34 DIY-Regalideen, die so hübsch wie praktisch sind

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein bisschen ein organisatorischer Nerd bin, und ich liebe es, meinen Raum und die Art und Weise, wie ich meine Sachen organisiere und ausstelle, zu verändern. Ich bin auch ein bisschen ein Erinnerungshorter, von Tickets bis zu Schmuckstücken habe ich eine Menge 'spezieller' Kleinigkeiten aus meinem Leben und meinen Reisen gesammelt.

Ich wollte schon lange mein Regalspiel in meinem Haus erweitern, und ich habe beschlossen, dass es jetzt an der Zeit ist, dies zu tun. Nachdem ich mich sowohl in Geschäften als auch online ein wenig umgesehen habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich durch die Herstellung meiner eigenen Regale nicht nur etwas Geld sparen kann, sondern auch meine Regale genau so gestalten kann, wie ich sie haben möchte.

Regalideen müssen nicht langweilig sein; Es gibt unzählige Möglichkeiten, sie zu verdoppeln, um funky Wandkunst zu schaffen, selbst wenn Sie ein neues Regal als echtes Merkmal in einem Raum verwenden.

Praktische und hübsche Regalideen

1. Wiedergewonnene schwimmende Holzregale

Ich liebe es, wenn in einem modern gestalteten Raum ein paar rustikale Akzente gesetzt werden. Diese schwimmenden Regale aus recyceltem Holz sind ein gutes Beispiel dafür, insbesondere gegen die ansonsten sauberen und scharfen Oberflächen, die in diesem Fall gezeigt werden.

Wenn Sie selbst keine haben, sind unbenutzte Holzbretter relativ leicht zu finden, und wenn Sie Freunde und Familie fragen, werden Sie höchstwahrscheinlich leicht welche finden. Ich mag die Größe der Regale in diesem Beispiel, sie sind groß genug, um ein paar Dinge aufzunehmen, aber nicht so groß, dass sie eine ganze Wand einnehmen. Wenn Sie das Aussehen des freiliegenden Holzes nicht mögen, können Sie diese jederzeit mit einem Anstrich abschließen.

2. Ideen für Kinderbücher

Diese Kinder-Bücherregale sind nicht nur unglaublich praktisch, insbesondere in einem kleineren Raum, in dem kein separates Bücherregal vorhanden ist, sondern auch eine unterhaltsame Möglichkeit, eine Wand aufzupeppen. Die Umschläge von Kinderbüchern sind immer hell und farbenfroh, und auf diese Weise können Ihre Kleinen problemlos ihre Gutenachtgeschichte auswählen.

Sie können dieses DIY natürlich in einem anderen Raum für Erwachsenenbücher verwenden, was effektiv aussehen würde. Ich habe einige atemberaubende Bücher für Kaffeetische, die ich gerne besser zur Schau stellen würde, und ich denke, ich hätte vielleicht die perfekte Lösung gefunden.

3. Ideen für Weinregale

Diese Weinkistenregale sind so anpassungsfähig, dass ich ein großer Fan davon bin. Sie können Ihre Sammlung von Kisten so groß oder so klein gestalten, wie Sie möchten, indem Sie einen erheblichen Teil einer Wand oder nur eine winzige Ecke ausfüllen.

Sie können sie praktisch verwenden, zum Beispiel für Geschirr oder Bücher oder als rein dekoratives Stück, indem Sie die Schachteln mit Vasen, Fotorahmen oder besonderen Andenken füllen. Dieses spezielle Beispiel befindet sich auf dem Boden, da es etwas an der Wand abdecken sollte. Sie können diese Weinkisten jedoch sehr einfach an der Wand befestigen, wenn Sie möchten, dass sie aufgehängt werden.

4. Kupferrohrböden

Ich bin besessen davon, wie elegant diese Kupfer-Papstregale aussehen. Trotz der Tatsache, dass sie recht klein sind, wirken sie immer noch unglaublich stilvoll und könnten ein perfektes Merkmal sein, insbesondere in einem monochromen Raum.

