20 großartige Bücher Homesteaders sollten unbedingt in die Hände bekommen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Wenn Sie zum ersten Mal eine Heimreise antreten, ist es wichtig, Erfahrungen aus erster Hand zu sammeln. Manchmal ist es jedoch wichtig, Hintergrundwissen darüber zu haben, was zu erwarten ist, um die schwierigeren Aspekte der Änderung des Lebensstils zu bewältigen.

Hier kommen Bücher ins Spiel. Es ist eine gute Idee zu wissen, welche Bücher die besten sind, um sie in die Hände zu bekommen. Hier sind einige großartige Empfehlungen:

Bücher, die Ihnen den Einstieg in die Homesteading-Reise erleichtern

1. Die Enzyklopädie des Landlebens von Carla Emery.

Dieses Buch ist der Inbegriff für die Reise eines Homesteaders. Sie deckt alles ab, von der Hühnerzucht bis hin zum Geldverdienen mit Ihrer Arbeit. Dies ist das erste Buch, das ich zu diesem Thema aufgegriffen habe, und wahrscheinlich immer noch das, an das ich mich wende, wenn ich eine Frage habe.

Abgesehen davon ist der Nachteil dieses Buches, dass sie nicht ins Detail gehen. Dieses Buch ist Ihr Ausgangspunkt.

2. Wiederaufbau des Lebensmittelschuppens von Philip Ackerman-Leist.

Wenn Sie nach einem Buch suchen, das Ihnen hilft zu erklären, warum Sie sich entschieden haben, das zu nehmen, was Sie haben, und die Welt zu verändern, und wie andere Menschen das Gleiche entscheiden und wie all dies die Welt wirklich verändern könnte, dann ist es das.

Sowohl für Carla Emery als auch für Philip Ackerman-Leist kann ich Ihnen sagen, dass diese Bücher eine Arbeit der Liebe sind, da sie ihre Leidenschaft in ihr Schreiben einfließen lassen - indem sie praktische Erfahrungen mit ihren Augen machen. Ackerman-Leist war der Gründer der Farm am Green Mountain College in Poultney, Vermont

3. The Weekend Homesteader von Anna Hess.

Für diejenigen, die überwältigt sind, ein Homesteader zu werden, macht dieses Buch das Ganze ein bisschen weniger stressig. Sie teilt die Aufgaben nach Saison auf und tut dies so, dass Sie es am Wochenende erledigen können (daher der Name des Buches). Dies ist besonders wichtig für jemanden, der unter der Woche arbeitet, aber davon träumt, zu Hause zu sein.

The Homestead Companion von Jennifer Poindexter

Wenn Sie ein langjähriger Leser von MorningChores sind, kennen Sie Jennifer wahrscheinlich bereits. Sie ist die Autorin, die den meisten Artikel zu der Website beigetragen hat, die Sie gerade lesen. Der Homestead Companion wurde für Menschen geschrieben, die ein Homestead gründen möchten, indem sie ihr eigenes Essen anbauen und konservieren, kleines Vieh züchten und Geld sparen, aber nicht sicher sind, wo sie tatsächlich anfangen sollen.

4. Balls komplettes Buch zur Erhaltung des Eigenheims von Judi Kingry und Lauren Devine.

Dieses Buch ist perfekt für alle, die sich für Konserven interessieren - vom Anfänger bis zum Anfänger. Es behandelt auch die verschiedenen Methoden und die Wissenschaft hinter der Konservenherstellung. Mein Lieblingsrezept im Buch ist Jellied Cranberry Sauce auf Seite 179.

5. Natürliche Heilweisheit und Know-how von Amy Rost

Ein Aspekt, an den viele nicht denken, wenn sie Gehöfte mit dem Leben vom Land in Verbindung bringen, ist die Pflege unserer Gesundheit durch alternative Methoden. Dieses Buch behandelt unter anderem Themen wie Homöopathie, Energieheilung und östliche Medizin.

