21 gesunde hausgemachte Hundefutter und Leckerbissen Rezepte perfekt für Ihren Welpen

Sie begrüßen dich, wenn du nach Hause kommst. Schwänze wedeln, Zungen raus und du weißt, dass du der beste Teil ihres Tages bist.

Nein, meine Damen, ich beziehe mich nicht auf Ihren Ehemann. Es ist der Familienhund. Sie sind die beste Freundin des Mannes, die Dame des treuen Beschützers des Hauses und die Lieblingsspielkameradin der Kinder.

Was können Sie für ein so besonderes Familienmitglied tun, um im Gegenzug Ihre Liebe zu zeigen? Eine Möglichkeit besteht darin, ihnen leckeres Essen zu geben.

Ich befürworte nicht, einen Arm und ein Bein für teure, im Laden gekaufte Lebensmittel auszugeben, die behaupten, gesünder zu sein. Stattdessen bringe ich Ihnen einige nützliche Rezepte für hausgemachtes Hundefutter, die Ihren pelzigen Begleiter mit dem Schwanz wedeln lassen sollten, und auch Ihren Geldbeutel:

Bevor wir beginnen, wenden Sie sich bitte an Ihren Tierarzt, bevor Sie die Ernährung Ihres Hundes ändern. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nachforschen, welche Lebensmittel für Sie am besten geeignet sind. Zum Beispiel sollte Erdnussbutter kein Xylit enthalten und kann nur in Maßen verwendet werden. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an Ihren Tierarzt. Wir sind nicht verantwortlich für Ihre Erfahrungen und Ergebnisse beim Füttern Ihres Hundes nach den folgenden Rezepten.

1. Easy Crockpot Hundefutter

Ich weiß nichts über dich, aber wenn ich etwas im Crockpot machen kann, mache ich es automatisch eher.

Dieses Hundefutterrezept ist nicht anders. Es besteht aus Rinderhackfleisch, braunem Reis, Bohnen, Butternusskürbis, Karotten und Erbsen. Klingt lecker und gesund!

2. Mutt Loaf

Meine Kinder lieben Hackbraten, weil er köstlich ist. Kein Wunder, dass unsere Hunde auch eine Version dieses Laibs lieben würden.

Stattdessen ist die Hundesorte als "Köterbrot" bekannt, das aus Karotten, Erbsen, Rindfleisch, Semmelbröseln, Tomatenmark, Eiern, Käse und hartgekochten Eiern besteht.

3. Kochen für 10 Hundefutter

Dieses Rezept scheint die bisher einfachste und kostengünstigste Option zu sein. Sie beginnen das Rezept mit einer 5-Pfund-Rolle gemahlenen Truthahns.

Von dort werden fünf Pfund brauner Reis und fünf Pfund gefrorenes Gemüse hinzugefügt. Dieses Hundefutterrezept reicht aus, um Hundefutter für drei Hunde zuzubereiten.

4. Alishas hausgemachtes Hundefutter

Nach diesem Rezept fressen ihre Hunde gut. Ihr Essen besteht aus zwei ganzen Hühnern (die in ihrem Gefrierschrank unbenutzt bleiben sollten).

Sie fügte hart gekochte Eier, Karotten, Erbsen, Sellerie, weißen Reis und Apfelessig hinzu. Es klingt wie eine gesunde Mischung, die die meisten Welpen lieben würden.

5. Die Tummy Woe-Lösung

Wenn Ihr Hund Bauchprobleme hat, sollten Sie dieses hausgemachte Hundefutter probieren. Der Artikel behauptet, eine feste Dosis Protein könnte helfen, Magenprobleme zu lindern.

Daher fordert das Rezept Reis, Hühnchenstücke, Gemüse und Wasser. Wenn Ihr Hund wie ich ist, werden sie diese Zutaten aufschlagen.

