40 der festlichsten Ideen für ein Weihnachtsessen da draußen

Das Weihnachtsessen ist bei weitem eines meiner Lieblingsgerichte des Jahres und ich freue mich sehr auf das neue Jahr.

In Großbritannien sieht der Weihnachtsessenstisch für die meisten Familien ziemlich gleich aus. In der Mitte des Tisches steht ein allmächtiger Truthahn, der natürlich gefüllt ist und um den herum Bratkartoffeln und Gemüse, Sprossen, Schweine in Decken, Preiselbeersauce, Brotsauce und Soßenlachen stehen. Ich kann nicht erklären, wie viel mir der Mund wässert, nachdem ich das aufgeschrieben habe.

Es war so interessant, verschiedene festliche Speisen zu erforschen, um eine epische Liste aller Dinge zu erstellen, die Sie zu Weihnachten für Ihren Tisch in Betracht ziehen sollten. Von den Vorspeisen bis zu den wichtigsten Kronjuwelen, die die Fleischauswahl sind, gibt es bestimmt etwas Neues, das Sie unbedingt ausprobieren möchten.

Weihnachtsessen - Die festlichsten Ideen

1. Glasierte Süßkartoffeln

Süßkartoffeln sind eine klassische Begleitung zu einem Weihnachtsessen, und ihr süßer Geschmack bietet eine Möglichkeit, die schmackhafteren und salzigeren Aromen auszugleichen, die viele andere Gerichte haben.

Dieses Rezept für glasierte Süßkartoffeln enthält Zimt, meiner Meinung nach das ultimative festliche Gewürz, und viele andere leckere Zutaten, einschließlich des Vorschlags, kandierte oder gewürzte Pekannüsse hinzuzufügen. Dies würde einen schönen kleinen Crunch hinzufügen, sowie etwas, das sich nur ein bisschen von einem einfachen Süßkartoffelgericht unterscheidet.

2. Brie und Cranberry Twists

Ich würde diese Brie und Cranberry Twists wahrscheinlich entweder als Vorspeise am großen Tag oder sogar auf festlichen Partys während der ganzen Saison machen.

Sie sehen aus wie etwas, das Sie in einem Geschäft kaufen würden, obwohl sie unglaublich einfach herzustellen sind und wahrscheinlich weitaus kostengünstiger sind, um sie selbst herzustellen. Brie und Cranberry sind eine klassische Geschmackskombination, besonders zu dieser Jahreszeit, aber Sie könnten definitiv mit verschiedenen Käsesorten und Füllungen für diese kleinen Backwaren experimentieren.

3. Rosmarin-Pfeffer-Rinderbraten mit Steinpilzjus

Dieser Beef Rib Roast sieht absolut lecker aus und ist voller leckerer Kräuter und Aromen. Ich finde es toll, dass dieses Rezept auch einen dazu passenden Jus hat.

Natürlich können Sie die Garzeit an die Vorlieben der Personen anpassen, die Sie bedienen, aber für mich ist das Aussehen auf dem Bild perfekt, daher würde ich den Anweisungen folgen. Rindfleisch ist ein so vielseitiges Fleisch in Bezug auf das, was man damit essen kann. Es gibt verschiedene Optionen sowohl für Saucen als auch für Beilagen. Daher ist dies die perfekte Wahl für einen massiven Aufstrich.

4. Schweinebraten mit Kräuterfüllung

Ich bin ein großer Fan von Fleisch, das mit einer Art Füllung geliefert wird, oder von etwas, das darin gerollt ist, wie diese gebratene Schweinelende mit Kräuterfüllung. Ich denke nur, dass es etwas mehr hinzufügt und eine viel beeindruckendere Alternative zum Servieren von Füllung auf der Seite ist.

Wenn so etwas auf einer Speisekarte in einem Restaurant steht, werde ich es höchstwahrscheinlich bestellen, und das liegt hauptsächlich daran, dass ich es vorher nicht für erreichbar gehalten habe. Dieses Rezept ist jedoch sehr einfach zu befolgen, und ich kann mir vorstellen, dass Sie unglaublich stolz wären, wenn Sie Ihr fertiges Meisterwerk auf den Tisch legen.

5. Schweine im Deckenkranz

Jetzt in Großbritannien sind Schweine in Decken kleine Cocktailwürste, die mit Speck umwickelt sind. Daher sind diese Schweine in einem Deckenkranz mit Gebäck für mich in mehrfacher Hinsicht interessant.

