4 Möglichkeiten, ein zähes altes Huhn (oder einen Hahn) zu kochen und es zart zu machen

Haben Sie jemals das Sprichwort "harter alter Vogel" gehört?

Das sagt meine Mutter, wenn sie sich auf meine Urgroßmutter bezieht. Es gab dort keine Respektlosigkeit, weil sie hart war. Sie wurde 1911 geboren, erlebte die Weltwirtschaftskrise, bewirtschaftete ihr ganzes Leben, überlebte viele Krankheiten und Operationen, überlebte ihren Ehemann, ihre Tochter und ihre fünf Geschwister und wurde noch fast 90 Jahre alt. Das erfordert Mut, sich all diesen Dingen zu stellen, und ich würde sagen, das würde jemanden als "hart" betrachten.

Das Sprichwort selbst kam von der Tatsache, dass Vögel mit zunehmendem Alter härter werden. Das heißt, Sie müssen sie auf besondere Weise vorbereiten.

Welches ist, was ich dir in diesem Beitrag vorstelle. Ich möchte mit Ihnen besprechen, wie man ein zähes Huhn zubereitet und kocht. Außerdem möchte ich einige Rezepte vorstellen, die bei Verwendung eines älteren Vogels gut funktionieren könnten.

Lass uns anfangen:

Was ist das Besondere an einem alten Vogel?

Ein älterer Vogel muss etwas anders vorbereitet sein als ein jüngerer Vogel.

Sie können nicht erkennen, dass die zarten Vögel, die Sie aus dem Laden essen, eigentlich nur Babys waren. Die meisten von ihnen werden zwischen 4 und 6 Monaten ausgesondert. Der Grund ist, dass sie in diesem Alter noch zart sind.

Mit zunehmendem Alter eines Vogels wird das Fleisch jedoch härter. Sie müssen dies also berücksichtigen, wenn Sie einen älteren Vogel töten.

Aber ich möchte nicht, dass Sie davon abgehalten werden, das Fleisch zu verwenden, wenn Sie einen älteren Vogel töten. Ein Beispiel dafür, warum Sie sich entscheiden könnten, einen älteren Vogel zu töten, ist, dass er aufgehört hat zu liegen. Wenn Sie auf einem Gehöft leben, können Sie es sich nicht leisten, etwas zu füttern, das nicht zurückgibt.

Sie müssen dieses Tier also aus finanziellen Gründen ausmerzen. Nun, Sie möchten sicherlich nicht das Fleisch eines Tieres verschwenden, das Ihnen im Laufe der Jahre so viel gegeben hat.

Aus diesem Grund denke ich, dass es so wichtig ist, zu wissen, wie man einen älteren Vogel richtig vorbereitet, denn das ist normalerweise das, was Sie im Gefrierschrank haben werden, es sei denn, Sie ziehen Vögel speziell für Fleisch auf.

Ein anderer Fall, in dem Sie möglicherweise ein älteres Huhn versenden müssen, ist ein Hahn. Einige Hähne haben nur schlechte Einstellungen und manchmal entwickeln sie sich erst später im Leben.

Aber wenn Sie einen Hahn mit einer Einstellung haben, müssen Sie diesen Hahn in den Gefrierschrank stellen. Ich sage das aus Erfahrung. Wenn Hähne ständig auspeitschen, besteht die Gefahr, dass ein Kind schwer verletzt wird. Ihre Sporen sind eine ernste Angelegenheit.

Und es gibt keinen Grund, einen gemeinen Vogel in der Nähe zu halten, wenn es so viele Hähne gibt, die eine viel bessere (und sicherere) Disposition haben. Man peitscht in die falsche Richtung und jemand könnte leicht ein Auge verlieren.

Nehmen Sie also meinen Rat an und lernen Sie, wie man ein zähes Huhn kocht, damit Sie sich nicht verpflichtet fühlen, einen hasserfüllten Hahn zu tolerieren.

Wie man ein zähes Huhn kocht

Wenn Sie ein älteres Huhn töten, verarbeiten Sie es genauso wie jeden anderen Vogel. Bei den Schritten nach dem eigentlichen Keulen und Teilen des Vogels kommt der Unterschied ins Spiel. Es gibt verschiedene Möglichkeiten:

1. Sole den Vogel

Foto von Kegerator.com

Wenn Sie Fleisch in eine Salzlake legen, wird das Fleisch zart. Wir machen das rund um Thanksgiving mit unseren Puten, damit das Fleisch viel zarter wird.

