20 einfach zu bauende DIY-Brennholzschuppenpläne und Designideen

Heizen Sie Ihr Zuhause in den kälteren Monaten des Jahres mit Holz? Suchen Sie den perfekten Ort, um Ihr gehacktes Holz aufzubewahren?

Suchen Sie nicht weiter, denn wir haben Sie abgedeckt. Ich bringe Ihnen ausgezeichnete Pläne und Gestaltungsideen für Brennholzschuppen.

Wir hoffen, dass Sie die finden, die Ihren Anforderungen entspricht. Ob Sie nur eine kleine Menge Holz oder eine bedeutende Menge lagern, es ist etwas für Sie dabei.

Lassen Sie Ihr Holz nicht in den Elementen gestapelt. Bauen Sie den perfekten Schutz, um Ihr Brennholz trocken und brennbereit in diesen kalten Nächten zu halten.

Hier sind die besten Pläne und Gestaltungsideen für Brennholzschuppen im Internet:

1. Brennholzregal ohne Werkzeug

Lebst du netzunabhängig? Dies könnte bedeuten, dass Sie Ihr Haus mit Holz heizen, aber dies bringt Sie auch in eine ungewöhnliche Situation, wenn Sie versuchen zu bauen, da viele netzferne Orte nur begrenzte alternative Stromquellen haben.

Nun, dieses Brennholzregal kann ohne Werkzeug gebaut werden. Außerdem ist dies eine großartige Möglichkeit, Ihr Holz ordentlich zusammen zu stapeln. Sie könnten ein Dach hinzufügen, wenn Sie in einem extrem feuchten Klima leben.

2. DIY Hinterhof Brennholzschuppen

Man könnte annehmen, dass Sie ein ganzes Haus mit Holz heizen müssen, um einen Brennholzschuppen zu benötigen, aber das stimmt nicht.

In Wirklichkeit, wenn Sie eine Feuerstelle haben, die Sie in den Herbstmonaten gerne warm halten oder zur Unterhaltung verwenden möchten, finden Sie möglicherweise einen Mini-Holzschuppen in Ihrem Garten, um Ihr Holz ordentlich gestapelt und trocken zu halten.

3. Die Räucherkammer

Haben Sie einen Grill oder eine Räucherei, die Sie brauchen, um mit Brennholz weiterzumachen? In diesem Fall müssen Sie Ihr Holz trocken halten.

Verwenden Sie diese Idee für eine Räucherkammer. Sie legen die größeren Holzstücke in den unteren Bereich und das kleinere Holz in den oberen Teil des Racks. Es ist organisiert und erleichtert die Verwendung des Holzes.

4. Das Easy Firewood Rack

Dieses Brennholzregal enthält ein Tutorial zum Aufbau, das Sie jedoch höchstwahrscheinlich nicht benötigen. Sie können erkennen, wie das Rack zusammengesetzt ist, indem Sie es betrachten.

Das Gestell hat Aschenblöcke darunter, um es zu stabilisieren, und vier Pfosten. Die Pfosten haben unten ein Rechteck aus Holz und oben eines. Dies vervollständigt das Rack und sollte genug Brennholz enthalten, um Sie mehrere Nächte lang warm zu halten.

5. Das Brennholzgestell Kee Klamp

Möchten Sie ein Brennholzregal bauen, aber etwas anderes als Holz verwenden? Dieser sollte genau in Ihrer Gasse sein.

Es besteht aus Metallstangen und Beschlägen. Sie sind so angeordnet, dass ein stabiles Rack entsteht, das so groß oder klein sein kann, wie Sie möchten.

6. Palettenbrennholzschuppen

Wenn Sie einige Paletten in die Hände bekommen, können Sie Ihren Schuppen in kürzester Zeit fertigstellen. Dieser Schuppen hat beide Seiten und ein Dach.

