13 Ideen für Sturmschutz, um Sie und Ihre Familie zu schützen

Sturmschutz, Bunker, Sicherheitsraum, Bug-Out-Schutz ... Nennen Sie es wie Sie wollen. Das Ziel ist trotzdem - ein sicheres Versteck für Sie und Ihre Familie im Falle eines Sturms, eines Tornados, einer Hausinvasion, eines Terroranschlags oder anderer Bedrohungen.

Wir alle hoffen, dass wir es nie wirklich benutzen müssen, aber es ist besser, vorbereitet zu sein und einen sicheren Ort zu haben, an den Sie in einer herausfordernden Situation gehen können.

Dies kann Ihnen nicht nur die Gewissheit geben, dass Sie über diesen abgeschiedenen Sturmschutz verfügen, sondern Sie können auch in Bezug auf diesen zusätzlichen Platz praktisch sein.

Verwenden Sie diesen Ort, um Ihre Notwasserversorgung, Notversorgung, Notfallkommunikation wie ein HAM-Radio und alle Vorräte zum gleichzeitigen Abhören gleichzeitig aufzubewahren.

Wenn Sie daran interessiert sind, Ideen zu finden oder zu lernen, wie Sie Ihren eigenen unterirdischen Sicherheitsraum bauen können, teilen wir Ihnen einige großartige Ideen mit.

Hier sind einige Ideen, die Ihnen den Einstieg in die Vorbereitung erleichtern sollen:

1. Last-Minute-Unterstände

Dieser Artikel ist äußerst informativ, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, wohin Sie im Falle eines Atomangriffs gehen würden.

Es führt Sie durch verschiedene, schnelle Optionen, egal ob Sie in einem Haus mit oder ohne Keller wohnen. Außerdem erfahren Sie, wie sicher Sie in Ihrem Bundesstaat sind und wo Angriffe höchstwahrscheinlich auftreten würden.

2. Mülleimer Storm Shelter

In vielen Teilen des Landes ist es üblich, in einem Mobilheim zu leben. Sie sind erschwinglich, können schnell eingerichtet werden und die meisten sind schöne Häuser.

Im Falle eines Tornados werden Sie jedoch zu einer sitzenden Ente. Aus diesem Grund hat diese Frau einen Mülleimer geschaffen, der unter der Erde zementiert ist und eine erschwingliche Option als Unterschlupf für diejenigen darstellt, die während der Tornado-Saison in einem Mobilheim leben.

3. Versteckter Keller

Möchten Sie gerne einen Keller unter Ihrem Haus haben, der im Notfall, aber auch zur Aufbewahrung von Lebensmitteln genutzt werden kann?

Verwenden Sie diese Idee, indem Sie einen Keller unter Ihr Haus stellen und den Eingang als Teil Ihrer Terrasse oder Ihres Decks verkleiden. Es ist einzigartig und eine funktionale Option, um Sie und Ihre Familie zu schützen.

4. Die Veranda des Mobilheim-Sturmschutzes

Unser zweites Zuhause war ein doppelt breites Mobilheim. Ich liebte es! Es war geräumig, wunderschön und fühlte sich wie zu Hause. Die einzige Sorge, die ich jemals hatte, war im Falle eines Tornados. Ich war mir nicht sicher, ob unser Haus dem Sturm standhalten würde.

Sie müssen dieses Anliegen jedoch nicht teilen. Sie bauen jetzt eine Veranda, die gleichzeitig als Sturmschutz dient. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um sicher zu gehen und gleichzeitig eine funktionierende Veranda in Ihrem Mobilheim zu haben.

5. DIY Underground Bunker

Sie lieben die Idee, einen unterirdischen Bunker zu haben, aber Sie lieben nicht den Preis, der damit verbunden ist, dass jemand kommt, um einen für Sie zu bauen?

Was tun? Dieses Tutorial enthält alle Informationen, die Sie benötigen, um in Notfällen Ihren eigenen Bunker bauen zu können.

6. 20 Fuß unter dem Bunker

Wenn Sie ein größeres Budget haben, um einen Bunker zu bauen, werden Sie die Idee dieser Familie lieben. Sie dachten an alles für ihren Bunker, der 20 Fuß unter der Erde vergraben war.

Es wird mit Solarenergie und einem Generator betrieben. Außerdem ist das Innere mit Stil dekoriert. Wer sagt, dass Sie sich im Notfall nicht wohl fühlen können?