Aufgrund der geringen Größe und der einfachen Montage können Sie sie überall im Haus verwenden, egal ob Sie einen kleinen Sukkulenten in einem Wohnzimmer ausstellen oder Ihre Schlüssel direkt in Ihrer Haustür aufbewahren möchten. Sie können alle Farbpaspeln und Untersetzer verwenden. Ich denke, das Kupfer ist jedoch effektiv und verströmt diese sehr modische industrielle Atmosphäre.

5. Hängendes Regal aus Holz und Leder

Dieser DIY ist so einfach, schafft aber ein wunderbar aussehendes Regal. Sie könnten die Farben von Holz und Leder ändern, um sie an den Raum anzupassen, in dem Sie dieses Regal aufgehängt haben, aber ich finde, dass das weiche, helle Holz zusammen mit dem in diesem Beispiel verwendeten hellrosa Leder sehr schön aussieht.

Da das Holz in diesem Holz- und Lederregal nicht physisch am Leder befestigt ist, ist es wahrscheinlich am besten, nicht zu viele sperrige Gegenstände in das Regal zu stellen. Mir persönlich macht das überhaupt nichts aus, ich mag das Aussehen des Regals selbst so sehr, dass ich es lieber als dekorativeres Stück hätte, das mit einer Vintage-Kamera und einigen Blumen wie in diesem Beispiel gekrönt ist.

6. Ideen für Seilregale

Für mich sind diese Seilregale mit dem grau gefärbten Holz, den Metalldetails und dem professionell aussehenden Seil etwas, das ich entweder in unserer Garage oder in unserem Hauswirtschaftsraum aufhängen würde. Trotzdem ist dieses DIY so einfach zu befolgen, dass Sie die Farben und Materialien leicht anpassen können, um es zu einem dekorativeren Stück zu machen.

Diese Regale sehen robust aus. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie mit mehr als einer Ebene arbeiten, um das Risiko eines Unfalls zu vermeiden. Es ist nicht zu viel dran, wenn es darum geht, sie herzustellen, nur ein bisschen Bohren und ein paar gute alte Knotenarbeiten.

7. Bücherregal

Nein, ich meine nicht irgendein Bücherregal, ich meine ein Regal aus echten Büchern. Wie genial ist das für eine Idee?

Es ist wahr, dass Sie nicht zu viele Dinge in dieses Bücherregal stellen konnten, aber ich denke nicht, dass das zu wichtig ist. Es würde überhaupt nicht viel Platz an der Wand beanspruchen, sodass Sie nicht das Gefühl haben müssten, Platz zu verschwenden, wenn es eher als Feature als als praktischer Stauraum funktioniert. Ich denke, wenn ich das selbst machen würde, würde ich versuchen, Vintage-Versionen meiner Lieblingsromane zu finden, aber ich denke, die Idee, beschädigte Umschläge mit hübsch gemusterten Papieren zu bedecken, könnte auch ein bisschen Farbe hinzufügen.

8. Pegboard Wall Organizer

Ich finde es toll, wie vielseitig dieser Pegboard Wall Organizer ist. Sie können nicht nur Holzbretter über die Stifte legen, um Regale zu erstellen, sondern Sie können die Stifte auch zum Aufhängen von Mänteln, Taschen und Schmuck verwenden, wie Sie es nennen.

Ich denke, der perfekte Ort dafür wäre der Eingang zu einem Haus. Wenn Sie es hier haben, ist es nicht nur ein einfacher Ort, um einen Mantel aufzuhängen, wenn Sie das Haus betreten, oder ein praktischer Ort, um Schlüssel und Brieftaschen aufzubewahren, sondern auch ein großartiger Ort, um einen kleinen Schilfdiffusor oder eine Kerze zu haben. Dieses DIY bietet ein perfektes Aussehen und eine praktische Funktionalität, die zwar perfekt ist, und obwohl die Herstellung einige Zeit in Anspruch nehmen kann, können Sie sie über Jahre hinweg täglich aufbewahren und verwenden.