6. Hausgemachtes leckeres Hundefutter

Dieses Hundefutterrezept ist eines, das behauptet, für Ihren Welpen ziemlich gesund zu sein. Es umfasst gemahlenes Huhn, Reis, Spinat, Erbsen, Karotten und Zucchini.

Wenn Ihr Hund kein pingeliger Esser ist, wird er wahrscheinlich das reichhaltige Gemüse zusammen mit der hohen Menge an Protein genießen.

7. Puten- und vegetarisches Hundefutter

Wenn Sie viel auf gemahlenem Truthahn finden oder wenn Sie nach Thanksgiving übrig gebliebenen Truthahn mahlen möchten, könnte dieses Rezept es schnell für Sie verwenden.

Es fordert gemahlene Puten-, Puten- oder Hühnerleber, Karotten, Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini und Olivenöl.

8. Machen Sie Ahead Doggie Stew

Dieses Rezept kann auf dem Herd, im Topf oder bis zur späteren Verwendung hergestellt und aufbewahrt werden. Es ist ein sehr vielseitiges Rezept, das es für den vielbeschäftigten Hundebesitzer großartig macht.

Dieses Rezept enthält Hühnerschenkel, Hühnerleber, Karotten, grüne Bohnen, Äpfel, Erbsen, Petersilie und Olivenöl.

9. Hausgemachte Erdnussbutter-Hundefestlichkeiten

Hunde lieben Erdnussbutter. Mein Hund wird sich über einen längeren Zeitraum die Nase, die Lippen und die Innenseite ihres Mundes lecken, um sicherzustellen, dass er den letzten Tropfen Erdnussbutter bekommt, wenn wir ihn ihr geben.

Das ist ein guter Grund, Ihrem Hund hausgemachte Erdnussbutter-Leckereien zu machen. Sie sind einfach herzustellen und erfordern nur Grundzutaten.

10. Entzündungshemmender Hundekeks

Ebenso wie entzündungshemmende Lebensmittel gut für uns sind, sind sie auch gut für unsere Hunde. Sie sind auch einfach zu machen.

Sie benötigen Hafer, gemahlenen Leinsamen, Kurkuma, Wasser und Ei. Durch Mischen und Backen dieser Zutaten erhält Ihr Hund in kürzester Zeit einen köstlichen und gesunden Genuss.

11. Erdnussbutter Speck Hund Donuts

Okay, wenn Ihr Hund Sie nicht schon mit jeder Unze ihres Seins liebt, werden sie es tun, nachdem Sie ihnen diese Leckereien gemacht haben.

Diese Donuts werden aus Mehl, Hafer, Kokosöl, Erdnussbutter und Eiern hergestellt. Sie sind mit griechischem Joghurt und Speckstücken belegt.

12. Wink's hausgemachtes Hundefutter

Dieses Hundefutterrezept erfordert ein paar mehr Zutaten, aber denken Sie daran, dass mehr Zutaten manchmal mehr Nährstoffe und Geschmack für Ihren Welpen bedeuten können.

Für dieses Rezept benötigen Sie braunen Reis, Hühnchen, Süßkartoffeln, Karotten, Erbsen, Petersilie, Grünkohl, Eier und einen Apfel.

13. Hausgemachtes Hundefutter im Instant-Topf

Wenn Sie ein vielbeschäftigter Hundebesitzer sind, aber gerne wissen möchten, welche Zutaten tatsächlich im Futter Ihres Hundes enthalten sind, werden Sie dieses Rezept lieben.

Es enthält Zutaten wie Basmatireis, Apfelessig, Fleisch, Hühnerleber, Gemüse, Bananen, Kokosöl und gemahlenen Leinsamen. Dennoch kommen sie alle schnell und mühelos in Ihrem Instant Pot zusammen.

14. Sweet Potato Dog Treats

Diese Hundeköstlichkeiten sind ideal für Ihren Hund, kostengünstig und einfach zuzubereiten. Sie schneiden die Süßkartoffeln in runde Stücke oder Splitter.

