10 hausgemachte Allzweckreiniger, die Ihr Zuhause strahlend hell halten

In den letzten Monaten habe ich mein Bestes versucht, mein Zuhause von unnötigen Chemikalien zu befreien. Ich begann damit, von im Laden gekauften Hautpflege- und Duschprodukten wie Deodorant und Schaumbad auf hausgemachte natürliche Produkte umzusteigen, und jetzt beginne ich, dasselbe mit meinen Reinigungsmitteln zu tun.

Immer wenn ich mein Haus richtig sauber mache, kann ich den Geruch von aggressiven Chemikalien, die stundenlang verweilen, nicht ertragen, und ich hasse es, darüber nachzudenken, was das Einatmen für unseren Körper bedeutet. Es ist viel zu einfach, Ihre Obstschale versehentlich mit einem Oberflächenreiniger zu besprühen, den Sie verwenden. Ich bin also lieber auf Nummer sicher als auf Nummer sicher.

Das Schöne an der Herstellung Ihres eigenen Allzweckreinigers ist, dass Sie neben der Kontrolle über die darin enthaltenen Chemikalien auch den Duft auswählen können. Ich liebe meine Duftkerzen und Raumsprays. Wenn ich einen köstlich duftenden Reiniger dazu haben könnte, würde mein Zuhause immer sensationell riechen.

10 Ideen für einen hausgemachten Allzweckreiniger

1. Allzweck-Oberflächenreiniger

Besonders wenn Kinder im Haus herumlaufen, ist Allzweck-Oberflächenreiniger wahrscheinlich einer Ihrer engsten Freunde. Es ist sicherlich meins. Egal, ob es sich um eine kleine Verschüttung handelt oder Sie die Küche nur ein wenig aufpeppen möchten, bevor die Gäste vorbeikommen, Sie werden nach dieser Flasche greifen.

Weil es etwas ist, das ich so oft benutze, bin ich bestrebt, meinen im Laden gekauften Oberflächenreiniger gegen einen solchen auszutauschen. Die Seife hilft gegen Schmutz und Fett, mein Ofen wird es lieben und sie enthält frischen Zitronensaft, der gegen Bakterien hilft, während Ihr Zuhause frisch und zitrisch riecht.

2. Lavender Mint Allzweckreiniger

Ich fordere Sie auf, jemanden zu finden, der nicht möchte, dass sein Zuhause nach blumigem Lavendel und frischer Minze riecht. Ich würde das jeden Tag über den chemischen Geruch der meisten im Laden gekauften Reinigungsprodukte übernehmen.

Obwohl dieser Lavendel-Minz-Allzweckreiniger Wasserstoffperoxid enthält, handelt es sich um eine minimale, verdünnte Menge. Es ist ein fantastischer Sterilisator, und die ätherischen Öle wirken gegen den chemischen Geruch. Es werden nur zwei Zutaten benötigt, um diesen Allzweckreiniger herzustellen, so dass es einfach ist, ständig auf Lager zu sein, und es dauert nur ein wenig Schütteln, um ihn herzustellen.

3. Allzweckreiniger mit drei Inhaltsstoffen

Alles, was weniger als fünf Zutaten enthält, zieht mich sofort an, egal ob es sich um ein schnelles Nudelgericht oder einen Allzweckreiniger mit drei Zutaten handelt. Weil es so einfach ist, müssen Sie es wirklich versuchen.

Dieses Rezept beginnt mit einer kleinen Einführung in all die fiesen Dinge, die im Laden vor sich gehen. Ich halte mich gerne auf dem Laufenden und informiere mich über diese Dinge und denke, dass es hilfreich ist, daran erinnert zu werden, wenn Sie sich bemühen, auf natürliche Produkte umzusteigen. Dieses Rezept enthält nur sanfte Zutaten, ist aber dennoch wirksam bei der Reinigung von Schmutz und Verunreinigungen.

4. Ungiftiger Allzweckreiniger

Sie würden nie glauben, dass ein wenig Wasser, kastilische Seife und ätherisches Öl einige der Unordnung beseitigen würden, die Ihre Kinder hinterlassen, aber es ist tatsächlich möglich.

Der Duft dieses ungiftigen Allzweckreinigers liegt ganz bei Ihnen. Ich mag den Klang einer Zitrus- und Orangenzubereitung. Es ist unglaublich kosteneffizient, wenn man bedenkt, dass ein paar einfache Zutaten eine ganze Flasche ergeben, die ewig hält. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass etwas ungewollt auf etwas gesprüht wird, da es völlig ungiftig ist und kein Schaden entsteht.

5. Backpulver Allzweckreiniger

Diese Website enthält zwei verschiedene Rezepte für Baking Soda Allzweckreiniger. Eines ist ein Spray und eines ist eher ein intensives Peeling.

Ich bevorzuge Sprays, da ich finde, dass sie einfacher und schneller zu verwenden sind, aber es ist praktisch, etwas Haltbareres für diese unordentlicheren Bereiche zu haben. Die Kombination aus weißem Essig und Backpulver ist etwas magisch und eine, die ich schon oft benutzt und geliebt habe. Wenn Sie es noch nie probiert haben, worauf warten Sie dann noch? Ihr Zuhause wird funkeln und bemerkenswert sauber riechen, ohne aggressive Chemikalien.