Aber wie schafft man eine Sole? Und gehst du mit einer nassen oder trockenen Sole?

Nun, Sie erstellen eine feuchte Salzlösung, indem Sie Salz, Zucker und Wasser in einen großen Topf geben und dann das Huhn hineinlegen. Sie lassen es 12-24 Stunden lang stehen. Zusätzlich zu dieser Mischung möchten Sie verschiedene Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen. Sie könnten sogar etwas zerquetschten roten Pfeffer für etwas Gewürz oder etwas Oregano hinzufügen.

Grundsätzlich wäre alles, was Sie in diesem Huhn probieren möchten, eine gute Ergänzung. Das Geheimnis einer feuchten Sole besteht darin, sicherzustellen, dass Sie das Wasser und alles andere, was Sie darin platzieren, zum Kochen bringen, damit sich alles auflöst. Sie möchten dies besonders tun, damit sich der Zucker auflöst.

Nachdem Sie dies abgeschlossen haben, müssen Sie die Salzlösung vollständig abkühlen lassen, bevor Sie das Huhn hinzufügen. Andernfalls kann es zu einer durch Lebensmittel verursachten Krankheit kommen. Denken Sie also an sichere Praktiken im Umgang mit Lebensmitteln.

Wenn Sie lieber eine trockene Salzlösung verwenden möchten, fügen Sie der Salzlösung mit Ausnahme des Wassers alle gleichen Zutaten hinzu. Dann reiben Sie alles über das Huhn und lassen Sie es einige Stunden im Kühlschrank stehen, während es mariniert.

Schließlich möchten Sie das Huhn abspülen und vollständig trocken tupfen, damit Sie keine feuchte Haut bekommen. Wenn Sie Ihr Huhn gehäutet haben, sollte es nicht so wichtig sein, sicherzustellen, dass es trocken ist. Dann bereiten Sie das Huhn nach Ihren Wünschen zu.

Hier ist eine meiner Lieblingssole. Ich bin ein großer Fan davon, etwas in Buttermilch zu legen. Ich denke, es gibt ihm ein wenig mehr Geschmack und macht das Fleisch so viel zarter.

2. Üben Sie etwas Druck darauf aus

Wenn Sie glauben, einen harten Vogel zu haben, üben Sie etwas Druck aus. Sie werden überrascht sein, wie schnell es sich lockert. Ich beziehe mich auf die Verwendung eines Schnellkochtopfs.

Dies habe ich jedoch zum ersten Mal gelernt, als ich Kaninchen verarbeitete. Ich war wirklich besorgt über die Verarbeitung eines älteren Fleischkaninchens. Ich hatte Angst, dass das Fleisch einfach ungenießbar werden würde.

Dann schlug einer meiner Freunde vor, ich hätte gerade das Kaninchen eingemacht. Dass der Prozess des Einmachens und die Zeit, in der es im Regal steht, sicherlich dazu beitragen würden, dass es zarter wird.

Also nahm ich ihren Rat an und war fassungslos. Das Kaninchen sah so zart aus, aber als wir es aßen, fand ich meine neue Art, lieber Kaninchen zu essen. Es schmeckt so gut!

Was mich zurück zum Huhn führt, wenn Sie einen harten Vogel haben, dann legen Sie sie in eine Dose. Sie können ein zähes Huhn unter Druck kochen, wenn Sie den Vogel sofort essen möchten. Die Zeit dort sollte helfen, das Fleisch zart zu machen.

Wenn Sie es jedoch nicht eilig haben, das Huhn zu essen, können Sie es und lassen Sie das Fleisch durch den Konservierungsprozess und die Zeit, die Sie in seinen Säften sitzen, zart werden. Es sollte ein Stück wunderbar zartes Fleisch sein, das hoffentlich einen großartigen Hühnersalat ergibt.

3. Niedrig und langsam… Herd

Foto von Kochen mit Zucker

Wenn Sie heute Ihr älteres Huhn essen möchten oder den Vogel eingefroren haben, dann machen Sie sich keine Sorgen. Sie können das Huhn mit etwas frischem Gemüse und etwas Brühe in einen Slow Cooker werfen. Stellen Sie den Herd auf niedrig und lassen Sie den Vogel den ganzen Tag kochen.