Es ist eine so schöne Idee, und sie sieht nicht nur fantastisch aus, sondern es ist auch unglaublich einfach, Teile abzureißen und darin zu graben, was bedeutet, dass es für große Gruppen großartig wäre. Sie können dieses Rezept wirklich personalisieren, indem Sie verschiedene Arten von Würstchen und Saucen ausprobieren und auch verschiedene Arten der Dekoration Ihres „Kranzes“ ausprobieren.

6. Cranberry glasierte Putenbrust

Die Türkei ist definitiv mein Weihnachtsfleisch der Wahl, einfach wegen unserer Familientradition. Wir feiern auch kein Erntedankfest, deshalb essen wir es an keinem anderen Tag als dem 25. Dezember wirklich.

Viele meiner Familienmitglieder sind große Fans von Cranberry-Sauce, daher habe ich das Gefühl, dass Sie mit diesem Cranberry Glazed Turkey-Rezept zwei Teile Ihrer epischen Arbeitsbelastung kombinieren und sich vielleicht ein bisschen Zeit sparen können. Das Kochen der Putenbrust selbst ist weitaus einfacher als das Kochen eines ganzen Truthahns. Wenn Sie also zum ersten Mal Gastgeber sind, kann dies Stress abbauen, wenn auch nur ein wenig.

7. Prime Rib rösten

Eine erstklassige Rindfleischrippe wird oft als König der Rindfleischstücke bezeichnet, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Dieses Rezept Roast Prime Rib Rezept ist überhaupt nicht schwer zu befolgen, und es gibt wirklich nicht zu viele Schritte. Bereiten Sie einfach das Fleisch vor und lassen Sie das Kochen seine Magie entfalten. Es gibt Vorschläge sowohl für eine gewürzte Butter als auch für eine dazugehörige Sauce, von der ich ein großer Fan bin, weil ich ein bisschen ein Anfänger bin, wenn es darum geht, herauszufinden, welche Aromen ohne ein bisschen Anleitung zusammenpassen.

8. Cheddar-Kekse

Diese Cheddar-Kekse sind eine perfekte Ergänzung zu einem Weihnachtsessen, als Vorspeise, etwas nebenbei oder sogar etwas, mit dem Sie die übrig gebliebene Soße aufwischen können, wenn Sie noch nicht kurz vor dem Platzen stehen.

Kekse wie diese sind zu Hause normalerweise süß, und ich glaube nicht, dass ich jemals herzhafte probiert habe, deshalb bin ich sehr aufgeregt, dies zu tun. Ich kann mir vorstellen, dass diese am Boxing Day auch wirklich großartig frisch gebacken und heiß sind, um sie zusammen mit all den Resten zu essen, die Sie unweigerlich haben werden.

9. Mit Speck umwickelte Schweinelende mit Kirschen

Alles, was mit Speck umwickelt ist, wird bei den meisten Menschen gut ankommen, und ich habe keine Zweifel daran, dass diese mit Speck umwickelte Schweinelende mit Kirschen die Wahrheit in dieser Aussage beweisen würde.

Eines meiner am wenigsten bevorzugten Dinge an Schweinefleisch ist, dass es oft ziemlich trocken sein kann, aber das wäre in diesem Rezept überhaupt kein Problem, da sowohl Fleisch geschnitten als auch eingewickelt ist. Ich liebe die Idee dieses süßen und leicht sauren Kirschgeschmacks im Kontrast zum salzigen Speck und kann mir vorstellen, dass er absolut köstlich schmeckt.

10. Rosmarin-Bratkartoffeln

Wenn Kartoffeln ein Element eines Gerichts sind, werden sie wahrscheinlich mein Favorit sein. Ich bin fast besessen.

Natürlich liebe ich Ihre Standard-Bratkartoffeln, aber es ist immer schön, sie zu ändern, und diese Rosmarin-Bratkartoffeln sehen perfekt aus. Wenn Sie sich das Foto ansehen, können Sie erkennen, dass die knusprige Außenseite die weichste und flauschigste Innenseite ergibt, genau so sollte eine Bratkartoffel sein. Sie benötigen so wenig Vorbereitungszeit, dass Sie sie fertig machen können, bevor Sie sie direkt in einen Ofen geben, ohne sich Stunden zuvor um sie kümmern zu müssen.

11. Rindfleisch Wellington

Ich war noch nie sicher genug in meinen Kochkünsten, um überhaupt einen Versuch mit einem Beef Wellington zu beginnen, aber vielleicht ist dies das Jahr.