Es enthält aber auch ein detailliertes Tutorial mit vielen Bildern, die Sie durch die einzelnen Schritte des Prozesses führen. Dieser Brennholzschuppen könnte kostengünstig, einfach zu bauen und auch funktional sein.

7. Der Gewächshaus-Brennholzschuppen

Dieser Schuppen ist einzigartig und nicht etwas, das man regelmäßig sieht. Tatsächlich bin ich mir nicht sicher, ob ich jemals so etwas gesehen habe.

Wenn Sie jedoch Holz haben, um einen Rahmen zu bauen, können Sie die Außenseite des Schuppens in Plastik einwickeln. Dies zieht Wärme und hilft, Ihr Brennholz noch schneller zu trocknen.

8. Der zweischichtige Holzlagerschuppen

Wenn Sie die Idee mögen, einen Holzlagerschuppen mit zwei Abschnitten (einen für das größere Holz und einen für das Anzünden) zu haben, werden Sie dies lieben.

Dieser Schuppen besteht aus zwei verschiedenen Abschnitten, einem mit Metall bedeckten schrägen Dach, hat eine hervorragende Größe für Ihre Feuerstelle und enthält ein praktisches Tutorial, das Sie durch den Prozess führt.

9. Der unkomplizierte Holzschuppen

Benötigen Sie einen Holzschuppen, der sinnvoll und unkompliziert ist und mit wenig bis gar keinem Aufwand gebaut werden kann? Das ist dein Holzschuppen.

Es sieht ähnlich aus wie einige der anderen Schuppenideen, aber dieses enthält ein hilfreiches Tutorial und nur einen Abschnitt zum Speichern.

10. Das Log Rack

Dies ist ein weiteres Brennholzregal, aber im Gegensatz zu einigen anderen, die geteilt werden, soll dieses Regal Holzstücke von "Mac Daddy" aufnehmen.

Wenn Sie also jemand sind, der Ihr Haus in den Wintermonaten nur mit Holz heizt und große Holzscheite verwendet, um länger zu brennen, wird Ihnen dieses Gestell gefallen. Es kann große Holzstücke aufnehmen und hat auch ein hilfreiches Tutorial für den Bau.

11. Pyramid Outdoor Holzlagerschuppen

Wer sagt, dass ein Brennholzschuppen im typischen Design gebaut werden muss? Nach dieser Idee können Sie Holzlagerschuppen in jede gewünschte Form bringen.

Die Verwendung von dreieckigen Holzschuppen funktioniert gut, da die Dinge auch ordentlich und dicht gestapelt bleiben. Dies ist wichtig, da es hilft, Ihre Immobilie organisiert zu halten. Es hilft auch, Ihr Eigentum sicherer zu machen, da das Holz nicht so leicht umkippt.

12. Der Log Store an der Hintertür

Wenn Sie in einem Holzhaus wohnen, empfehle ich nicht, Holz dicht daneben zu stapeln, da Sie Gefahr laufen, unerwünschte Besucher in Ihr Haus zu locken.

Wenn Sie jedoch in einer anderen Art von Struktur leben, ist dieses Design cool. Sie bauen einen Holzladen an ihrer Hintertür. Auf diese Weise müssen sie nicht in die Elemente gehen, um mehr Holz zu bekommen. Das ist eine interessante Idee.

13. Spezialist für Brennholzschuppen

Sind Sie jemand, der grundlegende Tischlerfähigkeiten hat? Wenn nicht, haben Sie einen Kumpel, der Ihnen beim Einstieg helfen kann?

Wenn Sie eine der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, sind Sie bereit für diesen Brennholzschuppen. Es enthält ein detailliertes Tutorial und Pläne, die Ihnen beim Aufbau helfen sollen. Außerdem hat dieser Schuppen ein Dach und Seiten, was für ein feuchtes Klima ideal ist.

14. 4ft x 2ft Wood Log Store

Sind Sie jemand, der Holzlager benötigt, aber Sie sind nicht die schlaueste Person, die es gibt? Es gibt auch etwas auf dieser Liste für Sie.

