10 besten Gemüse und Obst zu wachsen, wenn Sie keinen großen Garten haben

In kleinen Räumen wie Ihrem Garten, einem Balkon oder einer Terrasse können Sie ganz einfach Ihren eigenen nachhaltigen Garten anlegen.

Auch wenn Sie nicht viel Platz haben, gibt es viele Pflanzen, die in kleinen Kisten oder Töpfen gedeihen.

Eine der Faustregeln für kleine Räume ist die Auswahl von Pflanzen, die vertikal wachsen. Der Anbau eines nachhaltigen Gartens kostet auch nicht viel. Sie können Gegenstände wie Strumpfhosen und Trinkbecher wiederverwenden, damit Ihre Pflanzen gedeihen.

1. Tomaten

Tomaten sind eines der vielseitigsten Gemüsesorten, die auf kleinem Raum wachsen können. Sie können in Salate geworfen, in eine Sauce gestampft oder direkt vom Weinstock gegessen werden.

Tomaten gibt es auch in verschiedenen Größen.

Sie können kleine Tomatenkirschen als hängende Tomatenpflanzen oder größere Tomaten vertikal in einem Behälter anbauen. Kirschtomaten wachsen extrem schnell - das heißt, Sie müssen nicht monatelang warten, um in Ihrem eigenen Garten eine gute Ernte zu erzielen.

Der einzige Nachteil? Es kann schwierig sein, Tomaten zu pflanzen.

Technisch gesehen ist Tomate eine Frucht, da sie Samen hat, die aus dem Eierstock der Pflanze wachsen.

2. Salat

Kopfsalat ist ein weiteres Gemüse, das schnell wächst.

Sie können in nur 45 Tagen eine Salaternte erzielen.

Kopfsalat wächst am besten in einem Behältergarten, aber Sie können ihn auch in Innenräumen anbauen. Der beste Weg, um Salat anzubauen, um sicherzustellen, dass er bis zum Frühjahr fertig ist, besteht darin, Ihre Samen im Februar in Innenräumen zu beginnen.

Wenn der letzte Frost im März oder April vergangen ist, können Sie Ihren Salat im Freien bewegen. Flashy Trout Back Salat ist ideal für die ersten Monate.

Halten Sie sich für die Sommermonate an eine herzhaftere Romaine. Im Herbst kann die Winterdichte der frühen Kälte in den Monaten September und Oktober standhalten.

3. Kräuter

Der Mensch kann nicht allein mit Kräutern überleben. Dennoch sind sie in allem so lecker, von Salaten über Eier bis hin zu Aufläufen.

Kräuter sind eine der am einfachsten zu ziehenden Pflanzen, und Sie können sie im Winter drinnen oder draußen von Frühling bis Herbst anbauen. Sie können den Platz maximieren, indem Sie Kräuter mit Ihren essbaren Blumen pflanzen (siehe unten).

Der beste Weg, Kräuter für Ihren Garten auszuwählen, ist nach Ihren eigenen Vorlieben und Vorlieben. Basilikum ist extrem herzhaft und sehr einfach zu züchten.

Schnittlauch, Petersilie und Koriander eignen sich auch hervorragend für kleine Räume.

4. Pole Beans

Viele Bohnen können leicht Ihren Garten übernehmen, daher ist es am besten, sie von Ihren anderen Pflanzen getrennt zu halten.

Vertikale Pflanzen nehmen am wenigsten Platz ein, daher sind Stangenbohnen eine gute Wahl für kleine Gärten. Trinofo Violeto Stangenbohnen haben einen doppelten Zweck; Sie schmecken gut in Salaten und Beilagen und sehen im Garten wunderschön aus.

Wählen Sie Pflanzen, die in kleinen Gärten zwei Zwecke erfüllen, um den Platz zu maximieren. Im Sommer können Sie sogar Bohnen genießen, die Sie den ganzen Winter über genießen können.

5. Aubergine

Aubergine ist eines der beliebtesten Gemüse für einen kleinen Garten. Dieses schöne Gemüse ist perfekt für herzhaftere Mahlzeiten.

Sie können Auberginen als Fleischersatz in Reis- und Nudelgerichten verwenden.

Orientalische Auberginen haben eine schlanke Form und wachsen gut in Töpfen - was bedeutet, dass Sie sie den ganzen Winter über im Inneren wachsen lassen können. Fügen Sie sie herzhaften Eintöpfen hinzu oder braten Sie sie als Beilage an und lassen Sie sich von weiteren Auberginenrezepten inspirieren.

Im Sommer können Sie dieses schöne Gemüse problemlos in Ihren Garten im Freien übertragen.