Das Rezept ist nicht das kürzeste, aber jeder weiß, dass es ein schwieriges Gericht ist. Wenn Sie es also vor Ihren wartenden Gästen auf den Tisch legen, ist es es auf jeden Fall wert. Ich bin ein großer Soßenfan, und die Soße, die dazu vorgeschlagen wurde, sieht so lecker aus. Selbst wenn ich nicht die Zeit oder den Mut habe, ein volles Beef Wellington zuzubereiten, werde ich auf jeden Fall direkt auf dieses Soßenrezept zusteuern.

12. Knoblauchkartoffelpüree

Mir ist klar, dass Sie kein Rezept brauchen, um Kartoffelpüree zu machen, aber dieses sah so aus, als würde es möglicherweise das beste sein, das Sie jemals probiert haben, also musste es aufgenommen werden.

Meine Mutter ärgerte sich immer über meine Oma, weil sie mich und meine Schwester Kartoffelpüree voller Sahne und Butter gefüttert hatte, aber natürlich haben wir es absolut geliebt und ich habe bis heute Träume davon. Knoblauch ist ein sehr beliebter Geschmack und passt hervorragend zum restlichen Weihnachtsessen. Auch wenn Sie dies am 25. Dezember nicht machen wollen, ist es meiner Meinung nach gut, für jeden Tag des Jahres den Ärmel hochzuhalten.

13. Ente mit grüner Pfefferkornglasur

Ente ist eines meiner Lieblingsfleischsorten, aber wir haben sie meistens nie zu Hause, weil sie ziemlich teuer sein kann.

Weihnachten ist jedoch eine Zeit zum Planschen, und es würde mir nichts ausmachen, ein bisschen mehr Geld auszugeben, um ein Gericht zuzubereiten, das so gut aussieht. Diese Ente mit grüner Pfefferkornglasur unterscheidet sich ein wenig von den Aromen, mit denen ich zuvor Ente gegessen habe, also ist das wirklich interessant. Es gibt nicht zu viele Zutaten und sie sind nicht schwer zu bekommen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, wenn Sie in Fachgeschäften herumlaufen, wenn Ihre To-Do-Liste bereits viele Seiten umfasst.

14. Zimtgewürzte Süßkartoffelsuppe mit Ahorncroutons

Ich werde an den heißesten Sommertagen Suppe essen, so sehr liebe ich es. Ich werde jedoch sagen, dass meine absoluten Lieblingstage die kühlen Wintertage sind, an denen das Wetter draußen tobt und Sie sich mit einer wärmenden Suppe wohlfühlen.

Diese mit Zimt gewürzte Süßkartoffelsuppe sieht aus wie der perfekteste Winterwärmer, und diese Ahorncroutons würden einen so schönen Crunch ergeben. All diese festlichen Aromen würden diese Suppe zu einer großartigen Option für ein Vorspeisengericht am Weihnachtstag machen. Das Erstaunliche an der Suppe ist, dass Sie sie im Voraus altern lassen und einfrieren können, hallo Weihnachtsvorbereitung.

15. Gefülltes Rinderfilet mit Burgunder-Pilz-Sauce

Ich mag es wirklich, dass dieses gefüllte Rinderfilet tatsächlich mit Gemüse wie Spinat und Lauch gefüllt ist. Dies bietet eine so schöne und viel leichtere Alternative zur klassischen Füllung, die besonders in Fleisch wie diesem übermäßig schwerfällig werden kann.

Die burgunderfarbene Pilzsauce ist auch wirklich faszinierend, da sie nicht glatt oder gemischt wie eine übliche Sauce oder Soße ist, sondern ganze Pilzstücke enthält. Insgesamt sieht dieses Gericht einfach wie etwas ganz anderes aus und nicht so schwer wie viele andere Weihnachtsfleischoptionen.

16. Gebackene Camembert-Teig-Kugelplatte

Es ist schwer, etwas zu finden, das so einfach zusammenzustellen ist, aber so lecker zu essen ist wie ein gebackener Camembert, und es ist definitiv ein Favorit in unserem Haus.