9. Obstscheibenregal

Diese Obstscheibenregale machen viel Spaß und sehen in einem Kinderzimmer süß und erfrischend aus. Das heißt, ich denke ernsthaft darüber nach, einige davon in meinem Büro aufzustellen. Es ist ein ansonsten weißer Raum, so dass diese den perfekten Farbtupfer hinzufügen würden.

Sie können kreativ werden, wenn Sie Ihre Fruchtscheiben herstellen, indem Sie entweder Früchte auswählen, die Ihrem Farbschema entsprechen, oder sogar Ihre eigenen seltsamen und wunderbaren Sorten kreieren. Sie sehen unglaublich einfach aus, mit nur zwei Hauptteilen, und wären eine hervorragende schnelle Lösung, um etwas wie Topfpflanzen oder ein paar Bücher anzuzeigen.

10. Hängende Regale

Die Art und Weise, wie diese Regale aufgehängt werden, ist für mich so minimal und schick, mit der dünnen schwarzen Schnur und einem Metallring oben.

Sie müssten klug mit Ihrem Gleichgewicht sein, wenn es darum geht, Dinge in diese hängenden Regale zu stellen, aber mit ein paar kleinen Schmuckstücken oder Töpfen geschmückt, würden sie in jedem Raum wunderschön aussehen. Das in diesem Beispiel verwendete helle Holz macht sie sehr unauffällig und einfach, aber wenn Sie möchten, können Sie mit Farben kreativ werden. Das Holz könnte leicht gestrichen werden, und mehrere verschiedene Farben des Akkords sind in Ihrem örtlichen Bastelladen erhältlich.

11. Ideen für Weinregalregale

Jeder braucht ein hübsches Weinregal in seiner Küche. Warum also nicht deine DIY-Handschuhe anziehen und selbst eines machen?

Wir haben derzeit eine Art Korbsache, die wir für unsere Weinflaschen zu Hause verwenden, was im geringsten nicht bequem ist. Ich mag dieses Regalsystem viel besser, da Sie leicht auf die Flaschen zugreifen können und auch genau wissen, welche Sie sofort greifen. Diese Regalideen könnten leicht für andere Zwecke angepasst werden, wenn Sie sie nicht für Wein verwenden möchten. Wenn Sie die Nägel entfernen, mit denen die Flaschen nicht rollen, können Sie in diesen Regalen Flaschen mit Gewürzen und Kräutern ausstellen.

12. Wabenregale

Ich sehe im Moment überall überall Wabenregale, von den Häusern meiner Freunde bis zu den Geschäften, und ich kann nicht sagen, ob sie immer so präsent waren oder ob ich sie erst bemerke, weil ich sie mag.

Eine Sache, die ich zuvor bei Regalideen im Wabenstil als ziemlich unpraktisch empfunden hatte, war, dass man nicht viel darauf setzen konnte, aber dieses spezielle DIY löst dieses Problem vollständig, indem es ein Regal in der Mitte des Sechsecks hat. Natürlich müssten Sie dies nicht tun, wenn Sie nicht möchten, genauso einfach wie Sie weitere Regale hinzufügen oder mischen und anpassen könnten, wie in diesem Beispiel. Wieder sehr anpassbar, was einen großen Daumen hoch von mir bekommt.

13. Leiterregal

Was mir ursprünglich bei diesem Leiterregal aufgefallen ist, ist diese schöne, leuchtend mintblaue Farbe. Ich weiß nicht, ob ich derzeit irgendwo in meinem Haus habe, wo diese Farbe funktionieren würde, aber jetzt, wo ich sie gesehen habe, werde ich sicherstellen, dass ich einen Platz finde.

Es gibt so viele Dinge, die Sie mit diesen Regalideen verwenden können, unabhängig davon, ob Sie sie in Ihrem Haus oder draußen verwenden, wie im Beispiel. Es wäre für Kleidung genauso perfekt wie für Bücher oder Spielzeug. Die fertigen Regale sehen unglaublich professionell aus, und ich würde auf jeden Fall eine doppelte Aufnahme machen, wenn mir jemand sagen würde, dass sie sie selbst gemacht haben.

