Astschere ist auch für Ihre Pflanzen von Vorteil, da durch den glatten Schnitt die Pflanzen viel schneller heilen können.

Ihr Nachteil ist, dass sie sich beim Schneiden von trockenen oder toten Ästen verklemmen, wodurch sich die Klingen verbiegen und sie somit ziemlich unwirksam werden.

Die Amboss-Astscheren haben dagegen nur eine gerade Klinge. Sie arbeiten wie ein Messer und eignen sich sehr gut für totes Holz oder zum Zurückschneiden von lebendem Holz, bevor mit einem Bypass-Astschneider ein sauberer und endgültiger Schnitt erzielt wird. Sie können im Vergleich zu den Bypass-Astscheren viel dickere Äste handhaben. Ihr Mechanismus zerquetscht tatsächlich den Stiel.

Sie sollten keinen sauberen Schnitt erwarten, wenn Sie den Amboss-Astschere verwenden.

Klingenqualität

Ein weiterer Aspekt der Klinge ist ihre Qualität. Die am meisten bevorzugten Klingen sind solche aus hochwertigem Kohlenstoffstahl, die gehärtet wurden, um der Art der ausgeübten Kraft standzuhalten. Diese Klingen haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, länger zu halten, eine geringere Wahrscheinlichkeit des Biegens und die Notwendigkeit häufigen Schärfens.

Die Klinge sollte mit einem Material beschichtet sein, das es ermöglicht, Saft zu widerstehen, und jede Art von klebrigem Material sollte flach und glatt sein und auch darauf achten, wie nahe die Klingen beieinander liegen. Die meisten Astscheren haben die Möglichkeit, die Nähe und den Sitz der Klingen anzupassen, damit Sie sich an Ihre eigenen Spezifikationen und Vorlieben anpassen können.

Schneidemechanismus

Dieser Aspekt trägt wesentlich dazu bei, die Menge an Energie zu bestimmen, die Sie verbrauchen werden. Es gibt drei Arten von Aktionen, die von den meisten Astscheren angewendet werden. Ratschen, Compound-Action und Getriebe .

Die Ratschenklinken rasten ein, wenn Sie sie zusammendrücken. Sie ermöglichen das Lösen und erneutes Drücken. Dies macht das Schneiden ziemlich einfach. Der Verbundschneider hat mehrere bewegliche Teile und Drehpunkte. Beim Compound Action Lopper müssen Sie ihn weiter öffnen, damit die Klingen den Zweig vollständig bedecken.

Getriebeschneider verwendet den Getriebemechanismus, der beim Schneiden mehr Hebelkraft bietet.

Denken Sie daran, je mehr Teile und je komplizierter ein Astschneider aussieht, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit von Schwierigkeiten bei der Verwendung. Ich denke immer gerne daran, die Dinge einfach zu halten.

Griff und Gewicht

Die Griffe für die verschiedenen Astscheren wurden unterschiedlich und einzigartig hergestellt. Sie kommen in verschiedenen Formen und Größen. Einige Griffe bestehen aus weichem Material, während andere konturierte Griffe haben. Diejenigen mit dem weichen Material können bequem sein, haben aber ein höheres Schadensrisiko. Der mit den Griffen ist eine gute Option, aber bei manchen Menschen ist er möglicherweise nicht bequem.

Die Größe des Griffs ist ebenfalls wichtig. Einige sind möglicherweise zu kurz, was angesichts der Art der Arbeit mit diesem Gerät einschränkend sein kann.

Betrachten Sie in Bezug auf das Gewicht einen Astscheren mit einem Gewicht, mit dem Sie bequem umgehen und effektiv arbeiten können. Hochleistungs-Astscheren erfordern, dass sie aus Stahl bestehen, der viel schwerer ist, während leichtere Aufgaben mit einem Astscheren aus Aluminium noch effektiv erledigt werden können.

Verfügbarkeit von Ersatzteilen

Zu einem Zeitpunkt, nachdem der Astschneider längere Zeit verwendet wurde, nutzen sich einige Teile ab und werden unwirksam. Dies erfordert, dass Sie entweder einen neuen Astschneider erhalten oder nach Ersatzteilen suchen. Einen neuen Astscheren zu bekommen kann ziemlich teuer sein. Erwägen Sie daher gleich zu Beginn, sich einen Astscheren mit Ersatzteilen zu besorgen.

