35 Möglichkeiten, Fliegen loszuwerden und Frieden in Ihr Zuhause zurückzubringen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Wir alle haben sie. Sie schwärmen von unseren Häusern, Hinterhöfen, Hühnerställen und wo immer sie wollen.

Sie wissen, wovon ich spreche: Fliegen.

Fliegen sind ein notwendiges Übel, wenn es um Sommermonate geht. Wir lieben die Hitze, lieben die Gartenarbeit, aber hassen die Fliegen.

Wenn sie Sie dieses Jahr verrückt machen, ärgern Sie sich nicht. Ich habe über 30 verschiedene Optionen, die ich mit Ihnen teilen kann, um Ihnen zu helfen, die Fliegenpopulation in Ihrem Haus unter Kontrolle zu bringen.

Hier sind Ihre Optionen, um Fliegen sowohl drinnen als auch draußen um Ihr Haus herum loszuwerden:

1. Essig und Spülmittel

Essig und Spülmittel ist einer der ältesten Tricks im Buch. Fliegen werden natürlich von Essig angezogen. Legen Sie etwas in eine Schüssel und fügen Sie ein paar Tropfen Spülmittel hinzu.

Die Fliegen gehen in die Schüssel, um den Essig zu holen, und die Spülmittel töten sie dabei. Wenn Ihre Schüssel voll ist, leeren Sie sie unbedingt und setzen Sie die Falle zurück, bis keine Anzeichen von Fliegen mehr vorhanden sind.

2. Flaschenfalle

Wenn Sie das nächste Mal einen Liter trinken, bewahren Sie die Flasche auf. Schneiden Sie die Flasche in zwei Hälften und geben Sie Apfelessig mit etwas Spülmittel in den unteren Teil der Flasche.

Drehen Sie von dort aus den oberen Teil der Flasche um, um einen Trichter herzustellen. Die Fliegen ziehen zum Essig und gehen in den Trichter. Aber sie werden keinen Ausweg finden können. Wenn die Falle voll ist, bringen Sie sie nach draußen, um sie zu leeren, und setzen Sie sie zurück, bis Sie keine weiteren Anzeichen von Fliegen in der Falle sehen.

Sie können die Flasche mit einer Schnur in der Luft aufhängen. Sie können auch ein UV-Licht über die Falle legen, um Fliegen zu zeichnen, weil sie das Licht mögen.

3. Mit Bedacht pflanzen

Es gibt bestimmte Pflanzen, die Sie um Ihr Haus herum platzieren können, um Fliegen abzuhalten. Sie können diese Pflanzen auch schneiden, um ihren Duft auch in Innenräumen zu erzeugen.

Pflanzen Sie Basilikum, Lorbeerblatt, Lavendel und Minze um Ihr Haus. Sie können sie in Behälter pflanzen, um sie näher an Ihre Türen und andere Bereiche zu bringen, in die Fliegen ziehen.

4. Papiertrichterfalle

Die Papiertrichterfalle ist eine andere, die es schon seit Jahren gibt. Es scheint gut zu funktionieren und ist auch einfach zu machen.

Stellen Sie eine alte Wein- oder Essigflasche in die Bereiche, in denen Sie wissen, dass Fliegen viel Aktivität bieten. Füllen Sie die Flasche ¼ des Weges mit Apfelessig. Rollen Sie ein Stück Papier bis zu einem Trichter.

Stellen Sie sicher, dass der schmale Teil des Trichters in die Flasche fällt. Die Fliegen treten durch den breiten Teil des Trichters ein, können jedoch nicht durch den Trichter zurückfließen.

5. Ingwerspray

Ingwer ist ein Duft, den Fliegen nicht mögen. Wenn Sie sie fernhalten möchten, erstellen Sie ein Spray mit Ingwer als Basis. Geben Sie ein paar Spritzer Ingwer in eine Sprühflasche.

Fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu, um die Ingwermischung zu verdünnen und Bereiche zu sprühen, in denen sich Fliegen ansammeln. Dies sollte sie zerstreuen lassen. Stellen Sie sicher, dass Sie es bei Bedarf erneut anwenden.

