25 DIY Wurzelkeller Pläne & Ideen, um Ihre Ernte ohne Kühlschränke frisch zu halten

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, was die Leute lange vor dem Abkühlen getan haben? Ich habe bereits das Thema angesprochen, wie man ohne Kühlung lebt, aber haben Sie jemals wirklich angehalten und darüber nachgedacht, wie das Leben ohne Kühlung aussehen würde?

Ein Weg war mit Hilfe von Wurzelkellern.

Die gute Nachricht ist, dass es sie heute noch gibt.

Deshalb wollte ich Ihnen heute verschiedene Wurzelkelleroptionen anbieten. Wenn Sie daran interessiert sind, vom Netz zu gehen, finden Sie hier möglicherweise Inspiration. Und wenn Sie nicht daran interessiert sind, Ihren Kühlschrank aufzugeben, ist dies hoffentlich für Sie von Interesse, um zusätzliche Lebensmittel aufzubewahren.

Also ohne weiteres, hier sind sie -

1. DIY In-Ground Root Cellar

Dieser Wurzelkeller ist ein wunderschöner, traditioneller Wurzelkeller. Ich mag die Art und Weise, wie es sehr gut verkleidet ist, damit es auf Ihrem Grundstück nicht auffällt. Dieser Wurzelkeller bietet viel Stauraum für Wurzelgemüse und Konserven.

Es kann aber auch einen hervorragenden Schutz vor Stürmen bieten, da es sich im Boden befindet. Dieser Wurzelkeller ist einfach eine rundum tolle Ergänzung für jedes Zuhause.

2. Earthbags Wurzelkeller

Dies ist ein weiterer großartiger DIY-Wurzelkeller. Anstatt Wände aus Schlackenblock zu bauen, bestehen diese Wände aus Erdsäcken. Sie können hier Ihre eigenen Erdsäcke kaufen oder Ihre eigenen Sandsäcke herstellen, die ein und dasselbe sind.

Schauen Sie sich über die Tatsache hinaus an, dass die Materialien äußerst sparsam sind, die Bilder an, die mit der Anleitung und der Materialliste geliefert werden. Sie sind sehr detailliert und ehrlich, ich möchte eines davon für mich selbst bauen.

3. Roberts Wurzelkeller

Ich liebe diese Seite. Er macht einen großartigen Job darin, Anweisungen zu geben, wie er diesen Wurzelkeller gebaut hat. Aber ich liebe auch die Bilder, die seine Details begleiten. Es ist großartig, den Fortschritt sehen zu können, um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wohin Sie gehen.

Aber ich bin ehrlich, wenn Sie nicht jemand sind, der sehr praktisch ist, wäre dies ein großes Projekt. Wenn Sie jedoch jemand sind, der es sich bequem macht, Gegenstände rund um Ihr Grundstück zu bauen, ist dies ein großartiges Projekt.

4. Der Mehrzweckwurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist ein großartiges Projekt. Es ist nicht nur ein Wurzelkeller, sondern auch ein oberirdischer Sturmschutz. Ich liebe es, wie sie so viele verschiedene Materialien recycelt haben, damit es funktioniert.

Ein weiterer großer Bonus für dieses Projekt ist, dass sie es versiegelt haben wollten. Dies bedeutet keine Schlangen, Mäuse oder Spinnen. Wenn Sie also wie ich sind und gruselige, schlüpfrige, krabbelige Dinge nicht besonders lieben, ist dieser Wurzelkeller möglicherweise eine großartige Ergänzung für Ihr Zuhause.

5. Das kostengünstige Erdsackgebäude

Dieser Wurzelkeller ist eigentlich ein Mehrzweckgebäude. Sie können es auch als Wurzelkeller, Sturmschutz oder Lagergebäude verwenden. Aufgrund seiner geringeren Größe müssen Sie sich möglicherweise nicht einmal um eine Baugenehmigung kümmern.

Das Besondere an diesem Gebäude ist jedoch, dass die Materialien äußerst kostengünstig sind. Es hat eine sehr süße Form und ist definitiv einzigartig. Wenn Sie also nach einer Struktur suchen, die Sie als Wurzelkeller verwenden können und dies einzigartig und mit geringen Kosten tun, ist dies möglicherweise eine gute Option für Sie.