Diese gebackene Camembert-Teig-Ballplatte sieht perfekt für ein Weihnachtsessen oder eine Weihnachtsfeier aus, und ich kann mir vorstellen, dass sie so gut ankommt. Die hausgemachten Teigbällchen wären so lecker eingetaucht, dass man sich auch verzweigen und verschiedene Dinge probieren könnte. Meine Schwester und ich lieben es, Gemüsesticks und Baguettes in den Käse zu tauchen, wenn wir das machen. Es gibt auch eine ganze Reihe von Möglichkeiten, wie Sie den Camembert würzen können. Einige meiner Favoriten sind Honig und Chili oder Knoblauchzehen und Olivenöl.

17. Knusprige Gans mit getrockneter Kirsch-Sauerteig-Füllung

Ich werde herauskommen und sagen, dass ich noch nie Gans probiert habe, aber ich bin ein Fan von allem anderen Geflügel, also kann ich mir vorstellen, dass dies nicht anders wäre. Dieses Rezept sieht so aus, als würde es die knusprigste Haut aller Zeiten gewährleisten. Dies ist eines der Dinge, für die Sie in meiner Familie immer kämpfen müssen.

Was mich an diesem Rezept wirklich verkaufte, war die getrocknete Kirschsauerteigfüllung. Ich glaube nicht, dass Sie sich darauf beschränken müssten, dies nur bei einer Gans zu verwenden. Ich bin sicher, Sie könnten es mit anderen Vögeln verwenden oder sogar selbst als Dressing kochen.

18. Mittel seltener Prime Rib Roast

Dies ist ein sehr einfaches, schnörkelloses, mittelrares Prime Rib Roast-Rezept. Genau das, was es verspricht.

So sehr ich all die großen Aromen von Weihnachten liebe, nicht jeder tut es. Ich denke, das wäre eine wirklich schöne Sache. Weil es relativ einfach ist, können Sie es als alternative Option wählen, was bedeutet, dass Sie wirklich mit einem anderen Gericht experimentieren können, mit dem Komfort zu wissen, dass Sie auf etwas zurückgreifen können. Die einzigen Zutaten sind das Fleisch und ein schönes Ersticken von Butter, was minimales Einkaufen und minimales Abwaschen bedeutet.

19. Rosenkohlgratin

Was gibt es Schöneres, als Ihre Sprossen zu Weihnachten aufzupeppen, als sie mit Käse zu bedecken und einen Rosenkohlgratin zuzubereiten? Mir fällt bestimmt keiner ein.

Ich war nie der größte Fan von Rosenkohl, aber das war, bevor meine Familie weitaus interessantere Dinge entdeckte, die damit zu tun hatten, als sie nur zu kochen und auf den Tisch zu legen. Es gibt so viele köstliche und abenteuerliche Rezepte. Schauen Sie sich also um und finden Sie etwas, von dem Sie wissen, dass Ihre Familie es lieben würde. Es ist die zusätzliche Mühe wert.

20. Karamellisierte Zwiebeltarte mit Ziegenkäse und Thymian

Diese karamellisierte Zwiebeltarte mit Ziegenkäse und Thymian sieht aus wie etwas, das man auf einer Speisekarte in einem schicken Restaurant sehen würde, aber es ist wirklich einfach, sich selbst zuzubereiten.

Dies wäre perfekt, um an Weihnachten als Vorspeise zu dienen, da es für viele Menschen geeignet und auch sehr leicht ist, so dass Sie sich vor dem großen Finale nicht füllen würden. Karamellisierter Zwiebel- und Ziegenkäse ist für mich eine himmlische Kombination, wobei die Süße dieser Zwiebeln den einzigartigen Geschmack des Ziegenkäses perfekt ausgleicht. Eine Sache über Ziegenkäse ist, dass er ziemlich stark ist, also ist es großartig, dass er hier über der Torte zerbröckelt wird, um den Geschmack zu verleihen, ohne alles andere zu überwältigen.

21. Mit Hummer gefülltes Rinderfilet und Sauce Béarnaise

Das klingt wirklich nach dem ultimativen Luxus-Weihnachtsgericht, und so sehr es vielleicht nicht ideal wäre, um die Massen zu bedienen, wäre es für eine kleinere intime Versammlung so beeindruckend.

Eine Gabel voll dieses mit Hummer gefüllten Rinderfilets wäre nur eine Schicht des Glücks, mit dem zarten Rindfleisch, der mit Pancetta gefüllten Pilz und dem dicken Stück Hummerschwanz. Die Béarnaise-Sauce ist die perfekte Wahl, um alles zusammenzubinden, und ich war so überrascht, wie einfach dieses Rezept aussieht, da es völlig im Gegensatz dazu steht, wie ausgefallen der Name klingt. Genau das möchten Sie meiner Meinung nach denken, wenn Sie sich Rezepte für Weihnachtsessen ansehen.