6. Peperoni-Spray

Fliegen mögen auch keine Paprika. Sie können ein Spray mit Paprika als Basis machen, um sie abzuhalten, oder Cayennepfeffer um einen Bereich streuen, um den sie sich versammeln.

Einige Spritzer Cayennepfeffer in eine Sprühflasche geben und mit ein oder zwei Tassen Wasser verdünnen. Sie sprühen die Mischung in Bereichen, in denen sich Fliegen gerne versammeln.

7. Ätherisches Ölspray

Es gibt bestimmte ätherische Öle, die Fliegen nach besten Kräften meiden. Sie mögen den Geruch von Zimt, Thymian, Nelke, Zitronengras oder Pfefferminze nicht.

Sie können diese Kräuter um Ihr Haus pflanzen oder ein Spray aus den ätherischen Ölen machen. Geben Sie wie bei den anderen Sprays einige Tropfen ätherische Öle in eine Sprühflasche und verdünnen Sie sie mit ungefähr zwei Tassen Wasser. Sprühen Sie Bereiche, in denen sich Fliegen gerne sammeln.

8. Deckenventilatoren sind Freunde

Wussten Sie, dass Ihre Deckenventilatoren, Boxventilatoren oder andere Arten von Ventilatoren dazu beitragen können, Fliegen von Ihrem Zuhause fernzuhalten oder sie zu ermutigen, Ihr Zuhause zu verlassen?

Wenn diese Lüfter eingeschaltet werden, wird es für Fliegen schwierig. Sie können wegen der Stärke des Windes der Fans nicht so gut manövrieren. Der Wind bringt sie dazu, aus der Gegend zu fliehen. Ich benutze manchmal keine Bildschirme in meinen Fenstern, schalte aber meine Deckenventilatoren ein. Aus diesem Grund habe ich selten Fliegen in meinem Haus.

9. Eukalyptus

Sie können das ätherische Öl einer Eukalyptuspflanze verwenden oder Eukalyptus um Ihr Haus herum anbauen. In jedem Fall mögen Fliegen den Duft nicht.

Wenn Sie sich für das Spray entscheiden, geben Sie 25 Tropfen Eukalyptusöl in eine Sprühflasche. Geben Sie zwei Tassen Wasser in die Flasche, um das Öl zu verdünnen. Sie können eine Tasse Wodka hinzufügen, wenn Sie möchten. Dies ist optional.

Anscheinend mögen Fliegen keinen Wodka, aber wenn Sie keinen Wodka haben, können Sie das Spray auch ohne verwenden.

10. Geranie

Geranie ist ein weiterer Duft, von dem Fliegen versuchen, sich fernzuhalten. Sie sollten das ätherische Öl verwenden und es in ein Spray verwandeln.

Wie bei den anderen Sprays geben Sie ein paar Tropfen Geranienöl in eine Sprühflasche und verdünnen sie mit zwei Tassen Wasser. Sie können dem Spray Wodka hinzufügen, wenn Sie möchten. Auf Bereiche auftragen, in denen sich Fliegen sammeln, um sie abzuhalten.

11. Teebaumöl

Teebaumöl eignet sich hervorragend für eine Menge verschiedener Dinge. Wenn Sie regelmäßig mit Kindern arbeiten, wissen Sie, dass sich Keime wie ein Lauffeuer ausbreiten und Kopfläuse sich auch schnell unter Kindern ausbreiten können. Ich arbeite regelmäßig mit Kindern und werde Teebaumöl auf meine Kleidung auftragen, weil Läuse es nicht mögen.

Fliegen mögen auch kein Teebaumöl. Sie können ein Spray herstellen, indem Sie ein paar Tropfen Teebaumöl in eine Sprühflasche geben und mit zwei Tassen Wasser verdünnen. Fügen Sie dem Spray erneut eine Tasse Wodka hinzu, wenn Sie dies wünschen.