6. Mangold

Mangold ist ein weiteres Blattgrün, das ebenso schön und nahrhaft ist. Außerdem wächst Mangold wie Unkraut und eignet sich daher gut für kleine Räume.

Schneiden Sie ein paar Blätter von der Mutterpflanze ab, und weitere Blätter wachsen nach.

Dies ist eines der besten Gemüse für den Anbau in einem kleinen Garten, da diese Pflanze auf engstem Raum tatsächlich fruchtbarer wächst. Verwenden Sie Mangold anstelle von Salat (zart machen Sie die Blätter, indem Sie sie zusammendrücken und in kleine Stücke schneiden) oder fügen Sie sie zu einem Eintopf oder einer Suppe für eine herzhafte Mahlzeit hinzu.

Mangold lässt sich leicht von Anfang an züchten. Entscheiden Sie sich also nicht für die Samen, es sei denn, Sie kennen die richtigen Abstände.

7. Radieschen

Radieschen sind eines der kleinsten Gemüse, aber sie sind sehr herzhaft und super aromatisch. Verwenden Sie Radieschen in Salaten oder Eintöpfen. Sie können auch rohe Radieschen mit etwas Butter oder Öl essen.

Sie können Radieschen innen oder außen anbauen.

Wurzelgemüse ist extrem einfach anzubauen und zu jeder Jahreszeit sehr herzhaft. Wachsen Sie in einem Ein-Gallonen-Pflanzgefäß. Radieschen wachsen sehr schnell, so dass Sie mindestens einmal im Monat mit einer Ernte rechnen können.

Wachsen Sie mehrere Töpfe gleichzeitig, um das ganze Jahr über reichlich knusprige Snacks zu erhalten.

8. Zitronen

Züchte Zitronen in einem kleinen Pflanzgefäß in deinem Haus oder in deinem Garten.

Pflanzen Sie Zitronenbäume in Ihrem Garten, wenn Sie in einem warmen Klima leben. Sie können Zitronenbäume in Ihrem Haus halten, wenn Sie viel Licht haben. Zu den kleinen Bäumen, die im Inneren gedeihen, gehören Meyers Zitronenbäume.

Sie müssen Ihren Boden und Ihre Bäume etwa acht Stunden am Tag feucht und direktem Sonnenlicht ausgesetzt halten.

9. Essbare Blumen

Fügen Sie Ihren Salaten ein wenig Pizza hinzu, indem Sie essbare Blumen züchten. Diese Blumen ziehen ihr Gewicht, da sie Ihren Mahlzeiten und Ihrem Garten und Ihrer Küche jede Menge Geschmack verleihen.

Sie können essbare Blumen in kleinen Räumen wie Ihrer Küche, einem hängenden Korb, einem Fenstergarten und in Ihrem Garten züchten. Pflanzen Sie sie früh im Frühjahr und sie werden den ganzen Sommer über gedeihen.

Hier ist eine köstliche Liste essbarer Blumen.

10. Avocados

Avocados (obwohl technisch gesehen eine Frucht) sind eines der am einfachsten zu ziehenden Lebensmittel.

Sie können Avocados in Ihrer Küche mit einem übrig gebliebenen Samen aus einem im Laden gekauften Avocado pflanzen. Sie können sie auf kleinem Raum in Ihrem Gemüsegarten pflanzen, wenn Sie in einem wärmeren Klima leben. Diese grünen Schönheiten werden so groß wie ein Baseball, dass sie nicht viel Platz beanspruchen.

(Praktischer Tipp: Der einfachste Weg, eine Avocado-Grube zum Keimen zu bringen, besteht darin, sie in Ihre Vermicompostierung zu werfen.)

Sie schmecken köstlich in Salaten und in hausgemachtem Guacamole.

Und sie haben viele gesunde Nährstoffe und jede Menge gute Fette.

Welches wirst du auf kleinem Raum pflanzen?

Weniger ist mehr, wenn es um nachhaltiges Wohnen geht. So können Sie auf kleinem Raum im Garten arbeiten.

Halten Sie sich an Pflanzen, die Ihre Lieblingsaromen hervorbringen. Oder wählen Sie Gemüse, das Sie noch nie probiert haben.

Es macht Spaß, neue Rezepte auszuprobieren und Verwendungsmöglichkeiten für Gemüse zu finden, mit denen Sie nicht vertraut sind. Glücklicherweise kosten viele Pflanzensamen weniger als einen Dollar, sodass Sie nicht die Bank sprengen, wenn ein bestimmtes Gemüse nicht wächst.