22. Ganzer gerösteter Blumenkohl

Ich war mir nicht ganz sicher, was ich denken sollte, als ich den Namen dieses Rezepts zum ersten Mal sah, aber sobald ich mir das Foto ansah und eine Schriftrolle durch die Zutaten hatte, war ich sofort verkauft.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mein Weihnachtsfleisch vollständig gegen einen ganzen gerösteten Blumenkohl tauschen könnte, aber ich würde definitiv ein großes Stück daneben essen, und ich weiß, dass meine Schwester, die Vegetarierin ist, sehr glücklich wäre. Ich mag es, dass es Thymian enthält, ein ziemlich klassisches weihnachtliches Kraut, aber auch Dinge wie Paprika und Mandeln, die etwas Neues hinzufügen. Dies sieht einfach aus und ist kostengünstig. Eine weitere großartige Sache ist, dass Sie es so servieren können, wie es ist, ohne dass Sie hier ausgefallene Präsentationsfähigkeiten benötigen.

23. Crown Schweinebraten mit Lady Äpfeln und Schalotten

Ich wäre so stolz darauf, diesen Kronenbraten aus Schweinefleisch auf meinen Weihnachtstisch zu legen, er sieht einfach so extravagant aus und Weihnachten ist meiner Meinung nach der perfekte Zeitpunkt, um ein wenig übertrieben zu werden.

Alle Zutaten sind perfekt aufeinander abgestimmt, ohne dass sie alle gleich schmecken. Es gibt Äpfel aber auch Senf und Speck aber auch braunen Zucker. Ich mag es, dass die Schalotten und Äpfel mit dem Fleisch gekocht werden, da sie all diese schönen Aromen aufnehmen, und dann können Sie sie mit dem fertigen Fleisch essen. Ich würde definitiv eine Soße dazu machen und sie mit einigen älteren Bratkartoffeln servieren.

24. Schweine in Honigdecken

Nun, das sind traditionelle Schweine in Decken für mich, und jedes Jahr kann ich es kaum erwarten, diese zu Weihnachten zu haben. Sie sind so einfach herzustellen und immer ein Gewinner.

Es gibt so vielseitige während der Weihnachtszeit, dass sie als Vorspeise zusammen mit anderen Dingen, als Vorspeise, um in einem schnellen Bissen in den Mund zu kommen oder als Beilage. Darüber hinaus sind sie sogar sehr kalt oder als Reste erhitzt. Wir machen normalerweise nur Mini-Cocktailwürste, die in Speck gewickelt sind, aber ich werde dieses Jahr definitiv Honig hinzufügen, da ich denke, dass diese so süß, klebrig und lecker aussehen.

25. Tschechische gebratene Ente

Ich finde es so interessant, dass es so viele Traditionen gibt, am selben Tag zu feiern, und das Essen variiert wirklich zwischen den Ländern, selbst wenn sie geografisch nahe beieinander liegen.

Diese tschechische gebratene Ente sieht köstlich aus und unterscheidet sich von dem, was ich normalerweise essen würde, aber auch nicht so weit davon entfernt, dass sie sich nicht festlich anfühlt. Ich hatte erwartet, dass es eine Menge komplizierter Zutaten geben würde, von denen ich beim Betrachten des Fotos noch nie gehört hatte, aber ich habe mich geirrt und man konnte sie definitiv alle in jedem Geschäft finden. Ente selbst ist ein so aromatisches Fleisch, dass ich definitiv denke, dass es am besten ist, es nicht zu sehr mit anderen Zutaten zu überladen.

26. Pancetta-Rinderfilet mit geschlagener Meerrettichcreme

Wenn Sie sowieso vorhaben, ein Roastbeef Tenderloin für Ihr Weihnachtsessen zuzubereiten, warum machen Sie es dann nicht etwas aufregender und wickeln es in eine Pancetta? Dies verleiht dem Fleisch einen Hauch von Geschmack, aber nicht so sehr, dass jeder, der Pancetta nicht mag, davon abgehalten wird, es zu essen.

Mein Vater isst nie Rindfleisch ohne Meerrettich. Ich mag es sehr, dass hier auch ein Rezept für geschlagene Meerrettichcreme enthalten ist. Da Meerrettich ein starker Geschmack ist, ist das Servieren der Creme auf der Seite eine sicherere Option, wenn Sie für eine Gruppe kochen.