6. Barnyard in Your Backyard von Gail Damerow

Wenn Sie nach einem Überblick über verschiedene Tiere suchen und herausfinden möchten, welche für Ihr Gehöft am besten geeignet sind, ist dieses Buch möglicherweise die richtige Antwort. Der Vorteil dieses Buches ist, dass sie versteht, dass Sie möglicherweise nichts über die verschiedenen Tiere wissen, und dass sie ins Detail geht, ohne sich herablassen zu müssen.

7. Hühner behalten! Von Barbara Kilarski.

Vielleicht sind Sie ein städtischer oder vorstädtischer Homesteader und möchten nur Hühner halten. Wenn dies der Fall ist, würde ich empfehlen, dieses Buch zu lesen. Ihre Leidenschaft für das Thema scheint durch und macht es schwierig, ein Buch niederzulegen.

Sie behandelt viele großartige Themen. Wenn Sie einen eigenen Korb bauen, können Sie viel Geld sparen. Daher ist dieses Thema besonders hilfreich.

8. Bodenschwestern von Lisa Kivirist

Wenn Sie wie ich eine Homesteaderin sind, sind Sie nicht allein. Viele Frauen werden Bauern. Dieses Buch wird sich durchsetzen, da sie keine Angst hat, offen über die Probleme zu sprechen, mit denen Bäuerinnen heute konfrontiert sind. Selbst mit einem Mann an unserer Seite ist es schön, jemanden zu haben, der uns aus weiblicher Perspektive versteht.

9. Seed to Seed von Suzanne Ashworth und Kent Whealy

Das ist eine große Sache für mich. Das Lernen, Samen zu sparen, ist eine großartige Möglichkeit, von Jahr zu Jahr Geld zu sparen und einige der besten Obst- und Gemüsesorten zu produzieren, wenn Sie auswählen können, von welchen Pflanzen die Samen stammen. Die Saatguteinsparung variiert von Pflanze zu Pflanze und sie haben umfangreiche Forschungen durchgeführt, wodurch Sie sowohl Zeit als auch Saatgut sparen!

10. Your Custom Homestead von Jill Winger

Wenn die Gründung eines Gehöfts überwältigend erscheint und Sie sich nach Schönheit in Ihrem Leben sehnen und das Gefühl haben, dass dieses Leben manchmal zu Chaos führen kann, lesen Sie unbedingt dieses Buch. Ihr Buch ist wunderschön und ihr Ziel ist es, allen zu helfen - egal wo sie sich im Leben befinden - ihrem Traum ein Stück näher zu kommen. Es ist geradezu erstaunlich.

11. Weidegeflügel Gewinn $ von Joel Salatin

Diese beiden nächsten sollten keine Überraschung sein, da jeder einen Platz auf der Liste verdient, aber sie stammen von einem bekannten Bauern im Stil eines Gehöfts, Joel Salatin. Das erste seiner beiden ausgewählten Bücher ist Pastured Poultry Profit $. Dieses Buch ist weniger wissenschaftlich und persönlicher, was es für diejenigen, die sich aufgrund ihrer Leidenschaft für Gehöfte interessieren, leicht zu lesen macht und die Wissenschaft sie wie mich für eine Schleife werfen kann.

Pastured Poultry Profit $ beschreibt unter anderem, wie man das Huhn bewegt, worauf man bei dem Wetter achten muss, wie man schlachtet und verkauft. Ich empfehle, sich beim Lesen des Buches Notizen zu machen, da dies das spätere Zurückgreifen erleichtert, anstatt nach einer Seite zu suchen.

12. You Can Farm: Der Leitfaden für Unternehmer von Joel Salatin.

Dies ist ein großartiges Verständnis für Heimbewohner, die ihr Zuhause in ein Vollzeitgeschäft mit einer geringeren ursprünglichen Produktion als die meisten Landwirte verwandeln möchten. Salatin kann einen Gewinn erzielen, indem er sich darauf konzentriert, das Tier auf dem Land zu wechseln. Wieder wurde seine Methode immer wieder getestet.