7. DIY Earthbag Dome

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Erdsackkuppel zu bauen, da diese erschwinglich ist, aber auch eine großartige Möglichkeit, um Bombenangriffe zu vermeiden.

Sie bauen das Haus in den Hügel, und es schützt, während Sie schwer zu sehen sind. Es war eine gemeinsame Strategie während des Bürgerkriegs.

8. Die Earthbag Homes

Wenn Sie in Zeiten von Stürmen oder Konflikten ein dauerhaftes Zuhause benötigen, sollten Sie sich für eine Earthbag-Struktur entscheiden. Sie sind langlebig und kostengünstig zu bauen, aber sie dehnen sich über die oben erwähnte Kuppel hinaus aus.

Auf dieser Website finden Sie Ideen, wie Sie für ca. 250 US-Dollar einen Erdsackschutz bauen können, um sich und Ihre Lieben auf eine Katastrophe vorzubereiten.

9. Underground Bug Out Shelter

Diese Idee können Sie besuchen, wenn Sie einen genaueren Blick darauf werfen möchten, bevor Sie Ihre eigene Version eines Bug-Out-Shelter erstellen.

Es ist eine ältere Idee, aber sie haben ein Holzhaus im Boden gebaut. Sie können es kaum von oben sehen, da sich das Holz in den Wald einfügt.

10. Der Garagensturmschutz

Wenn Sie in einem von Tornados betroffenen Gebiet leben, werden Sie diesen Beitrag lieben. Diese Frau und ihre Familie mussten für den Job ihres Mannes nach Oklahoma ziehen.

Sie war sich des hohen Risikos von Tornados in dieser Gegend bewusst und sie hatten einen Sturmschutz in ihrer Garage installiert. Sie werden durch den Prozess geführt, wie der Sturmschutz funktioniert und welche Dinge Sie im Notfall möglicherweise im Schutzraum aufbewahren müssen.

11. Der sichere Schuppen

Möchten Sie einen Sturmschutz kaufen, der bei Bedarf geliefert, eingerichtet und leicht zugänglich ist?

Dieser Schuppen bietet genau das. Es ist in Ihrem Garten aufgestellt, aber langlebig und soll einer Vielzahl von Elementen standhalten, die Ihnen Schaden zufügen können.

12. Der sichere Raum

Ich habe mir neulich Hauspläne angesehen, weil ein Mädchen träumen kann, oder? Es erregte meine Aufmerksamkeit, einige zeigten "sichere Räume", die im Haus gebaut wurden.

Es war mir kein vertrauter Begriff, aber durch Recherchen habe ich gelernt, dass sie immer häufiger werden. Sie installieren einen Raum in Ihrem Haus, der Sie während eines Sturms oder einer Katastrophe jeglicher Art schützen soll. Es ist eine nette Idee, die Ihnen Ruhe geben sollte.

13. $ 3.000 oder weniger Storm Shelter

Benötigen Sie einen kurzen Überblick über Ihre Optionen, bevor Sie entscheiden, in welches Tierheim Sie investieren sollten? Dieser Artikel dient nur zur Information und kann Ihnen beim Navigieren helfen, um einen sicheren Ort für Sie und Ihre Lieben zu schaffen.

Sie führen Sie durch die Kosten von unterirdischen Sturmschutzräumen, führen Sie aber auch in oberirdische Schutzräume ein. Abhängig von Ihrem Standort und Ihren spezifischen Bedürfnissen sollten Sie nach dem Lesen dieser Informationen eine gute Vorstellung davon haben, welches Tierheim für Sie am besten geeignet ist.

Wir hoffen, dass diese Informationen Ihnen eine Vorstellung davon geben, was Sie möglicherweise vorbereiten und sich sicher fühlen müssen, wenn Sie sich dem stellen, was Sie befürchten, irgendwann in Ihrem Leben zu kommen.

Diese Ideen für Sturmschutz sollten Ihnen Optionen geben, was für Ihre spezifische Situation funktionieren würde, und sie sollten Sie auch dazu inspirieren, das zu konstruieren, was Sie für Sie und Ihre Situation für notwendig halten.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Recherche, prüfen Sie alle Optionen, aber zögern Sie nicht, alles zu tun, um in allen Situationen sicher zu sein.