Anstatt einen Brennholzschuppen zu bauen, sollten Sie einen kaufen. Dieses Design bietet Platz für größeres Holz, das unten und das Zündholz oben gelagert werden kann. Aufgrund des Daches und der Seiten sollte Ihr Holz auch trocken bleiben.

15. Der große Holzschuppen

Als wir in einem größeren Haus lebten, haben wir uns bemüht, die Holzwärme so weit wie möglich zu nutzen, um unsere Stromrechnung während der Wintermonate unter Kontrolle zu halten.

Dies erforderte jedoch einen großen Holzschuppen, da wir viel Holz durchgingen. Wenn Sie im Winter viel Holz verbrennen, sollten Sie diese Designidee für Holzschuppen in Betracht ziehen, bei der vier separate Felder für die Lagerung von Brennholz vorhanden sind.

16. Der Holzrahmen-Holzschuppen

Suchen Sie einen Holzschuppen im traditionellen Stil? Eine, die einen festen Boden, Platz zum Gehen beim Stapeln von Holz und ein stabiles Dach hat?

Nun, das könnte der Schuppen sein, von dem Sie geträumt haben. Außerdem enthält es detaillierte Pläne zur ordnungsgemäßen Konstruktion.

17. Ana Whites Brennholzschuppen

Dieser Brennholzschuppen wirkt traditionell und doch modern. Es ist einer meiner Favoriten auf dieser Liste, weil es einfach zu konstruieren aussieht und gleichzeitig funktional ist.

Der Holzschuppen hat einen festen Boden mit Geländerseiten, um das Brennholz ordentlich gestapelt und an Ort und Stelle zu halten. Es hat jedoch vier Eckpfosten und ein Dach, um das Holz vor den feuchten Elementen zu schützen, die der Winter mit sich bringt.

18. Rustikales Brennholzregal

Manche Menschen benötigen ein Brennholzregal, um Holz zu lagern und im Winter in Innenräumen zu verbrennen. Einige brauchen einen ordentlichen Platz, um ihr Holz für eine Feuerstelle oder einen Campingplatz zu stapeln.

Wenn Sie für die letzten beiden Optionen ein Brennholzregal benötigen, reicht dieses Rack aus. Es ist ein rustikales Design, bei dem grob geschnittene Stämme und Stümpfe verwendet werden, um das Holz zu stützen und alles sauber zu halten, bis Sie bereit sind, es zu verwenden.

19. Keller Brennholzregal

Wenn Sie in einem Klima leben, in dem das Wetter im Winter miserabel kalt ist, möchten Sie Ihr Holz an einem geeigneten Ort stapeln.

Nun, ein unfertiger Keller könnte der perfekte Ort sein. Dieses Brennholzregal wurde in einem unfertigen Keller installiert, was sich als praktisch herausstellte. Es ist eine großartige Idee, die Sie davon abhalten könnte, mehrere Fahrten durch den Schnee zu unternehmen.

20. Die Brennholzkiste

Ich bin eine Person, die es mag, wenn Dinge gut funktionieren, aber wenn ich sie hübsch aussehen lassen und auch verbergen kann, was ich speichere, ist es in meinem Buch noch besser.

Diese Box passt perfekt zu dieser Beschreibung. Es ist eine wunderschöne Holzkiste, die diskret überall auf Ihrem Grundstück platziert werden kann. Sie können Ihr Brennholz ordentlich hineinlegen, wo niemand es jemals bemerken würde.

Damit haben Sie jetzt 20 verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten, um einen Platz für die Lagerung Ihres Brennholzes im Winter zu schaffen.

Hoffentlich haben Sie etwas gefunden, das Ihnen beim Bauen hilft oder Sie inspiriert, und Ihr Brennholz wird ordentlich aufbewahrt, bis Sie es verwenden können.