6. Earth Bag Dome

Auch dies ist aus Erdbeuteln gebaut. Erdbeutel sind großartige Baumaterialien, da sie durch einfaches Einlegen von Sand und anderen Erdstoffen in einen Beutel hergestellt werden. Sie werden dann wie Ziegelsteine ​​zusammengestapelt.

Diese Struktur ist also nicht nur kostengünstig, sondern auch sehr einzigartig. Es kann sicherlich als Wurzelkelleroption verwendet werden.

7. Der Gründachwurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist sehr einzigartig und schön anzusehen. Sie bauten diese Struktur aus Kordelholz und schufen auch ein Gründach. Es wird in die Erde zurückgeführt, wodurch Ihr Gemüse das ganze Jahr über schön kühl bleibt.

Aber was an diesem Wurzelkeller so einzigartig ist, ist das Gründach. Die Autorin des Beitrags erzählt Ihnen, wie sie ein modulares Gründach geschaffen hat. Es ist eine wirklich nette Idee und ich bin sicher, dass viele sie lieben würden.

8. Vier DIY-Wurzelkelleroptionen

Diese Seite bietet Ihnen 4 großartige DIY-Wurzelkelleroptionen. Ihre Ideen reichen von der Platzierung eines Mülleimers im Boden und dem Abdecken mit Heuballen bis zur Umwandlung eines Fasses in einen Wurzelkeller.

Diese Ideen sind also offensichtlich sehr wirtschaftlich. Sie sind auch leicht zu bauen, so dass selbst diejenigen, die mit Tischlerkenntnissen nicht vertraut sind, ihre eigenen Wurzelkeller bauen können. Wenn Sie also auf dem Markt nach einem wirtschaftlichen und einfachen Wurzelkeller suchen, sind diese Ideen möglicherweise für Sie geeignet.

9. Die Hinterhofwurzelkeller

Diese Seite bietet zwei großartige Ideen für Hinterhofwurzelkeller. Eine der Optionen ähnelte der oben genannten. Sie benutzen einen Eimer, graben ein Loch und legen es in den Boden. Decken Sie dann das Loch mit einem Strohballen oder einem Stück Holz ab und legen Sie einen Stein darauf, um es sicher zu halten.

Die andere Option ist jedoch noch nicht besprochen. Es wird ein alter Gefrierschrank verwendet und in den Boden gestellt, um ihn als Wurzelkeller zu verwenden. Die Ideen sind wiederum wirtschaftlich und einfach zu konstruieren. Wenn Sie also nach einer suchen, die diesen Kriterien entspricht, wird Sie diese Website mit Sicherheit nicht enttäuschen.

10. Die Common Ground Root Cellars

Diese Wurzelkeller sehen vielleicht ganz anders aus, haben aber einige Gemeinsamkeiten. Beide haben die Möglichkeit, Ihre Lebensmittel das ganze Jahr über aufzubewahren.

Wie funktionieren sie? Nun, einer ist der traditionelle Wurzelkeller, der aus Schlackenblöcken gebaut ist. Während die andere eine weniger traditionelle Form eines Wurzelkellers ist. Es ist ein mit Stroh gefülltes Fass, das unter die Erde gestellt werden kann und eine ordnungsgemäße Aufbewahrung von Lebensmitteln für Ihr Gemüse bietet.

11. Amys Traumwurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist absolut wunderschön. Es hat diesen schönen, rustikalen Look, der perfekt in jeden Bauernhof oder jedes Gehöft passt. Kein Wunder, dass sie (Amy) es ihren Traumwurzelkeller nennt. Es wäre ein Traum für mich, auch so einen zu besitzen.

Was aber noch besser ist, ist, dass es kein Traum bleiben muss. Sie bietet die Pläne an, diesen schönen Wurzelkeller zu bauen, damit Sie ihn zu Ihrem eigenen machen können. Wenn Sie also einen verträumt aussehenden Wurzelkeller haben möchten, sind Sie hier genau richtig.

