16 Schnell wachsendes Gemüse, mit dem Sie schnell ernten können

Möchten Sie einen Gemüsegarten anlegen, haben aber das Gefühl, dass dies viel zu lange dauert? Das Erstaunliche ist, dass es nicht muss.

Stattdessen können Sie schneller wachsendes Gemüse pflanzen und einige großartige frische Lebensmittel zur Auswahl haben.

Wenn dies für Sie großartig klingt, sollten Sie auf diesen Beitrag gespannt bleiben.

16 schnell wachsendes Gemüse:

Hier sind die schnelleren Gemüseoptionen, die Sie in Ihrem Garten anbauen können:

1. Rucola

Rucola ist ein wunderbares kleines Grün, das einen pfefferigen Geschmack hat. Wir haben es auf unserem alten Gehöft angebaut. Es war eine köstliche Ergänzung zu unserem mehrjährigen Garten.

Wenn Sie ein pfeffriges Grün zum Einwerfen in Ihren Salat haben möchten, sollten Sie dieses schmackhafte Gemüse anbauen. Alles, was Sie tun müssen, ist, es zu pflanzen, es etwa einen Monat lang zu geben, um reife Blätter zu produzieren, und sie dann zu schneiden, wenn Sie bereit sind, es zu genießen.

Dann wachsen sie jedes Jahr zu Ihrem Vergnügen weiter nach.

Rucola kann jährlich in fast allen Zonen angebaut und nach 30 Tagen geerntet werden.

2. Spinat

Spinat war eines der ersten Dinge, die ich jemals anzubauen versuchte. Ich tat dies, weil es so schnell wuchs und wie einfach es war, zu wachsen.

Grundsätzlich säen Sie die Samen direkt in hochwertigen Schmutz. Dann müssen Sie wässern und warten. Bevor Sie es wissen, haben Sie in ca. 4-6 Wochen frischen Spinat.

Spinat kann eine schöne Ergänzung zu jedem Salat sein, oder Sie können den Spinat frisch zubereiten

Spinat kann in den Zonen 3-9 gezüchtet werden und die Blätter können bereits 6 Wochen nach dem Pflanzen geerntet werden.

3. Baby Karotten

Babykarotten schmecken köstlich, sind ein großartiger Snack, eignen sich hervorragend zum Kochen und brauchen nicht so lange wie Karotten in voller Größe, da sie nicht wachsen müssen, um so groß zu sein.

Wenn Sie also Karotten mögen und diese schnell haben möchten, sollten Sie auf jeden Fall die Baby-Karottensorte auswählen. Pflanzen Sie sie in den Boden oder in einen Behältergarten, um die Vielseitigkeit zu gewährleisten.

Achten Sie in jedem Fall darauf, die Samen direkt in hochwertigen Schmutz zu säen. Dann haben Sie in ungefähr 30 Tagen Ihre erste Ernte.

Babykarotten können in den Zonen 4-10 gezüchtet werden und können innerhalb eines Monats nach der Aussaat fertig sein.

4. Radieschen

Radieschen sind wahrscheinlich eine der schnellsten Pflanzen, die Sie anbauen können. Sie sind auch super einfach zu züchten.

Wenn Sie versuchen möchten, Ihr eigenes Gemüse anzubauen, sind Radieschen zunächst einmal ein ausgezeichnetes schnell wachsendes Gemüse. Sie säen diese Samen direkt in hochwertigen Boden.

Radieschen können in ca. 22-50 Tagen geerntet und in den Zonen 2-10 angebaut werden.

5. Gurken

Gurken sind eine sehr vielseitige Pflanze zum Wachsen. Sie können viele köstliche Rezepte mit ihnen machen. Sie können damit beginnen, sie frisch zu essen.

Dann könnten sie eine großartige Ergänzung zu einem Salat sein. Wenn Sie „gurkiert“ sind, können Sie mit den frischen Gurken Gurken machen.

Beachten Sie jedoch, dass Gurken gerne rennen, sodass Sie sie entweder auf ein Gitter stellen oder ihnen viel Platz zum Wachsen geben müssen.

Gurken können in den Zonen 4 bis 11 angebaut werden. Wenn Sie Gurken herstellen möchten, können die Babygurken bereits 50 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden.

6. Rüben

Rüben gehören zu den Gemüsen, die Sie entweder mögen oder nicht. Aber selbst wenn Sie die eigentliche Rübe selbst nicht mögen, können Sie die Grüns genießen, die von der Pflanze kommen.