13. Wie man Geld verdient Homesteading von Tim Young

Mit Blick auf die Gewinnspanne ist dieses Buch ein weiteres großartiges Buch. Junge Interviews mit achtzehn verschiedenen Homesteadern, um herauszufinden, wie sie Geld verdienen, entweder außerhalb ihres Landes oder durch passive Ströme. Eine Sache, die zwischen jedem der achtzehn, die er interviewt, gleich bleibt, sie haben jeweils mehrere Einkommensströme.

14. Homestead Kitchen von Eve und Elvin Kilcher

Ja, sie hatten eine Fernsehshow, aber Eve und Elvin Kilcher haben großartige Arbeit geleistet, als sie Homestead Kitchen geschrieben haben. Sie betonen die Liebe, andere zu unterrichten, und sie betonen die Notwendigkeit, die Rezepte an Ihren Wohnort anzupassen, was ich voll und ganz bewundere. Ganz zu schweigen davon, dass die Fotos wunderschön sind.

15. Aquaponics - The Essential Guide von Andy Jacobson

Ein Thema, das immer wieder auftaucht, weil es effizient ist, ist die aquaponische Gartenarbeit. Aquaponic Gardening ermöglicht es Ihnen, Pflanzen in Wasser zu züchten, in dem Fische leben. Sie ernähren sich voneinander. Wenn Ihnen das interessant erscheint, dann ist 'Aquaponics The Essential Guide' von Andy Jacobson das Buch, nach dem Sie suchen.

Es wird ausführlich beschrieben, wie Sie beginnen, es fehlt jedoch die Fehlerbehebung. Der Vorteil des Lernens, wie Sie Ihr eigenes Aquaponiksystem entwerfen, gleicht die anderen Probleme aus.

16. Die biointegrierte Farm von Shawn Jadrnicek

Wenn Permakultur mehr Ihr Stil ist, lesen Sie unbedingt dieses Buch. Auf diese Weise erfahren Sie, wie Sie einige einfallsreiche Dinge erledigen können, z. B. einen Teich anlegen, herausfinden, ob ein Bereich zu irgendeinem Zeitpunkt im Jahr Schatten hat, und vieles mehr!

Das Buch enthält auch einen Abschnitt über die Aufzucht von Hühnern. Die Kombination mit zuvor erwähnten Büchern bietet diesem einen zusätzlichen Vorteil. Es gibt so viele Details, dass man denken könnte, dass dies für eine Universität geschaffen wurde!

17. DIY-Projekte für den autarken Hausbesitzer von Betsy Mateson

Ein großer Aspekt, wenn man ein Homesteader ist, ist zu wissen, wie man Dinge selbst macht oder in der Lage ist, für sie zu tauschen. Sie wissen bereits, was ich sagen werde ... dieses Buch ist ein guter Anfang. Es behandelt Themen wie Winterscheunen und sogar den Bau eines eigenen Zedern-Whirlpools.

18. Rezepte für ein autarkes Leben von Kay Martineau

Dieses Buch ist schwer zu bekommen und dennoch Gold wert. Dieses Buch behandelt alles von der Herstellung Ihres eigenen Käses und dem Bau einer Räucherei bis hin zu hausgemachtem Shampoo.

19.Erstellen Ihres Off-Grid-Gehöfts von Teri Page

Das Tolle an diesem Buch ist, dass es viele moderne Ratschläge für Gehöfte enthält. Nachdem sie den Übergang im Jahr 2012 geschaffen hat, erhalten Sie Erfahrungen aus erster Hand, da sie Triumphe und Misserfolge hatte.

20. Freies Land von Rose Wilder Lane

Zu guter Letzt müssen wir eine Fiktion (mit etwas Wahrheit) hinzufügen. 'Free Land' wurde von Rose Wilder Lane geschrieben und beschreibt die Geschichten der Kindheit ihrer Mutter; Es ist jedoch nicht so idyllisch, wie Laura Ingalls Wilder in der Serie "Little House on the Prairie" schrieb, die wir wahrscheinlich alle als Kinder lesen.

Vielleicht kann es uns alle daran erinnern, dass das Leben eines Homesteaders nicht immer so einfach ist wie das unserer Nachbarn, aber es bringt so viele Belohnungen.