12. Der 7-Stufen-Wurzelkeller

Scheint der Gedanke, einen eigenen Wurzelkeller zu bauen, überwältigend? Ja, ich kann es auf jeden Fall so verstehen. Aber diese Seite kann sicherlich helfen. Sie vereinfachen den Bau Ihres Wurzelkellers bis zu dem Punkt, an dem sie ihn in 7 Schritte mit Bildern aufteilen.

Und ich muss sagen, dass dieser Wurzelkeller gut ist. Es scheint sehr robust zu sein, da es sich im Boden befindet und mit Aschenblockwänden gebaut ist. Es hat auch ein Kuppeldach, das dem Design eine einzigartige Note verleiht. Wenn Sie also auf der Suche nach Robustheit und Einzigartigkeit sind, ist dies möglicherweise der Wurzelkeller Ihrer Träume.

13. Die Bio-Gartendecke

Dies ist eine einzigartige Form eines Wurzelkellers. Nehmen wir an, Sie haben nicht die Finanzen, um einen massiven begehbaren Wurzelkeller mit Aschenblockwänden zu bauen. Dann was?

Nun, Sie können die Idee der Bio-Gartendecke verwenden, bei der Sie Beutel mit organischer Substanz füllen und diese über Ihr Wurzelgemüse legen. Auf diese Weise können Sie sie das ganze Jahr über ernten.

14. Der rustikale Wurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist wunderschön und rustikal zu booten. Ich liebe diesen Artikel, weil sie alle wichtigen Aspekte des Aufbaus eines erfolgreichen und sicheren Wurzelkellers abdecken.

Aber sie lassen Sie auch wissen, wie man diesen schönen Keller baut. Es ist wunderschön mit seiner Holztür und Steinfront. Es wäre ein wunderschöner Schatz, um Ihr Eigentum hinzuzufügen.

15. Der moderne Wurzelkeller

Okay, wenn ich Ihnen sage, dass dieser Keller einzigartig und wunderschön ist, verstehen Sie bitte, dass dieser Keller einzigartig und wunderschön ist. Sie fangen an, es wie alle anderen in gemahlenen Ascheblockwurzelkellern zu bauen.

Aber was dieses so anders macht, ist, dass sie es mit einem wunderschönen Dekor abrunden. Und anstatt eine einfache Tür zu haben, denken Sie noch einmal darüber nach. Sie bieten eine Glasschiebetür im Boden mit einer Wendeltreppe.

16. Wurzelkeller „Über den Tellerrand hinaus denken“

Dies ist einer meiner Lieblingsartikel zum Bau eines Wurzelkellers. Ich liebe die Bilder, die diesen Artikel begleiten.

Aber ich finde es auch toll, wie sie verschiedene Ideen anbieten, die Sie als Körper Ihres Wurzelkellers verwenden können. Es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten. Dieser Artikel hat also eine Möglichkeit, den gesamten Prozess aufzuschlüsseln und ihn als viel praktikabler erscheinen zu lassen.

17. Der einfache Wurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist eine weitere supereinfache Idee. Sie graben im Grunde nur ein Loch in den Boden. Dann erstellen Sie eine hölzerne Flügeltür, die das Loch abdeckt.

Wenn Sie also auf dem Markt nach einer stabilen und wirtschaftlichen Idee für einen Wurzelkeller suchen, könnte dies der Fall sein. Ich liebe das rustikale Aussehen und auch die Leichtigkeit, es zu konstruieren.

18. Der Mini-Wurzelkeller

Dieser Artikel ist eine großartige Ressource für alle, die einen Wurzelkeller bauen möchten, egal ob Sie Anfänger oder erfahrener Schreiner sind. Wenn Sie also einen kleineren Wurzelkeller benötigen, der über eine detaillierte Ressource gebaut werden kann, ist dies möglicherweise genau das Richtige für Sie.

19. Der A-Frame-Wurzelkeller

Dies ist ein einzigartiger Wurzelkeller. Aber wenn Sie es sich zum ersten Mal ansehen, lassen Sie sich nicht von dem wunderschönen Hobbit-Haus ablenken, hinter dem es steht. Obwohl das Haus ein Meisterwerk ist, sieht der Wurzelkeller auch nicht schlecht aus.