Die Verfügbarkeit von Ersatzteilen spricht auch für die Qualität des Astschneiders. Für einen hochwertigen Astschneider sollten Ersatzteile vom Hersteller selbst oder von den Händlern erhältlich sein.

Schnittleistung zu Gewichtsverhältnis

Hier kommen die kombinierte Aktion und die Effektivität des Loppers ins Spiel. Die Wirksamkeit einer Astschere wird durch das Gewicht und den Komfort der Astschere, die Länge der Griffe sowie die Qualität und Wirksamkeit der Astscherenblätter bestimmt.

Berücksichtigen Sie bei der Inspektion oder besser gesagt bei der Gewichtsration eines Astschneiders dessen Gewicht und relative Kraft gegenüber Ihrer Kraft und fragen Sie sich, ob Sie damit bequem umgehen können. Leichtere Astscheren sind immer eine gute Option, da Sie eine Astsäge verwenden können, um die schweren Äste zu handhaben, und die Astschere für die kleinen und leichten.

Wenn die Schneidkapazität des Astschneiders nicht ausreicht und der Astschere für eine etwas schwerere Aufgabe verwendet wird, besteht die Gefahr, dass der Astschere beschädigt wird, wodurch er vollständig unwirksam wird. Dies sind nur einige der Überlegungen, die Sie vor dem Kauf eines Astschneiders prüfen sollten.

Ich habe eine kleine Umfrage auf dem Markt durchgeführt, um die verfügbaren Astscherenmarken zu ermitteln. Ich probierte einige der Top-Marken aus und gab einen kurzen Überblick über die Astscheren und ihre Eigenschaften. Schauen wir uns also die Astscheren an, die ich probiert habe.

Beste Loppers zum Beschneiden - Bewertungen

1. Fiskars 28-Zoll-Bypass-Lopper

Der 28-Zoll-Bypass-Lopper von Fiskars wurde speziell entwickelt, um Ihnen mehr Schneidkraft für größere Aufgaben zu bieten. Dieser Astschneider kann mit sehr geringem Aufwand größere Äste mit einem Durchmesser von bis zu 1 ½ Zoll schneiden. Die vollständig gehärteten Klingen aus rostfreiem Stahl haben eine reibungsarme Antihaftbeschichtung, die für glatte, saubere Schnitte sorgt und verhindert, dass die Klingen im Holz stecken bleiben.

Für Ihren Komfort verfügen die robusten Stahlgriffe über weiche, gepolsterte Griffe und die stoßdämpfenden Stoßstangen verhindern Stöße. Da die Griffe extra lang sind, können Sie schwer zugängliche Äste über Ihrem Kopf schneiden. Die Klingen sind austauschbar, können jedoch geschärft werden, sodass Sie den Astscheren nicht vollständig öffnen müssen.

Fiskars bietet eine lebenslange Garantie auf sein Qualitätsprodukt, wenn mit dem Astschere etwas schief geht.

Vorteile

  • Die Klingen sind super stark und haben eine große Kraft, was das Schneiden größerer Äste erleichtert
  • Robuste Stahlgriffe verfügen über weiche, gepolsterte Griffe und stoßdämpfende Stoßstangen
  • Funktioniert perfekt für alle Situationen
  • Volle lebenslange Garantie

Nachteile

  • Klingen können schnell ihre Kante verlieren
  • Einige Leute bevorzugen die ältere Version (PowerGear 1)
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

2. Corona SL 3264 ComfortGEL Bypass Lopper

Der Corona SL 3264 ComfortGEL Bypass Lopper ist die ultimative Ausrüstung zum Beschneiden mittelgroßer und kleiner Bäume. Es bietet ein weiches und angenehmes Gefühl in der Hand, sodass Sie die volle Kontrolle übernehmen können. Ein beeindruckender Aspekt dieses Astschneiders sind die Stoßdämpfer, die Ermüdung und Belastung bei der Bearbeitung Ihrer Schnittaufgabe reduzieren.

Die Klingen haben ein Doppelbogen-Design, das die Leistung des Astschneiders erheblich verbessert. Die Griffe haben Griffe, die ergonomisch geformt sind und maximalen Komfort und Kontrolle bieten. Die Griffe bestehen ebenfalls aus Stahl, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass die Griffe brechen.