6. Essig-Allzweckreiniger

Dieses Rezept für Essig-Allzweckreiniger enthält eine Anleitung mit verschiedenen Essig- und Wasserrationen, die Sie je nach Zähigkeit des zu reinigenden Schmutzes verwenden können. Für die tägliche Reinigung funktioniert ein Verhältnis von 1: 1 gut, aber wenn Sie etwas Klebriges oder sogar Altes loswerden möchten, sollten Sie es auf 2: 1 hochfahren.

Weißer Essig baut Fett effizient ab und kann das Wachstum von Schimmel verhindern. Daher ist er eine hervorragende Zutat für einen Allzweckreiniger. Stellen Sie sicher, dass Sie dem von Ihnen gewählten Duft viel ätherisches Öl hinzufügen, wenn Sie nicht nach Essig riechen möchten.

7. Chemiefreier Allzweckreiniger

Hier ist ein weiterer chemiefreier Allzweckreiniger, der die magische Kombination aus weißem Essig und Backpulver enthält, um Schmutz auf jeder Oberfläche zu beseitigen. Beide Inhaltsstoffe eignen sich auch hervorragend als Fleckenentferner. Bei leichten Verschmutzungen auf Teppichen können Sie nach dieser praktischen Sprühflasche greifen.

Mein Lieblingsduft für Reinigungsprodukte ist Zitrone. Dadurch riecht mein Zuhause nicht nur frisch und sauber, sondern es hellt auch meine Stimmung auf, wenn ich es benutze. In diesem Rezept sorgen die ätherischen Öle zusammen mit dem desodorierenden Backpulver dafür, dass alles besser riecht als je zuvor.

8. Teebaumöl Allzweckreiniger

Früher habe ich nur Teebaumöl mit meiner Hautpflege in Verbindung gebracht, aber in jüngerer Zeit fand ich es unglaublich nützlich für andere Dinge im Haus. Dieser Teebaumöl-Allzweckreiniger ist ein großartiges Beispiel dafür, und eine kleine Flasche ätherisches Teebaumöl macht dieses Rezept ein paar Mal.

Einer der Gründe, warum Teebaumöl so gut für Ihre Haut ist, sind seine antibakteriellen Eigenschaften, und dies funktioniert genauso gut, wenn es um die Reinigung Ihres Hauses geht. Ich liebe den Geruch; Es könnte sogar schön sein, ein paar Tropfen ätherisches Zitronenöl hinzuzufügen, wenn Sie den Duft ein wenig verändern möchten.

9. Desinfektion und Desodorierung des Allzweckreinigers

Ich habe ausgenommen, dass ich auf mehr hausgemachte Mehrzweckreiniger gestoßen bin, die Alkohol enthielten, aber dies ist tatsächlich der einzige. Die Verwendung von Wodka in Ihren Reinigungsprodukten stellt sicher, dass alles ausreichend desinfiziert wird. Es bedeutet auch, dass Sie eine Ausrede haben, eine Flasche zu kaufen und sich danach einen frechen Cocktail zu machen.

Um den Alkoholgeruch in diesem Allzweckreiniger zur Desinfektion und Desodorierung zu maskieren, ist eine große Menge ätherischer Öle erforderlich. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um Ihre Lieblingsdüfte zu mischen und zu kombinieren.

10. Allzweckreiniger-Tücher

Ich habe immer mehrere Packungen Allzweck-Reinigungstücher unterwegs, sie sind ein absoluter Lebensretter, besonders als ich Student war. Ich bewahre eine Packung im Badezimmer unter dem Waschbecken auf, um Zahnpasta-Flecken schnell zu entfernen, und eine Packung im Küchenschrank, damit meine Oberflächen nach dem Essen schnell abgewischt werden können.

Tücher sind schneller zu verwenden als ein Sprühreiniger, da sie Produkt und Stoff in einem sind. Ich gebe zu, dass ich zuvor im Laden gekaufte Produkte verwendet habe, die nicht gut für die Umwelt sind, daher bezweifle ich nicht, dass ich innerhalb einer Stunde zu diesen hausgemachten wechseln werde.

Fazit

Ich hätte nie gedacht, dass ich sagen würde, dass ich über irgendetwas, das mit Reinigungsprodukten zu tun hat, aufgeregt wäre. Ein jüngeres Ich wäre verblüfft. Der Gedanke, meine mit Chemikalien gefüllten Reinigungsprodukte gegen diese natürlicheren, hausgemachten zu tauschen, macht es mir viel bequemer, sie frei zu verwenden, ohne befürchten zu müssen, dass sie auf Lebensmittel oder empfindlichere Oberflächen gelangen.

Ich werde einige der Allzweck-Reinigungstücher herstellen, weil ich bereits von ihrer Effizienz besessen bin. Der Klang des Allzweckreinigers Lavender Mint ist ebenfalls verlockend. Ich würde es lieben, wenn mein Zuhause so schön und frisch riecht.

Haben Sie jemals versucht, Ihre eigenen Reinigungsprodukte herzustellen? Bevorzugen Sie Sprays oder Tücher zur Reinigung Ihrer Oberflächen?