14. Regale der Schrankorganisation

In meinem Schrank in meinem alten Zimmer im Haus meiner Eltern befanden sich früher Regale, und ich wusste nicht genau, wie nützlich sie waren, bis ich auszog und sie nicht mehr hatte.

Wenn Sie keinen Stauraum haben, in dem diese Closet Organization-Regale funktionieren würden, passen sie genauso gut in einen Nischenbereich an einer Wand. Sie sind nicht schwer zu konstruieren und können in Anzahl und Länge an Ihren Platz und Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Dies ist ein perfektes DIY für grundlegende Regalideen, ein großartiges, das Sie im Ärmel haben sollten, falls Sie es jemals brauchen sollten.

15. Holzscheibenregale

Ich liebe das natürliche, rustikale Aussehen dieser Holzscheibenregale. Ich habe solche Dinge in süßen kleinen Häuschen gesehen, in denen wir in den Ferien auf dem Land gewohnt haben, aber ich habe nie darüber nachgedacht, sie zu nutzen, um ein Merkmal in einem Raum mit einer moderneren Innenausstattung zu schaffen.

Die Mischung aus Holz und Metall ist unglaublich stilvoll und es sind nur sehr wenige Schritte erforderlich, um sie zusammenzusetzen. Diese funktionieren in jedem Raum gut, insbesondere weil Sie die Größe des verwendeten Holzes auswählen können. Ich mag die Idee, einige davon zusammenzufassen, vielleicht in der Küche, wo helle Flaschen und Gläser ausgestellt sind.

16. Schubladen gedrehte Regale

Jedes Heimwerken, das ein bisschen Upcycling beinhaltet, ist ein Gewinner für mich. Ich liebe die Idee, etwas Altes, das nicht mehr für seinen ursprünglichen Zweck verwendet wird, zu nehmen und ihm neues Leben einzuhauchen, indem man es in etwas Neues verwandelt.

Das ist einer der Gründe, warum diese Drawers Turned Shelves auf mich gesprungen sind, sie machen das ganze Upcycling sehr gut. Die Technik, die Schubladen fast grob zu bemalen, lässt sie noch rustikaler und vintage aussehen, was sie zu einer perfekten Ergänzung für jeden ansonsten neutralen oder schlichten Raum machen würde. Es ist so einfach, alte Schubladen zu beschaffen und an der Wand zu befestigen. Einfachere DIY-Regale gibt es nicht.

17. Zweigregal

Ich nehme an, dies ist weniger ein Regal als ein Platz zum Aufhängen von Dingen, obwohl Sie die Zweige weiter auseinander spreizen und dann Platz haben könnten, um Dinge dazwischen zu stellen.

Dieses Zweigregal wäre ein schönes, aber praktisches Stück, das man im Eingangsbereich eines jeden Hauses haben sollte. Es ist ein ziemliches Projekt mit vielen Schritten und ein paar Ausrüstungsgegenständen, aber Sie könnten es zu einem Zwei-Mann-Job machen, es als eine verbindende Erfahrung sowie die Schaffung von etwas Schönem betrachten. Sie könnten das gesamte Regal grau streichen, wie in diesem Beispiel, oder um ehrlich zu sein, ich denke, ich bevorzuge es, wenn die verschiedenen Farben des Holzes natürlich bleiben. Ich denke auch, dass dieses Regal ein wirklich schönes Geschenk für jemanden sein würde, egal ob es sich um neue Hausbesitzer handelt oder ob Sie sie nur behandeln möchten.

18. "Home" Letters Regale

Diese "Home" Letters Regale sind eine so schöne Idee, und ich denke, sie würden als Feature-Piece in einem Raum großartig aussehen. Es ist hilfreich, dass sie in diesem Beispiel eine große Anzahl von Dingen gezeigt haben, die in die Regale gestellt werden können. Aufgrund der etwas merkwürdigen Formen einiger Buchstaben hätte ich mich anfangs sonst schwer getan, darüber nachzudenken, wie man sie verwendet.