27. Blumenkohl-Lauch-Käse-Gratin

Blumenkohlkäse ist ein absolutes Muss bei jedem Braten in meiner Familie, daher verstehe ich nicht, warum das Weihnachtsessen anders sein sollte.

Dieser Blumenkohl-, Lauch- und Käsegratin ist wie Blumenkohlkäse, hat aber eine Stufe höher gedreht, und ich möchte ihn unbedingt ausprobieren. Es ist so einfach zu machen, und wenn Sie es vorher noch nicht geschafft haben, haben Sie wahrscheinlich zumindest eine Käsesauce gemacht, was bedeutet, dass Sie auf halbem Weg sind. Dieses Rezept besteht aus Cheddar-Käse, aber ich bin sicher, Sie könnten verschiedene Käsesorten ausprobieren oder sogar verschiedene Käsesorten darüber streuen, um sie beim Kochen in den Gratin zu schmelzen.

28. Weihnachtsschinken in Blätterteig gewickelt

Es hat das Wort "Weihnachten" im Namen und es sieht köstlich aus, was es gut genug für mich macht. Mit etwas Blätterteig kann man auch nichts falsch machen.

Ich mag es, dass dieser in Blätterteigrezept gewickelte Weihnachtsschinken den klassischen Schinken mit Ananasglasur genommen und ihm eine gewisse Wendung gegeben hat. Anstatt die Ananas zusammen mit dem Fleisch kochen zu lassen, wird sie als separate Sauce gekocht, was für mich eine wirklich gute Idee ist. Sie können immer noch diesen erstaunlichen Schinken- und Ananasgeschmack bekommen, wenn Sie es wollen, aber diejenigen, die nicht die größten Fans von süßen und herzhaften Geschmackskombinationen sind, wie ich, können auch mitmachen.

29. Apfelwein glasierte Karotten mit Walnüssen

Glasierte Karotten sind eine offensichtliche Beilage für ein Weihnachtsessen, aber das ist keine schlechte Sache. Sie sind aus einem bestimmten Grund üblich, und das heißt, dass jeder sie liebt.

Es gibt mehrere verschiedene Karottenrezepte, aber ich mag das Aussehen dieses mit Apfelwein glasierten Karotten mit Walnüssen sehr. Die Nüsse würden einen guten Crunch geben, und die Garzeit ist wirklich nicht lang, was im Hinblick auf die hohe Nachfrage nach Ofenraum unglaublich praktisch ist. Das Rezept schlägt sogar vor, regenbogenfarbene Karotten zu verwenden, die meiner Meinung nach einen so coolen Effekt erzielen und Ihren Weihnachtstisch definitiv aufhellen würden.

30. All-The-Trimmings Traybake

Wenn Sie dieses Jahr nach einem lockeren und entspannten Weihnachtsessen suchen, dann sind Sie bei diesem All-the-Trimmings-Traybake-Rezept genau richtig. Das Schöne daran ist, dass Sie alle Ihre Lieblingsstücke eines klassischen Weihnachtsessens auswählen können, um alles einzubeziehen und wegzulassen, wovon Sie nicht der größte Fan sind.

Ich denke, dies ist eine perfekte Idee für Paare, die ein ruhiges Weihnachtsfest haben, da Sie die besten Teile eines Weihnachtsessens genießen können, ohne viele verschiedene Tabletts mit Dingen zuzubereiten, die Sie nie essen werden. Dieses Tablett zusammen mit einem kleineren Stück Fleisch würde die Arbeit einfach großartig machen. Wie das Rezept andeutet, ist es auch eine großartige Möglichkeit, Resten ein neues Leben einzuhauchen.

31. Langsam gerösteter Schweinebauch

Schweinebauch ist eines meiner Lieblingsschweinefleischstücke, einfach weil es immer so zart ist und einfach im Mund zergeht. Ich habe noch nie versucht, es selbst zu machen, aber ich würde es wirklich gerne tun, da es eine großartige Sache wäre, für Gäste machen zu können.

Dieses spezielle Rezept für langsam gerösteten Schweinebauch sieht voller leckerer Kräuter aus und ist wirklich nicht allzu schwer zuzubereiten. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie knusprig und lecker das knisternde Schweinefleisch sein würde, besonders mit dem weichen Fleisch darunter. Dies wäre köstlich mit einer schönen Soße und geröstetem Gemüse und Kartoffeln.