So oder so, es ist ein großartiges Gemüse, wenn Sie in Eile eine Ernte haben möchten. Es ist gut, im Frühling oder im Herbst zu wachsen, weil sie etwas Hitze aushalten können, aber die superheißen Temperaturen, die wir im Sommer oft erleben, nicht mögen.

Rüben können in etwa 50 Tagen geerntet werden, die Grüns können jedoch ab 30 Tagen geerntet werden. Sie wachsen gut in den Zonen 2-10.

7. Buschbohnen

Buschbohnen sind meine Lieblingsbohnensorte. Sie wachsen wunderschön im Garten, sind leichter zuzubereiten, wenn grüne Bohnen eingemacht werden, und sie produzieren auch eine schnellere Ernte.

Wenn Sie zarte grüne Bohnen lieben, sollten Sie eine Buschbohnensorte pflanzen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Samen direkt in hochwertigen Schmutz zu säen.

Dann produzieren sie mit der Zeit mit Wasser und Sonnenlicht einen wunderschönen grünen Bohnenstrauch.

Buschbohnen sind in ca. 40-65 Tagen fertig und wachsen in den Zonen 3-10 gut.

8. Bok Choy

Bok Choy ist eine lustige Pflanze. Es sieht lustig aus und es macht sogar Spaß, seinen Namen zu sagen.

Es ist aber auch eine großartige Pflanze zum Wachsen, da sie in etwa 30 Tagen eine reife Ernte bringen kann. Wenn das keine superschnelle Pflanze ist, bin ich mir nicht sicher, was es ist.

Wenn Sie nach etwas anderem suchen, um eine schnelle Ernte zu erzielen, sollten Sie auf jeden Fall Bok Choy in Betracht ziehen.

Bok Choy wächst gut in den Zonen 4-7 und einzelne Blätter können nach 21 Tagen oder der gesamte Kopf 45-60 Tage nach dem Pflanzen geerntet werden.

9. Salat

Kopfsalat ist so eine vielseitige Pflanze. Es stehen so viele verschiedene Sorten zur Auswahl, dass Sie mit jeder Sorte einen anderen Geschmack und Crunch haben können.

Aber das Tolle an Salat ist, dass er herzhaft ist und bei kälteren Temperaturen wachsen kann. Außerdem dauert es nicht lange, bis eine reife Ernte erreicht ist.

Wenn Sie etwas Gesundes, Grünes und Schnelles wollen, sollten Sie auf jeden Fall in Betracht ziehen, Salat zu pflanzen.

Je nach Salatsorte kann die Ernte etwa 30 bis 60 Tage nach dem Pflanzen erfolgen, idealerweise in den Zonen 4 bis 9.

10. Sommerkürbis - Zucchini

Sommerkürbis ist wahrscheinlich eines meiner Lieblingsgemüse in den wärmeren Monaten. Es schmeckt köstlich, ist leicht zu züchten und produziert auch schnell.

Wenn Sie also lernen müssen, wie Sie Ihren eigenen Kürbis anbauen, finden Sie hier eine großartige Ressource, die Ihnen dabei hilft.

Ein schneller Überblick ist jedoch, dass Sie die Samen direkt in hochwertigen Boden säen, gießen und darauf warten, dass sie wachsen und produzieren.

Sie sollten jedoch sicher sein, dass Sie Ihren Kürbis oder Ihre Zucchini ernten, wenn sie jung sind, um einen besseren Geschmack zu erzielen.

Zucchini, eine Sommerkürbissorte, wächst am besten in den Zonen 3-10 und kann ab dem 35. Tag fast täglich geerntet werden, da sie so schnell wächst.

11. Okra

Okra ist ein weiteres Lieblingsgemüse von mir. Es dauert nur etwa 50 Tage, um eine reife Ernte zu produzieren.

Dann ist es klar, dass Sie es auswählen und dass viele es genießen.

Sie können aber auch dieses schnell wachsende Gemüse genießen. Sie werden froh sein, dass Sie es versucht haben!

Okra kann in den Zonen 3-9 gepflanzt werden und die Sorte Cajun Delight reift 50-55 Tage nach dem Pflanzen.

12. Grünkohl / Grün

Ich bin ein großer Fan von Grün und Grünkohl, aber das war nicht immer so. Als ich aufwuchs, würde ich sie nicht mit einer zehn Fuß langen Stange berühren.

Aber ich habe gelernt, dass alles in Vorbereitung ist. Ich glaube, ich liebe sie jetzt auch noch mehr, weil ich versuche, den größten Teil des Essens meiner Familie anzubauen.

Und wer liebt nicht ein Gemüse, das schnell produziert werden kann? Sie können Babygrün in nur 25 Tagen aus Grünkohl oder Senfgrün pflücken.