Ich habe dies auch mit den Buchstaben des Wortes "Liebe" gesehen, so dass Sie damit herumspielen können, wenn Sie wollen. Obwohl es so aussieht, als könnte man es in einem Geschäft kaufen, ist es viel einfacher herzustellen, als man sich vorstellen kann. Alles, was man braucht, ist die geschickte Organisation und das Bohren einiger Holzbretter, um die Formen der Buchstaben zu erkennen.

19. Bechergestell

Wir haben viele schöne und sogar sentimentale Tassen in meinem Haus, und ich habe immer gedacht, dass es ein bisschen schade ist, sie in einem Schrank versteckt zu haben, wie wir es derzeit tun. Dieses Bechergestell ist eine perfekte Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, und die Kabinen, in denen die Becher sitzen, sehen tief genug aus, um relativ kinderfreundlich zu sein.

Ich mag es, dass dieses Gerät unterschiedlich große Regale hat, es sieht etwas weniger steif und entspannter aus und macht Spaß, besonders bei all den bunten Bechern. Nun, haben Sie auch Tassen in allen verschiedenen Formen und Größen, also passt es gut dazu. Obwohl dieses Beispiel zeigt, dass diese Regale für Tassen verwendet werden, können Sie sie definitiv für etwas anderes verwenden, sei es für Glas oder für etwas, das nicht mit der Küche zu tun hat. In einem Kinderzimmer mit kleinen Stofftieren könnte es sogar richtig cool aussehen.

20. Öffnen Sie Regalideen

Diese Open Shelving-Ideen wären unglaublich praktisch in einem häufig genutzten Raum wie einem Esszimmer, einer Küche oder einem Wohnzimmer. Die Anzahl der Dinge, für die Sie es verwenden können, ist unbegrenzt, und Sie können sich dafür entscheiden, es als leicht zugänglichen Speicher für Dinge wie Geschirr oder als Anzeigeeinheit für Familienfotos zu verwenden.

Ich mag die Tatsache, dass mit diesem Heimwerken nicht zu viel gebohrt wird, weil ich selbst nicht zu geschickt darin bin. Die Farbe des Holzes in diesem Beispiel ist besonders an den weißen Wänden sehr schön. Wenn Sie diese Regale selbst herstellen, ist es möglicherweise eine gute Idee, sich verschiedene Holzfarben anzusehen, um herauszufinden, welche am besten zu Ihren Wänden, Fußböden und anderen Möbeln passt, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen.

21. Ideen für offene Rohrregale

Ich bin ein großer Fan des aktuellen industriellen und modernen Interieurs, das zu schweben scheint, und würde gerne ein bisschen mehr davon in mein eigenes Zuhause integrieren. Dies kann relativ schwierig sein, wenn man bedenkt, dass es oft von vorinstallierten Vorrichtungen abgespielt wird, aber mit diesem DIY Open Pipe Shelving sieht es nach einer großartigen Möglichkeit aus, es von Grund auf neu hinzuzufügen.

Ich denke nicht, dass dies überall oder mit einem Farbschema funktionieren würde. Es ist wahrscheinlich am sichersten, sich an neutrale und monochrome Hintergründe wie die in diesen Beispielen gezeigten zu halten. Sie können erkennen, dass es sich um nicht funktionierende Rohre handelt, die lediglich in die Wand geschraubt wurden, die ich mag, und dass die Regale selbst nur einfache Holzbretter sind, die an Ort und Stelle geschlitzt sind.

22. Gold- und Marmorregale

Meine Schwester ist ein großer Fan des Marmor- und Goldtrends. Das merkt man an einem Blick von einer Sekunde auf ihr Schlafzimmer. Ich muss zugeben, dass ich denke, dass es auch unglaublich stylisch aussehen kann, besonders wenn man es einfach hält, mit kleinen Details hier und da oder einem größeren Statement wie diesen Gold- und Marmorregalen.

