20 Clevere Verwendung für Geschirrseife außer zum Waschen von Geschirr

Spülmittel eignet sich hervorragend zum Abwaschen von Geschirr. Aber wussten Sie, dass es in Ihrem Gehöft viele andere geniale Verwendungszwecke für Spülmittel gibt, von denen sich viele über das Spülbecken hinaus von der Auffahrt bis zum Obstgarten erstrecken?

Hier finden Sie eine Liste mit allem, was Sie sonst noch mit Spülmittel tun können, sowie einige Informationen darüber, wie Sie Ihre eigene Spülmittel zu Hause herstellen können - kein Supermarktbetrieb erforderlich.

Warum Spülmittel verwenden?

Spülmittel ist eine fantastische Alternative zu den meisten Reinigungsmitteln auf chemischer Basis. Obwohl die Spülmittel der Vergangenheit Phosphate enthielten, die beim Reinigen hilfreich waren, aber ernsthafte Umweltgefahren darstellten, gehören die heutigen Seifen zu den sichersten aller Reinigungsprodukte.

Spülmittel ist sanft und oft umweltfreundlicher. Sie werden wahrscheinlich einige zur Hand haben, was es zu einer kostengünstigen und praktischen Alternative zu herkömmlichen Reinigungsmitteln, Gartenbehandlungen und zahlreichen anderen Produkten macht.

Wenn Sie Spülmittel für eine dieser alternativen Anwendungen verwenden, stellen Sie einfach sicher, dass es keine Phosphate oder Triclosan enthält. Wenn diese Zutaten ausgeschlossen sind, ist Spülmittel eine der effektivsten Lösungen, die Sie auf Ihrem Gehöft zur Hand haben können.

Wenn Sie Probleme haben, eine umweltfreundliche Spülmittel zu finden, wissen Sie, dass Sie auch Ihre eigene herstellen können. Auf diese Weise haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, was Sie zur Reinigung Ihres Hauses verwenden - und Sie können auch Geld sparen.

20 Clevere Verwendung für Spülmittel

1. Befreien Sie Ihre Haustiere von Flöhen

Kämpft Ihr Hofhund mit Flöhen? Sie können Spülmittel verwenden, um Flöhe bei Kontakt abzutöten. Es ist billiger - und oft sicherer - als Hundeshampoos oder Medikamente, und es ist wahrscheinlicher, dass Sie bereits welche zur Hand haben.

2. Waschen Sie alle Arten von Bodenbelägen

Spülmittel können verwendet werden, um nahezu jede Art von Bodenbelag, einschließlich Marmor, zu reinigen. Alles, was Sie tun müssen, ist, etwas Spülmittel und Wasser zu mischen, und Sie haben eine rückstandsfreie Lösung, die Sie beim Wischen verwenden können.

3. Entmischen Sie alle Arten von Möbeln

Spülmittel kann sicher auf nahezu jeder Oberfläche verwendet werden, einschließlich der meisten Materialien für die Möbelherstellung. Machen Sie einen Allzweckreiniger, indem Sie Spülmittel mit Wasser und - für besonders schmutzige Gartenmöbel - etwas Essig kombinieren.

Sie sparen sich viel Zeit beim Schrubben!

4. Geben Sie Ihrem Schmuck eine Politur

Wenn Ihr Schmuck das nächste Mal etwas abgenutzt aussieht, peitschen Sie die Spülmittel aus. Alles, was Sie tun müssen, ist ein oder zwei Tropfen Seife in etwas Selterswasser zu geben, bevor Sie Ihren Schmuck hinzufügen.

Lassen Sie den Schmuck etwa fünf Minuten dort und schwenken Sie ihn gelegentlich herum. Sie können sie mit einer Zahnbürste schrubben, wenn festsitzende Stellen vorhanden sind.

5. Quietschende Scharniere und Türklinken schmieren

Die üblichen Schmiermittel, die Sie möglicherweise für klebrige Scharniere, Türklinken oder sogar Glasschiebetüren verwenden, sind nicht nur teuer, sondern können auch giftig sein.

Anstatt Geld für teure Schmiermittel zu verschwenden, sollten Sie jedes Mal, wenn Sie Dinge in Ihrem Haus schmieren, die Verwendung von Spülmittel in Betracht ziehen. Es werden auch die Teile gereinigt, die Probleme verursachen.

6. Reinigen Sie haarige Kämme und Bürsten

Haarbürsten können sehr leicht böse werden. Egal, ob Sie Kämme und Bürsten reinigen müssen, die Sie für sich selbst oder für Ihre Tiere verwenden, Spülmittel und Wasser wirken Wunder, um sie wieder sauber zu machen.

Mischen Sie einfach einen Teelöffel Seife mit einer Tasse heißem Wasser und lassen Sie die Bürsten über Nacht in der Mischung einweichen. Wenn Sie fertig sind, müssen Sie nur noch die Bürsten ausspülen.