Außerdem liebe ich diese Methode, weil dann absolut nichts verloren geht. Wenn Sie den Vogel ganz gelassen haben, können Sie das Fleisch vom Knochen essen, dann die Gemüsereste und Knochen wieder in den Topf werfen und über Nacht kochen lassen. In ca. 12 Stunden haben Sie eine köstliche Brühe.

4. Stellen Sie den Ofen auf niedrig

Foto von Über Essen

Wenn Sie keinen Slow Cooker haben oder nur einen Ofen bevorzugen, legen Sie den älteren Vogel in eine Bratpfanne. Normalerweise reibe ich das Huhn mit Öl ein und salze und pfeffere es dann.

Als nächstes möchten Sie etwas Gemüse in den Topf geben und dann Ihr zähes Huhn den ganzen Tag auf etwa 250-300 Grad Fahrenheit kochen. Achten Sie darauf, Ihr Huhn im Auge zu behalten, da verschiedene Öfen unterschiedliche Leistungen erbringen. Verwenden Sie ein Thermometer, um festzustellen, wann das Huhn fertig ist.

Rezepte für ein älteres Huhn

1. Das Slow Cooker Whole Chicken

Dieses ganze Huhn sieht absolut lecker aus. Sie können all die wunderbaren Gewürze überall sehen. Es macht einem das Wasser im Mund, wenn man es nur ansieht.

Außerdem ist dieses Rezept ideal für einen älteren Vogel, da es in einem Slow Cooker gekocht wird. Dadurch kann das Fleisch definitiv zart werden. Sie können das Huhn auch in Salzlake einweichen, um ihm einen noch besseren Geschmack und eine zusätzliche Chance zum Zartmachen zu verleihen.

Machen Sie dieses Rezept

2. Crock Pot Chicken und Dumplins

Ich liebe Hühnchen und Knödel. Die Tatsache, dass dieses Rezept die Zubereitung dieses wunderbaren Gerichts in einem Slow Cooker ermöglicht, macht es noch viel besser.

Wenn Sie dieses Hausmannskost genauso lieben wie ich, sollten Sie sich dieses Rezept ansehen. Außerdem wäre es eine großartige Möglichkeit, Ihre älteren Hühner in ein Rezept aufzunehmen. Es wird nicht nur in cremigen Suppen gekocht, sondern es wird auch langsam und langsam in einem Topf gekocht.

Machen Sie dieses Rezept

3. Langsamkocher Hawaiian Chicken

Ich liebe Slider. Sie sind eine großartige Möglichkeit, Dinge am Esstisch zu ändern, ohne die Dinge zu komplizieren.

Wenn Sie also Lust auf etwas Einfaches haben (es wird in einem Slow Cooker gekocht, damit Sie wissen, dass es einfach ist), etwas anderes und etwas, mit dem Sie Ihre älteren Hühner verwenden und gleichzeitig zart machen können, sollten Sie dies überprüfen aus diesem Rezept.

Machen Sie dieses Rezept

4. Slow Cooker Hühnernudelsuppe

Ich denke, Sie können sich vorstellen, dass ich ein großer Hühnerfan bin. Ich liebe es, weil man es auf so viele verschiedene Arten reparieren kann. Aber ich liebe auch Hühnernudelsuppe. Ich denke, es ist ein großartiger Klassiker mit vielen verschiedenen Variationen.

Diese Variante ist eine, die ich liebe, weil sie sehr frisch aussieht. Es enthält viele verschiedene Gemüsesorten, die in Ihrem eigenen Garten angebaut werden können. Außerdem wird es in einem Slow Cooker gemacht, was bedeutet, dass Sie einen älteren Vogel in dieses Rezept einbauen können. Sie können das raue Huhn langsam und niedrig kochen, was offensichtlich dazu beiträgt, das Fleisch zart zu machen.

Machen Sie dieses Rezept

Nun, da haben Sie es, Leute. Ich hoffe, dies hilft Ihnen dabei, herauszufinden, was Sie mit Ihren Hühnern tun sollen, die zu alt geworden sind, um sie zu legen, oder vielleicht sogar mit Ihren Hühnerfreunden, die einfach zu alt sind, um einen weiteren Winter zu ertragen.