Dieses Heimwerken ist eine Art Betrug, weil es erklärt, wie man ein normales Regal in ein detailliertes Regal aus Gold und Marmor verwandelt, aber es lohnt sich auf jeden Fall, einen Blick darauf zu werfen. Es ist eine perfekte Lösung, wenn Sie einige alte Regale aufpeppen möchten und wenn Sie selbst von vorne anfangen möchten, dann können Sie zunächst einem dieser anderen DIYs folgen und dieses dann anwenden, um es zu stilisieren.

23. Schwimmende Fensterböden

Ich bin so eine Pflanzendame. Ich kaufe ständig neue Topfpflanzen und Sukkulenten, um sie in meinem Haus auszustellen, so sehr, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass das Innere bald mit dem Äußeren verwechselt wird.

Ich habe einfach das Gefühl, dass Pflanzen einem Raum so viel Leben geben, und ich liebe die Idee, sie vor einem großen Fenster in diesen schwimmenden Fensterregalen auszustellen. Die Pflanzen bekommen hier das Sonnenlicht, das sie brauchen, und sind leicht zu bewundern. Die Verwendung von Glas für die Regale bedeutet, dass es nicht am Fenster sichtbar ist, was die Illusion vermittelt, dass die Pflanzen schweben. Ich mag es, dass in diesem Beispiel die Pflanzen zusammen mit einigen Flaschen im Vintage-Look ausgestellt sind, und ich würde hier definitiv auch ein paar meiner eigenen kleinen Schmuckstücke anbringen.

24. Rahmenregale

Diese Rahmenregale eignen sich perfekt für einen Raum wie einen Schreibtisch oder ein Bett. An einem Ort, an dem Sie möglicherweise ein Regal benötigen, um ein paar Kleinigkeiten unterzubringen, möchten Sie aber auch hübsch aussehen.

Sie können sehr tiefe Kastenrahmen in Geschäften kaufen. Wenn Sie also die Arbeit an diesem Heimwerker noch weiter reduzieren möchten, müssen Sie nur die Unterlage entfernen und an der Wand befestigen. Andernfalls können Sie diese einfachen Schritte ausführen, um regelmäßige, flache Rahmen hervorzuheben, die uns als Regale dienen. Ich würde definitiv ein paar hübsche, ausgefallene Rahmen wählen, wenn ich diese mache, aber Sie könnten so einfach oder so extravagant sein, wie Sie wollten.

25. Massive Holzblockregale

Dies ist eine so einzigartige Idee, und ich finde die Art und Weise, wie diese massiven Holzblockregale gut in die Ecke passen, cool. Eckregale sind praktisch, können aber oft schwierig zu finden sein. Ich denke jedoch, dass dieser die Arbeit perfekt macht.

Da dies aus einzelnen Holzklötzen besteht, ist es sehr einfach, die Größe, Höhe und Form Ihres Regals anzupassen. Nachdem ich darüber nachgedacht hatte, wie Sie dies weiter anpassen und personalisieren können, um es Ihrem persönlichen Stil anzupassen, wurde mir klar, dass Sie es ziemlich funky machen können, indem Sie mit Farbe herumspielen. Mein Hauptbadezimmer ist fast vollständig weiß, wie es wahrscheinlich viele Badezimmer sind, und ich stellte mir vor, wie cool dieses Design aussehen könnte, wenn Sie die Blöcke in verschiedenen Farben streichen, bevor Sie sie zufällig zusammenbauen. Ich werde es definitiv versuchen müssen, jetzt wo die Idee in meinem Kopf ist.

26. Nachttisch aus Sperrholz

Ich muss sagen, dass ich dieses Sperrholz-Nachttischregal für ziemlich genial halte, und ich bezweifle, dass selbst ich Schwierigkeiten haben würde, es zu schaffen. Obwohl die Tatsache, dass es direkt aus der Wand herausragt, auf den ersten Blick etwas seltsam erscheint, ist es in Bezug auf die leichte Erreichbarkeit ziemlich praktisch, wenn Sie darüber nachdenken.

