10 Tipps zum Feiern von Weihnachten, wenn Sie pleite sind

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Sind Sie bereit?

Wenn ich ehrlich bin, bin ich ein Scrooge. Ich mag Weihnachten nicht. Ich weiß, dass Ihr Kiefer bei dieser Aussage wahrscheinlich aufgefallen ist, aber es ist wahr.

Mir gefällt nicht, wie Einzelhändler Weihnachten entführt haben. Jetzt ist es eine Zeit des Drucks und des Streits für Familien, anstatt einfach zusammen zu kommen und die Gesellschaft des anderen zu genießen.

Aber ich nehme immer noch an Weihnachten teil. Ich habe nur gelernt, zu meinen eigenen sparsamen Bedingungen zu feiern. Lassen Sie sich dieses Jahr nicht von Weihnachten belasten.

Befolgen Sie stattdessen diese wenigen Tipps für dieses und die kommenden Jahre. So können Sie Weihnachten stressfrei gestalten, auch wenn Sie pleite sind:

1. Greifen Sie zu

Wir alle wissen, dass es bei Weihnachten nicht darum geht, etwas zu empfangen, sondern darum, was Sie anderen geben können. Wir sollten alle versuchen, uns das ganze Jahr über gegenseitig zu helfen, besonders aber zur Weihnachtszeit.

Es kann schwierig für Menschen sein, die nicht über das zusätzliche Geld verfügen, um teure Geschenke auszugeben. Wenn Sie tatsächlich in Not sind und keine Möglichkeit haben, Ihren Kindern Weihnachten zu bieten, sollten Sie sich an Ihre Gemeinde wenden, um Hilfe zu erhalten.

Es gibt Programme wie Angel Tree, Toys for Tots, The Salvation Army oder Sie können sogar Ihre Freunde und Familie um ein wenig Hilfe zur Weihnachtszeit bitten.

Beachten Sie, dass einige dieser Organisationen möglicherweise Einkommensanforderungen haben und Sie die Frist einhalten müssen, um Hilfe zu beantragen.

2. Weniger ist mehr

Wenn Sie wie ich sind und sich monatelang weigern, Schulden zu machen, weil die Gesellschaft Ihnen sagt, dass Sie Ihre Mitmenschen für einen Tag mit Geschenken überschütten sollen, ziehen Sie möglicherweise einige dieser anderen Ansätze dem Kauf von Geschenken vor.

Mein erster Tipp ist zu erkennen, dass weniger mehr ist . Erwachsene mögen zufällige Geschenke mehr zu schätzen wissen, aber in Wirklichkeit packen Kinder ein paar Spielsachen aus, wählen ihre Favoriten aus und der Rest landet auf dem Spendenstapel, wenn Sie Platz für Weihnachten im nächsten Jahr schaffen.

Wenn Sie wissen, dass Ihr Kind ein bestimmtes Spielzeug haben möchte, kaufen Sie das eine Spielzeug. Warum eine Menge Geld für zusätzliche Gegenstände ausgeben, mit denen sie nicht einmal spielen?

Ich werde nicht vergessen, wann mein Jüngster ungefähr zwei Jahre alt war. Wir hatten finanzielle Probleme und alles, was er wollte, war dieser 7-Dollar-Einkaufswagen aus der Spielzeugabteilung unseres örtlichen Big-Box-Ladens. Ich kaufte ihm das eine Spielzeug und füllte einen Weihnachtsstrumpf, der in unserem örtlichen Dollar-Laden einkaufte.

Er hatte das beste Weihnachten! Es ging nicht darum, wie viel er erhielt; es ging darum zu bekommen, was er wollte.

Sie können auch versuchen, etwas zu kaufen, etwas zu lesen, etwas zu wollen und etwas, das Sie brauchen.

Dies wird auch die Geschenke erheblich reduzieren.

3. Holen Sie sich Ihre DIY auf

Haben Sie ein Talent wie Häkeln, Stricken, Nähen, Backen oder Bauen? Hast du noch ein Talent?

Nun, verwenden Sie es um die Weihnachtszeit. Es ist nichts Falsches daran, Geschenke zu machen. Es zeigt, dass Sie sich genug Sorgen machen, um Zeit damit zu verbringen, etwas zu machen, von dem Sie wissen, dass die Menschen in Ihrer Umgebung es lieben würden.