12. Milchkännchenfalle

Wenn Sie das nächste Mal die Milch aufgebraucht haben, werfen Sie den Krug nicht weg. Verwenden Sie es stattdessen, um Fliegen zu fangen. Sie können den Krug in der Luft baumeln lassen oder ihn auf einen Tisch stellen, an dem Sie wissen, dass Fliegen ihn finden.

Schneiden Sie den Krug in zwei Hälften und schwenken Sie den Honig innen herum, um die Seiten süß und klebrig zu machen. Wenn nach dem Abdecken der Seiten noch Honig übrig ist, lassen Sie ihn abtropfen.

Legen Sie faule Äpfel in den Boden des Kruges und bedecken Sie den Krug mit Plastikfolie. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einer Gabel Löcher in die Plastikfolie stecken. Dadurch können die Fliegen einsteigen, aber sie können nicht entkommen.

Wenn die Falle voll ist, werfen Sie die Fliegen weg und setzen Sie sie zurück, um mehr zu fangen.

13. Fliegenstreifen

Als ich mit Fliegen zu kämpfen hatte, die in mein Haus eindrangen, weil sie zu meinen Veranden zogen, drehte ich mich zu Fliegenstreifen um.

Seien Sie vorsichtig, wenn Sie sie anbringen, da einige Streifen von der Decke baumeln und einige an Ihren Türrahmen befestigt werden können.

Wenn sie dir sagen, dass sie klebrig sind, machen sie keine Witze! Denken Sie daran, wenn Sie sie anwenden, um zu verhindern, dass Personen in sie hineingehen.

Unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden, ziehen Fliegenstreifen die Fliegen ein und sie haften sofort daran. Entfernen Sie unbedingt die vollen Streifen und tragen Sie frische auf.

14. Saug sie auf

Wenn in einem bestimmten Bereich in oder um Ihr Haus Fliegen herumschwärmen, sollten Sie diese mit einem Staubsauger aufsaugen.

Schließen Sie Ihren Staubsauger an und richten Sie den Stab in ihre Richtung. Der Sog des Reinigers sollte sie hineinziehen. Leeren Sie den Kanister unbedingt im Freien, wenn welche überleben. Sie möchten sie nicht wieder in Innenräumen freigeben.

15. Katzenminze

Katzenminze ist unglaublich. Es ist großartig, um einen Tee zuzubereiten, Katzen genießen ihn und es eignet sich hervorragend als Fliegenschutzmittel. Wenn Sie Katzenminze anbauen, können Sie daraus ein Spray machen.

Verwenden Sie entweder das Öl der Katzenminze oder die Blätter selbst. Wenn Sie Katzenminzenblätter verwenden, ist es eine gute Idee, sie in Wasser auf den Herd zu stellen und zum Kochen zu bringen. Lassen Sie die Blätter 30 Minuten bis eine Stunde ziehen.

Wenn der Duft stark ist, ziehen Sie die Blätter aus dem Topf und geben Sie das restliche Wasser in eine Sprühflasche. Oder wenn Sie ätherische Katzenminzenöle verwenden, können Sie ein paar Tropfen in eine Sprühflasche geben. Verdünnen Sie das Öl unbedingt mit zwei Tassen Wasser.

Tragen Sie das Spray dort auf, wo die Fliegen gezogen werden, um sie davon abzuhalten, sich dort zu sammeln. Bei Bedarf erneut auftragen.

16. Sauberes Haus

Ein sauberes Haus innen und außen ist wichtig, um die Fliegen von Ihrem Zuhause fernzuhalten. Leeren Sie Ihren Müll regelmäßig, säubern Sie alle tierischen Abfälle in Ihrem Garten und entfernen Sie alle toten Pflanzen innerhalb oder außerhalb Ihres Hauses.

Wenn Sie zu Hause Feuchtigkeitsbereiche haben, achten Sie auf diese Bereiche. Wenn Sie beispielsweise nasse Schwämme oder Mops haben, stellen Sie sicher, dass diese Gegenstände entweder weggeworfen oder zum Trocknen ins Freie gelegt werden, bevor Sie sie weglegen.