7. Nur handgewaschene Kleidung einweichen und waschen

Haben Sie einige empfindliche Kleidungsstücke, die nur mit Handwäsche gereinigt werden können?

Sparen Sie sich das Schrubben, indem Sie diese empfindlichen Gegenstände in einer Mischung aus warmem Wasser und Spülmittel einweichen lassen.

8. Verwenden Sie als Backup-Shampoo

Solange Sie Ihr Haar nicht färben (Spülmittel kann es etwas aufhellen), ist die Verwendung von Spülmittel eine großartige Alternative zu Shampoo, wenn Sie keine Haare mehr haben.

Wenn Ihr Haar besonders fettig ist, müssen Sie es nur mit etwas Spülmittel waschen und auf Wunsch mit Ihrem normalen Shampoo nachbehandeln.

9. Machen Sie einen DIY-Eisbeutel

Jede Farm muss ihren Anteil an Pannen und Unfällen haben. Anstatt im Laden in teure Eisbeutel zu investieren, müssen Sie nur einen Sandwichbeutel mit etwas Spülmittel füllen.

Schließen Sie es und stecken Sie es in den Gefrierschrank. Die Seife bleibt mehrere Stunden länger kalt als Wasser und kann mehrmals eingefroren werden. Als zusätzlichen Bonus passt es sich den Konturen der Stellen an, an denen Sie den Eisbeutel benötigen.

10. Befreien Sie sich von schmutziger Farbe und Fett

Wenn Sie einen langen Tag damit verbracht haben, die Scheune zu streichen und feststellen, dass jeder Quadratzentimeter Ihrer Haut mit Farbe bedeckt ist, verzweifeln Sie nicht.

Sie können leicht ein bisschen Spülmittel in Kombination mit Maisöl verwenden, um all diese Farbe von Ihren Händen zu bekommen. Die beiden Inhaltsstoffe lösen gemeinsam Farbe und Fett auf und machen Ihre Haut weich und makellos.

11. Reinigen Sie ölige Betonböden und Einfahrten

So wie Spülmittel als ausgezeichneter Reiniger für Ihre Böden in Innenräumen wirkt, wirkt es auch im Freien Wunder. Es ist besonders effektiv auf Beton.

Sie können hartnäckige Ölflecken von Ihrer Auffahrt oder dem Garagenboden entfernen, indem Sie einfach etwas Backpulver auf die Verschüttung geben, bevor Sie sie mit Ihrer Lieblingsseife bedecken.

Lassen Sie es einige Stunden einwirken, bevor Sie es mit einer harten Bürste schrubben.

12. Entfernen Sie lästige Parasiten vom Huhn

Spülmittel ist nach Umweltkatastrophen wie Ölverschmutzungen oft der Reiniger der Wahl. Tatsächlich behauptet das International Bird Rescue Research Center, dass Dawn Spülmittel insbesondere verwendet werden kann, um Fett von der Vogelhaut zu entfernen, ohne die Vögel selbst zu schädigen.

Diese Vorteile gehen auch über die Säuberung von Wildtieren hinaus. Spülmittel aller Marken können verwendet werden, um Parasiten von den Federn und der Haut Ihrer Hühner zu entfernen.

13. Verwenden Sie es als DIY-Enteiser

Wenn der Winter Ihre Farm eisig festhält, geben Sie sich nicht damit ab, überall zu rutschen und zu rutschen, bis der Schnee schmilzt. Wenden Sie sich stattdessen der Spülmittel zu.

Es klingt nicht intuitiv - Seife ist schließlich rutschig -, aber Spülmittel kann verwendet werden, um eisige Bürgersteige und Stufen bei eisigem Wetter zu enteisen.

Alles, was Sie tun müssen, ist einen Teelöffel Spülmittel mit einer halben Gallone heißem Wasser und einem Schuss Alkohol zu mischen.

14. Machen Sie einen ungiftigen Unkrautvernichter

Um Unkraut loszuwerden, muss man sich nicht zwischen einer Hochzeitsstunde oder der Verwendung gefährlicher chemischer Herbizide entscheiden.

Stattdessen können Sie Spülmittel verwenden. Alles was Sie tun müssen, ist einen Teelöffel Seife mit einer Gallone weißem Essig und einer Tasse Salz zu kombinieren. Gießen Sie die Mischung nach Bedarf auf Ihr Unkraut - es tötet sie fast sofort ab.

15. Garten- und landwirtschaftliche Werkzeuge reinigen und pflegen

Unabhängig davon, ob Sie an einer Kfz-Reparatur arbeiten oder Heugabeln haben, die Sie reinigen müssen, kann Spülmittel wieder Abhilfe schaffen.

Alles, was Sie tun müssen, ist, sie in Spülmittel und Wasser zu legen, bevor Sie sie weglegen. Über Nacht einweichen und dann abwischen, um Schmutz oder Öl zu entfernen.

Diese Behandlung kann auch dazu beitragen, die Bildung von Rost zu verhindern.