Wenn Sie selbst Geschenke machen, wird ihnen ein gewisses Maß an Gefühl verliehen. Es bedeutet auch, dass jedes Geschenk ein Unikat ist.

Wenn Sie ein Talent haben, nutzen Sie diese Weihnachtszeit, um es mit anderen zu teilen. Meine Schwiegermutter machte jedes Jahr selbstgemachte Weihnachtsgeschenke.

Sie waren wunderschön und nützlich, aber seit sie gestorben ist, schätze ich diese Geschenke umso mehr. Teilen Sie Ihre Talente zu Weihnachten mit Ihren Lieben, indem Sie ihnen DIY-Geschenke machen.

4. Nehmen Sie die Experience Route

Dies ist der Weg, den wir dieses Jahr einschlagen werden. Wir haben vor fast zwei Jahren verkleinert. Daher haben wir in unserem Haus nicht viel Platz für unbenutzte Gegenstände.

Wir behalten nur das, was wir mögen oder verwenden. Um zu verhindern, dass unser Zuhause unübersichtlich wird, lernen wir, verschiedene Erfahrungen auszuprobieren.

Weißt du was? Wir lernen auch, dass wir gerne neue und lustige Dinge ausprobieren.

Deshalb kaufen wir unseren Kindern zu Weihnachten dieses Jahr verschiedene Erlebnisse. Die gute Nachricht ist, dass Erlebnisse nicht teuer sein müssen.

Zum Beispiel schaue ich mich regelmäßig um, um zu sehen, welche verschiedenen Kurse in unserer Gemeinde von unserem örtlichen Kunstrat, Spielhaus oder YMCA angeboten werden.

Ich habe festgestellt, dass ich einen Monat Kunstunterricht für ungefähr 30 US-Dollar kaufen kann. In Anbetracht dessen, dass mein Jüngster Künstler werden möchte, ist dies ein fantastisches Geschenk, das er lieben wird.

Außerdem wird mein Zuhause nicht unübersichtlich und es ist unglaublich erschwinglich.

Mein mittlerer Sohn möchte einen Fitnesskurs besuchen. Es wird von unserer Homeschool-Gruppe für ca. 10 USD / Woche angeboten.

Auch dies ist erschwinglich und bringt keine Unordnung in unser Zuhause, aber es ist sicherlich etwas, das er genießen wird.

Wenn Sie Erfahrungen verschenken, kann dies so einfach sein wie das Einfügen einer Notiz in eine Karte, oder Sie können eine Geschenkkarte kaufen.

Wenn Sie im Dezember nicht über das Geld verfügen, können Sie die Erlebnisse technisch bezahlen.

Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie die versprochenen Erfahrungen einhalten.

5. Hand-Me-Downs bedeuten etwas

Manchmal schnüffeln wir uns an gebrauchten Geschenken, aber es ist praktisch, wenn Sie ein Geschenk wählen, das jemandem gefallen würde.

Zum Beispiel wird mein Stiefvater meinem Mann und mir jedes Jahr etwas aus seiner großen Gusseisensammlung geben. Es ist nicht neu, aber er braucht es nicht mehr und die Artikel sind von Qualität. Ich koche mit Gusseisen, was dieses Geschenk zu einer perfekten Wahl für uns macht, und es wird geschätzt!

Letztes Jahr gab er uns Fleischsägen, da wir unser eigenes Fleisch züchten. Er braucht sie nicht mehr, aber er wusste, dass wir sie genießen würden.

Wenn Sie ein Kind haben, das gerne jagt oder fischt, geben Sie ihm einen Teil Ihrer Jagd- und Angelausrüstung.

Schauen Sie sich in Ihrem Haus um. Ich bin sicher, Sie haben Gegenstände, die Sie nicht mehr verwenden und die Ihre Mitmenschen gerne hätten.

6. Im Laufe der Zeit vorbereiten

Dieser Tipp hilft Ihnen nicht, wenn Sie bis zur letzten Minute auf Weihnachten gewartet haben, aber er hilft Ihnen, nächstes Weihnachten nicht im selben Stau zu sein.