Vorteile

  • Netter Lopper für seinen Preis
  • Leicht
  • Der Griff ist robust und die Griffe sind bequem

Nachteile

  • Klingen rosten ziemlich schnell
  • Klingen können leicht abplatzen
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

3. Spear und Jackson 8290RS Razorsharp Heavy Duty Teleskop-Ratsche Amboss Loppers

Dieser Spear und Jackson 8290RS Razorsharp Heavy Duty Teleskop-Ratschen-Amboss-Astschere verwendet eine Ratschen-Aktion, die das Abschneiden von Zweigen und Ästen erleichtert.

Wie der Name schon sagt, eignet es sich für schwerere Aufgaben. Das einfache Schneiden von Ästen, die dicker und härter sind, ist ebenfalls beeindruckend. Die Klinge besteht aus rostbeständigem Kohlenstoffstahl und bietet somit eine lang anhaltende Schärfe.

Die Armlänge beträgt im nicht verlängerten Zustand 18 Zoll und im ausgefahrenen Zustand 32, 5 Zoll.

Vorteile

  • Es kann ziemlich schwerere Aufgaben bewältigen, was es bequem macht
  • Der lange Griff und der Ratschenmechanismus ermöglichen einen geringeren Energieverbrauch beim Schneiden starker und dickerer Zweige und Äste
  • Der Griff ist robust und die Griffe sind bequem

Nachteile

  • Die Ausrüstung wiegt viel und ist daher unangenehm zu handhaben
  • Griffe können sich leicht verbiegen, was die Qualität in Frage stellt
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

4. Tree Power Lopper Tabor GL-18 Gartenumgehungsschere

Dieser Tree Power Lopper Tabor GL-18 Gartenumgehungsschneider bietet dank seiner Klingenkonstruktionen einen sauberen Schnitt.

Die Klingen sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen, um die Reibung zu verringern und die Arbeit zu erleichtern. Die Griffe sind klein und liegen genau in der Hand. Dies ist jedoch unter bestimmten Umständen möglicherweise nicht sehr praktisch. Wenn Sie einen Fall in Betracht ziehen, in dem Sie Äste beschneiden müssen, die ziemlich hoch sind, bedeutet dies, dass Sie einen Hocker oder eine Leiter bekommen, die nicht bequem ist und auch gefährlich sein kann.

Nachteile

  • Klingen sind effektiv genug und können die Zweige ziemlich glatt durchschneiden
  • Die Griffe sind bequem dank der Gummiabdeckung, die auch einen besseren Halt bietet
  • Billiger als die anderen, aber immer noch gut
  • Erhältlich in zwei Größen

Nachteile

  • Könnte nicht so stark sein, wie Sie es erwarten würden
  • 20 "Griff ist umständlich. 18 "oder 25" ist in den meisten Situationen viel komfortabler
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

5. Tabor Tools GG11A 30-Zoll-Bypass-Lopper

Der Tabor Tools GG11A 30-Zoll-Bypass-Lopper ist ein leistungsstarkes Werkzeug, mit dem Sie schwierige Aufgaben bewältigen können.

Es wurde mit der Compound-Hebelwirkungstechnologie entwickelt, die Ihre Hebelwirkung und Schneidkraft für dickere Äste bis zu einem Durchmesser von 1¾ Zoll optimiert. Die robusten korrosionsbeständigen Aluminiumgriffe haben ergonomische Griffe, die eine bequeme Verwendung ermöglichen. Dank der extra langen Länge des Astschalters ist es mühelos, Äste über dem Kopf zu schneiden.

Die scharfen Klingen aus Kohlenstoffstahl haben eine reibungsarme Antihaftbeschichtung, die einen glatten, sauberen Schnitt und eine lange Lebensdauer gewährleistet. Dieser Astschere hat auch ein ausgewogenes Design, das ihn ideal für jeden Gärtner macht.

Vorteile

  • Sehr gute hohe Schneidleistung
  • Bequem zu handhaben

Nachteile

  • Lopper ist ein bisschen schwer
Überprüfen Sie den Preis bei Amazon

Unsere Top-Wahl für den besten Lopper

Unsere erste Wahl für den besten Lopper ist der 28-Zoll-Bypass-Lopper von Fiskars

Dieser Astschneider ist der beste, da er die größte Schneidkapazität hat. Der Schneidemechanismus macht es so einfach, härtere und dickere Äste zu durchschneiden. Lange ergonomische Griffe sind auch ein großes Plus für Gartenbegeisterte.

Überprüfen Sie den Preis bei Amazon