13 DIY-Optionen für ein Tropfbewässerungssystem, um Zeit und Geld zu sparen

Wenn Sie einen Artikel über Links auf dieser Seite kaufen, erhalten wir möglicherweise eine Provision. Unser redaktioneller Inhalt wird nicht von Provisionen beeinflusst. Lesen Sie die vollständige Offenlegung.

Haben Sie Angst, Ihren Garten diesen Sommer zu gießen?

Es kann schwierig sein, Pflanzen an heißen Tagen mit Wasser zu versorgen, und es ist noch besorgniserregender, wenn Sie vorhaben, nicht in der Stadt zu sein.

Ein Tropfbewässerungssystem kann dazu beitragen, dass Ihre Pflanzen am Leben bleiben und gedeihen, auch wenn Sie nicht in der Nähe sind oder sie nicht nach Bedarf gießen können.

Tropfbewässerungssysteme sind jedoch teuer, wenn Sie sie in einem Geschäft kaufen. Stattdessen werde ich Ihnen Ideen mitteilen, wie Sie ein DIY-Tropfbewässerungssystem bauen können.

Hier finden Sie eine Auswahl an DIY-Systemen, aus denen Sie auswählen können:

1. DIY Tropfleitung Bewässerung

Dieses System sieht für ein DIY-Projekt ziemlich ausgefallen aus. Wenn Sie etwas wollen, das qualitativ hochwertig erscheint, ist dies ein großartiges System für Sie.

Sie entschieden sich für einen Tropfbewässerungs-Emitterschlauch und verbanden sie mit einem Außenzapfen eines Timers. Dies nimmt dem Gärtner viel Arbeit ab und sollte noch Jahre dauern.

2. PVC-Tropfbewässerung

Wenn Sie mit einem begrenzten Budget arbeiten und neu in der DIY-Szene sind, ist PVC-Rohr die beste Wahl, wenn Sie Ihr eigenes Tropfbewässerungssystem erstellen.

Dieses Tutorial führt Sie durch jeden Schritt des kreativen Prozesses. Außerdem funktioniert PVC wunderbar, egal ob Sie einen großen oder einen kleinen Garten haben.

3. Tropfbewässerungssystem für 50 USD oder weniger

Dieses Bewässerungssystem kann sowohl für große als auch für kleine Gärten angepasst werden. Die Idee ist, ein Regenwasserfass oben im Garten zu haben.

Legen Sie ein Netz darüber, um zu verhindern, dass Schmutz ins Wasser gelangt und das PVC-Rohr verstopft. Von dort wird das PVC-Rohr vom Fass rund um den Garten geführt, um ausreichend zu wässern.

4. Die Tropfbewässerungsflasche

Ich liebe diese Idee, weil sie für kleine Gärten, Zimmerpflanzen und Fensterkästen geeignet ist. Wenn Sie in den wärmeren Monaten reisen, werden Sie möglicherweise besorgt darüber, wie Ihre Pflanzen unter der Hitze überleben werden.

Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen. Stellen Sie stattdessen eine 2-Liter-Flasche kopfüber neben Ihre Pflanzen. Schneiden Sie den Boden aus und gießen Sie Wasser in die Flasche. Es tropft und gießt Ihre Pflanzen nach Bedarf.

5. Tropfbewässerung für Topfpflanzen

Wenn Sie einen Containergarten anlegen, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass der Boden in den Containern schneller austrocknet als in einem traditionellen Garten.

Was tun? Betrachten Sie dieses DIY-Bewässerungssystem, das speziell für Topfpflanzen entwickelt wurde. Es wird direkt mit dem Außenzapfen verbunden und kann auf einen Timer gesetzt werden, um die Arbeit noch einfacher zu machen.

6. Das Plastikflaschen- und Seilbewässerungssystem

Wenn Sie Gegenstände aufrüsten möchten, die Sie sonst in den Müll werfen würden, werden Sie dieses DIY-Bewässerungssystem lieben. Sie verwenden Plastikwasserflaschen, die wir alle irgendwann einmal benutzt haben.

Das Video zeigt Ihnen, wie Sie das Seil in die Flaschen einführen. Das Seil dient als Dochtwirkungssystem, das Wasser auf den Boden tropft und Ihre Pflanzen drinnen oder draußen gut bewässert.