32. Gebratene Pilze in einer Sauce aus gebräunter Butter, Knoblauch und Thymian

Selbst ich, der nicht der größte Pilzfan der Welt ist, muss zugeben, dass diese gerösteten Pilze in einer Sauce aus gebräunter Butter, Knoblauch und Thymian wirklich köstlich aussehen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Schüssel am Ende des Weihnachtsessens sauber gewischt wird.

Es sieht so aus, als würde viel mehr Arbeit in dieses Gericht fließen als in dieses, und Sie wissen, ich liebe ein schönes, müheloses Rezept. Das Rezept besagt, dass das Bräunen der Butter vor dem Hinzufügen der Pilze einen leicht nussigen Geschmack erzeugt, dessen Klang ich sehr mag, den ich aber noch nie zuvor gesehen habe. Da die Aromen von Thymian und Knoblauch so vielseitig sind, können Sie diese Pilze mit so vielen verschiedenen anderen Beilagen und Fleischsorten servieren.

33. Jerky Ham Hocks

Wenn Sie sich an einen Weihnachtsschinken halten möchten und dennoch versuchen, etwas völlig Neues zu tun, dann können Sie mit diesen Jerky Ham Hocks wahrscheinlich nicht viel falsch machen.

Auf dem Foto sieht dieses Fleisch so aus, als wäre es das zarteste von zartem Fleisch, und das ist meine absolute Lieblingsstruktur von Fleisch. So sehr ich denke, dass dieses Rezept mit den Schinken-Sprunggelenken großartig ist, könnten Sie das ruckartige Gewürz definitiv für anderes Fleisch wie Hühnchen oder andere Schweinefleischstücke verwenden. Wenn Sie dieses Weihnachten für viele Menschen kochen, ist dies ein großartiges Rezept zum Ausprobieren, da es einen Grillgeschmack hat, mit dem sich niemand streiten möchte.

34. Gebratener Rosenkohl mit Balsamico-Ahorn-Glasur

Ich mag die Idee, Rosenkohl zu rösten, anstatt ihn zu kochen, und denke, dies würde beiden eine viel schönere Textur und einen viel schöneren Geschmack verleihen.

Die Kombination von Balsamico und Ahorn für die Glasur bedeutet, dass keiner der beiden Geschmacksrichtungen überwältigt. Stattdessen werden sie zusammenarbeiten, um eine schöne Mischung aus scharf und süß zu erzeugen. Dieses Rezept enthält auch einige hilfreiche Tipps für die Auswahl der am besten zu kaufenden Rosenkohl, die ich für unglaublich nützlich halte und die ich auf jeden Fall mit Freunden und der Familie teilen werde.

35. Weihnachtsbrathähnchen

Ich habe Hühnchen nie mit Weihnachten in Verbindung gebracht, nur weil wir es normalerweise für unsere regulären Sonntagsbraten haben, aber dieses Rezept für Weihnachtsbrathähnchen sieht köstlich aus.

Es ist wahr, dass es schwierig sein kann, die Pute feucht zu halten, während Hühnchen etwas einfacher ist. Wenn Sie sich also Sorgen machen, können Sie leicht wechseln. Nennen Sie ein festliches Aroma oder Gewürz und es wird wahrscheinlich auf der Zutatenliste stehen, es ist wirklich perfekt für diese Jahreszeit geeignet. Es gibt Orangenschale, Zimt, Nelken und vieles mehr. Stellen Sie sich den Geruch all derer vor, die am Weihnachtsmorgen durch Ihr Haus wehten.

36. Pilz Wellington

Ich liebe mein Fleisch, deshalb konnte ich meinen Pilz Wellington nicht durch mein übliches Weihnachtsessen ersetzen, aber ich hätte sicherlich ein großes Stück auf der Seite.

Dieser Wellington sieht absolut vollgepackt mit pilzartiger Güte aus, und das Gebäck sieht perfekt golden und flockig aus, während es diese traditionelle Form beibehält. Die Zwiebeln würden genau den richtigen winzigen Hauch von Süße hinzufügen, und Sie würden einen schönen kleinen Kick vom Senf bekommen. Für einen etwas komplizierten Kochanfänger wie mich sieht dies weitaus besser aus als ein Beef Wellington, und ich denke, ich werde es als Sprungbrett verwenden, um mich auf das Original vorzubereiten.