Sie können es nicht ablehnen, dieses DIY auszuprobieren, da alles durch Klebstoff zusammengehalten wird, kein kniffliges Sägen oder Bohren und daher keine Ausreden. Das Sperrholz ist schön dünn, damit es nicht ungeschickt und sperrig aussieht, und es bietet bequem Platz für alle wichtigen Dinge am Bett wie Ihr Lieblingsbuch, Ihren Wecker und eine Kerze.

27. Puppenhaus Bücherregal

Meine kleine Schwester hatte so etwas wie dieses Puppenhaus-Bücherregal, als wir aufwuchsen, und natürlich war ich immer sehr eifersüchtig darauf. Sie hatte ihre an der Wand montiert, und ich denke, dieses spezielle DIY könnte es auch sein, wenn Sie es vorziehen würden.

Jedes Kind würde eines davon in seinem Schlafzimmer lieben, und man könnte sie sogar in die Bemalung der verschiedenen "Räume" einbeziehen. Dies wäre nicht nur perfekt, um Bücher, Spielzeug und sogar Kleidung aufzubewahren, wenn Sie möchten, sondern Sie könnten auch ein paar Räume frei lassen und kleine Puppenhausszenen darin einrichten, mit denen Ihre Kinder spielen können.

28. Corbel Regale

Die Verwendung von Konsolen zur Unterstützung von Regalen ist eine hervorragende Möglichkeit, sie einfach zu halten und gleichzeitig etwas Besonderes hinzuzufügen. Sie können eine Vielzahl verschiedener Konsolen erhalten, die sich über eine Vielzahl von Preisklassen erstrecken, und es gibt für jeden einen Stil, von minimal bis auffällig.

Diese Corbel-Regale sind eine großartige Möglichkeit, Regale in der Mitte einer Wand zu installieren, ohne sperrige Stützen oder Metalldetails hinzufügen zu müssen. Sie sind weitaus unterstützender, als wenn Sie die Regale einfach in die Wand schrauben würden, was bedeutet, dass Sie bei der Entscheidung, wofür Sie sie verwenden möchten, nicht zu vorsichtig oder eingeschränkt sein müssen.

29. Hängende Holzregale

Ich habe so etwas noch nie gesehen, besonders so groß und mit den Metallrohren oben. Das hat mich dazu gebracht, tatsächlich war es das ganze Konzept, so viele verschiedene Materialien wie Metall, Holz und Seil zu mischen.

Ich würde dies definitiv als Feature in einem Raum verwenden wollen, und um ehrlich zu sein, denke ich, dass Sie überlegen müssen, wie viele verschiedene Dinge darauf ablaufen. Ich mag die Wahl, ein klassisches farbiges Seil zu verwenden und es oben sperrig knoten zu lassen, was ihm ein wirklich cooles rustikales Gefühl verleiht. Aufgrund der starken Metallrohre oben können Sie viele Dinge auf die Regale stapeln und die Anzahl der Regale problemlos an den Platz und den Zweck anpassen, für den Sie sie benötigen.

30. Ideen für industrielle Regale

Dies ist eine sehr subtile Methode, um Ihrem Zuhause mehr industrielle Akzente zu verleihen. Ich denke, dies ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt, wenn Sie diesen Weg noch nicht gewagt haben oder ihn in kleinen Schritten unternehmen möchten.

Ich mag es, dass diese Industrieregale in diesem Beispiel verwendet wurden, um einen großen Bereich der Wandfläche abzudecken, und ich denke, wenn ich sie herstellen würde, würde ich viel des Gleichen tun. Sie sind nicht nur breit, sondern es gibt auch viele verschiedene Ebenen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der Platz knapp wird. Sie werden hier sowohl zur praktischen Anwendung von Geschirr und Büchern als auch zur Dekoration mit Fotorahmen und Topfpflanzen verwendet. Wenn Sie nicht so viel Platz zum Füllen haben, können Sie mit diesem DIY leicht eine Reihe winziger Regale mit genau der gleichen Methode erstellen.

31. Tapete Bücherregale

Diese tapezierten Bücherregale sind ein perfektes Beispiel dafür, wie Sie etwas Einfaches nehmen und Ihre eigenen kleinen Details hinzufügen können, um es persönlicher und für Ihr Zuhause geeigneter zu machen.