Wenn Sie also einen robusten DIY-Wurzelkeller wünschen, passt dieser sicherlich in diese Kategorie. Ich mag es, wie sie Stroh zur Isolierung verwendeten, und ich mag auch die Tatsache, dass es eine dauerhaftere Struktur ist. Das erfordert natürlich mehr Arbeit und Vorbereitung.

20. Wurzelkeller des Hobbitlochs

Dieser Wurzelkeller ist eine weitere kostengünstige, aber einzigartige Idee für einen Wurzelkeller. Sie graben im Grunde nur ein Loch und legen das Essen hinein.

Dann platzieren sie eine Holztür über dem Loch und bedecken es mit Mulch und anderen organischen Stoffen zur Isolierung. Ich bin mir nicht sicher, ob es am einfachsten wäre, aber es würde sicherlich funktionieren, wenn Sie einen Wurzelkeller mit kleinem Budget benötigen.

21. Wurzelkeller des Schulbusses

Dieser Wurzelkeller ist definitiv eine andere Option. Wenn Sie ein altes Fahrzeug (oder in diesem Fall einen Schulbus) auf Ihrem Grundstück haben, lassen Sie es nicht einfach dort stehen. Nein, grabe ein riesiges Loch und stecke es in den Boden.

Und wenn Sie dies tun, haben Sie einen großen Wurzelkeller, den Sie mit Lebensmitteln füllen können. Ich muss es ihnen geben. Es mag ein wenig unorthodox sein, aber es wird funktionieren und ist eine großartige Verwendung für etwas, das außer Dienst gestellt wurde.

22. Ein Bootswurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ähnelt dem Schulbus-Wurzelkeller. Im Grunde genommen haben sie ein altes Boot genommen und es wieder in Betrieb genommen, indem sie es nachgebaut haben.

Wenn Sie also ein altes Boot auf Ihrem Grundstück haben, graben Sie ein Loch und stecken Sie es in den Boden. Dann füllen Sie es mit Essen und Sie haben einen fantastischen Wurzelkeller.

23. Deckwurzelkeller

Dieser Wurzelkeller ist der Inbegriff von Bequemlichkeit. Wie ich bereits erwähnt habe, sind einige dieser Wurzelkeller sehr einzigartig, intelligent und wirtschaftlich. Aber sie sind nicht alle bequem.

Nun, dieser ist auf jeden Fall praktisch, da er direkt in das Deck vor Ihrer Hintertür eingebaut ist. Wenn Sie also ein Achterdeck haben, setzen Sie ein Loch hinein, isolieren Sie es und bewahren Sie Ihr Kopfgeld für den Winter auf.

24. Wurzelbehälter des Versandbehälters

Diese Idee ist eine großartige Idee, mal 2. Warum? Weil es gleichzeitig als Wurzelkeller und Sturmschutz dient. Wenn Sie in einem Teil des Landes leben, in dem Sie einen Sturmschutz benötigen, könnte dies sicherlich Ihr Interesse wecken.

Also gruben sie nur ein Loch in einen Hügel und stellten einen großen Versandbehälter hinein. Es würde natürlich eine angemessene Belüftung benötigen, aber es sieht gut aus und würde sicherlich seinen Zweck erfüllen.

25. Gemahlener Kühlschrankwurzelkeller

Dies ist eine weitere wirklich großartige Idee für einen Wurzelkeller. Sie kaufen tatsächlich einen Artikel namens Ground Fridge. Es hält Ihr Essen kühl und ist im Grunde eine einfache Einlage.

Wenn Sie also nach einer einfacheren Option für einen Wurzelkeller suchen, können Sie eine davon in Betracht ziehen. Mir gefällt, wie es so ziemlich gebrauchsfertig ist. Es hat eine Möglichkeit, ein möglicherweise intensives Projekt zu vereinfachen.

Nun, es gibt 25 DIY Wurzelkeller Optionen für Ihre Überlegung.