37. Gebackener Schinken mit Apfelwein-Ahorn-Glasur

Diese Apfelwein-Ahorn-Glasur sieht genau so aus, wie ich sie mir zu Weihnachten über meinen gebackenen Schinken verteilen möchte.

Sie können den Schinken natürlich schneiden, wie Sie möchten, aber ich mag es wirklich, wie dünn die Scheiben in diesem Beispiel sind. Dies würde nicht nur das Essen erleichtern, sondern auch bedeuten, dass jede Scheibe wirklich all diese erstaunlichen Säfte und Aromen aus der Glasur aufnehmen könnte. Dieses Rezept enthält eine schöne Mischung aus süßen und gewürzten Zutaten, und jede verbleibende Glasur kann als köstliche Sauce für Kartoffeln und Gemüse verwendet werden.

38. Putenwurst Blätterteig mit Füllung und Cranberry

Betrachten Sie Ihre festlichen Vorspeisen, die mit diesem Putenwurst-Blätterteig mit Füllung und Preiselbeeren vollständig sortiert sind.

Sie können bereits sicher sein, dass alle Geschmacksrichtungen zusammenarbeiten, und Sie können sogar experimentieren, indem Sie einige Ihrer eigenen hinzufügen. Ich denke, ein bisschen Blauschimmelkäse könnte wirklich lecker sein. Es ist wie ein kleines Weihnachtsessen, das in ein hübsches kleines Gebäck gepackt ist, und ich denke, dass dies entweder am Weihnachtstag selbst oder auf Partys rund um den großen Tag perfekt wäre. Ich denke, Sie könnten sie höchstwahrscheinlich auch aus Resten machen, was ein großes Plus ist.

39. Honig geröstete Karotten und Pastinaken

Ich kann mir ein Weihnachtsessen in meinem Haus ohne Honig gebratenes Gemüse nicht wirklich vorstellen, sie sind wirklich ein Familienfavorit.

Ich mag die Tatsache sehr, dass dieses Rezept mit gerösteten Karotten und Pastinaken aus Honig nicht viele Zutaten enthält. Es gibt natürlich einige köstliche Rezepte mit vielen ausgefallenen Dingen, aber wenn es um Gemüse geht, möchte ich, dass sie die Hauptbestandteile eines Gerichts ergänzen und nicht vollständig von ihnen übernehmen. Dieses Rezept scheint die perfekte Balance zwischen leckerem und nicht zu starkem Diebstahl zu sein.

40. Rahmspinat

So sehr ich Rahmspinat liebe, ich hätte nie gedacht, es zu Weihnachten zu machen, weil es zu Hause nicht wirklich traditionell ist. Ich bin jedoch definitiv nicht dagegen, das zu ändern.

Du bekommst eine ganze Menge Rahmspinatrezepte mit vielen anderen Zutaten, also könntest du definitiv so etwas probieren, aber ich mag es, es mit vielen meiner Beilagen ganz einfach zu halten, also denke ich, ich würde mich daran halten dieses Rezept. Es sieht wirklich aus wie der cremigste Rahmspinat, den Sie jemals gesehen haben, und es gibt sogar einen Vorschlag, wie man ihn mit ein paar goldenen Semmelbröseln ein wenig aufpeppt.

Fazit zum festlichsten Weihnachtsessen

Meine Pläne für mein Weihnachtsessen änderten sich mit so ziemlich jedem neuen Rezept, das ich fand. Sie sehen buchstäblich alle so lecker aus. Ich denke, ich muss möglicherweise meine gesamte Nachbarschaft und ihre Großfamilien einladen, um all das Essen loszuwerden, das ich unweigerlich machen werde.

Wenn ich für eine kleinere Gruppe von Menschen kochen würde, würde ich auf jeden Fall das mit Hummer gefüllte Rinderfilet für ein bisschen Luxus ausprobieren, vielleicht sogar zusammen mit einigen dieser Rosmarin-Bratkartoffeln. So sehr ich meinen traditionellen Truthahn auch liebe, vielleicht werde ich dieses Jahr versuchen, meine Wahl des Herzstücks zu ändern, mit dem Schweinekronenbraten oder einer der vielen glasierten Schinkenoptionen, die es gibt.

Geht Ihre Familie an Weihnachten Jahr für Jahr immer auf das gleiche Menü? Sind Sie bereit, den Sprung zu wagen, um ein neues Fleisch auszuprobieren, oder möchten Sie lieber mit verschiedenen Beilagen experimentieren?