16. Töte damit Ameisen, Flöhe, Fruchtfliegen und andere Schädlinge

Machen Ameisen dich verrückt? Sie können sie leicht mit etwas Spülmittel loswerden. Alles, was Sie tun müssen, ist, betroffene Stellen mit einer Mischung aus Spülmittel und Wasser zu spritzen, bevor Sie sie trocken wischen. Die Seifenreste verletzen keine Haustiere oder Kinder, aber sie werden die Ameisen los.

Spülmittel hilft auch dabei, Fruchtfliegen, Kakerlaken, Spinnmilben und andere Schädlinge loszuwerden. Für Fruchtfliegen etwas Seife in einen offenen Behälter mit weißem Essig mischen und auf der Theke stehen lassen.

Der Essig zieht die Fliegen an und ermutigt sie, in die Schüssel zu fliegen. Die Seife hingegen verhindert, dass sie entweichen. Bei allen anderen Schädlingen einfach ein Spülmittel aufschlagen und nach Bedarf verwenden.

17. Schützen Sie Ihre Zimmerpflanzen vor Mücken

Wenn Sie dieses Jahr Pflanzen in Innenräumen anbauen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie ausreichend Spülmittel zur Hand haben. Es gibt Unmengen von Schädlingen, die gerne an Zimmerpflanzen hängen - insbesondere Mücken.

Sie können sie abwehren, indem Sie etwas Spülmittel in eine Sprühflasche geben. Füllen Sie den Rest der Flasche mit etwas Wasser und besprühen Sie Ihre Zimmerpflanzen etwa einmal pro Woche mit der Seifenmischung.

18. Reinigen Sie den Ententeich sicher

Jede Art von künstlichem Teich kann mit Spülmittel gereinigt werden. Wenn Sie einen Plastikteich oder einen Teich mit einer Auskleidung verwenden, werden diese besonders schmutzig mit Algen und anderen Ablagerungen. Alles was Sie tun müssen, ist das Wasser abzulassen (wenn möglich) und das Innere mit Spülmittel und einem Schwamm zu schrubben.

Dies ist die beste Art von Reiniger. Dies wird nicht nur den Teich sauber machen, sondern auch Ihre Enten nicht schädigen oder zu einer Verschlechterung der Baumaterialien des Teichs führen.

Härtere Chemikalien wie Bleichmittel sind für die meisten Kreaturen giftig. Außerdem können sie dazu führen, dass der Kunststoff oder die Auskleidung Ihres Pools austrocknet und Risse bekommt.

19. Behandle Poison Ivy Stiche

Wenn Sie längere Zeit im Freien verbringen, kennen Sie wahrscheinlich bereits die Frustrationen, die Giftefeu verursachen kann. Es breitet sich schnell aus. Wenn Sie es in einem Bereich Ihres Körpers finden, werden Sie es wahrscheinlich auch anderswo finden.

Sie können die Ausbreitung der Blasen verhindern, indem Sie den betroffenen Bereich mit Spülmittel waschen. Es verhindert, dass Sie die Blasen zerkratzen und aufreißen, und verhindert auch, dass sie sich ausbreiten.

20. Entfernen Sie lästige Blattläuse von Obstbäumen

Der Anbau eigener Obstbäume ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Speisekammer mit köstlichen Konfitüren, Marmeladen und frischen Früchten zu füllen. Blattläuse können jedoch den Prozess des Anbaus von Obstbäumen zu einem lebenden Albtraum machen.

Werde sie endgültig los. Alles, was Sie tun müssen, ist, zwei Esslöffel Spülmittel in eine Gallone Wasser zu geben, bevor Sie die Mischung auf Ihre Bäume sprühen.

Damit dieses Mittel wirkt, sollten Sie sicherstellen, dass Sie alle Teile des Baums erhalten. Dies schließt beide Seiten der Zweige, Blätter und sogar der Stämme ein. Stellen Sie sicher, dass Sie danach auch alles gründlich ausspülen.

So stellen Sie Ihre eigene Spülmittel her

Die Herstellung Ihrer eigenen Spülmittel ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie für diese cleveren Spülmittel immer etwas zur Hand haben.

Wenn Sie neu in der Seifenherstellung sind, gibt es einige einfache Rezepte, die Sie hier befolgen können. Einige können sogar in Ihrer Spülmaschine verwendet werden. Das Beste ist jedoch, dass sie natürliche Inhaltsstoffe wie Wasser, Backpulver und einfache kastilische Seife enthalten. Probieren Sie es aus!

Egal, ob Sie Ihre eigene Spülmittel herstellen oder Ihren Lieblingsduft von Dawn im Geschäft abholen möchten, es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Spülmittel in Ihrem Gehöft verwenden können.

Sie sparen Zeit und Geld. Außerdem können Sie beruhigt sein, wenn Sie feststellen, dass Sie sich nicht mehr auf giftige chemische Reinigungsmittel verlassen müssen.