17. Versiegeln Sie es fest

Fliegen betreten Ihr Zuhause durch winzige Räume. Wenn Sie Lücken in Ihren Fenstern oder Türen haben, können Fliegen auf diese Weise eindringen.

Wenn Sie in Ihrem Haus solche Bereiche sehen, sollten Sie sie isolieren, die Bereiche abdichten oder mehr Wetterschutz hinzufügen.

18. Zitrone und Nelken

Wenn Sie eine Veranstaltung im Freien veranstalten und sich Sorgen machen, dass Fliegen die Party ruinieren, könnte dies eine großartige Lösung für Sie sein.

Schneiden Sie eine Zitrone in zwei Hälften und füllen Sie sie mit ganzen Nelken. Platzieren Sie diese Zitronenhälften strategisch um das Futter oder Bereiche außerhalb, in denen Fliegen zum Zeichnen neigen.

Die Zitrone und die Nelken sind beide Düfte, von denen Fliegen versuchen, sich fernzuhalten. Dies sollte Ihren Essens- und Partygästen eine Pause von den Fliegen für die Veranstaltung geben. Stellen Sie sicher, dass Sie die Zitronen mindestens 30 Minuten im Voraus auslegen.

19. Pennies

Eine andere Möglichkeit, während einer Veranstaltung im Freien Ruhe zu finden, besteht darin, ein Glas Wasser um das Essen und andere Bereiche zu stellen, in denen sich die Gäste versammeln.

Nachdem die Gläser angebracht sind, fügen Sie jedem Glas einen Penny hinzu. Dies ist eine Methode, die es schon seit vielen Jahren gibt.

Niemand ist sich genau sicher, warum Fliegen das Kupfer in Pennys nicht mögen, aber sie tun es nicht. Das Kupfer sollte wirksam sein, um Fliegen in Schach zu halten.

20. Citronella

Wenn Sie von Citronella hören, denken die meisten Menschen daran, Mücken fernzuhalten. Sie können jedoch auch verwendet werden, um Fliegen fernzuhalten.

Der Trick besteht darin, Citronella-Kerzen zu verwenden. Fliegen mögen den Geruch nicht, aber sie meiden den Rauch um jeden Preis. Wenn Sie eine Veranstaltung im Freien veranstalten, sollten Sie unbedingt in Citronella-Kerzen investieren, um Fliegen und Mücken fernzuhalten.

21. Geschnittene Gurke

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Schweine keine Gurken essen. Und Katzen haben auch Angst vor ihnen, aber würden Sie sich jemals vorstellen, dass Fliegen auch keine Gurken mögen würden?

Nun, sie tun es nicht, weshalb es eine großartige Idee sein könnte, Schalen um Ihr Zuhause zu stellen oder strategisch für Veranstaltungen im Freien zu platzieren.

Fliegen mögen den Duft von Gurken nicht. Wenn Sie sie in Scheiben schneiden, entweicht das Aroma und hält sie mit wenig bis gar keinem Aufwand ab.

22. Zimtkerzen

Anscheinend sind Fliegen sehr geruchsempfindlich. Sie mögen auch nicht den Duft von Zimt. Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, Gegenstände mit Zimtduft überall innerhalb und außerhalb Ihres Hauses zu platzieren.

Sie können Zimtkerzen, Lufterfrischer mit Zimtduft oder ein Spray mit ätherischen Zimtölen verwenden, um das Innere oder Äußere Ihres Hauses zu besprühen.

23. Wassersäcke

Dies ist ein weiterer Trick, der häufig verwendet wird, um Fliegen von zu Hause oder für Veranstaltungen im Freien abzuhalten. Sie füllen eine Plastiktüte, die mit Wasser versiegelt wird. Wenn die Tasche versiegelt ist, hängen Sie sie in Ihren Türen oder anderen höheren Bereichen auf.

Wenn Fliegen dies sehen, sind wir uns nicht ganz sicher, was sie sehen, aber wir wissen, dass sie keine Tasche sehen. Stattdessen sehen sie etwas, das sie sofort fliehen lässt.