Dann können Sie Ihre reifen Blätter in etwa 50-65 Tagen haben.

Grünkohl eignet sich gut für Kälte und kann das ganze Jahr über in den Zonen 8-10 angebaut werden, kann aber auch in Zone 7 gepflanzt werden.

13. Schneeerbsen

Erbsen waren schon immer interessant für mich. Nach meiner Erfahrung muss man viele davon pflanzen, um eine anständige Ernte zu erzielen.

Wenn ich jetzt anständig sage, meine ich genug, um zu essen und zu konservieren.

Aber wenn Sie nur etwas zum Essen darauf pflanzen möchten, könnte dies immer noch eine gute Option für Sie sein. Schneeerbsen brauchen ca. 10 Tage, um den Keimungsprozess abzuschließen.

Schneeerbsen können nach etwa 60 Tagen geerntet werden. Sie machen sich gut in den Zonen 3-11.

14. Brokkoli

Ich liebe Brokkoli. Als Kind hat es mich fasziniert, weil es wie winzige Bäume aussah. Als Erwachsener liebe ich es, weil ich Käse, Butter oder Gewürze darauf legen und es immer wieder genießen kann.

Aber als jemand, der versucht, den größten Teil seines eigenen Essens zu produzieren, liebe ich Brokkoli, weil es kälteres Wetter mag. Es ist erfrischend, etwas Grünes wachsen zu können, wenn die Außentemperaturen noch hoch sind.

Wenn Sie also auch Brokkoli lieben, wissen Sie, dass Sie ihn anbauen und in etwa 60 Tagen für die Ernte bereithalten können. So lange dauert es, bis reife Köpfe entstehen.

Sie könnten jedoch noch früher kleinere Brokkoliköpfe genießen. Es geht nur um Ihre Präferenz.

Brokkoli wird in den Zonen 3-10 angebaut und kann je nach Sorte nach Tag 58 geerntet werden.

15. Frühlingszwiebeln

Frühlingszwiebeln sind eine weitere wirklich vielseitige Pflanze. Sie pflanzen Zwiebeln als Zwiebeln. Die Zwiebeln brauchen ungefähr 6 Monate, um Zwiebeln in voller Größe zu produzieren.

Aber Sie können grüne Zwiebelstiele in ungefähr 3-4 Wochen bekommen. Sie schmecken köstlich als Beilage für Suppen oder zum Braten.

Wenn Sie also etwas Grünes, Frisches und mit Zwiebelgeschmack verpacktes möchten, dann wissen Sie, dass Sie all das in weniger als einem Monat haben können.

Frühlingszwiebeln wachsen in den Zonen 3-9 und können in 20-30 Tagen nach dem Pflanzen fertig sein.

16. Rüben

Last but not least sind Rüben ein weiteres Gemüse, das erstaunlich ist, weil Sie zwei Produkte in einer Pflanze erhalten. Rüben produzieren eine Zwiebel, die einen sehr einzigartigen Geschmack hat.

Nach meiner Erfahrung liebst du sie entweder oder nicht. Meine Schwiegermutter liebte sie absolut. Sie würde sie jede Mahlzeit essen, wenn sie könnte.

Während mein Mann und meine Kinder nicht in ihre Nähe kommen.

Sie müssen sie also selbst ausprobieren, um zu sehen, in welche Kategorie Sie fallen.

Aber ob Sie die tatsächlichen Rüben mögen oder nicht, sie produzieren einige erstaunliche Grüns. Ich liebe Rübengrün. Sie können sie kochen, das erste Kochen abgießen und sie dann erneut kochen. Dies nimmt etwas von ihrer Bitterkeit.

Dann kochen Sie sie mit etwas Speck, Zwiebeln, zerkleinertem rotem Pfeffer, Salz und Pfeffer. Sie werden eine erstaunliche Beilage haben.

Wenn dies also gut klingt, wissen Sie, dass Sie in 40 Tagen Rübengrün und in etwa 60 Tagen Rübenwurzeln haben können.

Rübensorten wie der Market Express können in nur 30 Tagen fertig sein, und Rüben eignen sich gut für die Zonen 3-9.

Jetzt haben Sie 16 verschiedene schnell wachsende Gemüse, mit denen Sie Ihren Garten beginnen können. Sie können zu verschiedenen Jahreszeiten angebaut werden, was bedeutet, dass Sie fast das ganze Jahr über eine schnelle Ernte haben können.

Hoffentlich ermutigt Sie dies, einige Ihrer eigenen Lebensmittel zu produzieren, da Sie wissen, dass es keine Ewigkeit dauern muss, bis Sie Ihr Gemüse ernten können.