Es ist schwierig zu sparen, besonders wenn Sie von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck leben. Es gibt jedoch Möglichkeiten, wenn Sie sich weiterhin dem Sparen widmen.

Eine Möglichkeit besteht darin, ein Christmas Club-Konto zu eröffnen. Diese mögen veraltet erscheinen, funktionieren aber immer noch. Lassen Sie einen festgelegten Geldbetrag, den Sie sparen möchten, automatisch auf dieses Konto einzahlen. Dadurch werden Sie gezwungen, das Geld auf dem Konto zu behalten, bis Sie es abheben dürfen.

Normalerweise ist das Abhebungsdatum nicht bis zum 1. November. Wenn Sie früher abheben, müssen Sie eine Strafe zahlen, die Sie davon abhält, das Geld vorzeitig abzuheben.

Sie können auch in Betracht ziehen, für bestimmte Geschenke einen Abstellraum zu verwenden. So haben Sie über ein paar Monate Zeit, um Weihnachten zu bezahlen.

Schließlich sollten Sie sich für Acorns anmelden. Wir benutzen es seit fast sechs Monaten. Sie verknüpfen Ihre Debit- und Kreditkarten mit der App.

Jedes Mal, wenn Sie etwas ausgeben, wird der Kauf auf den nächsten Dollar aufgerundet. Es ist eine elektronische Möglichkeit, Ihr Wechselgeld zu speichern, und es ist eine großartige Möglichkeit, mühelos zu speichern. Wenn Sie dies ein ganzes Jahr lang tun, werden Sie sich vielleicht selbst überraschen, wie viel Geld Sie möglicherweise für Weihnachten ausgeben müssen.

7. Sentimental ist der Weg zu gehen

Ich habe über diese Idee im Blog Leave Nothing Unsaid gelesen. Die Eltern hatten nicht viel Geld für Weihnachtsgeschenke.

Stattdessen schrieben sie jedem ihrer Kinder eine Notiz, in der erklärt wurde, was jedes Kind zu etwas Besonderem machte. Sie gaben ein kleines Geschenk, um einen der aufgeführten Gründe zu symbolisieren.

Was es übertrieben hat, war die besondere Zeremonie, die sie an Heiligabend abgehalten haben, um diese Geschenke zu machen. Es war eine besondere Zeit für diese Familie.

Sie könnten das gleiche mit Ihrer Familie tun. Es würde zweifellos besondere Erinnerungen schaffen!

8. Machen Sie sich keine Sorgen um das Dekor

Ich habe hauptsächlich darüber gesprochen, wie man Geschenke kauft, weil sie die Hauptursache für Stress in den Ferien zu sein scheinen.

Weihnachtsdekoration kann jedoch genauso stressig sein, aber nicht ärgern. Sie können das Dekor selbst gestalten und dabei besondere Erinnerungen schaffen.

Wir werden dies dieses Jahr mit unserem Weihnachtsbaum um unser Haus herum tun. Unser künstlicher Baum ist letztes Jahr endlich gestorben.

Um ehrlich zu sein, wir haben es seit unserer Hochzeit (über zehn Jahre alt). Wir haben unser Geld dafür erhalten.

Aber ich bin nicht bereit, eine Menge Geld für einen anderen künstlichen Baum auszugeben. Aus diesem Grund werden wir vor Ort einen lebenden Baum kaufen (der normalerweise etwa 25 US-Dollar kostet) und unsere eigenen Dekorationen herstellen.

Ich habe vor, DIY-Trockenfruchtornamente herzustellen. Wir werden eine hausgemachte Girlande aus Papierketten und Popcorn herstellen und sogar unsere eigene Baumkrone und unseren eigenen Rock herstellen.

Es wird eine andere Erfahrung für uns sein, aber es wird auch eine mit besonderen Erinnerungen sein und es wird nicht viel Geld verschwendet.

9. Erhöhen Sie Ihre eigene Mahlzeit

Zu Weihnachten genug zu essen zu haben, kann für viele Menschen ein Problem sein. Wenn Sie im Voraus planen, gibt es viele Möglichkeiten, wie Sie beim Weihnachtsessen Geld sparen können.

Eine Möglichkeit wäre, Ihr eigenes Essen anzubauen und zu konservieren, wenn es in der Saison ist. Es ist eine gesündere Option, kostet weniger Geld auf einmal und Sie haben es, wenn Sie es brauchen.