Sie müssten diese Regale irgendwo in der Nähe eines Sofas oder von Stühlen wie in diesem Beispiel aufstellen, sonst könnten Sie die hübsche Unterseite nicht schätzen. Wenn Sie möchten, können Sie wahrscheinlich auch die Oberseiten und Seiten der Regale abdecken, wenn Sie möchten. Wenn Sie noch keine Tapetenabfälle haben, können Sie diese höchstwahrscheinlich kostenlos in Ihrem örtlichen Haushaltswarengeschäft abholen. Alternativ können Sie sie auch mit hochwertigem Geschenkpapier ausprobieren.

32. Box File Shelf

Es ist so eine nette kleine Idee, eine Box-Datei als Regal zu verwenden. Es ist bereits perfekt als zweischichtiges Regal ausgelegt. Wie dieses DIY vorschlägt, ist es praktisch, es direkt vor der Haustür Ihres Hauses zu haben, insbesondere wenn Sie nicht viel Platz für ein volles Regal haben, um Ihre Schlüssel und Ihre Brieftasche zu lassen.

Die Montage dieses Box File Shelf an der Wand würde alle fünf Minuten dauern und könnte sogar als kurzfristige Lösung dienen, bevor Sie den Sprung wagen und etwas dauerhafteres kaufen. Sie können Box-Dateien in allen verschiedenen Farben erhalten, und wenn Sie nicht die perfekte finden, brauchen Sie nur einen schnellen Anstrich.

33. Schwimmendes Eckregal

Obwohl Sie diese Floating Corner-Regale in jeder gewünschten Farbe streichen können, sehen die in diesem Beispiel besonders gut aus, da sie dieselbe Farbe wie die Wand haben. Dies hilft bei der "schwebenden" Illusion und macht sie im Raum sehr unauffällig.

Die Länge dieser Regale könnte angepasst werden. Ich mag die Idee, lange Regale zu haben, die sich weit entlang einer Wand erstrecken, aber sie würden auch in einem kleinen Raum genauso gut funktionieren, wenn Sie sie kleiner schneiden. Ich denke, dies wäre ein Zwei-Mann-Job, aber sobald diese Regale fertig waren, konnten sie für immer aufbleiben. Dieses DIY enthält einfach zu verfolgende Diagramme, die ich immer unglaublich hilfreich finde, wenn ich zum ersten Mal etwas ausprobiere.

34. Ideen für hängende Holzkistenregale

Sie würden nicht erwarten, dass ein so einfaches Heimwerken wie dieses ein so süß aussehendes Regal schafft. Nachdem ich zu meiner Zeit in einigen Studentenwohnungen gelebt hatte, hätte ich gerne von diesem schnellen hängenden Holzkistenregal gewusst, das nicht mehr Spuren hinterlässt als nur ein kleines Loch in der Wand.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass irgendwo eine Holzkiste wie diese herumliegt oder zumindest etwas Ähnliches, und ich habe etwas Farbe, mit der ich sie aufpeppen könnte. Sie könnten nur ein paar Dinge darin aufbewahren, aber es wäre perfekt für ein Bett, und wenn man bedenkt, wie einfach und kostengünstig es ist, kann ich mich nicht beschweren.

Fazit zu einzigartigen Regalideen

Nachdem ich all diese neuen und aufregenden Regalideen durchgearbeitet habe, kann ich es kaum erwarten, mich ein wenig neu zu organisieren und unterwegs ein bisschen Heimwerken zu machen. Es ist für jeden Bedarf etwas dabei, von Kinderzimmern über Regale zur Darstellung von Familienerinnerungen bis hin zu praktischen Arbeitsregalen, die sich perfekt zur Aufbewahrung eignen.

Ich möchte das hängende Bücherregal aus alten gebundenen Büchern ausprobieren, da ich denke, dass es in meinen Büroräumen gut aussehen würde. Ich bin auch daran interessiert, einige schwimmende Eckregale zu bauen, um jedes bisschen Platz zu nutzen, das ich habe.