7. Gießkanne für Zimmerpflanzen

Wenn Sie in den Urlaub fahren und ein einfaches Bewässerungssystem benötigen, sollten Sie 50 Fuß Seil oder einen Gießdocht kaufen.

Legen Sie den Docht in einen großen Topf mit Wasser und das andere Ende des Dochtes in Topfpflanzen. So bleiben Ihre Pflanzen während Ihrer Abwesenheit gut bewässert.

8. Tropfbewässerungssystem für Milchkännchen

Dies ist ein einfaches DIY-Tropfbewässerungssystem, das jeder selbst mit den geringsten Budgets erstellen kann. Bewahren Sie Ihre übrig gebliebenen Milchkartons auf und spülen Sie sie ab, wenn Sie fertig sind.

Verwenden Sie einen Bohrer, um mehrere Löcher in den Milchkrug zu stecken. Grabe ein Loch und stelle den Milchkrug neben deine Pflanzen in den Boden. Wenn Sie fertig sind, bedecken Sie es mit Schmutz, lassen Sie jedoch Platz, damit der Auslauf leicht gefüllt werden kann. Es wird Wasser nach Bedarf im Garten absondern.

9. Balkon-Tropfbewässerung

Verwenden Sie Ihren Balkon für einen Container- oder Fensterkastengarten? Es kann schwierig sein, die Pflanzen ausreichend zu bewässern, wenn die Gartenmethode Ihrer Wahl weniger Boden enthält.

Verwenden Sie stattdessen dieses DIY-Tropfbewässerungssystem. Es kommt aus einem Eimer, den Sie entweder füllen oder Regenwasser auffangen lassen können. Von dort aus werden die Schläuche am Eimer eingehakt und versorgen die Pflanzen durch Schwerkraft mit Wasser, wenn Sie die Düse drehen.

10. Olla Gartenarbeit

Wenn Sie noch nie von Olla Gardening gehört haben, bereiten Sie sich darauf vor, dass Sie begeistert sind. Ollas sind einfache Tontöpfe. Sie legen sie neben Ihren Pflanzen in den Boden.

Sie müssen jedoch den Auslauf aus dem Boden herausragen lassen, um ihn leicht mit Wasser zu füllen. Wasser wird durch die Wände des Tongefäßes absondern und Ihre Ernte gießen.

11. Schwerkraft-Tropfbewässerung für Topfpflanzen

Dies ist eine weitere kostengünstige und einfache DIY-Einrichtung für ein Tropfbewässerungssystem. Es würde gut für die Gartenarbeit auf der Terrasse oder auf dem Balkon funktionieren.

Sie benutzten Plastikflaschen und hängten sie an die Wand ihres Balkons. Die Flaschen sind mit Wasser gefüllt und laufen durch Kunststoffrohre in die Topfpflanzen.

12. Duales Bewässerungssystem

Dies ist ein einzigartiges und erschwingliches DIY-System. Es ist ein Doppelbewässerungssystem, da ein Teil davon ein Bewässerungssystem ist, während das andere ein Saugschlauchsystem ist.

Es funktioniert gut in Hochbeeten. Das Tutorial enthält eine Liste der zum Erstellen erforderlichen Elemente sowie Bilder zur Unterstützung der Konfiguration.

13. DIY Soaker Schlauchsystem

Soaker-Schläuche sind einfach zu bedienen und gießen nach meiner Erfahrung mit ihnen fantastisch. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Tränkerschläuche verwenden.

Außerdem erfahren Sie, wie Sie sie installieren und in verschiedenen Zonen gießen. Wenn Sie eine DIY-Lösung benötigen, die eine Weile hält, könnte dies Ihre Einrichtung sein.

Sie haben jetzt 13 verschiedene DIY-Tropfbewässerungssysteme zur Auswahl, um Ihren Garten zu bewässern, wenn Sie nicht in der Nähe sind, um dies zu tun oder um einen Teil der Last von Ihren Schultern zu nehmen.

Es hilft auch, Ihre Pflanzen von unten anstatt von oben zu gießen, da es verhindert, dass das Laub der Pflanzen nass wird.

Wählen Sie die Einrichtung, die für Ihre Gartenmethode am besten geeignet ist, und sparen Sie Zeit und Geld.