Selbst wenn Sie in einer städtischen Umgebung leben, können Sie einen Containergarten oder einen vertikalen Garten anlegen. Wenn Sie etwas Land haben, können Sie einen Quadratmeter großen Garten anlegen.

Wenn Sie Ihre eigenen Lebensmittel nicht anbauen können, sollten Sie in Betracht ziehen, Verkäufe einzukaufen oder Artikel in loser Schüttung zu kaufen, um sie mit anderen Methoden zu konservieren.

Wenn Sie genügend Platz haben, können Sie Ihr eigenes Fleisch für die Feiertage aufziehen und selbst verarbeiten.

Sie können auch nach Ihrem eigenen Fleisch wie Wild oder wildem Truthahn suchen. Selbst wenn Sie Ihr Fleisch kaufen müssen, können Sie die Kosten mit einer anderen Familie teilen oder Verkäufe tätigen.

Rund um Thanksgiving verschenken viele Geschäfte kostenlose Truthähne, wenn Sie über einen bestimmten Zeitraum genügend Lebensmittel kaufen oder wenn Sie ausgewählte Artikel kaufen, können Sie Truthähne zu einem stark reduzierten Preis erhalten.

Bei ausreichender Planung muss das Essen in den Ferien kein Hindernis sein.

10. Erreichen Sie die Landwirte in Ihrer Gemeinde

Nehmen wir an, Sie hatten ein hartes Jahr. Sie hatten nicht die Zeit, sich im Voraus Gedanken darüber zu machen, wie Sie mit den Feiertagen umgehen würden, und Sie kämpfen aufrichtig um Essen.

Kann ich Ihnen einen Tipp geben? Suchen Sie die Homesteaders in Ihrer Gemeinde. Es gibt viele Gemeinden mit Gehöftgruppen, in denen sie zusammenkommen, um Tipps auszutauschen und gerne mit Gleichgesinnten zusammen zu sein.

Dies sind die Gruppen, an die Sie sich wenden sollten. Ich habe noch niemanden getroffen, der sein eigenes Essen aufzieht und der es nicht mit einer anderen Person teilen würde.

Homesteaders sind einige der Menschen, die ich je getroffen habe, und es ist die gemeinsame Arbeitsmoral unter uns allen, die eine solche Verbindung aufbaut.

Wir alle wissen, dass wir in schwere Zeiten geraten. Wir alle wissen, dass Sie sich in den Boden arbeiten können, damit Mutter Natur Ihre Ernte immer noch auslöscht. Wir alle verstehen die Kämpfe des Lebens, weil Sie sie direkt erleben, wenn Sie Vieh oder Getreide anbauen.

Es ist ein Teil des Lebens. Daher bezweifle ich, dass Sie, wenn Sie zu einer Gruppe von Heimbewohnern gehen (die höchstwahrscheinlich viel haben, weil sie in den meisten Fällen ihr eigenes Essen aufbewahren), Ihnen erlauben würden, mit leeren Händen zu gehen.

Möglicherweise erhalten Sie sogar Ratschläge, wie Sie die gleiche Situation im kommenden Jahr vermeiden können. Wenn Ihre Region vor Ort keine Gruppe hat, nutzen Sie die sozialen Medien und suchen Sie nach Homesteading-Sites in Ihrer Nähe.

Wenn Sie sich an sie wenden und ehrlich zu Ihrer Situation sind, wären Sie überrascht, wie viele gute Menschen bereit wären, ihre Ernte mit Ihnen zu teilen.

Hoffentlich helfen Ihnen diese Tipps dabei, die Weihnachtszeit dieses Jahr elegant zu überstehen. Ich verstehe, dass der Stress der Feiertage real ist, aber Sie müssen nicht vor Ihnen in die Falle tappen.

Lerne stattdessen, zu deiner eigenen Trommel zu marschieren. Machen Sie die Dinge anders, und wenn Sie auf dem Weg ein paar seltsame Blicke auf sich ziehen, ist das in Ordnung, da Ihre Familie versorgt wird und die Möglichkeit hat, neue Erinnerungen zu sammeln. Das ist besonders zu Weihnachten wichtig.