24. ACV und Hamamelis

Apfelessig hat viele wunderbare Verwendungen. Hamamelis hat auch viele großartige Verwendungsmöglichkeiten. Es sollte keine Überraschung sein, wenn Sie beide kombinieren; Sie erhalten eine weitere großartige Lösung, um Fliegen fernzuhalten.

Sie geben ¼ Tasse Hamamelis und ¼ Tasse Apfelessig in eine Sprühflasche. Sie können der Mischung auch ungefähr 30 Tropfen Eukalyptusöl hinzufügen.

Sprühen Sie Türen und Fenster in Ihr Zuhause mit dieser Zubereitung, um Fliegen fernzuhalten. Damit können Sie auch gestörte Außenbereiche besprühen.

25. Milchfalle

Dies ist eine großartige Option, um Fliegen fernzuhalten, wenn Sie ein Milchvieh aufziehen, Zugang zu Ziegenmilch haben oder eine Woche lang einen Verkauf für Milch finden.

Ein halbes Liter Milch in einen Topf geben. Sie werden auch eine halbe Tasse Zucker und eine viertel Tasse gemahlenen Pfeffer in den Topf geben.

Bringen Sie die Pfanne zum Kochen und drehen Sie sie zum Kochen. Lassen Sie die Mischung ca. 10 Minuten im Topf köcheln.

Wenn Sie fertig sind, legen Sie sie in eine Schüssel, in der die Fliegen sie finden können. Wenn Sie sich Sorgen machen, dass die Fliegen entkommen, können Sie Plastikfolie über die Schüssel legen und mit einer Gabel Löcher in die Oberseite stechen.

Wenn die Schüssel jedoch voller Fliegen ist, müssen Sie sie draußen leeren und die Falle zurücksetzen, bis keine weiteren Anzeichen von Fliegen in Ihrem Haus vorhanden sind.

26. Fliegenklatschen

Es mag altmodisch klingen, aber hin und wieder; Du solltest auf die alte Schule gehen. Anstatt sich auf Fallen zu verlassen, nehmen Sie einige Aggressionen heraus, indem Sie diese lästigen Fliegen schlagen.

Sie können eine herkömmliche Fliegenklatsche oder eine elektrische Fliegenklatsche verwenden. In jedem Fall sollte das Schlagen von Fliegen dazu führen, dass Sie sich ein wenig weniger über die Invasion Ihres Hauses ärgern, und es wird auch Ihre Bewegung für den Tag in Schwung bringen.

27. Salt Gun

Ich wusste nicht, was eine Salzpistole war, bis ich eines Tages mit einem Freund sprach. Sie und ihr Mann hatten einen als Knebelgeschenk für ihren erwachsenen Sohn gekauft.

Kommen Sie und finden Sie heraus, dass sie es jetzt die ganze Zeit in ihrem Haus benutzen, um lästige Fliegen abzutöten. Sie sagen, es funktioniert gut und macht auch Spaß!

28. Venusfliegenfallen

Viele Leute nehmen an, dass Venusfliegenfallen diese bösartigen kleinen Pflanzen sind, die dir den Arm abknabbern. In Wirklichkeit sind sie attraktive Pflanzen und nicht so aggressiv, wie die Cartoons sie darstellen.

Sie sind nicht die effizientesten Fliegenvernichter, aber sie können dazu beitragen, die Fliegenpopulation in Ihrem Haus zu senken. Sie könnten eine oder zwei Pflanzen in Gebieten platzieren, in denen sich Fliegen scharen.

Dies würde es Ihrer Pflanze ermöglichen, sich zu ernähren, und Ihr Zuhause könnte weniger von Fliegen befallen werden.

29. Nützliche Nematoden

Es gibt bestimmte nützliche Insekten, die Sie Ihrem Rasen und Garten hinzufügen sollten. Nützliche Nematoden sind eine von denen, die hinzugefügt werden sollten.

Dies sind mikroskopisch kleine Fehler, die bis zu anderthalb Jahre auf Ihrem Grundstück auftreten. Sie werden in den Boden gehen und Fliegenlarven fressen. Überall dort, wo Sie wissen, dass Fliegen brüten (unter Hühnerstall, in Gebieten mit Kot oder Tierfutter usw.), platzieren Sie die Nematoden.