Lassen Sie sie trocknen, backen Sie sie anderthalb Stunden im Ofen und lassen Sie Ihren Hund kauen und den Geschmack (und die Nährstoffe) dieser Süßkartoffel-Leckereien genießen.

15. Leckereien für Apfel-, Erdnussbutter- und Haferhunde

Sind Sie es leid, einen Arm und ein Bein für Hundefutter zu bezahlen, und sind sich nicht einmal sicher, was genau darin enthalten ist? Dieses Rezept für Hundefutter schafft es dahin, wo Sie keine Hundefutter mehr kaufen müssen.

Sie enthalten Hafer, Mehl, Äpfel, Erdnussbutter und Ei. Sie mischen die Zutaten, schneiden sie in Formen und backen sie 15 Minuten lang. Ihr Hund wird sie lieben!

16. Veggie Stew

Sind Sie jemand, der es vorziehen würde, wenn Ihr Hund sich vegetarisch oder sogar vegan ernährt? Dieses Rezept könnte das sein, wonach Sie gesucht haben.

Es enthält Knoblauch, Pfeffer, Zucchini, Kürbis, Auberginen, Kartoffeln und Oregano. Sie bereiten es wie jeden Eintopf zu und können es sogar mit Käse belegen.

17. Hausgemachtes Trockenfutter für Hunde

Magst du die Idee zu wissen, was dein Hund frisst, aber du willst sie nicht auf Nassfutter? Wir haben ein Rezept dafür.

Dieses Hundefutterrezept enthält Rindfleisch, Kokosöl, Gemüse und andere Gewürze. Was es trocken macht, ist, wie lange Sie es im Ofen kochen.

18. Easy Bacon Bit Dog Treats

Dieses Rezept wird bei den Hunden aufgrund des reichen Speckgeschmacks, den es auf den Tisch bringt, ein Gewinner sein. Speck ist natürlich im Rezept enthalten.

Es hat jedoch auch Eier, Speckfett, Milchpulver, Mehl, Weizenkeime und Maismehl. Sie verwandeln sich in hübsche kleine mundgerechte Speckbällchen, die Ihr Hund gerne frisst.

19. Strawberry Banana Dog Treats

Liebt Ihr Hund den süßen Geschmack von Früchten? Sie werden dieses Rezept lieben. Es ist gefüllt mit fruchtigem Geschmack, zu dem Hunde hingezogen sind.

Dieses Rezept enthält Erdbeeren, Ei, Erdnussbutter, Hafer und Bananen. Alles zusammen, und es wird zum perfekten Keks für Ihren Welpen.

20. Apple und Chicken Pup Pops

Das mag für uns Menschen wie eine seltsame Erfindung klingen, aber für Ihren Hund klingt es wie ein köstlicher Traum.

Ziehen Sie an einem heißen Tag dieses Rezept heraus, das Äpfel in Hühnerbrühe einfriert, und geben Sie Ihrem Welpen eines, damit es sich lecker abkühlen kann.

21. Süßkartoffel-Spinat-Bissen

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, Ihren Hund mehr auf der veganen Seite des Lebens zu halten? Dieses Rezept könnte Ihnen dabei helfen.

Sie haben ein Rezept für ihren V-Dog Kibble. Sie fügen etwas davon mit Spinat und Süßkartoffeln hinzu, um diese leckeren Hundeköstlichkeiten zuzubereiten.

Sie haben jetzt über 20 verschiedene Optionen für hausgemachtes Hundefutter und Leckereien. Ihr Hund sollte sie genießen und Sie sollten sich wohl fühlen, wenn Sie wissen, was Ihr Welpe konsumiert.

Fragen Sie Ihren Tierarzt, bevor Sie eines dieser Rezepte ausprobieren, um sicherzustellen, dass es gut zu Ihrem pelzigen Begleiter passt.