Dies kann die derzeitige Population, die Sie haben, nicht aufhalten, sollte jedoch dazu beitragen, dass zukünftige Generationen von Fliegen nicht in der Nähe Ihres Hauses brüten können.

30. Zitrusschalen

Fliegen mögen den Geruch von Zitrusfrüchten nicht. Wenn Sie mit dem Essen einer Orange oder einer Grapefruit fertig sind, werfen Sie die Schale nicht weg. Stellen Sie es stattdessen in eine Schüssel um Ihr Haus.

Wenn Sie einen bestimmten Bereich haben, in den Fliegen strömen, stellen Sie die Schüssel in diesen Bereich. In der Vergangenheit strömten Fliegen auf mein Achterdeck.

Dies wäre ein Bereich, in dem eine Schüssel mit Zitrusschalen nützlich wäre. Wenn Sie eine bestimmte Tür haben, durch die Fliegen eindringen, platzieren Sie die Zitrusschalen auch in der Nähe der Tür.

31. Haarspray

Dies ist ein langsamerer Prozess, kann sich jedoch als nützlich erweisen, wenn Sie Fliegen schlagen möchten. Wenn Sie das nächste Mal einen Raum betreten und überall Fliegen summen sehen, ziehen Sie das Haarspray heraus.

Durch das Sprühen des Haarsprays in Richtung der Fliegen bleiben die Flügel haften und die Flugfähigkeit wird beeinträchtigt. Wenn die Fliegen unten sind, verwenden Sie Ihre vertrauenswürdige Fliegenklatsche, um sie zu töten und sie aus Ihrem Haus zu holen.

32. Halten Sie die Lichter niedrig

Wenn Sie Ihr Zuhause für Fliegen weniger begehrenswert machen möchten, halten Sie es dunkler. Fliegen bevorzugen Licht. Licht zieht sie an.

Wenn Ihr Zuhause dunkler ist, kümmern sie sich nicht so sehr darum. Indem Sie die Jalousien herunterziehen und die Türen schließen, ergreifen Sie Maßnahmen, um Ihr Zuhause vor Fliegen zu schützen.

33. Malzessig

Wenn Sie Malzessig zur Hand haben, können Sie ihn verwenden, um Fliegen von Ihrem Zuhause fernzuhalten. Den Malzessig in einen Topf geben und zum Kochen bringen.

Nach dem Kochen ca. 10 Minuten köcheln lassen. Legen Sie von dort aus den Malzessig in eine Schüssel und bringen Sie ihn in einen Bereich in Ihrem Haus, der stark von Fliegen betroffen ist.

Fliegen mögen den Duft des Malzessigs nicht, und die Schüssel mit dem warmen Malzessig sollte ausreichen, um sie zu vertreiben.

34. Cooles Haus

Fliegen lieben warmes Wetter. Wenn Sie Ihr Zuhause innen kühler halten, sind Sie sofort besser gegen Fliegen geschützt.

Wenn Sie Ihr Haus bei 72 Grad Fahrenheit oder kühler halten, wird Ihr Zuhause viel kühler als die warmen Sommertemperaturen, die Fliegen lieben.

35. Zwiebeln

Schließlich sind Zwiebeln eine gute Verteidigung gegen Fliegen. Sie können eine Zwiebel halbieren oder fein hacken und in eine Schüssel um das Innere Ihres Hauses legen, um Fliegen abzuhalten.

Fliegen genießen den Duft von Zwiebeln nicht und werden versuchen, sich davon fernzuhalten, wenn sie helfen können. Dies ist eine sparsame und unkomplizierte Lösung, um Fliegen von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Nun haben Sie 35 verschiedene Methoden, um Fliegen von innen und außen von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Hoffentlich hilft Ihnen dies dabei, ein wenig Ruhe in Ihrem Zuhause zu haben und einige großartige Versammlungen im Freien zu genießen, ohne dass diese nervigen, ungebetenen Gäste Ihre Versammlung ruinieren. Viel Glück für Sie!